Märkte Heute

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
Dax 13:26:43
11.599,50 -0,26%
MDAX 13:11:43
22.567,04 -0,35%
TecDAX 13:11:43
1.828,46 -0,40%
ESTOXX 13:11:30
3.291,21 -0,25%
S+P 500 23:42:06
2.271,31 --
Nikkei 07:15:02
18.891,03 -1,29%

Basiswert-Matrix

Basiswert-Matrix

Unsere Basiswert-Matrix unterstützt Sie dabei einen Überblick über relevante Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen zu bekommen. Am rechten Bildschirmrand können Sie den Zeitraum auswählen, in welchem die Veränderungen der Kurse zum heutigen Tag angezeigt werden sollen. Sie können die Basiswerte alphabetisch sowie nach Kursveränderungen ordnen.

 

News

23.01.2017 | 19:54:24 (dpa-AFX)
Aktien Wien Schluss: Trump-Sorgen trüben Stimmung

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat den Handel am Montag mit Kursverlusten beendet. Der ATX <AT0000999982> fiel um 0,45 Prozent auf 2.672,88 Punkte.

Die Unsicherheit rund um die Wirtschaftspolitik in den USA nach der Amtsantrittsrede des US-Präsidenten Donald Trump am Freitag setzte die Märkte zum Wochenstart unter Druck. "Trump wartete in seiner Rede einmal mehr mit markigen und wirklichkeitsfremden Worten auf und zeigte erneut, wie unberechenbar er ist", schrieben die Commerzbank-Experten. Vor allem die protektionistischen Tendenzen des neuen US-Präsidenten schürten an den Finanzmärkten die Sorgen um neue Handelsbarrieren, hieß es von Marktteilnehmern. Auch die Wall Street startete mit Abschlägen.

Wichtige Konjunkturdaten blieben Mangelware. Am Nachmittag wurden lediglich Daten zum Verbrauchervertrauen in der Eurozone veröffentlicht. Dieses hat sich im Januar weniger verbessert als erwartet. Das entsprechende Barometer war im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Punkte auf minus 4,9 Punkte gestiegen. Volkswirte hatten einen Anstieg auf minus 4,8 Punkte erwartet, dennoch ist der Januar-Wert der beste seit April 2015.

An der Wiener Börse blieb es auch von Unternehmensseite sehr ruhig. Ans Ende der Kurstafel rutschten die Aktien von OMV <AT0000743059> mit minus 2,14 Prozent auf 33,35 Euro. Schwächer gingen zudem Raiffeisen <AT0000606306> mit minus 1,08 Prozent auf 19,31 Euro aus dem Handel, die Papiere des Branchenkollegen Erste Group <AT0000652011> fielen um 0,65 Prozent auf 28,35 Euro.

Gesucht waren dagegen Bauwerte. So zogen Wienerberger um 2,12 Prozente auf 17,82 Euro an, Porr gewannen 1,75 Prozent auf 38,60 Euro. Strabag legten ebenfalls um klare 1,24 Prozent auf 34,17 Euro zu.

Lenzing schlossen mit plus 3,46 Prozent auf 128,75 Euro und erreichten damit ein Allzeit-Hoch. Am Freitag waren die Papiere mit einem satten Aufschlag von mehr als sechs Prozent und damit als größter Kursgewinner im ATX aus dem Handel gegangen./bel/mik/APA/he

23.01.2017 | 19:11:56 (dpa-AFX)
Bundesverfassungsgericht prüft Gewerkschaftsklagen gegen Tarifeinheit
23.01.2017 | 19:11:45 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Bund, Länder und Kommunen legen Streit um Unterhaltsvorschuss bei
23.01.2017 | 19:11:19 (dpa-AFX)
KORREKTUR/ROUNDUP/Frühlingshoffnung für den Hahn: Verkauf bis April geplant
23.01.2017 | 19:01:11 (dpa-AFX)
DGAP-News: Delisting-Erwerbsangebot - msg systems ag gibt Angebotspreis mit 2,38 Euro bekannt (deutsch)
23.01.2017 | 18:58:38 (dpa-AFX)
WDH/Erstmals neuer Virustyp bei Geflügelpest in Schleswig-Holstein
23.01.2017 | 18:55:12 (dpa-AFX)
Tarifverhandlung für Schnellrestaurants ohne Einigung - Warnstreiks

Werbung

DAX (Performance)

  • 11.596,82 PKT
  • -0,29%
  • WKN 846900
  • (23.01., 13:11:43)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DGJ50P
Produkttyp short
Kurs 5.87
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 12125
Hebel 19.622448979592

179 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DGJ4GZ
Produkttyp short
Kurs 6.28
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 12176.95
Hebel 18.360810810811

22 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Gold

  • 1.215,00 USD
  • +0,50%
  • WKN
  • (23.01., 20:01:22)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGQ4CQ
Produkttyp long
Kurs 8.33
Basiswert Gold
Knock-Out 1154
Hebel 13.529376919524

41 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGQ4EN
Produkttyp long
Kurs 5.72
Basiswert Gold
Knock-Out 1154.04
Hebel 19.659650793429

38 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

EUR/USD

  • 1,07333 USD
  • +0,28%
  • WKN 965275
  • (23.01., 18:19:17)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGF3L4
Produkttyp long
Kurs 6.02
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1.018
Hebel 16.591233287567

5 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGF1W5
Produkttyp long
Kurs 5.71
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1.015
Hebel 17.530683754024

9 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DGF1KJ
Produkttyp long
Kurs 17.12
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 0.8901
Hebel 5.8405621115889

24 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro-Bund-Future

  • 163,19 EUR
  • +0,42%
  • WKN 965264
  • (23.01., 19:46:24)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGR0SD
Produkttyp long
Kurs 8.69
Basiswert Euro-Bund-Future
Knock-Out 154.56
Hebel 18.764367816092

1 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

theScreener-Map

Die theScreener Map zeigt die Basiswerte des von ihnen gewählten Index, welche in der Vergangenheit ein Up- oder Downgrade in der Wertung durch theScreener erhalten haben. Die Basiswerte werden hierbei nach Aktualität des letzten Ratings geordnet. Basiswerte, die grün unterlegt sind, werden von theScreener positiv gesehen. Gelb unterlegte Basiswerte neutral und die rot unterlegten negativ.

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Keine Ergebnisse

Bitte erneut versuchen

Berichte & Analysen

  • Börsenbericht
    23.01.2017

    Trumps Amtsantritt: Vorsicht regiert in Frankfurt und New York

    Der neue amerikanische Präsident Donald Trump startet heute in seine erste Arbeitswoche und nach vielen Worten sind jetzt Taten gefragt. Die Anleger warten lieber erst einmal ab. Außerdem im Fokus nach Zahlen: Die Fastfood-Kette McDonald's.

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    16.01.2017

    16.01.2017 Webinar Teil 2: The Big Picture - Technische Analyse der DZ BANK

    Die Themen des Webinar sind:
    Strategische und taktische Einschätzung der Finanzmärkte – mit praxisnahen Trading-Strategien. Mit Dirk Oppermann, Armin Kremser und Markus Landau (DZ BANK).

    Mehr
  • Dax Analyse

    DAX Analyse von Steffen Droemert

    Steffen Droemert ist Wirtschaftsjournalist bei menthamedia,
    wo er unter anderem die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

    Mehr

Analysen