Märkte Heute

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
Dax 22:59:58
12.603,00 -0,15%
MDAX 17:45:00
25.208,33 0,38%
TecDAX 17:45:00
2.275,43 -0,02%
ESTOXX 17:50:00
3.579,02 --
S+P 500 23:44:10
2.415,82 0,03%
Nikkei 08:15:02
19.686,84 -0,64%

Basiswert-Matrix

Basiswert-Matrix

Unsere Basiswert-Matrix unterstützt Sie dabei einen Überblick über relevante Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen zu bekommen. Am rechten Bildschirmrand können Sie den Zeitraum auswählen, in welchem die Veränderungen der Kurse zum heutigen Tag angezeigt werden sollen. Sie können die Basiswerte alphabetisch sowie nach Kursveränderungen ordnen.

 

News

26.05.2017 | 22:38:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street verschnauft nach Rekordlauf

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Anleger haben nach den jüngsten Rekorden an der Wall Street erst einmal durchgeschnauft. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> schloss am Freitag nach sechs freundlichen Handelstagen 0,01 Prozent tiefer bei 21 080,28 Punkten. Der US-Leitindex erzielte damit ein Wochenplus von 1,32 Prozent. Die Anfang März geknackte Rekordmarke von 21 169 Punkten bleibt weiterhin in greifbarer Nähe.

Der marktbreite S&P-500-Index <US78378X1072> trat am Freitag mit einem Plus von 0,03 Prozent auf 2415,82 Punkte ebenfalls nahezu auf der Stelle. Am Donnerstag hatte er noch bei 2418,71 Punkten einen Höchststand erreicht.

WACHSTUMSDATEN ÜBERRASCHEN POSITIV

Auch an der Technologiebörse Nasdaq war tags zuvor die Rally weitergegangen. Nun stand der Nasdaq 100 <US6311011026> lediglich 0,17 Prozent höher bei 5788,36 Punkten. Am Montag findet dann wegen eines Feiertages kein Handel an der Wall Street statt.

Derweil war die US-Wirtschaft nicht ganz so schwach wie bislang befürchtet in das Jahr gestartet. Das Bruttoinlandsprodukt hatte im ersten Quartal laut einer zweiten Schätzung um auf das Jahr hochgerechnet 1,2 Prozent zum Vorquartal zugelegt. Die erste Erhebung hatte einen Zuwachs um 0,7 Prozent ergeben, für die zweite Schätzung hatten Volkswirte ein Wachstum von 0,9 Prozent erwartet. Analyst Ulrich Wortberg von der Landesbank Helaba äußerte sich dennoch skeptisch: "Das Wachstum in den ersten drei Monaten des Jahres ist enttäuschend und dem vergleichsweise schwachen Konsumzuwachs geschuldet."

RENNEN UM DIE 1000-DOLLAR-MARKE BLEIBT SPANNEND

Unter den großen Technologiewerten blieb die Frage spannend, ob demnächst nun die Amazon-Papiere <US0231351067> oder die A-Aktien der Google-Mutter Alphabet <US02079K1079> zuerst den Sprung über die Marke von 1000 Dollar schaffen werden. Am Donnerstag noch hatten die Anteilscheine des Online-Händlers Amazon die Nase leicht vorn: Sie verfehlten im Handelsverlauf die runde Marke um nur 1 Dollar. Am Freitag nun wagten sie einen neuen Anlauf, bevor ihnen etwas die Luft ausging. Am Ende lagen die Amazon-Papiere 0,24 Prozent im Plus bei 995,78 Dollar. Die A-Aktien von Alphabet zogen auf bis zu 996,39 Dollar an, bevor auch sie nur moderat im Plus schlossen.

Für die Papiere von Nvidia <US67066G1040> ging es um 2,59 Prozent nach oben. Der japanische Telekom- und Medienkonzern Softbank <JP3436100006> erwäge, den Anteil an dem Grafikchiphersteller über die Zeit auszubauen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Die Aktien des erst Ende September an die Börse gegangenen Softwareunternehmens Nutanix profitierten mit plus 11,50 Prozent von überraschend guten Umsatzzahlen im dritten Geschäftsquartal.

EUROKURS UNTER 1,12 US-DOLLAR

Im Dow hatten die Anteilscheine des Unterhaltungskonzerns Walt Disney <US2546871060> mit einem Plus von gut 1 Prozent den ersten Platz inne. Schlusslicht waren die Aktien des Baumarktkonzerns Home Depot <US4370761029> mit minus 1 Prozent.

