Trader Daily

DAX-Analyse für Montag, den 20. Januar 2020

Trendschub in Richtung des Allzeithochs

Technische Analyse DAX Aktualisierung 20.01.2020 PDF 0,4 MB
  • 1. Widerstand 13.600
  • 2. Widerstand 13.900
  • 1. Unterstützung 13.341
  • 2. Unterstützung 13.104
Quelle: TraderFox
DAX-Analyse für Montag, den 20. Januar 2020

Trendschub in Richtung des Allzeithochs

Bullen visieren Ziel bei 13.600 Punkten an

Starke ökonomische Indikatoren aus China konnten den DAX am Freitag mit einem Gap Up in den Handel starten lassen. Im Tagesverlauf wurde diese Stärke ausgebaut und ein neues 52 Wochenhoch am oberen Bollinger Band bei 13.558 Punkten wurde getriggert. Diese bullishe Tendenz wird noch verstärkt, weil der DAX erstmals seit rund einem Jahr über der psychologisch wichtigen Kursmarke von 13.500 Punkten aus dem Handel gehen konnte. Außerdem hat die Slow Stochastik durch die Aufwärtsbewegung ein neues bestätigendes Kaufsignal generiert. Diese charttechnische Kombination könnte den Index in dieser Woche bis zum Allzeithoch vom 23. Januar 2018 bei 13.600 Punkten (Widerstand 1) führen. Nachdem diese Distributionszone auf Tagesschlusskursbasis überschritten wurde, kann in den kommenden Wochen die Kursregion um 13.900 Punkten (Widerstand 2) als Zielzone anvisiert werden. Eine zwischenzeitliche technische Gegenreaktion wäre allerdings vor dem Erreichen der charttechnischen Barriere vorstellbar. Sie könnte wiederum die Aufwärtstrendstruktur mit steigenden Hochs und Tiefs festigen. Für den heutigen Handelstag dürfte das Volumen an den Märkten geringer ausfallen, weil in den USA der Martin Luther King Day gefeiert wird. Mit Blick auf den Wirtschaftskalender werden die Investoren vor allem auf den deutschen Erzeugerpreisindex für den Monat Dezember blicken. Vorbörslich wird der DAX mit einem Kursanstieg von +0,1% getaxt. Das Long-Szenario ist hinfällig, wenn der DAX nachhaltig unter die Kursmarke von 13.341 Punkte (Unterstützung 1) fällt.

Technische Analyse DAX Aktualisierung 20.01.2020 PDF 0,4 MB
  • 1. Widerstand 13.600
  • 2. Widerstand 13.900
  • 1. Unterstützung 13.341
  • 2. Unterstützung 13.104
Quelle: TraderFox

Produktbeispiel mit pos. Einschätzung zum DAX
DAX (Performance)
Endlos Turbo long

7,64x Hebel

12,80% Abstand zum Knock-Out in %

Produktbeispiel mit neg. Einschätzung zum DAX
DAX (Performance)
Endlos Turbo short

9,21x Hebel

11,05% Abstand zum Knock-Out in %

Zur Analyse

Trader Daily-Archiv

20.01.2020 06:35 | Länge: 3:41

Trendschub in Richtung des Allzeithochs

17.01.2020 06:49 | Länge: 4:27

Start einer neuen Aufwärtswelle

16.01.2020 06:41 | Länge: 4:04

Inside-Day markiert Abschluss der Konsolidierung

15.01.2020 06:47 | Länge: 4:24

Aufwärtstrend legt Basis für neuen Trendschub

14.01.2020 06:33 | Länge: 3:28

Bullen sammeln Kraft für nächste Aufwärtswelle

13.01.2020 06:29 | Länge: 3:03

Aufwärtswelle nimmt Allzeithoch ins Visier