Kion Group AG

Kion Group AG

KGX888 / DE000KGX8881 //
Quelle: Xetra: 18.09.2018, 17:35:41
KGX888 DE000KGX8881 // Quelle: Xetra: 18.09.2018, 17:35:41
Kion Group AG
53,92 EUR
Kurs
0,71%
Diff. Vortag in %
52,90 EUR
52 Wochen Tief
81,95 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Kion Group AG

  • Sektor Industrie
  • Industrie Spezialmaschinenbau
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 6.367,41 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 118,09 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,99 EUR
Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Gabelstaplern, Lagertechnik und verbundenen Dienstleistungen sowie Supply-Chain-Lösungen. In mehr als 100 Ländern optimiert die KION Group mit ihren Logistik-Lösungen den Material- und Informationsfluss in Fabriken, Lagerhäusern und Vertriebszentren. Der Konzern ist eigenen Angaben zufolge in Europa der größte Hersteller von Flurförderzeugen, weltweit die Nummer Zwei und zudem führender Anbieter von Automatisierungstechnologie. Dematic, das jüngste Mitglied der KION Group, ist ein Spezialist für den automatisierten Materialfluss mit einem umfassenden Angebot an intelligenten Supply-Chain- und Automatisierungslösungen. Egemin Automation bietet Logistikautomatisierung mit besonderer Stärke bei fahrerlosen Transportsystemen (AGV). Die Marken Linde und STILL bedienen den Premium-Markt der Flurförderzeuge, während Baoli sich auf das Economy-Segment konzentriert. Unter ihren regionalen Flurförderzeug-Marken ist Fenwick der größte Material-Handling-Anbieter in Frankreich, OM STILL agiert in Italien und Voltas bedient den indischen Markt.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Weichai Power 45
Freefloat 40,2
BlackRock, Inc. 3,13
Allianz Global Investors GmbH 3
FMR LLC 2,95
Pelham Capital Ltd 2,95
Deutsche Asset Management Investment GmbH 2,77

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
11,0

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
36,3%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 7,44 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist KION GROUP ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 15.05.2018 bei einem Kurs von 71,52 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -4,2% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -4,2%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 27.04.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 27.04.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 59,96.
Wachstum KGV 1,2 26,46% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 26,46%.
KGV 11,0 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 11,2% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 19 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 19 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,2% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 24,52% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,7%.
Beta 1,08 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,08% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 36,3% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 7,34 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,34 EUR oder 0,14% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,34 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,14%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 35,0%
Volatilität der über 12 Monate 32,2%

News

14.09.2018 | 09:04:23 (dpa-AFX)
DGAP-News: KION GROUP AG: KION Warehouse Systems feiert 125-jähriges Firmenjubiläum (deutsch)

KION GROUP AG: KION Warehouse Systems feiert 125-jähriges Firmenjubiläum

^

DGAP-News: KION GROUP AG / Schlagwort(e): Sonstiges

KION GROUP AG: KION Warehouse Systems feiert 125-jähriges Firmenjubiläum

(News mit Zusatzmaterial)

14.09.2018 / 09:04

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

KION Warehouse Systems feiert 125-jähriges Firmenjubiläum -

Logistikequipment 4.0 made in Reutlingen

- Eines der ältesten Unternehmen im Großraum Reutlingen

- Gegründet 1893 als Firma Ernst Wagner Apparatebau

- Heute KION Kompetenzzentrum für Schmalganggeräte

Reutlingen, 14. September 2018 - Die KION Warehouse Systems (KWS), eines der

ältesten und traditionsreichsten Unternehmen im Großraum Reutlingen, feiert

am 15. September das 125-jährige Bestehen. Mit Oberbürgermeisterin Barbara

Bosch, KION Chief Technology Officer Dr. Eike Böhm und dem Vorsitzenden der

STILL Geschäftsführung, Dr. Henry Puhl, als Ehrengästen begeht das

Unternehmen das Jubiläum im Rahmen eines Festakts mit anschließendem

Familientag am Standort Reutlingen-Mittelstadt. Aktuell arbeiten rund 380

Mitarbeiter bei KWS, das als Kompetenzzentrum der KION Group für

Schmalganggeräte fungiert.

Die Anfänge des Standortes reichen bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts

zurück. Das 1893 als Ernst Wagner Apparatebau gegründete Unternehmen

erkannte früh das Potenzial des wachsenden Marktes für Logistiklösungen und

entwickelte ein umfangreiches Produktportfolio. In den achtziger und

neunziger Jahren weltbekannt für seine fahrerlosen Transportsysteme (FTS),

war es bereits damals einer der Innovationsführer im Markt für

Lagertechnikfahrzeuge. Den heute als "Logistik 4.0" bekannten Trend zur

Automatisierung hat das Unternehmen als Pionier maßgeblich mitgeprägt.

Seine Vorreiterrolle machte die Linde AG auf das Unternehmen aufmerksam. Sie

erwarb im Jahre 1991 einhundert Prozent der Anteile und machte es 1996 zum

Teil der Tochtergesellschaft STILL in Hamburg. In den folgenden Jahren

wurden Sitz- und Standgeräte sowie Schubmaststapler für STILL und

Hochregalstapler für die Marken Linde und STILL produziert. 2004 wurde das

"Flaggschiff" der Schmalganggeräte, das Mann-oben-Fahrzeug MX-X, völlig neu

konzipiert auf den Markt gebracht. Dessen modulares Bauprinzip gab den

Kunden die damals einzigartige Möglichkeit, ihre Fahrzeuge nach

individuellen Anforderungen zusammenzustellen.

Der Standort Reutlingen wurde mit der Ausgliederung des Bereichs

Fördertechnik aus der Linde AG im Jahr 2006 Teil der neu gegründeten

heutigen KION Group AG, einem weltweit führenden Anbieter von Gabelstaplern,

Lagertechnik und verbundenen Dienstleistungen sowie Supply-Chain-Lösungen.

KION baute das Werk in Reutlingen im Jahr 2010 zu einem markenübergreifenden

Standort aus - die KWS wurde zum "Kompetenzzentrum für Systemtechnik". Als

erstes sogenanntes "buntes Werk" im Konzern entwickelt und produziert die

KWS Schmalganggeräte für mehrere KION Marken und wurde damit zu einem

Vorreiter für andere Standorte der Gruppe. Seit 2010 wird kontinuierlich in

den Maschinenpark investiert, und dank der am Standort ansässigen

Entwicklungsabteilung mit rund 40 Mitarbeitern verfügt KWS heute über eine

der modernsten Schmalgang-Fahrzeugflotten im Markt. Im Frühjahr 2018 feierte

das jüngste Produkt einen äußerst erfolgreichen Markteintritt: der modulare

Kombistapler MX-X/K. Seit dem Verkaufsstart konnten bereits knapp 1.000

Geräte der neuen Baureihe verkauft werden. Traditionsgemäß werden die in

Reutlingen produzierten Geräte sowohl manuell bedienbar als auch halb- und

vollautomatisch angeboten und entsprechen damit voll den Anforderungen der

"Logistik 4.0".

Abgerundet wird das Angebot der KWS durch den weltweiten technischen Support

für die Schmalgangfahrzeuge und die KION VNA (Very Narrow Aisle =

Schmalgang) Academy. Im 2012 neu erbauten Schulungszentrum werden

Servicetechniker und Verkäufer der KION Marken STILL und Linde trainiert.

Das Angebot der Academy wird kontinuierlich auf weitere Regionen ausgedehnt

und ist mittlerweile auch in China und Südamerika verfügbar. Jährlich werden

in Reutlingen rund 700 Servicetechniker und Verkäufer geschult.

