Zalando SE

Zalando SE

ZAL111 / DE000ZAL1111 //
Quelle: Xetra: 11:24:28
ZAL111 DE000ZAL1111 // Quelle: Xetra: 11:24:28
Zalando SE
37,020 EUR
Kurs
0,93%
Diff. Vortag in %
33,470 EUR
52 Wochen Tief
50,34 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Zalando SE

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie Internetkommerz
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 9.198,89 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 248,48 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 EUR
Zalando ist ein Online-Versandhändler für Schuhe und Mode. Zalando’s Angebot für Damen, Herren und Kinder reicht von bekannten Trendmarken bis hin zu gefragten Designerlabels. Insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Neben Schuhen und Bekleidung gehören Accessoires, Beauty-Produkte und Sportartikel zum Sortiment. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet. Nach dem großen Erfolg in Deutschland werden seit 2009 auch europäische Nachbarländer beliefert. Gestartet wurde mit Österreich (2009), es folgten die Niederlande und Frankreich (beide 2010). 2011 kamen Italien, Großbritannien und die Schweiz hinzu. Seit 2012 ist Zalando auch in Schweden, Belgien, Spanien, Dänemark, Finnland, Polen, Norwegen und Luxemburg (2013) online.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 63,53
Bestseller Handels B.V. (Anders Holch Povlsen) 10,09
Baillie Gifford & Co. 6,7
Zerena GmbH (Global Founders) 4,99
Tengelmann Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH 4,96
Gründer 3,68
Vanguard World Funds 3,03
Allianz Global Investors GmbH 3,02

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 27.07.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
49,1

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
51,4%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 10,69 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ZALANDO ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 27.07.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 27.07.2018 bei einem Kurs von 49,69 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -16,9% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -16,9%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 07.08.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 07.08.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 45,61.
Wachstum KGV 0,8 11,80% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 11,80% Aufschlag.
KGV 49,1 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 39,5% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 29 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 29 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,7%.
Beta 1,52 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,52% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 51,4% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 51,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 4,38 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 4,38 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 4,38 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 56,4%
Volatilität der über 12 Monate 31,9%

News

20.09.2018 | 10:39:28 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Hitzesommer setzt auch Tom Tailor zu - Prognose gesenkt

HAMBURG (dpa-AFX) - Eine Gewinnwarnung hat die Aktie der Modekette Tom Tailor <DE000A0STST2> am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. Der heiße Sommer habe die Kunden von den Läden fern gehalten, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Hinzu belasten Probleme mit der Marke Bonita und viele Rabattaktionen. Daher erwartet die Modefirma jetzt einen Umsatzrückgang von bis zu neun Prozent auf 840 Millionen Euro. Bislang hatte Tom Tailor lediglich mit einem leichten Umsatzrückgang gerechnet. An der Börse fiel der Aktienkurs um mehr als 10 Prozent auf ein Tief seit November 2016.

Zudem senkte das Unternehmen die Prognose für die Marge auf Basis des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 7,5 bis 8,5 Prozent. Bislang hatte hier die Erwartung bei zehn Prozent gelegen. Im vergangenen Jahr hatte die Ebitda-Marge neun Prozent erreicht. Die Zukunft der Marke Bonita stehe nun auf dem Prüfstand, hieß es weiter.

Analysten nehmen die Nachricht unterschiedlich auf. Volker Bosse von der Baader Bank <DE0005088108> hält sie für eine klare Enttäuschung, nachdem das Management sich Anfang August noch optimistisch gezeigt habe. Stärkere Dynamik im Onlinehandel und der Verkaufsstart bei neuen Partnern hätten die vorhersehbar schwierigen Bedingungen im dritten Quartal eigentlich kompensieren sollen. Dagegen hält Analyst Joerg Philipp Frey vom Analysehaus Warburg die Bewertung der Aktie immer noch für sehr attraktiv. Frey bestätigte seine Kaufempfehlung, senkte aber die Gewinnschätzung.

Die Aussichten für Tom Tailor werden zudem durch einen verzögerten Saisonstart für die Herbst- und Wintersaison getrübt. Die noch hohen Temperaturen bis Ende September haben die Kauflaune für Winterkleidung nicht gerade befeuert.

Da geht es Tom Tailor nicht anders als dem Konkurrent Gerry Weber <DE0003304101> oder dem Onlinehändler Zalando <DE000ZAL1111>, die ebenfalls ihre Prognosen wegen des Hitze-Sommers senkten. Entgegen dem Branchentrend konnte sich die schwedische Textilkette Hennes & Mauritz (H&M) <SE0000106270> jedoch behaupten. Unter anderem dank guter Räumungsverkäufe stiegen die Einnahmen und übertrafen die Erwartungen der Analysten. /zb/stk/elm/fba

19.09.2018 | 08:50:51 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Zalando auf 'Buy' - Ziel 44 Euro
19.09.2018 | 07:10:08 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Zalando auf 33 Euro - 'Neutral'
18.09.2018 | 18:12:30 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Sommerhitze erwischt Zalando-Aktionäre eiskalt
18.09.2018 | 16:08:16 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss fallen nach Zalando-Warnung auf neues Tief
18.09.2018 | 12:06:50 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: Zalando kappt wegen Hitze und Rabatten Prognosen - Aktie sackt ab
18.09.2018 | 11:42:55 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Raymond James sieht Anlagestory von Zalando intakt - 'Strong Buy'
20.09.2018 | 10:39:28 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Hitzesommer setzt auch Tom Tailor zu - Prognose gesenkt

HAMBURG (dpa-AFX) - Eine Gewinnwarnung hat die Aktie der Modekette Tom Tailor <DE000A0STST2> am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. Der heiße Sommer habe die Kunden von den Läden fern gehalten, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Hinzu belasten Probleme mit der Marke Bonita und viele Rabattaktionen. Daher erwartet die Modefirma jetzt einen Umsatzrückgang von bis zu neun Prozent auf 840 Millionen Euro. Bislang hatte Tom Tailor lediglich mit einem leichten Umsatzrückgang gerechnet. An der Börse fiel der Aktienkurs um mehr als 10 Prozent auf ein Tief seit November 2016.

