•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

549309 / DE0005493092 //
Quelle: Xetra: 06.10.2022, 17:36:27
549309 DE0005493092 // Quelle: Xetra: 06.10.2022, 17:36:27
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
3,374 EUR
Kurs
1,87%
Diff. Vortag in %
2,978 EUR
52 Wochen Tief
5,015 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: Xetra: 06.10. 17:36:27
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Hebelfinder

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

  • Sektor Medien/Entertainment/Freizeit
  • Industrie Sport/Glückspiel
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 372,48 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2022 110,40 Mio.
  • Dividende je Aktie 2022 0,00 EUR
Die Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA (BVB) nimmt eine führende Position im internationalen Profifußball ein. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht der professionelle Fußballsport und die Nutzung der damit unmittelbar verbundenen Einnahmequellen. Dies sind insbesondere der Verkauf von Eintrittskarten, Fan-Artikeln und TV-Rechten sowie das Sponsoring. In diesen Bereichen erwirtschaftet Borussia Dortmund den überwiegenden Teil der Umsätze. Darüber hinaus engagiert sich der BVB in weiteren Geschäftsfeldern, die einen engen Bezug zum Fußball haben. Dabei arbeitet Borussia mit strategischen Partnern zusammen, die ihr spezifisches Know-how einbringen. Der BVB bringt den Markennamen Borussia Dortmund, die Erfahrung im Fußballgeschäft und die genaue Kenntnis der Fan-Community ein.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 59,65
Bernd Geske 8,24
Evonik Industries 8,19
Signal Iduna 5,98
Puma SE 5,32
Ralph Dommermuth Beteiligungen GmbH 5,03
BV. Borussia 09 e.V. Dortmund 4,61
Lansdowne European Absolute Opportunities Fund Limited 2,98

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 26.08.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
190,3

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
56,0%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,36 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist BORUSSIA DORTMUND ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 26.08.2022 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 26.08.2022 bei einem Kurs von 3,80 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -11,4% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -11,4%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 23.08.2022 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 23.08.2022 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 3,73.
Wachstum KGV 1,1 15,74% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 15,74%.
KGV 190,3 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 202,1% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 3 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 3 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,2% Dividende ist durch den Gewinn nicht gedeckt Die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende ist durch den Unternehmensgewinn voraussichtlich nicht gedeckt.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,9%.
Beta 1,12 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,12% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 56,0% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 56,0% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 0,55 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 0,55 EUR oder 0,17% Das geschätzte Value at Risk beträgt 0,55 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,17%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 76,1%
Volatilität der über 12 Monate 37,7%

News

05.10.2022 | 23:10:44 (dpa-AFX)
BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla

SEVILLA (dpa-AFX) - Borussia Dortmund <DE0005493092> hat sich in der Champions League neues Selbstvertrauen geholt und für den Bundesliga-Gipfel gegen den FC Bayern München warm geschossen. Der BVB kam am Mittwoch beim völlig überforderten FC Sevilla zu einem ungefährdeten 4:1 (3:0) und verpasste gegen den Europa-League-Rekordsieger gar einen noch höheren Sieg. Raphael Guerreiro (6. Minute), Jude Bellingham (41.), Karim Adeyemi (43.) und Julian Brandt (75.) entschieden das einseitige Spiel. Für Sevilla traf Youssef En-Nesyri (51.).

Nach dem zweiten Sieg im dritten Spiel können die Westfalen bereits in der kommenden Woche im Rückspiel gegen die Andalusier den Achtelfinal-Einzug perfekt machen. Dann dürfte Sevilla mit einem neuen Trainer anreisen, Julen Lopetegui steht beim Krisen-Club aus der Primera División vor dem Aus. Die Dortmunder zeigten indes die erhoffte Reaktion auf das enttäuschende 2:3 zuletzt beim 1. FC Köln. Am Samstag kommt mit den Bayern aber ein ganz anderes Kaliber.

Gegen einen schwachen Gegner erwischte das Team von Trainer Edin Terzic einen perfekten Start. Nach herrlichem Seitenwechsel von Bellingham traf Guerreiro von der Strafraumkante ins lange Eck zur Führung. Nach rund 20 Minuten wäre der BVB dann fast in Überzahl gewesen. Wegen einer Notbremse gegen Salih Özcan hatte der Schiedsrichter Sevillas En-Nesyri schon Rot gezeigt. Doch dann schaute er sich nochmal die Videobilder an und erkannte ein Foul von Adeyemi im Vorfeld. Er nahm die Rote Karte wieder zurück.

