Peugeot S.A.

852363 / FR0000121501 //
Quelle: Euronext Par: 14.02.2020, 17:39:53
852363 FR0000121501 // Quelle: Euronext Par: 14.02.2020, 17:39:53
Peugeot S.A.
19,37 EUR
Kurs
-1,68%
Diff. Vortag in %
18,54 EUR
52 Wochen Tief
27,06 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Peugeot S.A.

  • Sektor Kraftfahrzeugindustrie
  • Industrie Automobilproduktion
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 17.526,52 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 904,83 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 0,78 EUR
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) ist einer der grössten Hersteller von Fahrzeugen in Europa. Die Geschäftssegmente sind in Automotive, Faurecia und Banque PSA Finance strukturiert. Der Konzern entwickelt, konstruiert, produziert und vertreibt PKWs und leichte Nutzfahrzeuge unter den Marken Peugeot, Citröen und DS. Außerdem zählt seit 2017 der deutsche Autobauer Opel und dessen britische Schwestermarke Vauxhall zur Peugeot-Gruppe. Die umfangreiche Angebotspalette der PSA beinhaltet vom Kleinwagen über Limousinen und Coupes bis hin zu SUVs und Vans eine breite Vielfalt an unterschiedlichen Fahrzeugtypen, Antriebstechnologien und Motorvariationen. Insbesondere engagiert sich Peugeot in der Entwicklung von kohlenstoffarmen Technologien. Hauptabsatzmarkt ist Europa mit rund 60 % Verkaufsanteil. In China ist der Konzern in Kooperation mit dem chinesischen Autohersteller Dongfeng unter Dongfeng Peugeot Citroën Automobile (DPCA) sowie im Joint Ventures mit Changan PSA Automobiles (CAPSA) tätig. Ausserdem stellt die Tochtergesellschaft Faurecia als Automobilzulieferer unter anderem Autositze, Technologien zur Emissionskontrolle, Innenraumsysteme und Automotive Exteriors her. Ergänzt werden die Geschäftsaktivitäten der Unternehmensgruppe durch die konzerneigene Banque PSA Finance mit Finanzdienstleistungen für ihre Vertriebsnetze und ihre Kunden, durch die Tochtergesellschaft Mister Auto als Spezialist im Online-Vertrieb von Kfz-Ersatzteilen sowie der Marke Free2Move mit einer breiten Palette von Mobilitätsdienstleistungen. Peugeot S.A. wurde bereits 1896 gegründet und noch heute sind mehrere Mitglieder der Familie Peugeot im Konzern aktiv tätig. Der Hauptsitz von Peugeot S.A. ist Paris, Frankreich.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 63,31
Peugeot Familie 12,23
Dongfeng Motor (Hong Kong) International Co 12,23
BPIfrance via Lion Participation SAS 12,23

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 14.02.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
5,1

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
72,1%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 19,01 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist PEUGEOT SA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 14.02.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 14.02.2020 bei einem Kurs von 19,37 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -8,1% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -8,1%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 19.11.2019 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 19.11.2019 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 20,56.
Wachstum KGV 1,7 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 5,1 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 3,5% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 17 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 17 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,4% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 27,96% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 31.05.2019 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 142 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 2,07 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,07% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 72,1% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 72,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 4,65 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 4,65 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 4,65 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 19,1%
Volatilität der über 12 Monate 31,0%

News

13.02.2020 | 09:52:37 (dpa-AFX)
VIRUS: Chinesischer Automarkt bricht im Januar ein - Coronavirus-Sorgen

PEKING (dpa-AFX) - Der Ausbruch des Coronavirus in China setzt auch dem ohnehin schwächelnden Automarkt im Land heftig zu. Im Januar brach der Pkw-Absatz stark ein. So lieferten die Hersteller an die Autohändler mit 1,61 Millionen Fahrzeugen im Vergleich zum Vorjahr gut ein Fünftel weniger aus, wie der Herstellerverband CAAM (China Association of Automobile Manufacturers) am Donnerstag in Peking mitteilte. Das war der stärkste Einbruch seit dem Jahresanfang 2012. Käufer mieden Autohäuser zunehmend angesichts der Epidemie. Der CAAM schätzt, dass der Ausbruch des Coronavirus die Autoproduktion in diesem Jahr um eine Million Fahrzeuge mindern könnte. 2019 waren in China rund 21 Millionen Autos verkauft worden.

