Werbung: Zertifikate Spezial 14.01.2019

Werbung: Zertifikate Spezial 14.01.2019

Werbung: Zertifikate Spezial 14.01.2019

Werbung: Zertifikate Spezial 14.01.2019

 

TUI: Übertriebener Kursrutsch

TUI: Übertriebener Kursrutsch

TUI: Übertriebener Kursrutsch

TUI: Übertriebener Kursrutsch

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern.

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern. Zentrale Wachstumsträger sind die Sparten Hotels & Resorts und Kreuzfahrten.

Börsentag Dresden, 19. Januar 2019

Börsentag Dresden, 19. Januar 2019, 09:30 - 17:30 Uhr

Börsentag Dresden, 19. Januar 2019, 09:30 - 17:30 Uhr

Börsentag Dresden, 19. Januar 2019, 09:30 - 17:30 Uhr

Anlageideen für 2019,
auf dem Börsentag Dresden!

Anlageideen für 2019,
auf dem Börsentag Dresden!

Holen Sie sich Anlageideen für 2019,
auf dem Börsentag Dresden!

Holen Sie sich Anlageideen für 2019,
auf dem Börsentag Dresden!

Vortrag Falko Block, 13:45 Uhr
Saal 5, Kongresszentrum Dresden

Vortrag Falko Block: „Brexit, Handelskrieg & Co. -
Was erwartet uns 2019?“
13:45 Uhr, Saal 5, Kongresszentrum Dresden

Werbung: Idee der Woche 11.01.2019

Werbung: Idee der Woche 11.01.2019

Werbung: Idee der Woche 11.01.2019

Werbung: Idee der Woche 11.01.2019

adidas
trimmt
sich fit

adidas trimmt
sich fit

adidas trimmt sich fit

adidas trimmt sich fit

Anfang November 2018 senkte adidas den Ausblick für den Umsatz im Gesamtjahr
leicht. Gleichzeitig wurde die Prognose für das Betriebsergebnis angehoben.
Neue Produkte sollen die Umsätze in Europa im laufenden Jahr beleben.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Besser traden mit System 11.01.2019

Werbung: Besser traden mit System 11.01.2019

Werbung: Besser traden mit System 11.01.2019

Werbung: Besser traden mit System 11.01.2019

Wie „kleine“
Fehlentscheidungen
400 Mrd. USD
vernichten können

Wie „kleine“
Fehlentscheidungen
400 Mrd. USD
vernichten können

Wie „kleine“ Fehlentscheidungen
400 Mrd. USD vernichten können

Wie „kleine“ Fehlentscheidungen
400 Mrd. USD vernichten können

Die Apple-Aktie hat in den letzten Monaten stark an Wert verloren.
Grund für diesen Einbruch waren im Wesentlichen schwache
Verkaufszahlen für das iPhone. Und mir ist klar warum.

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 11.01.2019

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 11.01.2019

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 11.01.2019

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 11.01.2019

Beliebte Basiswerte:
Daimler startet mit
Rekord ins Jahr

Beliebte Basiswerte:
Daimler startet mit
Rekord ins Jahr

Beliebte Basiswerte:
Daimler startet mit Rekord ins Jahr

Beliebte Basiswerte:
Daimler startet mit Rekord ins Jahr

Daimler zählte im Dezember zu den 3 am häufigsten aufgerufenen Basiswerten.
Auch zu Beginn des neuen Jahres dürften die Stuttgarter im Fokus der Anleger
bleiben, immerhin erzielte Mercedes-Benz 2018 einen neuen Absatzrekord.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Werbung: Aktien-Trading 09.01.2019

Werbung: Aktien-Trading 09.01.2019

Werbung: Aktien-Trading 09.01.2019

Werbung: Aktien-Trading 09.01.2019

Drägerwerk:
Gelingt die Trendumkehr?

Drägerwerk:
Gelingt die Trendumkehr?

Drägerwerk: Gelingt die Trendumkehr?

Drägerwerk: Gelingt die Trendumkehr?