Trotzdem hatte der Bundesligist keine große Mühe. Warum Sevillas Trainer Lopetegui vor dem Aus steht, zeigte seine Mannschaft eindrucksvoll. Die Andalusier traten im Defensivverhalten so ziel- und orientierungslos auf, dass Dortmund bei sauberer Ausführung seiner Angriffe noch mehr Tore hätte schießen müssen. Sinnbildlich dafür stand die 33. Minute: gegen wild verteidigende Gastgeber hatte der BVB im Strafraum Zeit und Raum, am Ende schloss Youssoufa Moukoko aber viel zu hektisch ab. Wie der 17-Jährige vor dem 3:0 durch Adeyemi dann aber den Ball an- und mitnahm, war Weltklasse.

Moukoko bekam den Vorzug vor dem zuletzt schwachen Anthony Modeste. Mit seiner Geschwindigkeit belebte der Teenager die BVB-Offensive, nur der letzte Schritt oder Pass fehlte anfangs. Und genau darum blieb Sevilla erst mal im Spiel. Denn dass auch der BVB in der Defensive immer anfällig ist, wurde ebenfalls deutlich. Wie anfällig, zeigte Emre Can. Kurz vor der Pause verdribbelte sich der Sechser im Mittelfeldzentrum und lud Sevilla zum Konter ein. Nur eine Glanzparade von Alexander Meyer verhinderte den Ausgleich.

Kurz nach der Pause war dann Nico Schlotterbeck im Kopfballduell mit En-Nesyri unaufmerksam, wodurch der Marokkaner den Anschluss erzielte. Auch deshalb hofft Dortmund wohl auf eine Rückkehr des erkrankten Mats Hummels gegen die Bayern. Es bleibt das scheinbar ewige Rätsel der Borussia: die ständigen Aussetzer, die immer wiederkehrenden Leistungsschwankungen.

Diesmal reichte es dennoch, weil der Gegner teils desolat auftrat. So baute Dortmund den Vorsprung aus. Einen wunderbaren Angriff schloss Bellingham noch wunderbarer ab und beförderte den Ball mit der Fußspitze ins Tor. Kurz darauf legte Adeyemi nach traumhafter Vorarbeit von Moukoko nach.

Doch die Aussetzer blieben auch im zweiten Durchgang. Nach dem Anschluss hatte Sevilla immer mal wieder aussichtsreiche Angriffe, wenn der BVB unaufmerksam agierte. Bestraft wurde das diesmal nicht mehr. Stattdessen köpfte Brandt zum Endstand ein./lap/DP/he

05.10.2022 | 06:27:49 (dpa-AFX)
BVB-Chef Watzke: 'Große Hoffnungen', dass Haller in Rückrunde einsteigen kann
05.10.2022 | 06:23:12 (dpa-AFX)
BVB-Coach warnt vor angeschlagenem FC Sevilla
05.10.2022 | 05:50:06 (dpa-AFX)
Champions League: BVB unter Zugzwang
04.10.2022 | 10:24:00 (dpa-AFX)
Borussia Dortmund ohne Reus und Hummels nach Sevilla
02.10.2022 | 15:02:45 (dpa-AFX)
Alte BVB-Leier vor Gipfel: 'Diese Dinge passieren immer wieder'
30.09.2022 | 05:54:01 (dpa-AFX)
Terzic prophezeit Ende der Durststrecke für Modeste

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Optionsschein long DV6FDV

28,12x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Optionsschein long DV3HYV

28,83x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Optionsschein long DV3HYU

28,83x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Discount DV6QET

0,59% Seitwärtsrendite p.a.

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Discount DV8G7L

0,34% Seitwärtsrendite p.a.

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Discount DV8BQW

10,52% Seitwärtsrendite p.a.

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Discount DW3LZ9

7,92% Seitwärtsrendite p.a.

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Discount DW3LZ8

4,69% Seitwärtsrendite p.a.

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Discount DW3LZ7

2,39% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo short DW54P1

6,66x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo short DW51TR

5,62x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo short DW591W

3,58x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo short DW5N2J

2,58x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo short DV7P3P

2,08x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo short DV6EZK

1,53x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo long DW6GKU

-- Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo long DW591U

9,01x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo long DW591T

4,27x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo long DW591S

3,00x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo long DG1YET

2,34x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Endlos Turbo long DV97AS

1,76x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Optionsschein short DV94C4

28,12x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Optionsschein short DV83ST

18,74x Hebel

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Optionsschein short DV6GVX

3,37x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map