MEINPORTFOLIO

Das Chartsignale-Tool von TraderFox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Sie zeigen Ihnen von der Marktrichtung, die anhand des Signals zu erwarten ist, profitierende Produkte. Weitergehend können Sie das Chartsignal genauer analysieren.

Meine Chart Signale

EUR/AUD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,58 - 1,58
EUR/AUD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,58 - 1,58
EUR/AUD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,58 - 1,58
USD/CAD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,34 - 1,34
USD/CAD
short
Unterstützungslinie Kursziel 1,34 - 1,34

Meine News

17.12.2018 | 06:38:46 (dpa-AFX)
WDH: Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf - Weihnachtsgeschenke in Gefahr

(Fehlende Worte ergänzt, Ende des 3. Absatzes: ...üblich sei)

LEIPZIG (dpa-AFX) - Nach Gewerkschaftsangaben hat am Montagmorgen ein mehrtägiger Streik von Mitarbeitern beim Versandhändler Amazon <US0231351067> in Leipzig begonnen. Laut einem Sprecher der Gewerkschaft Verdi besteht deshalb die Gefahr, dass Weihnachtsgeschenke nicht rechtzeitig bei den Kunden ankommen. Wie lange der Streik dauern soll, konnte er zunächst nicht sagen. Amazon war in der Nacht auf Montag für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Der Grund für den Streik ist nach Angaben von Verdi, dass die Gewerkschafter damit ihre Forderung, Arbeitsbedingungen tarifvertraglich zu regeln, unterstreichen wollen.

Ab der Nacht zum Montag bis Heiligabend sind jeweils Früh- und Spätschicht zum Ausstand aufgefordert.

Dass sich Amazon der Aufnahme von Tarifverhandlungen weiter verweigere, sei eine Provokation. Verdi fordert diese analog zum Einzel- und Versandhandel seit inzwischen mehr als fünf Jahren, das US-Unternehmen lehnt dies strikt ab. Amazon sieht sich als Logistiker und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende dessen, was in der Logistikbranche üblich sei.

Begonnen hatte das Kräftemessen zwischen der Gewerkschaft und dem Branchen-Riesen aus den USA bereits im Mai 2013 mit ersten Streiks. Wenn es aufs Weihnachtsfest mit reichlich Geschenken zugeht, ruft Verdi regelmäßig zum Arbeitsausstand beim Versandhändler Amazon auf. In Deutschland gibt es insgesamt elf Logistikzentren sowie sieben Verteilzentren von Amazon./asg/DP/fba

17.12.2018 | 06:32:47 (dpa-AFX)
Weniger kann mehr sein: Minimalismus gewinnt an Bekanntheit
17.12.2018 | 06:31:56 (dpa-AFX)
dpa-AFX Überblick: POLITIK von Montag, 17.12.2018 - 06.15 Uhr
17.12.2018 | 06:31:25 (dpa-AFX)
Umfrage zu guten Vorsätzen 2019: Jüngere wollen Handy weniger nutzen
17.12.2018 | 06:26:55 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Nach Klimagipfel: Ruf nach Reform der Energiepolitik
17.12.2018 | 06:26:23 (dpa-AFX)
Nach Klimagipfel: Ruf nach Reform der Energiepolitik
17.12.2018 | 06:23:02 (dpa-AFX)
Verdi ruft zu Streik bei Amazon in Werne auf
16.12.2018 | 17:47:20 (dpa-AFX)
'HB': Katar erwägt höhere Beteiligung an der Deutschen Bank

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das Scheichtum Katar erwägt laut einem Pressebericht die Aufstockung seines Anteils an der Deutschen Bank <DE0005140008>. "Wir werden in Deutschland in eine große Finanzinstitution investieren", sagte Yousuf Mohamed Al-Jaida, Vorstandschef des staatlichen Qatar Financial Center, dem "Handelsblatt" (Montag) laut einem Vorabbericht. "Das wurde am Rande des Doha Forums besprochen und wird in Kürze bekanntgegeben", ergänzte er.

Den Namen des Unternehmens wollte Al-Jaida dem Blatt zufolge zwar nicht nennen, aber er bestätigte, dass es sich um ein Institut handele, an dem Katar bereits beteiligt sei. Dieser Fakt und dass Christian Sewing, der Vorstandschef der Deutschen Bank, als einziger Top-Manager eines deutschen Konzerns am Doha Forum teilgenommen hat, deuten laut dem Blatt klar auf die Deutsche Bank.

