News

22.01.2019 | 22:37:39 (dpa-AFX)
Umsatzschwund bei IBM hält an - Quartalszahlen aber über Erwartungen

ARMONK (dpa-AFX) - Das Computer-Urgestein IBM <US4592001014> hat zum Jahresende weitere Geschäftseinbußen verkraften müssen. Im vierten Quartal gab es verglichen mit dem Vorjahreswert einen Umsatzrückgang um 3,5 Prozent auf 21,8 Milliarden US-Dollar, wie der IT-Konzern am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Das Nettoergebnis legte zwar kräftig zu auf 2,0 Milliarden Dollar. Allerdings hatte eine hohe Abschreibung aufgrund der US-Steuerreform die Bilanz im Vorjahr verhagelt, was den Vergleich verzerrt.

Der operative Gewinn sank um acht Prozent auf 4,4 Milliarden Dollar. Bei Anlegern kamen die Zahlen dennoch gut an - die Aktie legte nachbörslich zunächst um rund fünf Prozent zu. Analysten hatten schlechtere Resultate erwartet./hbr/DP/he

22.01.2019 | 22:29:52 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Deutliche Verluste nach Erholungsrally
22.01.2019 | 22:18:03 (dpa-AFX)
Aktien New York Schluss: Deutliche Verluste nach Erholungsrally
22.01.2019 | 21:10:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Deutsche Börse rechnet für 2018 mit mehr Gewinn als bisher
22.01.2019 | 20:08:36 (dpa-AFX)
Aktien New York: Anfangsverluste ausgeweitet - Handelssorgen sind zurück
22.01.2019 | 19:07:18 (dpa-AFX)
Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Verluste - Nur Budapest knapp im Plus
22.01.2019 | 18:55:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Kurse zollen Erholungsrally weiter Tribut
22.01.2019 | 22:37:39 (dpa-AFX)
Umsatzschwund bei IBM hält an - Quartalszahlen aber über Erwartungen

ARMONK (dpa-AFX) - Das Computer-Urgestein IBM <US4592001014> hat zum Jahresende weitere Geschäftseinbußen verkraften müssen. Im vierten Quartal gab es verglichen mit dem Vorjahreswert einen Umsatzrückgang um 3,5 Prozent auf 21,8 Milliarden US-Dollar, wie der IT-Konzern am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Das Nettoergebnis legte zwar kräftig zu auf 2,0 Milliarden Dollar. Allerdings hatte eine hohe Abschreibung aufgrund der US-Steuerreform die Bilanz im Vorjahr verhagelt, was den Vergleich verzerrt.

Der operative Gewinn sank um acht Prozent auf 4,4 Milliarden Dollar. Bei Anlegern kamen die Zahlen dennoch gut an - die Aktie legte nachbörslich zunächst um rund fünf Prozent zu. Analysten hatten schlechtere Resultate erwartet./hbr/DP/he

22.01.2019 | 21:10:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Deutsche Börse rechnet für 2018 mit mehr Gewinn als bisher
22.01.2019 | 20:37:54 (dpa-AFX)
Deutsche Börse rechnet für 2018 mit mehr Gewinn als bisher
22.01.2019 | 20:25:46 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse AG rechnet mit deutlicher Überschreitung der Gewinnprognose für 2018 (deutsch)
22.01.2019 | 19:34:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Google startet digitale Bildungsinitiative in Deutschland
22.01.2019 | 18:19:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: Wirtschaft zieht rote Linien bei Verhandlungen über Kohleausstieg
22.01.2019 | 17:20:05 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: TLG IMMOBILIEN AG (deutsch)

Berichte

  • Börsenbericht
    22.01.2019

    Wall Street macht müde Anleger auch nicht munter

    In den USA ist die Wall Street nach dem Feiertag gestern schwach in die Woche gestartet - und sie zieht den Dax mit nach unten. Lufthansa profitieren von einem Analystenkommentar, Hugo Boss von guten Geschäftszahlen.

    Mehr
  • TraderDaily
    22.01.2019

    Kräftesammeln für neuen Aufwärtsschub

    Support-Zone weckt neues Kaufinteresse

    Wie vermutet hat der deutsche Leitindex nach der Kursrally vom Freitag eine kurze Verschnaufpause eingelegt. Diese sollte allerdings nicht überinterpretiert werden, weil sie auf zwei Aspekte zurückführbar ist. Zum einen notierte der DAX im..

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    21.01.2019

    21.01.2019 Webinar Teil 03: The BIG Picture - Technische Marktanalyse

    Die Themen des Webinar sind:
    Technische Marktanalyse - Strategische und taktische Einschätzung der Finanzmärkte. Mit Franz-Georg Wenner (Feingold Research).

    Mehr

Termine

Datum Terminart Information Information
22.01.2019 Bericht zum 1. Quartal Barry Callebaut AG: 3-month results 2018/19 Barry Callebaut AG: 3-month results 2018/19
22.01.2019 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes BHP Billiton Plc.: Half Yearly Results BHP Billiton Plc.: Half Yearly Results
22.01.2019 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Galenica AG: Umsatz 2018 Galenica AG: Umsatz 2018
22.01.2019 Bericht zum 4. Quartal IBM Corp.: 4Q 2018 Earnings Announcement IBM Corp.: 4Q 2018 Earnings Announcement
22.01.2019 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Komax Holding AG: Erste Informationen zum Geschäftsjahr 2018 Komax Holding AG: Erste Informationen zum Geschäftsjahr 2018
22.01.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes SGS S.A.: Jahresbericht SGS S.A.: Jahresbericht
22.01.2019 Zwischenbericht Tornos Holding AG: Auftragseingang & Umsatz 2018 Tornos Holding AG: Auftragseingang & Umsatz 2018
22.01.2019 Ordentliche Hauptversammlung Sodexo S.A.: Annual Shareholders' Meeting 2019 Sodexo S.A.: Annual Shareholders' Meeting 2019
22.01.2019 Telefonkonferenz zum 4. Quartal Johnson & Johnson Corp.: Fourth Quarter 2018 Earnings Call and Webcast Johnson & Johnson Corp.: Fourth Quarter 2018 Earnings Call and Webcast
22.01.2019 Telefonkonferenz zum 4. Quartal Travelers Companies Inc.: Q4 2018 Results Conference Call Travelers Companies Inc.: Q4 2018 Results Conference Call
22.01.2019 Arbeitsmarkttrends Großbritannien: Arbeitsmarktstatistik Januar 2019 Großbritannien: Arbeitsmarktstatistik Januar 2019
22.01.2019 Geschäftsvertrauen Kanada: Geschäftsvertrauen November 2018 Kanada: Geschäftsvertrauen November 2018
22.01.2019 Großhandelsumsätze Kanada: Großhandelsumsätze November 2018 Kanada: Großhandelsumsätze November 2018
22.01.2019 Verkäufe bestehender Eigenheime USA: Verkäufe bestehender Häuser Dezember 2018 USA: Verkäufe bestehender Häuser Dezember 2018

Magazin