Aumann Br

A2DAM0 / DE000A2DAM03 //
Quelle: Tradegate: --
A2DAM0 DE000A2DAM03 // Quelle: Tradegate: --
Aumann Br
-- EUR
Kurs
--
Diff. Vortag in %
--
52 Wochen Tief
--
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Aumann Br

  • Sektor Industrie
  • Industrie Maschinenbau
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 0,00 EUR
  • Anzahl Aktien 2017 15,25 Mio.
  • Dividende je Aktie
Aumann ist ein weltweit führender Hersteller von innovativen Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien mit Fokus auf Elektromobilität. Das Unternehmen verbindet einzigartige Wickeltechnologie zur hocheffizienten Herstellung von Elektromotoren mit jahrzehntelanger Automatisierungserfahrung, insbesondere in der Automobilindustrie. Weltweit setzen führende Unternehmen auf Lösungen von Aumann zur Serienproduktion rein elektrischer und hybrider Fahrzeugantriebe, sowie auf Lösungen zur Fertigungsautomatisierung. Aumann ist eine Tochtergesellschaft der MBB SE.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
MBB SE 49,17
Freefloat 31,76
FMR LLC 9,83
BlackRock, Inc. 3,11
Sycomore Asset Management 3,07
Fidelity Investment Trust 3,06

Fundamentalanalyse

TraderDaily Aktualisierung 20.02.2018 PDF 0,4 MB
Technische Analyse weekly Aktualisierung 19.02.2018 PDF 2,3 MB
Marktkommentar Aktualisierung 14.02.2018 PDF 0,4 MB
Im Blickpunkt Aktualisierung 08.02.2018 PDF 0,3 MB
DZ BANK Euro-Indikator Aktualisierung 01.02.2018 PDF 0,3 MB

News

07.02.2018 | 17:01:09 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR: Isra und Aumann könnten Adva und GFT aus dem TecDax drängen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Anbieter von Automatisierungslösungen Isra Vision <DE0005488100> und dem Maschinenbauer Aumann <DE000A2DAM03> winkt im März der Aufstieg in den TecDax <DE0007203275>. Aus dem Technologiewerte-Index herausfallen dürften der Telekom- und Netzwerkausrüster Adva <DE0005103006> sowie das auf die Finanzbranche spezialisierte Software-Unternehmen GFT Technologies <DE0005800601>, wie Index-Experte Uwe Streich von der Landesbank Baden-Württemberg sagte.

Die Abstiegskandidaten rissen derzeit eine der beiden Regeln, also für die streubesitzgewichtete Marktkapitalisierung oder den Börsenumsatz. Da gleichzeitig Isra Vision und Aumann beide Kriterien für die Aufstiegsbedingungen erfüllten, dürften sie nachrückten.

Auch im Nebenwerte-Index SDax <DE0009653386> rechnet Streich mit einem Stühlerücken. Hier könnte der Kochboxen-Anbieter HelloFresh <DE000A161408> das Modeunternehmen Gerry Weber <DE0003304101> verdrängen. Zudem könnte der Investmentmanager Corestate für den Finanzdienstleister MLP <DE0006569908> nachrücken.

Wichtig für die Entscheidung der Deutschen Börse ist aber noch die Entwicklung der Aktien im Februar. Umgesetzt werden etwaige Änderungen dann Mitte März. Anders als für den Dax <DE0008469008>, für den reguläre Index-Anpassungen nur einmal jährlich, im im September, vorgenommen werden, findet der sogenannte "Regular Exit" und "Regular Entry" bei MDax <DE0008467416>, SDax und TecDax zweimal jährlich im März und September statt.

Wichtig sind Index-Veränderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (voll replizierende ETF), da diese die Änderungen entsprechend berücksichtigen müssen. Das kann die Aktienkurse der betroffenen Unternehmen beeinflussen. Die Bekanntgabe der Änderungen erfolgt am 6. März nach dem Schluss der US-Börsen./mis/ck/he

13.12.2017 | 09:19:33 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Aumann AG (deutsch)
07.12.2017 | 14:35:08 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Aumann AG (deutsch)
06.12.2017 | 16:50:29 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Aumann AG (deutsch)
05.12.2017 | 08:15:05 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Aumann AG platziert 1,25 Mio. neue Aktien (deutsch)
04.12.2017 | 17:58:00 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Aumann AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital (deutsch)
18.10.2017 | 13:15:14 (dpa-AFX)
DGAP-News: Aumann AG übernimmt USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH (deutsch)
13.12.2017 | 09:19:33 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Aumann AG (deutsch)

Aumann AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Gesamtstimmrechtsmitteilung: Aumann AG / Veröffentlichung der

Gesamtzahl der Stimmrechte

Aumann AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG

mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

13.12.2017 / 09:19

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

Aumann AG

Dieselstraße 6

48361 Beelen

Deutschland

2. Art der Kapitalmaßnahme

Art der Kapitalmaßnahme Stand zum / Datum der

Wirksamkeit

Ausgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs.

2 WpHG)

X Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs. 06.12.2017

1 WpHG)

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

15250000

---------------------------------------------------------------------------

13.12.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Aumann AG

Dieselstraße 6

48361 Beelen

Deutschland

Internet: www.aumann-ag.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

638507 13.12.2017

°

07.12.2017 | 14:35:08 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Aumann AG (deutsch)
06.12.2017 | 16:50:29 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Aumann AG (deutsch)
05.12.2017 | 08:15:05 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Aumann AG platziert 1,25 Mio. neue Aktien (deutsch)
04.12.2017 | 17:58:00 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Aumann AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital (deutsch)
18.10.2017 | 12:40:21 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Aumann AG erwirbt Automatisierungsspezialisten USK und meldet vorläufige Zahlen (deutsch)
21.09.2017 | 13:55:57 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Aumann AG (deutsch)

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Aumann Br

Aumann Br
Discount DD2LV3

0,21% Seitwärtsrendite p.a.

Aumann Br
Discount DD2H0P

1,03% Seitwärtsrendite p.a.

Aumann Br
Discount DD4CSV

7,57% Seitwärtsrendite p.a.

Aumann Br
Discount DD4CSR

9,85% Seitwärtsrendite p.a.

Aumann Br
Discount DD4SR8

7,39% Seitwärtsrendite p.a.

Aumann Br
Discount DD4387

7,00% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Aumann Br

Aumann Br
Optionsschein long DD2LXF

71,94x Hebel

Aumann Br
Optionsschein long DD20WM

6,76x Hebel

Aumann Br
Optionsschein long DGY6GL

4,78x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Aumann Br

Aumann Br
Optionsschein short DD3XEC

17,15x Hebel

Aumann Br
Optionsschein short DD3JWF

5,62x Hebel

Aumann Br
Optionsschein short DD3D1P

3,87x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Aumann Br

Aumann Br
Aktienanleihe DD3LME

6,17% Seitwärtsrendite p.a.

Aumann Br
Aktienanleihe DD338M

5,39% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Aumann Br

Aumann Br
Mini-Futures short DD2HKX

1,51x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures short DD2HKW

1,91x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures short DD2PQ9

2,82x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures short DD2ZQH

4,12x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures short DD3NXV

7,56x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures short DD2HKY

1,25x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Aumann Br

Aumann Br
Mini-Futures long DD208H

1,93x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures long DD489L

4,54x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures long DGY6G7

3,83x Hebel

Aumann Br
Mini-Futures long DD6HZG

5,84x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map