Schon seit rund anderthalb Jahren stockt es auf dem größten Automarkt der Welt. Auslöser war damals der Handelsstreit zwischen den USA und China, nun kommen zu der lange währenden Unsicherheit um Zölle und die chinesische Konjunktur weitere Probleme hinzu. Am schärfsten war der Rückgang im Januar bei den Absatzzahlen von Elektroautos. Diese werden üblicherweise vor allem in den vom Virus besonders betroffenen Großstädten des Landes verkauft.

Für Mercedes-Benz <DE0007100000> , Audi <DE0006757008>, BMW <DE0005190003>, Volkswagen <DE0007664039> und Porsche ist China der wichtigste Einzelmarkt, Volkswagen ist mit seinen Gemeinschaftsunternehmen Marktführer im Land. Bisher schlugen sich die deutschen Hersteller gut durch die Branchenflaute. Vor allem die Premiumanbieter Daimler und BMW konnten sich der Schwäche weitgehend entziehen, weil bei ihren Kunden Sorgen um die weitere wirtschaftliche Entwicklung keine so große Rolle spielten wie bei Massenherstellern.

Der Branchenverband PCA (China Passenger Car Association) wollte ebenfalls an diesem Donnerstag Zahlen vorlegen - der Verband misst die Auslieferungen von Pkw an Privatkunden. Der PCA hatte bereits gewarnt, das Coronavirus würde das Wachstum des Gesamtmarkts auf Jahressicht voraussichtlich 5 Prozentpunkte kosten und im Januar und Februar zu einem Einbruch der Verkäufe von rund 30 Prozent führen./men/stk/jha/

12.02.2020 | 11:29:22 (dpa-AFX)
Er erdachte Corsa und GT: Ehemaliger Opel-Designer Schnell gestorben
12.02.2020 | 07:59:05 (dpa-AFX)
KORREKTUR/ROUNDUP: Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten
11.02.2020 | 16:59:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten - grünes Licht der EU
11.02.2020 | 16:18:04 (dpa-AFX)
Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten - grünes Licht der EU
10.02.2020 | 16:35:44 (dpa-AFX)
Batterieproduktion: Brüssel erlaubt Zusammenarbeit von PSA und Total
07.02.2020 | 12:13:53 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Altmaier hofft auf Renaissance der Batterieproduktion in Deutschland

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Peugeot S.A.

Peugeot S.A.
Discount DF8BBP

6,40% Seitwärtsrendite p.a.

Peugeot S.A.
Discount DF18B2

6,74% Seitwärtsrendite p.a.

Peugeot S.A.
Discount DF37A7

8,52% Seitwärtsrendite p.a.

Peugeot S.A.
Discount DF9FY9

9,44% Seitwärtsrendite p.a.

Peugeot S.A.
Discount DF7MXE

4,38% Seitwärtsrendite p.a.

Peugeot S.A.
Discount DF9FY6

4,30% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Peugeot S.A.

Peugeot S.A.
Optionsschein long DF4V9K

55,34x Hebel

Peugeot S.A.
Optionsschein long DDT8J5

62,48x Hebel

Peugeot S.A.
Optionsschein long DDS4XJ

7,75x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Peugeot S.A.

Peugeot S.A.
Mini-Futures long DGH129

2,01x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures long DGJ4UP

2,43x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures long DGK33H

3,16x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures long DGR0KP

4,47x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures long DDT1VA

9,18x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures long DF0USQ

11,33x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Peugeot S.A.

Peugeot S.A.
Mini-Futures short DD84KJ

1,77x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures short DF8GWU

2,32x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures short DF8RY6

3,05x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures short DF9J85

4,43x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures short DF0W5F

8,46x Hebel

Peugeot S.A.
Mini-Futures short DF9Z5Q

7,80x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Peugeot S.A.

Peugeot S.A.
Endlos Turbo short DF0XCW

13,80x Hebel

Peugeot S.A.
Endlos Turbo short DF9UEV

8,83x Hebel

Peugeot S.A.
Endlos Turbo short DF9KCW

5,89x Hebel

Peugeot S.A.
Endlos Turbo short DF8R3K

3,75x Hebel

Peugeot S.A.
Endlos Turbo short DF8G3W

2,74x Hebel

Peugeot S.A.
Endlos Turbo short DD9J32

2,01x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Peugeot S.A.

Peugeot S.A.
Aktienanleihe DF0PW4

12,91% Seitwärtsrendite p.a.

Peugeot S.A.
Aktienanleihe DF0PW6

10,62% Seitwärtsrendite p.a.

Peugeot S.A.
Aktienanleihe DF6QJ6

10,14% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map