Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

Werbung: Idee der Woche 17.01.2020

VARTA: Angst vor
der Konkurrenz?

VARTA: Angst vor
der Konkurrenz?

VARTA: Angst vor der Konkurrenz?

VARTA: Angst vor der Konkurrenz?

VARTA war 2019 einer der Top-Performer am deutschen Aktienmarkt. Kurz nach
dem Start des neuen Börsenjahres kam es allerdings zu einem starken Kursrückgang.
Die langfristigen Geschäftsperspektiven beurteilen wir jedoch nach wie vor als sehr gut.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Börsentag Dresden

Börsentag Dresden

Börsentag Dresden

Börsentag Dresden

„Nullzinsen ohne Ende -
was bringt 2020?“

„Nullzinsen ohne Ende -
was bringt 2020?“

„Nullzinsen ohne Ende - was bringt 2020?“

„Nullzinsen ohne Ende - was bringt 2020?“

Sa, 18.01.2020, 11:15 Uhr, Saal 5
Kongresszentrum Dresden

Vortrag von Falko Block
Sa, 18.01.2020, 11:15 Uhr, Saal 5
Kongresszentrum Dresden

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Werbung: Neues auf dzbank-derivate.de 17.01.2020

Investieren, mit
gutem Gewissen!

Investieren, mit
gutem Gewissen!

Investieren, mit gutem Gewissen!

Investieren, mit gutem Gewissen!

Die Folgen des Klimawandels werden immer offensichtlicher.
Neben Politik und Wirtschaft können auch Anleger mit ihren
Entscheidungen einen Beitrag gegen die globale Erwärmung leisten.

Risikobeschreibung siehe Folgeseite.

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Besser traden mit DZ BANK Webinaren

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg,
harte Landung?

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg,
harte Landung?

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg, harte Landung?

Tesla und Varta -
Steiler Anstieg, harte Landung?

Montag, 20.01.2020, um 19 Uhr

„Märkte am Montag - Einzelwerte im Fokus“
Montag, 20.01.2020, um 19 Uhr

Werbung: Besser traden mit System 15.01.2020

Werbung: Besser traden mit System 15.01.2020

Werbung: Besser traden mit System 15.01.2020

Werbung: Besser traden mit System 15.01.2020

Reales 100.000 €
Trendfolge-Depot:
Der Absturz meines
Varta-Trades!

Reales 100.000 €
Trendfolge-Depot:
Der Absturz meines
Varta-Trades!

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Der Absturz meines Varta-Trades!

Reales 100.000 € Trendfolge-Depot:
Der Absturz meines Varta-Trades!

Für den Kursabsturz gibt es im wesentlichen folgenden Grund:
Varta hat mit Patentverletzungen und Produktimitationen aus
China zu kämpfen.

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

1x1 der Geldanlage 17.01.2020

Depotoptimierung
auf smarte Art!

Depotoptimierung
auf smarte Art!

Depotoptimierung auf smarte Art!

Depotoptimierung auf smarte Art!

Das neue VR-Optify-Tool bietet Ihnen einen unabhängigen Blick
auf Ihr Depot. Es unterstützt Sie dabei, Ihr Portfolio sinnvoll zu
strukturieren und das Rendite-Risiko-Profil zu optimieren.

Unverb. Kursindikationen Unverbindliche Kursindikationen
DAX 09:15:35
13.514,00 -0,09%
ESTOXX 09:14:45
3.801,12 -0,19%
Dow Jones 17.01.
29.348,10 0,17%
Brent Öl 09:19:58
65,48 0,20%
EUR/USD 09:29:57
1,10940 0,13%
BUND-F. 09:14:56
171,62 -0,05%

BESSER TRADEN MIT SYSTEM

News

20.01.2020 | 09:23:23 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: MDax-Rekord - Dax hält sich mühsam auf hohem Niveau

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ungeachtet positiver Vorgaben aus Übersee ist der Dax am Montag minimal schwächer in den Handel gestartet. Sein zwei Jahre zurückliegendes Rekordhoch bleibt aber in greifbarer Nähe. Der MDax <DE0008467416> indes markierte zum Auftakt eine weitere Bestmarke und kletterte zuletzt um 0,38 Prozent auf 28 777,42 Zähler.

Der Leitindex Dax <DE0008469008> gab zuletzt um 0,13 Prozent auf 13 508,60 Punkte nach. Seinen bisherigen Höchstwert hatte er im Januar 2018 bei 13 596 Punkten erreicht.

"Momentan sieht es danach aus, als würden die letzten Meter hin zum Rekord am schwersten", sagte Analyst Milan Cutkovic von AxiTrader mit Blick auf die mühsame Klettertour seit Jahresbeginn. Während die US-Börsen dank besser als erwarteter Unternehmenszahlen und der Annäherung zu China im Handelsstreit immer neue Rekorde aufstellten, sei hierzulande weiter Geduld gefragt. Zumal es zum Wochenstart an Impulsen mangeln dürfte, da in den USA wegen des "Martin Luther King Day" Feiertag ist und die Handelssäle geschlossen bleiben./ck/mis

20.01.2020 | 09:21:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Gea Group auf 'Sell' - Ziel hoch auf 24 Euro
20.01.2020 | 09:20:46 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Jungheinrich auf 'Sell' - Ziel 17,50 Euro
20.01.2020 | 09:20:40 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Jungheinrich auf 'Buy' - Ziel 26 Euro
20.01.2020 | 09:17:44 (dpa-AFX)
DGAP-News: RIB USA 'READY for Take-Off', Investition in führendes U.S.A. Cloud Team zum Support von bis zu 30 MTWO Phase II/III Deals in 2020 erfolgreich abgeschlossen / Henry Gordillo schließt sich der globalen RIB Cloud Allianz an (deutsch)
20.01.2020 | 09:14:52 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall steigen auf Tradegate - Commerzbank rät zum Kauf
20.01.2020 | 09:04:30 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: VARTA AG (deutsch)