Der Euro <EU0009652759> geriet nach den US-Daten unter Druck und notierte zuletzt bei 1,1171 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1196 (Donnerstag: 1,1214) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8932 (0,8917) Euro. Richtungweisende zehnjährige US-Staatsanleihen legten nach einem verkürzten Handel um 2/32 Punkte auf 101 4/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,246 Prozent./la/he

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---

26.05.2017 | 22:21:11 (dpa-AFX)
Aktien New York Schluss: Wall Street gönnt sich nach Rekordlauf eine Pause
26.05.2017 | 21:52:08 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: IFA Hotel & Touristik AG: Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile an der IFA Beach Hotel, S.A.U., IFA Dunamar Hotel, S.A.U. und IFA Continental Hotel, S.A.U. an einen Finanzinvestor (deutsch)
26.05.2017 | 21:50:05 (dpa-AFX)
dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 22. bis 26.05.2017
26.05.2017 | 21:35:02 (dpa-AFX)
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 26.05.2017
26.05.2017 | 21:23:09 (dpa-AFX)
Trump-Berater: Präsident hat bei Diskussion über Klima viel gelernt
26.05.2017 | 21:01:47 (dpa-AFX)
Devisen: Euro unter 1,12 US-Dollar - US-Wirtschaft wächst stärker als gedacht

Werbung

DAX (Performance)

  • 12.602,18 PKT
  • -0,15%
  • WKN 846900
  • (26.05., 26.05.)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DGR21L
Produkttyp short
Kurs 14.72
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13966.61
Hebel 8.5456415478615

46 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGV3HF
Produkttyp short
Kurs 6.88
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13250
Hebel 18.232220609579

199 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DGX497
Produkttyp short
Kurs 6.67
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13245.92
Hebel 18.830718562874

60 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • 3.579,02 PKT
  • --
  • WKN 965814
  • (26.05., 26.05.)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGS9VB
Produkttyp long
Kurs 2.36
Basiswert Euro Stoxx 50
Knock-Out 3389.5
Hebel 15.115864978903

15 weitere Mini-Futures Zum Produkt

Mini-Futures

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Brent Crude Future Contract

  • 52,23 USD
  • +1,75%
  • WKN
  • (26.05., 26.05.)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGX6TA
Produkttyp long
Kurs 5.93
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 48.74
Hebel 7.8543576443232

14 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGX6S1
Produkttyp long
Kurs 3.25
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 48.8
Hebel 14.25334903085

11 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Gold

  • 1.266,30 USD
  • --
  • WKN
  • (26.05., 26.05.)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGS9WN
Produkttyp long
Kurs 8.21
Basiswert Gold
Knock-Out 1202.17
Hebel 13.735785056214

63 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGR3SU
Produkttyp long
Kurs 5.75
Basiswert Gold
Knock-Out 1202.74
Hebel 19.570841903073

61 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

EUR/USD

  • 1,11815 USD
  • --
  • WKN 965275
  • (26.05., 26.05.)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGF3MG
Produkttyp long
Kurs 6.31
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1.0551
Hebel 15.821444228345

22 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGF8MM
Produkttyp long
Kurs 5.38
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1.06
Hebel 18.586167998641

25 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DGF8C1
Produkttyp long
Kurs 4.99
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1.0622
Hebel 19.997239815767

38 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Bund Future

  • 161,80 EUR
  • +0,27%
  • WKN 965264
  • (26.05., 26.05.)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGQ1NY
Produkttyp long
Kurs 8.5
Basiswert Euro Bund Future
Knock-Out 153.38
Hebel 19.022326674501

2 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

theScreener-Map

Die theScreener Map zeigt die Basiswerte des von ihnen gewählten Index, welche in der Vergangenheit ein Up- oder Downgrade in der Wertung durch theScreener erhalten haben. Die Basiswerte werden hierbei nach Aktualität des letzten Ratings geordnet. Basiswerte, die grün unterlegt sind, werden von theScreener positiv gesehen. Gelb unterlegte Basiswerte neutral und die rot unterlegten negativ.

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Berichte & Analysen

  • Börsenbericht
    26.05.2017

    Trump attackiert deutsche Autobauer: Aktien im Minus

    Die Europareise von US-Präsident Trump sorgt zunehmend für Irritationen, auch an der Börse. Die guten US-Konjunkturdaten haben dagegen kaum geholfen. Nach Trumps Kritik an den deutschen Autobauern geben deren Aktien nach. Auch der Dax schwächer.

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    22.05.2017

    22.05.2017 Webinar Teil 18: The Big Picture - Technische Analyse der DZ BANK

    Die Themen des Webinar sind:
    Strategische und taktische Einschätzung der Finanzmärkte – mit praxisnahen Trading-Strategien. Mit Dirk Oppermann und Armin Kremser (DZ BANK).

    Mehr
  • Dax Analyse

    DAX Analyse von Steffen Droemert

    Steffen Droemert ist Wirtschaftsjournalist bei menthamedia,
    wo er unter anderem die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

    Mehr

Analysen

AktieKursAnz.AnzahlDurchschnitt
Renault S.A.84,671