•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Beiersdorf AG

520000 / DE0005200000 //
Quelle: Xetra: 01.03.2024, 17:35:10
520000 DE0005200000 // Quelle: Xetra: 01.03.2024, 17:35:10
Beiersdorf AG
132,70 EUR
Kurs
0,11%
Diff. Vortag in %
110,40 EUR
52 Wochen Tief
143,90 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 02.02.2024)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
27,9

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
22,0%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 34,71 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist BEIERSDORF ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 02.02.2024) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 02.02.2024 bei einem Kurs von 135,10 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 0,2% vs. STOXX600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 0,2%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 11.08.2023) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 11.08.2023). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 134,50.
Wachstum KGV 0,8 19,39% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 19,39% Aufschlag.
KGV 27,9 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 20,3% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,7% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 18,22% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Niedrig, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -57 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,7%.
Beta 0,26 Geringe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,26% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 22,0% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 8,36 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 8,36 EUR oder 0,06% Das geschätzte Value at Risk beträgt 8,36 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,06%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 22,5%
Volatilität der über 12 Monate 13,5%

News

29.02.2024 | 11:27:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Beiersdorf erwartet schwächeres Wachstum - hofft auf Belebung von Luxus

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf <DE0005200000> stellt sich nach einem starken Jahr auf eine Verlangsamung seines Wachstums ein. Zwar dürfte der Umsatz auch 2024 weiter anziehen - von der Geschwindigkeit des vergangenen Jahres geht Konzernchef Vincent Warnery allerdings nicht mehr aus. Der Manager hofft vor allem auf eine Erholung des kriselnden Luxus-Segmentes: Beiersdorf will mit seinen Marken La Prairie und Chantecaille "wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren". Anlegern schienen der konservative Ausblick und die Zahlen zum vergangenen Jahr nicht zu gefallen.

Die Beiersdorf-Aktie fiel am späten Vormittag um mehr als drei Prozent. Damit grenzten sich die anfangs noch höheren Verluste jedoch etwas ein. Gleichwohl waren die Papiere der größte Verlierer im Dax <DE0008469008>. Die Scheine hatten in den vergangenen Monaten kräftig zugelegt. Vom letzten markanten Zwischentief bei 113,40 Euro bis zum Rekordhoch Anfang Februar bei fast 144 Euro belief sich der Kursgewinn auf 27 Prozent.

Wie der Konzern am Donnerstag in Hamburg mitteilte, soll der Umsatz 2024 bereinigt um Wechselkurseffekte und Akquisitionen im mittleren einstelligen Prozentbereich zulegen. Dabei soll mehr vom Erlös als Betriebsergebnis bei Beiersdorf bleiben - die entsprechende bereinigte Marge (Ebit-Marge) soll leicht über dem Vorjahreswert von 13,4 Prozent liegen.

Analysten zeigten sich ebenfalls enttäuscht. Molly Wylenzek von Jefferies bezeichnete den Ausblick als "wie erwartet konservativ". Emma Letheren von der kanadischen Bank RBC kommentierte: Selbst für Beiersdorf, das für seine vorsichtigen Ausblicke bekannt ist, erscheine die neue Prognose in einem anderen Licht.

Konzernchef Warnery zeigte sich dennoch optimistisch. "Die ersten Zahlen für Chantecaille sehen vielversprechend aus", sagte er. Er erwartet eine graduelle Steigerung des Wachstums, bereits im ersten Halbjahr soll der Umsatz zulegen. Auch der Lagerabbau von La Prairie schreite voran, bis Ende März soll er abgeschlossen sein. Beiersdorf will dann mit neuen Produkten durchstarten. Finanzchefin Astrid Hermann plant dafür auch ein größeres Marketingbudget ein, um die vielen Produkten bewerben zu können.

Zum Jahresende machten sich allerdings im Konsumentengeschäft erste Anzeichen von Schwäche bemerkbar. Warnery erklärte, dass dies unter anderem Folgen aus der Preiserhöhung im vergangenen Jahr seien. So habe Nivea vor allem in Frankreich und Deutschland Marktanteile verloren, weil Beiersdorf und Einzelhändler beim Preis nicht zueinander fanden. Neben der Luxus-Sparte blieb nach Ansicht von RBC-Analystin Letheren auch das wichtige Nivea-Geschäft hinter den Erwartungen zurück.

In den letzten drei Monaten des Jahres 2023 knickte das Umsatzwachstum der deutlich wichtigeren Konsumentensparte auf 9,2 Prozent ein und lag damit deutlich unter dem Gesamtjahreswert. Jefferies-Analystin Wylenzek merkte an, dass das bereinigte Wachstum unter der Markterwartung liege. Das kleinere Geschäft mit Tesa-Produkten legte im Schlussquartal dagegen deutlich zu und verzeichnete ein besseres Wachstum als im Gesamtjahr.