Drägerwerk ist in den Bereichen Medizintechnik und Sicherheitstechnik aktiv.
Beide Geschäftsbereiche bieten nach unserer Einschätzung langfristige
Wachstumsperspektiven, sowohl in den Industrie- als auch den Schwellenländern.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 15.01.
10.897,00 --
ESTOXX 15.01.
3.068,05 --
Brent Öl 04:53:04
60,50 -0,05%
Gold 05:03:16
1.288,52 -0,04%
EUR/USD 05:03:17
1,14047 0,01%
BUND-F. 04:46:28
164,85 0,07%

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage 04.01.2019

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage 04.01.2019

Besser traden mit dem 1x1 der Geldanlage 04.01.2019

Geldanlage und Inflation -
Achten Sie auf den Realzins!

Geldanlage und
Inflation - Achten Sie
auf den Realzins!

Geldanlage und Inflation -
Achten Sie auf den Realzins!

Geldanlage und Inflation -
Achten Sie auf den Realzins!

Wer Geld anlegt, sollte die Inflation im Auge behalten.
Gerade in Zeiten mit niedrigen Zinsen ist die Anlage
mit klassischen Sparprodukten eine Herausforderung.

News

16.01.2019 | 04:50:06 (dpa-AFX)
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum

FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX. Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 069/92022-425. Alle angegebenen Zeiten beziehen sich auf MESZ oder MEZ. Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Martin Kalverkamp. Die Redaktion erreichen Sie unter: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Gutleutstraße 110 60327 Frankfurt/Main Telefon: 069/92022-425 Fax: 069/92022-449 E-Mail: redaktion@dpa-AFX.de Weitere Informationen unter: www.dpa-AFX.de ©Copyright dpa-AFX. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet. Unseren Verkauf und Kundenservice erreichen Sie unter: Telefon: 069/92022-480 Fax: 069/92022-420 E-Mail: vertrieb@dpa-AFX.de dpa-AFX zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für real time Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Die dpa-AFX Redakteure produzieren unabhängig, zuverlässig und schnell Nachrichten für institutionelle und private Anleger. Neben den engen Kontakten zu Händlern, Analysten und anderen Quellen nutzt die Redaktion das internationale Netzwerk der Gesellschafter Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, und APA - Austria Presse Agentur, Wien.

16.01.2019 | 04:50:05 (dpa-AFX)
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
15.01.2019 | 23:42:01 (dpa-AFX)
Brexit-Votum: Linksfraktion fordert Regierungserklärung von Merkel
15.01.2019 | 23:14:21 (dpa-AFX)
Demonstranten vor dem Parlament mit Brexit-Abstimmung zufrieden
15.01.2019 | 23:09:14 (dpa-AFX)
Dublin: Ablehnung des Brexit-Abkommens erhöht Gefahr eines 'No Deal'
15.01.2019 | 23:03:55 (dpa-AFX)
WDH/GESAMT-ROUNDUP 2/Fiasko für May: Parlament schmettert Brexit-Abkommen ab
15.01.2019 | 23:02:29 (dpa-AFX)
Niederländischer Premier Rutte enttäuscht über Nein zu Brexit-Deal

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM

Lernen Sie, wie man systematisch tradet
Von und mit Profi-Trader Simon Betschinger

Sie sind live dabei, wenn er echte 100.000 € investiert!

BESSER TRADEN - MIT SYSTEM
Gewinn/Verlust +3.841,43 EUR
Performance 3,84%
Performance in 2019 1,22%
Derzeit investiertes Kapital 11.974,50 EUR
Zum Trading-Event

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

ElringKlinger AG
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 7,75 - 7,75
First Solar Inc.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 40,91 - 40,93
Fiat Chrysler Automobiles N.V.
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 14,30 - 14,31
Talanx AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 31,81 - 31,82
Henkel AG & Co. KGaA Vz.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 95,34 - 95,37
ElringKlinger AG
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 7,75 - 7,75
First Solar Inc.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 40,91 - 40,93
Fiat Chrysler Automobiles N.V.
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 14,30 - 14,31
Talanx AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 31,81 - 31,82
Henkel AG & Co. KGaA Vz.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 95,34 - 95,37

Werbung

DAX (Performance)

  • 10.891,79 PKT
  • 0,33%
  • WKN 846900
  • (15.01., 17:45:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DDS9G3
Produkttyp long
Kurs 6,79 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.345,00 PKT
Hebel 16,05x

123 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DDS9L6
Produkttyp long
Kurs 5,98 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.340,00 PKT
Hebel 18,26x

335 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DDS9KB
Produkttyp long
Kurs 5,83 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.346,71 PKT
Hebel 18,72x

11 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich