•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

BASF SE

BASF11 / DE000BASF111 //
Quelle: Xetra: 17:36:09
BASF11 DE000BASF111 // Quelle: Xetra: 17:36:09
BASF SE
52,95 EUR
Kurs
-2,02%
Diff. Vortag in %
37,900 EUR
52 Wochen Tief
69,15 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

BASF SE

  • Sektor Chemie/Pharma
  • Industrie Chemie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 48.633,46 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2021 918,48 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 3,40 EUR
Die BASF SE ist ein weltweit führendes Chemieunternehmen. Der Konzern verfügt über eines der umfangreichsten Produktportfolios im Bereich der Industriechemikalien und bedient mit seinen Produkten weltweit die Automobil-, Elektro-, Chemie- und Bauindustrie sowie die Agrar- und Pharmabranche und die Öl- und Gasförderindustrie. Die BASF entwickelt und produziert Haupt- und Vorprodukte wie hochveredelte Chemikalien, technische Kunststoffe und Veredelungsprodukte sowie Pflanzenschutzmittel, Öle und Gase. Die Präparate finden Verwendung bei der Herstellung von Farben und Lacken, Papierprodukten, Hygieneartikeln, Kraft-, Kunst- und Schmierstoffen, Pestiziden, bei der Wasseraufbereitung und einer Vielzahl anderer Anwendungsgebiete. BASF verfügt über Gesellschaften in 80 Ländern, über sechs Verbund- und rund 380 Produktionsstandorte und erreicht Kunden in fast allen Ländern der Welt.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 83,89
BlackRock, Inc. 5,14
T. Rowe Price Group, Inc. 3,02
Norges Bank 2,98
UBS AG 2,71
Credit Suisse Group AG 2,26

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 20.12.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
10,0

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
64,0%

Starke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 52,25 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist BASF ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 20.12.2022 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 20.12.2022 bei einem Kurs von 45,83 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 3,8% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 3,8%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 03.01.2023 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 03.01.2023 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 50,04.
Wachstum KGV 0,9 4,66% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 4,66%.
KGV 10,0 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 3,0% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 20 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 20 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 6,4% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 63,86% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 1,16 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,16% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 64,0% Starke Korrelation mit dem STOXX600 64,0% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 7,11 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,11 EUR oder 0,13% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,11 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,13%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 23,5%
Volatilität der über 12 Monate 33,8%

News

06.02.2023 | 13:56:47 (dpa-AFX)
Dänemark erteilt Zulassungen für CO2-Lagerung in der Nordsee

KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Dänemark hat die ersten Zulassungen erteilt, damit Unternehmen in größerem Maßstab CO2 unter dem Meeresgrund der Nordsee einlagern können. Die Zulassungen gingen an den Konzern Totalenergies <FR0000120271> und ein Konsortium aus den Unternehmen Ineos und der BASF-Tochter <DE000BASF111> Wintershall Dea, teilte das dänische Klimaministerium am Montag mit. Damit könnten die Arbeiten sofort beginnen. Es wird demnach damit gerechnet, dass im Rahmen der beiden Projekte ab 2030 bis zu 13 Millionen Tonnen Kohlendioxid jährlich unter dem dänischen Teil der Nordsee eingelagert werden können.

Die dänische Energiebehörde hat dem Ministerium nach eigenen Angaben empfohlen, die ersten drei Zulassungen zur Erforschung einer größeren CO2-Lagerung in der Nordsee an die besagten Unternehmen zu vergeben. Es handle sich um einen wichtigen Schritt, um Dänemarks CCS-Strategie zu verwirklichen, erklärte die Behörde. CCS steht für "Carbon capture and storage" (CO2-Abscheidung und -Speicherung). Bei dem Prozess wird ausgestoßenes CO2 eingefangen und unter die Erde gepumpt.

Das Projekt von TotalEnergies heißt Bifrost, das des Konsortiums von Ineos und Wintershall Dea trägt den Namen Greensand. Greensand hatte von der Energiebehörde bereits vor zwei Monaten eine Zustimmung für ein Pilotprojekt zur Lagerung von bis zu 15 000 Tonnen CO2 in einem ehemaligen Ölfeld in der Nordsee erhalten./trs/DP/stw

23.01.2023 | 12:31:39 (dpa-AFX)
EQS-Stimmrechte: BASF SE (deutsch)
20.01.2023 | 16:53:26 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Energiekonzerne: Nord-Stream-2-Entscheidung wirtschaftlich geleitet
20.01.2023 | 12:59:09 (dpa-AFX)
Wintershall: Beteiligung an Nord Stream 2 seinerzeit sinnvoll
20.01.2023 | 08:19:59 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse senkt BASF um zwei Stufen auf 'Underperform'
18.01.2023 | 15:11:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Russland-Rückzug von Wintershall Dea bringt BASF Milliardenverlust
18.01.2023 | 14:22:36 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank Research belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 60 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
24.02.2023 Veröffentlichung des Jahresberichtes BASF SE: Berichterstattung Gesamtjahr 2022 BASF SE: Berichterstattung Gesamtjahr 2022
27.04.2023 Ordentliche Hauptversammlung BASF SE: Hauptversammlung BASF SE: Hauptversammlung
27.04.2023 Telefonkonferenz zum 1. Quartal BASF SE: Telefonkonferenz zum 1. Quartal 2023 BASF SE: Telefonkonferenz zum 1. Quartal 2023
28.07.2023 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes BASF SE: Telefonkonferenz Halbjahresfinanzbericht 2023 BASF SE: Telefonkonferenz Halbjahresfinanzbericht 2023

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert BASF SE

BASF SE
Discount DV8TPN

5,69% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Discount DW9S7D

9,08% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Discount DW3KGX

10,89% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Discount DW3KGS

7,54% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Discount DW3KGN

6,35% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Discount DW3KGK

5,44% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert BASF SE

BASF SE
Aktienanleihe DW2HXC

13,15% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Aktienanleihe DW2CTS

12,94% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Aktienanleihe DW2P2L

10,99% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Aktienanleihe DW7AU5

7,38% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Aktienanleihe DW43QT

6,03% Seitwärtsrendite p.a.

BASF SE
Aktienanleihe DV52F9

4,36% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert BASF SE

BASF SE
Optionsschein long DV6FA6

129,15x Hebel

BASF SE
Optionsschein long DW5QTV

16,55x Hebel

BASF SE
Optionsschein long DW5QTU

11,03x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert BASF SE

BASF SE
BonusCap DW9CE8

25,42% Bonusrenditechance in %

BASF SE
BonusCap DW9CE6

19,88% Bonusrenditechance in %

BASF SE
BonusCap DW9PC0

26,29% Bonusrenditechance in %

BASF SE
BonusCap DW9PCY

21,24% Bonusrenditechance in %

BASF SE
BonusCap DW9PCW

16,48% Bonusrenditechance in %

BASF SE
BonusCap DW8KX4

11,19% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert BASF SE

BASF SE
Optionsschein short DW5MUU

120,34x Hebel

BASF SE
Optionsschein short DW7TG1

11,51x Hebel

BASF SE
Optionsschein short DW9U4R

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert BASF SE

BASF SE
Endlos Turbo long DW84BN

25,41x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo long DW8ZBW

16,15x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo long DW7CP5

6,25x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo long DW590Q

3,82x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo long DFE145

2,66x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo long DW02R1

2,09x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert BASF SE

BASF SE
Endlos Turbo short DV920P

27,81x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo short DW02R7

21,17x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo short DV9Z8E

14,71x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo short DW4ZDU

5,90x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo short DW5JAV

3,82x Hebel

BASF SE
Endlos Turbo short DW7NWR

2,82x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map