Zudem senkte das Unternehmen die Prognose für die Marge auf Basis des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 7,5 bis 8,5 Prozent. Bislang hatte hier die Erwartung bei zehn Prozent gelegen. Im vergangenen Jahr hatte die Ebitda-Marge neun Prozent erreicht. Die Zukunft der Marke Bonita stehe nun auf dem Prüfstand, hieß es weiter.

Analysten nehmen die Nachricht unterschiedlich auf. Volker Bosse von der Baader Bank <DE0005088108> hält sie für eine klare Enttäuschung, nachdem das Management sich Anfang August noch optimistisch gezeigt habe. Stärkere Dynamik im Onlinehandel und der Verkaufsstart bei neuen Partnern hätten die vorhersehbar schwierigen Bedingungen im dritten Quartal eigentlich kompensieren sollen. Dagegen hält Analyst Joerg Philipp Frey vom Analysehaus Warburg die Bewertung der Aktie immer noch für sehr attraktiv. Frey bestätigte seine Kaufempfehlung, senkte aber die Gewinnschätzung.

Die Aussichten für Tom Tailor werden zudem durch einen verzögerten Saisonstart für die Herbst- und Wintersaison getrübt. Die noch hohen Temperaturen bis Ende September haben die Kauflaune für Winterkleidung nicht gerade befeuert.

Da geht es Tom Tailor nicht anders als dem Konkurrent Gerry Weber <DE0003304101> oder dem Onlinehändler Zalando <DE000ZAL1111>, die ebenfalls ihre Prognosen wegen des Hitze-Sommers senkten. Entgegen dem Branchentrend konnte sich die schwedische Textilkette Hennes & Mauritz (H&M) <SE0000106270> jedoch behaupten. Unter anderem dank guter Räumungsverkäufe stiegen die Einnahmen und übertrafen die Erwartungen der Analysten. /zb/stk/elm/fba

19.09.2018 | 08:50:51 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Zalando auf 'Buy' - Ziel 44 Euro
18.09.2018 | 12:06:50 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: Zalando kappt wegen Hitze und Rabatten Prognosen - Aktie sackt ab
18.09.2018 | 11:38:44 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley belässt Zalando auf 'Overweight' - Ziel 55 Euro
18.09.2018 | 11:38:43 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 54 Euro
18.09.2018 | 09:29:33 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP 2: Zalando kappt wegen Hitze und Rabatten Prognosen - Aktie sackt ab
18.09.2018 | 09:26:28 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Zalando kappt wegen Hitze und Rabatten Prognosen - Aktie sackt ab

Aktuell

Datum Terminart Information Information
06.11.2018 Bericht zum 3. Quartal Zalando SE: Bericht zum 3. Quartal 2018 Zalando SE: Bericht zum 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Zalando SE

Zalando SE
Optionsschein long DD3NWK

90,29x Hebel

Zalando SE
Optionsschein long DD23CP

97,42x Hebel

Zalando SE
Optionsschein long DD1AEH

8,41x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Zalando SE

Zalando SE
BonusCap DD6M5B

37,96% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
BonusCap DD6M49

35,17% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
BonusCap DDF7VF

28,30% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
BonusCap DD6M5A

26,87% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
BonusCap DDF7VD

17,13% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
BonusCap DDG4C4

15,90% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Zalando SE

Zalando SE
Discount DD4UJ7

1,03% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Discount DD3M6T

1,46% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Discount DD9A93

6,45% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Discount DD0LHQ

11,88% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Discount DDG8RL

5,94% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Discount DDG8RH

5,04% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Zalando SE

Zalando SE
Optionsschein short DDG730

16,83x Hebel

Zalando SE
Optionsschein short DDG73Y

23,14x Hebel

Zalando SE
Optionsschein short DD8YHC

6,07x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Zalando SE

Zalando SE
Bonus DD6V8Q

34,74% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
Bonus DD6V8N

30,18% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
Bonus DD6V8P

23,21% Bonusrenditechance in %

Zalando SE
Bonus DD6V8M

20,71% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Zalando SE

Zalando SE
Aktienanleihe DDG96W

9,06% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Aktienanleihe DDG96Z

8,18% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Aktienanleihe DDG96V

6,02% Seitwärtsrendite p.a.

Zalando SE
Aktienanleihe DDG96Y

5,93% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Zalando SE

Zalando SE
Endlos Turbo short DDG72A

19,24x Hebel

Zalando SE
Endlos Turbo short DDG9JR

15,22x Hebel

Zalando SE
Endlos Turbo short DDF99F

5,57x Hebel

Zalando SE
Endlos Turbo short DDE0EM

3,58x Hebel

Zalando SE
Endlos Turbo short DD8UZ7

2,58x Hebel

Zalando SE
Endlos Turbo short DD9M31

2,14x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map