Bislang sind Mitglieder der katarischen Herrscherfamilie al Thani über zwei Holdings mit insgesamt 6,1 Prozent an der Großbank beteiligt. Dazu kommen Derivatepositionen, sodass der gesamte Anteil der al Thanis laut der Zeitung auf über neun Prozent geschätzt wird. Zu dieser privaten Beteiligung könnte jetzt Geld des Staatsfonds Qatar Investment Authority QIA kommen, schreibt das Blatt. Sewing war auf dem Doha Forum dem Bericht zufolge gemeinsam mit dem Finanzminister des Scheichtums Al Emadi aufgetreten, der im Board der QIA mit über Beteiligungen entscheidet./jha/

16.12.2018 | 16:53:49 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3/'HB': Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
16.12.2018 | 15:09:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/'HB': Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
16.12.2018 | 14:32:58 (dpa-AFX)
Giffey: Bundesgeld kann auch für Senkung der Kita-Gebühren fließen
16.12.2018 | 14:19:59 (dpa-AFX)
ROUNDUP/'HB': Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
16.12.2018 | 13:55:23 (dpa-AFX)
Presse: Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
15.12.2018 | 13:21:15 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Pyrolyx AG: Änderung in den Gremien der Gesellschaft (deutsch)
Die theScreener Map zeigt die Basiswerte des von ihnen gewählten Index, welche in der Vergangenheit ein Up- oder Downgrade in der Wertung durch theScreener erhalten haben. Die Basiswerte werden hierbei nach Aktualität des letzten Ratings geordnet. Basiswerte, die grün unterlegt sind, werden von theScreener positiv gesehen. Gelb unterlegte Basiswerte neutral und die rot unterlegten negativ.

Meine TheScreener Map

Meine Suchen

Hier finden Sie die von Ihnen gespeicherten Produktsuchen. So haben Sie die Möglichkeit die Suchparameter zu speichern, um die Suche zu einem späteren Zeitpunkt erneut auszuführen. Diese Funktion dient ausschließlich der Speicherung von Produktsuchen. Einfach in der Produktsuche suchen und dort unten links auf speichern klicken.

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Meine Termine

Datum Terminart Information Information
17.12.2018 Veröffentlichung des Jahresberichtes All for One Steeb AG: Veröffentlichung Konzern- und Jahresabschluss für Geschäftsjahr 2017/18 All for One Steeb AG: Veröffentlichung Konzern- und Jahresabschluss für Geschäftsjahr 2017/18
17.12.2018 Bilanzpressekonferenz All for One Steeb AG: Bilanzpressekonferenz All for One Steeb AG: Bilanzpressekonferenz
17.12.2018 Zwischendividende Zahltag Kellogg Co.: Dividend payment date Kellogg Co.: Dividend payment date
17.12.2018 Beschäftigte im verarbeitenden Gewerbe Deutschland: Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe Oktober 2018 Deutschland: Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe Oktober 2018
17.12.2018 Außenhandelsvolumina Europäische Union: Außenhandel Oktober 2018 Europäische Union: Außenhandel Oktober 2018
17.12.2018 Inflationsrate Europäische Union: Inflation (HVPI) November 2018 Europäische Union: Inflation (HVPI) November 2018
17.12.2018 Außenhandelsvolumina Italien: Außenhandel Oktober 2018 Italien: Außenhandel Oktober 2018
17.12.2018 Importpreise Italien: Importpreise Oktober 2018 Italien: Importpreise Oktober 2018
18.12.2018 Bericht zum 2. Quartal Darden Restaurants Inc.: FY19 2nd Quarter Earnings Darden Restaurants Inc.: FY19 2nd Quarter Earnings
18.12.2018 Veröffentlichung des Jahresberichtes Deutsche Konsum REIT-AG: Veröffentlichung des finalen Jahresabschlusses/Geschäftsberichts für das Geschäftsjahr 2017/2018 Deutsche Konsum REIT-AG: Veröffentlichung des finalen Jahresabschlusses/Geschäftsberichts für das Geschäftsjahr 2017/2018
18.12.2018 Finanz-Analystenkonferenz All for One Steeb AG: Analystenpräsentation All for One Steeb AG: Analystenpräsentation
18.12.2018 Telefonkonferenz zum 2. Quartal FedEx Corp.: Q2 FY19 Earnings Conference Call FedEx Corp.: Q2 FY19 Earnings Conference Call
18.12.2018 Zwischendividende Zahltag Stanley Black & Decker Inc.: Payment Date Stanley Black & Decker Inc.: Payment Date
18.12.2018 Zwischendividende ex-Tag Total S.A.: Ex-Dividend date for the 2nd 2018 interim Dividend Total S.A.: Ex-Dividend date for the 2nd 2018 interim Dividend