Trader Daily

DAX-Analyse für Montag, den 19. Oktober 2020

Höheres Verlaufstief festigt Aufwärtstrendstruktur

Technische Analyse DAX Aktualisierung 19.10.2020 PDF 0,6 MB
  • 1. Widerstand 12.957
  • 2. Widerstand 13.155
  • 1. Unterstützung 12.814
  • 2. Unterstützung 12.545
Quelle: TraderFox
DAX-Analyse für Montag, den 19. Oktober 2020

Höheres Verlaufstief festigt Aufwärtstrendstruktur

Verlaufshoch bei 13.155 Punkten im Visier

Stockende Brexit-Verhandlungen, neue Höchstwerte bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland sowie für Oktober überraschend schwach ausgefallene ZEW Konjunkturerwartungen haben die Börsianer in der letzten Woche in die Defensive gedrängt. Bis zum am Donnerstag ausgebildeten Verlaufstief verlor der DAX dadurch auf Wochensicht zeitweise um rund -3,5% an Wert. Am Freitag konnte der Index seine seit Ende September bestehende Aufwärtstrendstruktur dann allerdings durch eine Erholungsbewegung festigen. Nach einem um +0,7% festeren Handelsbeginn konnte der bei 12.814 Punkten verlaufende GD 20 im Tagesverlauf zurückerobert, das Tief vom 08. Oktober bei 12.957 Punkten angelaufen und ein Kursanstieg in Höhe von rund +1,9% verteidigt werden. Diese bullishen Tendenzen könnten den Beginn einer neuen Aufwärtswelle in Richtung des oberen Bollinger Bandes markiert haben. Die erste charttechnische Barriere der Erholungsbewegung liegt heute erneut am Tief vom 08. Oktober bei 12.957 Punkten (Widerstand 1). Erst wenn diese Kursregion nachhaltig überwunden wird, dürfte die Kursentwicklung das Verlaufshoch vom 12. Oktober bei 13.155 Punkten (Widerstand 2) anvisieren. Gleichzeitig könnte der Ausbau der relativen Stärke vom Freitag in den kommenden Tagen ein neues Kaufsignal in der Slow Stochastik auslösen. Es wird getriggert, sobald die grüne Signallinie des Oszillators über die rote Linie steigt. Vorbörslich wird der DAX mit einem Kursanstieg von +0,1% getaxt. Das Long-Szenario ist hinfällig, wenn der DAX nachhaltig unter die Kursmarke von 12.545 Punkten (Unterstützung 2) fällt.

Technische Analyse DAX Aktualisierung 19.10.2020 PDF 0,6 MB
  • 1. Widerstand 12.957
  • 2. Widerstand 13.155
  • 1. Unterstützung 12.814
  • 2. Unterstützung 12.545
Quelle: TraderFox

Produktbeispiel mit pos. Einschätzung zum DAX
DAX (Performance)
Endlos Turbo long

8,41x Hebel

12,60% Abstand zum Knock-Out in %

Produktbeispiel mit neg. Einschätzung zum DAX
DAX (Performance)
Endlos Turbo short

5,86x Hebel

15,95% Abstand zum Knock-Out in %

Zur Analyse

Trader Daily-Archiv

19.10.2020 06:35 | Länge: 00:03:59

Höheres Verlaufstief festigt Aufwärtstrendstruktur

16.10.2020 06:40 | Länge: 00:04:11

Breakdown unter GD 20 setzt Bullen unter Druck

15.10.2020 06:37 | Länge: 00:04:08

Bullen nach Gap Down in Lauerstellung

14.10.2020 06:39 | Länge: 00:03:16

Bullen mit Verschnaufpause nach Rallybewegung

13.10.2020 06:03 | Länge: 00:03:04

Käufer erreichen durch Gap Closing Etappenziel

12.10.2020 06:26 | Länge: 00:03:14

Bullen nutzen Doji als Sprungbrett