MEINPORTFOLIO

Das Chartsignale-Tool von TraderFox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Sie zeigen Ihnen von der Marktrichtung, die anhand des Signals zu erwarten ist, profitierende Produkte. Weitergehend können Sie das Chartsignal genauer analysieren.

Chart Signale

EUR/AUD
long
Bullischer Keil Kursziel currency 1,42 - 1,42
EUR/AUD
long
Bullischer Keil Kursziel currency 1,42 - 1,42
EUR/AUD
long
Bullischer Keil Kursziel currency 1,42 - 1,42
GBP/USD
short
Unterstützungslinie Kursziel currency 1,25 - 1,25
GBP/USD
short
Unterstützungslinie Kursziel currency 1,25 - 1,25

News

26.03.2017 | 21:35:34 (dpa-AFX)
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

ROUNDUP: Gesundheitsgesetz geplatzt - Trump will sich Steuerreform zuwenden

WASHINGTON - Nach dem Scheitern ihrer Gesundheitsreform im Parlament bemühen sich US-Präsident Donald Trump und die Republikaner um Schadensbegrenzung. Nun will sich Trump einem anderen großen Wahlversprechen zuwenden: "sehr, sehr starken" Steuersenkungen.

Aurubis schließt Milliardenübernahme nicht aus

MÜNCHEN - Der Kupferkonzern Aurubis <DE0006766504> ist grundsätzlich für die Erschließung neuer Geschäftsfelder zu einer großen Übernahme bereit. "Auch wenn ich glaube, dass es eher kleine und mittlere Beträge sein werden, die wir für das externe Wachstum einsetzen, will ich nicht ausschließen, dass auch ein sehr großes Unternehmen zu uns passen könnte", sagte der Vorstandsvorsitzende Jürgen Schachler "Euro am Sonntag".

VW: Interne Ermittlungen von Anwaltskanzlei dauern weiter an

WOLFSBURG - Die internen Ermittlungen der US-Anwaltskanzlei Jones Day im Abgasskandal bei Volkswagen <DE0007664039> dauern nach Konzernangaben weiter an. Ein Sprecher des VW <DE0007664039>-Aufsichtsrates bezeichnete eine Darstellung der "Bild am Sonntag" als falsch, wonach die Ermittlungen eingestellt sind. Die Untersuchung laufe weiter. Die Kanzlei wurde vom Konzern unmittelbar nach Bekanntwerden der Manipulationen an Dieselmotoren mit der Aufklärung beauftragt und verhörte auch zahlreiche Mitarbeiter.

Lufthansa: Interesse an Hyperloop-Technologie

FRANKFURT - Die Fluggesellschaft Lufthansa <DE0008232125> zeigt Interesse an einer neuen Technik für Hochgeschwindigkeitszüge. "Hyperloop ist eine wichtige Entwicklung, die wir uns genau anschauen", sagte eine Sprecherin der Airline zu einem Bericht der "Bild am Sonntag". Es habe erste Gespräche mit der Firma Hyperloop Transport Technologies (HTT) gegeben.

Serafin-Gruppe kauft Porzellanhersteller BHS

SELB - Der Porzellanhersteller BHS Tabletop <DE0006102007> bekommt einen neuen Eigentümer. Eine Tochter der Serafin Unternehmensgruppe aus München übernimmt die Aktienpakete von bisherigen Großaktionären und weiteren Anteilseignern. Damit halte Serafin rund 86 Prozent der BHS-Papiere, berichtete ein Sprecher des Porzellunternehmens am Freitagabend. Den restlichen Aktionären wurde ein Übernahmeangebot über 14,20 Euro pro BHS-Aktie gemacht, dies lag allerdings mehr als ein Euro unter dem aktuellen Kurs.

Frankreich erfüllt Bedingung für Abschaltung von EDF-Akw Fessenheim

PARIS - Frankreich und die EU-Kommission haben wichtige Hürden für eine Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim im Elsass aus dem Weg geräumt. Die Pariser Regierung erfüllte am Freitag eine Bedingung des Stromkonzerns EDF <FR0010242511>: Sie gab grünes Licht für die Fortsetzung des Baus eines neuen Atomreaktors in Flamanville am Ärmelkanal. Die bislang im April ablaufende Frist für die Inbetriebnahme des Europäischen Druckwasserreaktors (EPR) wurde um drei Jahre verschoben.

Tupperware setzt trotz Internethandels auf Verkaufspartys

BERLIN - Trotz des wachsenden Onlinehandels setzt der US-Plastikdosenhersteller Tupperware <US8998961044> weiter auf Verkaufspartys - und will diesen Vertriebsweg noch stärken. "Partys sind noch immer unser Verkaufsmodell", sagte Tupperware-Chef Rick Goings der Deutschen Presse-Agentur. Direkte Ansprache durch Bekannte oder Verwandte im Verkauf sei vor allem für jüngere Leute äußerst wichtig. "Das ist äußerst intim", sagte Goings. "Es ist ein Mädelsabend, sie trinken vielleicht ein bisschen Wein, es ist ein soziales Event." Und wenn den Teilnehmerinnen die Produkte gefielen, kauften sie über das Internet weitere Sachen hinzu. Allerdings mache der Online-Bereich derzeit nur einen "niedrigen einstelligen" Teil der Umsätze aus.

