Trader Daily

DAX-Analyse für Freitag, den 21. September 2018

DAX löst sich dynamisch vom GD 20 – Nächster Zielbereich in 250 Punkten Entfernung

Technische Analyse DAX Aktualisierung 21.09.2018 PDF 0,7 MB
  • 1.Widerstand 12.627
  • 2.Widerstand 12.820
  • 1.Unterstützung 12.220
  • 2.Unterstützung 12.040
Quelle: TraderFox
DAX-Analyse für Freitag, den 21. September 2018

DAX löst sich dynamisch vom GD 20 – Nächster Zielbereich in 250 Punkten Entfernung

Charttechnische Hürde bei 12.627 Punkte

Positive Konjunkturdaten aus Amerika und die nachlassenden Sorgen im Handelsstreit zwischen der USA und China haben dem DAX am Donnerstag eine dynamische Aufwärtsbewegung ermöglicht. Dabei konnte der deutsche Leitindex sich vom GD 20 lösen und ein Tagesplus von rund 0,9% verbuchen. Der GD 20 liegt momentan bei 12.220 Punkten (Unterstützung 1) und dürfte künftig einen neuen Support-Bereich darstellen. Kurzfristig gehen wir von weiter steigenden Kursnotierungen bis zum GD 200 aus. Dem gleitenden Durchschnitt ist dabei eine besondere charttechnische Bedeutung beizumessen, weil er nahezu auf dem gleichen Kursniveau liegt, wie das obere Bollinger Band. Wir erachten die Kursmarke von 12.627 Punkten (Widerstand 2) deshalb als signifikante Hürde für einen mittelfristigen Aufwärtstrend. Dieser könnte wiederum erst entstehen, wenn der DAX auch über die charttechnische Barriere der mittelfristigen Abwärtstrendlinie steigt. Diese Linie befindet sich bei ungefähr 12.820 Punkten (Widerstand 2). Vorbörslich wird der DAX mit einem leichten Kursanstieg von +0,4% getaxt. Das übergeordnete Short-Szenario ist erst hinfällig, wenn der DAX nachhaltig über die abwärts gerichtete Trendlinie bei 12.820 Punkte (Widerstand 2) steigt.

Technische Analyse DAX Aktualisierung 21.09.2018 PDF 0,7 MB
  • 1.Widerstand 12.627
  • 2.Widerstand 12.820
  • 1.Unterstützung 12.220
  • 2.Unterstützung 12.040
Quelle: TraderFox

Produktbeispiel mit pos. Einschätzung zum DAX
DAX (Performance)
Turbos long

7,76x Hebel

12,92% Abstand zum Knock-Out in %

Produktbeispiel mit neg. Einschätzung zum DAX
DAX (Performance)
Turbos short

8,46x Hebel

11,21% Abstand zum Knock-Out in %

Zur Analyse
Bitte beachten Sie, dass die Wertentwicklung hier nur beispielhaft und verkürzt dargestellt ist. Das Video zeigt die Wertentwicklung der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Produktauswahl nach Vorgabe der DZ BANK. Quelle: TraderFox

Trader Daily-Archiv

20.09.2018 06:09 | Länge: 2:59

DAX befindet sich in Widerstandszone – Setzt nun die Kehrtwende ein?

13.09.2018 05:58 | Länge: 2:49

DAX befindet sich trotz kurzfristiger Erholung weiter in mittelfristiger Korrektur

11.09.2018 05:51 | Länge: 2:51

DAX beginnt Abbau der kurzfristig überverkauften Marktlage

19.09.2018 06:15 | Länge: 2:59

DAX gelingt Stabilisierung – GD 20 stellt nächste charttechnische Hürde dar

18.09.2018 06:02 | Länge: 2:51

DAX in wellenförmiger Abwärtsbewegung gefangen – Richtungsentscheid steht bevor

21.09.2018 05:59 | Länge: 2:07

DAX löst sich dynamisch vom GD 20 – Nächster Zielbereich in 250 Punkten Entfernung

20.09.2018 06:09 | Länge: 2:59

DAX befindet sich in Widerstandszone – Setzt nun die Kehrtwende ein?

13.09.2018 05:58 | Länge: 2:49

DAX befindet sich trotz kurzfristiger Erholung weiter in mittelfristiger Korrektur

11.09.2018 05:51 | Länge: 2:51

DAX beginnt Abbau der kurzfristig überverkauften Marktlage

19.09.2018 06:15 | Länge: 2:59

DAX gelingt Stabilisierung – GD 20 stellt nächste charttechnische Hürde dar

18.09.2018 06:02 | Länge: 2:51

DAX in wellenförmiger Abwärtsbewegung gefangen – Richtungsentscheid steht bevor

21.09.2018 05:59 | Länge: 2:07

DAX löst sich dynamisch vom GD 20 – Nächster Zielbereich in 250 Punkten Entfernung

20.09.2018 06:09 | Länge: 2:59

DAX befindet sich in Widerstandszone – Setzt nun die Kehrtwende ein?

13.09.2018 05:58 | Länge: 2:49

DAX befindet sich trotz kurzfristiger Erholung weiter in mittelfristiger Korrektur

11.09.2018 05:51 | Länge: 2:51

DAX beginnt Abbau der kurzfristig überverkauften Marktlage

19.09.2018 06:15 | Länge: 2:59

DAX gelingt Stabilisierung – GD 20 stellt nächste charttechnische Hürde dar

18.09.2018 06:02 | Länge: 2:51

DAX in wellenförmiger Abwärtsbewegung gefangen – Richtungsentscheid steht bevor

21.09.2018 05:59 | Länge: 2:07

DAX löst sich dynamisch vom GD 20 – Nächster Zielbereich in 250 Punkten Entfernung