EUR/USD

965275 / EU0009652759 //
Quelle: FX and PM: 12:39:06
965275 EU0009652759 // Quelle: FX and PM: 12:39:06
EUR/USD
1,09200 USD
Kurs
-0,19%
Diff. Vortag in %
1,06350 USD
52 Wochen Tief
1,14950 USD
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

EUR/USD

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -1,94% -1,15% -2,67% -2,66% -2,52% 2,40% 1,41%
Hoch 1,11685 USD 1,14950 USD 1,14950 USD 1,14950 USD 1,14950 USD
Tief 1,07600 USD 1,06350 USD 1,06350 USD 1,06350 USD 1,06350 USD
Volatilität 14,54000% 9,53000% 5,97000%

Fundamentalanalyse

News

02.04.2020 | 11:13:58 (dpa-AFX)
Devisen: Euro weitet Verluste aus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Donnerstag weiter nachgegeben und die Kursverluste vom Vortag ausgeweitet. Am Vormittag wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,0922 US-Dollar gehandelt. Am Vorabend notierte der Euro noch rund einen halben US-Cent höher. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,0936 Dollar festgesetzt.

Sorgen um die globale Konjunktur wegen des neuartigen Coronavirus trieben den Dollar an, schrieb Analyst Wolfgang Kiener von der Bayerischen Landesbank. Die weltweit wichtigste Währung profitiere von "zunehmenden Ängsten vor einer globalen Rezession, fallenden Aktienmärkten und steigender Risikoaversion".

Neue Notmaßnahmen der US-Notenbank Fed vom Vorabend konnten die Kurse derweil nicht nennenswert bewegen. Die amerikanische Zentralbank greift den großen Geschäftsbanken des Landes unter die Arme, damit diese die Folgen der Corona-Krise besser bewältigen können.

Im weiteren Handelsverlauf bleiben die Auswirkungen der Corona-Krise auf die wirtschaftliche Lage das beherrschende Thema. Im Fokus steht vor allem die Sorge vor einer Rezession in den USA.

Am Nachmittag werden Daten vom US-Arbeitsmarkt erwartet. Auf der Agenda stehen die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche. Am Markt wird nach dem Schub in der Vorwoche erneut mit einem enormen Anstieg der Anträge gerechnet. "Wenn die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe heute erneut eine riesige, noch über dem Vorwochen-Wert liegende Anzahl aufweisen, könnte die Risikoaversion weiter ansteigen und der Dollar noch etwas zulegen", prognostizierte Experte Kiener./bek/bgf/jha/

02.04.2020 | 07:35:23 (dpa-AFX)
Devisen: Euro gibt weiter nach
01.04.2020 | 21:06:21 (dpa-AFX)
Devisen: Euro erholt sich im US-Handel etwas
01.04.2020 | 17:20:26 (dpa-AFX)
WDH/Devisen: Eurokurs fällt in Richtung 1,09 US-Dollar
01.04.2020 | 17:16:10 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt in Richtung 1,09 US-Dollar
01.04.2020 | 12:57:17 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt unter 1,10 US-Dollar
01.04.2020 | 11:22:31 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt unter 1,10 US-Dollar

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Optionsschein long DF5RFR

357,14x Hebel

EUR/USD
Optionsschein long DF5RES

53,19x Hebel

EUR/USD
Optionsschein long DF5REH

23,20x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Optionsschein short DF5TJH

178,57x Hebel

EUR/USD
Optionsschein short DF5RF7

57,47x Hebel

EUR/USD
Optionsschein short DF5TM8

27,40x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Endlos Turbo short DF5ZCZ

46,06x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DF5WFQ

18,84x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DZZ0PG

6,60x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DGY01V

3,95x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DGZ6NV

2,83x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DD7F46

1,66x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Endlos Turbo long DF5YJ6

45,37x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DF5YJ5

40,92x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DGF1KE

19,21x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DDY4FQ

6,62x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DD7F3P

2,31x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DD7F3M

2,21x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map