ROUNDUP/'Manager Magazin': Kaufhof prüft Ausstieg aus Tarifvertrag

KÖLN - Die Warenhauskette Galeria Kaufhof prüft laut einem Bericht des "Manager Magazins" einen Ausstieg aus dem Einzelhandelstarifvertrag. Es gebe bereits Gespräche zwischen der Firma, die seit 2015 dem kanadischen Konzern Hudson's Bay (HBC) gehört, und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, berichtete das Magazin.

Fertighausbranche profitiert vom Bauboom

BAD HONNEF - Die Zahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Mit einem Plus um 6,4 Prozent auf 19 051 Häuser habe die Branche ihren Marktanteil weiter erhöhen können, berichtete der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) in Bad Honnef. Insgesamt seien die Baugenehmigungen in diesem Bereich im vergangenen Jahr lediglich um 1,5 Prozent auf 106 979 Häuser angestiegen.

Roland Berger erwartet Durchbruch für Software-Technik 'Blockchain'

MÜNCHEN - Der Finanzbranche steht voraussichtlich in wenigen Jahren die nächste Umwälzung bevor. Die Unternehmensberatung Roland Berger geht davon aus, dass die Ende des vergangenen Jahrzehnts erfundene Blockchain-Technologie in drei bis fünf Jahren ihren Durchbruch erlebt.

^

Weitere Meldungen

-Umweltamt kritisiert Kreuzfahrt-Betrieb mit Schweröl

-ROUNDUP: Uber stoppt Tests selbstfahrender Autos nach Unfall

-Fleischskandal: Importe aus Brasilien teilweise gestoppt

-Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

-Bahn: 40 000 Güterwaggons bis Jahresende mit leiseren Bremsen

-Chef der Gewerkschaft IG BCE gegen frühes Kohle-Aus

-Elf Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

-ROUNDUP: Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Nachrichten

-Bayerischer Handelsverband: Lebensmittel im Internet nur eine Frage der Zeit

-Ministerium erwägt EU-Hilfen für Geflügelzüchter wegen Vogelgrippe

-Restaurantkette Vapiano testet Bedienungen

-Airbnb-Gründer: Russen sind die Großzügigsten

-Auf kaltem Stein oder auf Keks - Trends in Deutschlands Eisdielen

-Zahl der Brauereien weiter gestiegen°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/he

26.03.2017 | 20:53:24 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Gesundheitsgesetz geplatzt - Trump will sich Steuerreform zuwenden
26.03.2017 | 20:46:15 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Nachrichten
26.03.2017 | 20:45:19 (dpa-AFX)
Forschungsgruppe Wahlen: Saarländer für Politikwechsel zu zufrieden
26.03.2017 | 20:21:00 (dpa-AFX)
ROUNDUP: CDU siegt bei Saar-Wahl - Große Koalition wahrscheinlich
26.03.2017 | 19:22:37 (dpa-AFX)
CDU gewinnt Saar-Wahl - Große Koalition möglich
26.03.2017 | 18:47:38 (dpa-AFX)
Anhaltende Sozial-Proteste in Französisch-Guyana
Die theScreener Map zeigt die Basiswerte des von ihnen gewählten Index, welche in der Vergangenheit ein Up- oder Downgrade in der Wertung durch theScreener erhalten haben. Die Basiswerte werden hierbei nach Aktualität des letzten Ratings geordnet. Basiswerte, die grün unterlegt sind, werden von theScreener positiv gesehen. Gelb unterlegte Basiswerte neutral und die rot unterlegten negativ.

The Screener Map

Meine Suchen

Hier finden Sie die von Ihnen gespeicherten Suchen. So haben Sie die Möglichkeit die Suchparameter zu speichern, um die Suche zu einem späteren Zeitpunkt erneut auszuführen.

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Termine

Datum Terminart Information Information
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Cancom SE: Jahresabschluss 2016 Cancom SE: Jahresabschluss 2016
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Cham Paper Group: Publikation Geschäftsbericht 2016 Cham Paper Group: Publikation Geschäftsbericht 2016
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Deutsche Pfandbriefbank AG: Geschäftsbericht 2016 Deutsche Pfandbriefbank AG: Geschäftsbericht 2016
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Hypoport AG: Bericht zum Geschäftsjahr 2016 Hypoport AG: Bericht zum Geschäftsjahr 2016
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Masterflex SE: Geschäftsbericht 2016 Masterflex SE: Geschäftsbericht 2016
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes paragon AG: Geschäftsbericht 2016 paragon AG: Geschäftsbericht 2016
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Shop Apotheke Europe N.V.: Veröffentlichung der Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 Shop Apotheke Europe N.V.: Veröffentlichung der Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016
27.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Ströer SE: Veröffentlichung Jahresfinanzbericht Ströer SE: Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
27.03.2017 Finanz-Analystenkonferenz Cham Paper Group: Analystenkonferenz Cham Paper Group: Analystenkonferenz
27.03.2017 Bilanzpressekonferenz Cham Paper Group: Pressekonferenz Cham Paper Group: Pressekonferenz
27.03.2017 Bilanzpressekonferenz Indus Holding AG: Bilanzpressekonferenz Indus Holding AG: Bilanzpressekonferenz
27.03.2017 Bilanzpressekonferenz Masterflex AG: Bilanzpressekonferenz Masterflex AG: Bilanzpressekonferenz
27.03.2017 Zwischendividende Zahltag Royal Dutch Shell: Payment date Royal Dutch Shell: Payment date
28.03.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes ad pepper media: Jahresabschluss 2016 ad pepper media: Jahresabschluss 2016