Insgesamt glich die starke Nachfrage nach Nivea-, Labello- und Eucerin-Produkten das kriselnde Geschäft im Luxus-Segment aber mehr als aus. Der Erlös kletterte organisch um 10,8 Prozent auf knapp 9,5 Milliarden Euro. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um 9,5 Prozent auf fast 1,3 Milliarden Euro zu. Die entsprechende Marge verbesserte sich leicht. Die Kennziffern fielen in etwa so aus, wie von Analysten erwartet. Unter dem Strich sank der Gewinn von 771 auf 749 Millionen Euro.

Wie bereits bekannt, will der Vorstand erstmals seit rund 15 Jahren die Dividende anheben. Waren es in der Vergangenheit 70 Cent je Anteilschein, sollen nun 1,00 Euro bezahlt werden. Zudem sollen eigene Aktien im Volumen von bis zu 500 Millionen Euro zurückgekauft werden./ngu/bek/mne/jha/

29.02.2024 | 10:35:03 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: RBC belässt Beiersdorf auf 'Sector Perform' - Ziel 114 Euro
29.02.2024 | 10:15:31 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Nach starkem Lauf machen Anleger bei Beiersdorf Kasse
29.02.2024 | 08:05:09 (dpa-AFX)
Beiersdorf erwartet langsameres Wachstum - hofft auf Belebung von Luxus-Marken
06.02.2024 | 09:05:01 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt Beiersdorf auf 'Market-Perform' - Ziel 130 Euro
05.02.2024 | 17:35:02 (dpa-AFX)
Beiersdorf erhöht Dividende deutlich - Aktienrückkauf über 500 Millionen Euro
05.02.2024 | 17:08:03 (dpa-AFX)
EQS-Adhoc: Beiersdorf Aktiengesellschaft: Beiersdorf schlägt Erhöhung der Dividende für das Geschäftsjahr 2023 vor und kündigt Aktienrückkaufprogramm an (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
16.04.2024 Bericht zum 1. Quartal Beiersdorf AG: Zwischenbericht Januar bis März 2024 Beiersdorf AG: Zwischenbericht Januar bis März 2024
18.04.2024 Ordentliche Hauptversammlung Beiersdorf AG: Hauptversammlung Beiersdorf AG: Hauptversammlung
07.08.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Beiersdorf AG: Halbjahresbericht 2024 Beiersdorf AG: Halbjahresbericht 2024

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Beiersdorf AG

Beiersdorf AG
Discount DJ7LRY

1,26% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Discount DJ4MQR

7,66% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Discount DW8RQ6

4,81% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Discount DQ0BLN

4,23% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Discount DQ0BLZ

3,80% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Discount DJ8Y80

3,40% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Beiersdorf AG

Beiersdorf AG
Optionsschein long DW9B0F

172,34x Hebel

Beiersdorf AG
Optionsschein long DW5QWC

18,96x Hebel

Beiersdorf AG
Optionsschein long DW5QWB

13,54x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Beiersdorf AG

Beiersdorf AG
Endlos Turbo long DJ63Q7

25,15x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo long DJ6WNY

17,07x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo long DJ53W4

6,31x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo long DJ6CFL

3,87x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo long DGQ1GW

2,76x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo long DFC7UN

2,06x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Beiersdorf AG

Beiersdorf AG
Optionsschein short DW7HTW

163,83x Hebel

Beiersdorf AG
Optionsschein short DJ61YX

17,69x Hebel

Beiersdorf AG
Optionsschein short DJ7UHS

12,52x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Beiersdorf AG

Beiersdorf AG
Aktienanleihe DJ6W70

9,23% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Aktienanleihe DQ0HWR

9,12% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Aktienanleihe DJ6W75

4,62% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Aktienanleihe DJ481U

4,10% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Aktienanleihe DJ481S

3,84% Seitwärtsrendite p.a.

Beiersdorf AG
Aktienanleihe DJ6W7V

3,82% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Beiersdorf AG

Beiersdorf AG
BonusCap DJ7FQ9

9,04% Bonusrenditechance in %

Beiersdorf AG
BonusCap DJ2UDR

7,94% Bonusrenditechance in %

Beiersdorf AG
BonusCap DJ493M

7,44% Bonusrenditechance in %

Beiersdorf AG
BonusCap DJ2UDN

7,03% Bonusrenditechance in %

Beiersdorf AG
BonusCap DJ6ZH7

5,65% Bonusrenditechance in %

Beiersdorf AG
BonusCap DJ3492

3,82% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Beiersdorf AG

Beiersdorf AG
Endlos Turbo short DQ01Z5

12,89x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo short DW70JE

8,79x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo short DW947Q

-- Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo short DJ0RJX

3,85x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo short DJ61S7

2,75x Hebel

Beiersdorf AG
Endlos Turbo short DQ0A1T

2,00x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map