Seit der Neuausrichtung konnten die jährlich produzierten Stückzahlen um

über 50 Prozent gesteigert werden. Dies hat sich auch positiv auf die Anzahl

der Mitarbeiter ausgewirkt, die in den letzten Jahren um rund ein Viertel

gestiegen ist. KWS bildet zudem am Standort Mittelstadt in vier

Ausbildungsberufen aus: Mechatroniker/in, Fachkraft für Metalltechnik,

Reutlinger Modell und Industriekauffrau/mann.

Barbara Bosch, Oberbürgermeisterin der Stadt Reutlingen: "Die KION Warehouse

Systems ist aus einem sehr traditionsreichen lokalen Unternehmen erwachsen.

Die langjährige Geschichte zeigt beispielhaft die Innovationskraft unserer

Stadt und ihrer Bürger. Besonders freut mich, dass wir mit KION einen

internationalen Marktführer am Standort haben, dessen Produkte von

Reutlingen aus in die ganze Welt gehen."

Marc Lehnstaedt, Geschäftsführer der KION Warehouse Systems: "Unser

125-jähriges Jubiläum unterstreicht die Fähigkeit unseres Unternehmens, sich

immer wieder neu zu erfinden und auf wandelnde Bedingungen einzustellen. Die

letzten Jahre hat uns sicherlich der Trend zu weltweiten Warenströmen und

die zunehmende Bedeutung von E-Commerce geholfen, der die Nachfrage nach

Schmalganggeräten aus Reutlingen stark ansteigen ließ. Durch das globale

Vertriebsnetz der KION Marken Linde und STILL können wir unsere Produkte

weltweit verkaufen. Wir sind stolz auf unser Produktportfolio und unsere

Vorreiterfunktion innerhalb der KION Group. Mein herzlicher Dank gilt

unseren Mitarbeitern, die uns begleiten, prägen und zu einem erfolgreichen

Unternehmen machen."

Das Unternehmen

Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Gabelstaplern,

Lagertechnik und verbundenen Dienstleistungen sowie Supply-Chain-Lösungen.

In mehr als 100 Ländern optimiert die KION Group mit ihren Logistik-Lösungen

den Material- und Informationsfluss in Fabriken, Lagerhäusern und

Vertriebszentren. Der Konzern ist in Europa der größte Hersteller von

Flurförderzeugen, weltweit die Nummer Zwei und zudem führender Anbieter von

Automatisierungstechnologie.

Die weltbekannten Marken der KION Group zählen zu den Branchenbesten.

Dematic, das jüngste Mitglied der KION Group, ist weltweit führender

Spezialist für den automatisierten Materialfluss mit einem umfassenden

Angebot an intelligenten Supply-Chain- und Automatisierungslösungen. Die

Marken Linde und STILL bedienen den Premium-Markt der Flurförderzeuge,

während Baoli sich auf das Economy-Segment konzentriert. Unter ihren

regionalen Flurförderzeug-Marken ist Fenwick der größte

Material-Handling-Anbieter in Frankreich, OM STILL ein Marktführer in

Italien. OM Voltas bedient den indischen Markt und ist dort ein führender

Anbieter von Flurförderzeugen.

Weltweit sind mehr als 1,3 Millionen Flurförderzeuge und über 6.000

installierte Systeme der KION Group bei Kunden sämtlicher Branchen und Größe

auf sechs Kontinenten im Einsatz. Der Konzern hat mehr als 32.000

Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 7,6

Milliarden Euro.

Disclaimer

Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen dienen

ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar noch

beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA oder in

einem anderen Land oder eine Aufforderung, ein Angebot zum Kauf von

Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land abzugeben.

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die verschiedenen

Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können

erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar

aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel

Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation,

Gesetzesänderungen, Ergebnisse technischer Studien, Wechselkursschwankungen,

Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren

und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Wir übernehmen keinerlei

Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen

Aussagen zu aktualisieren.

Weitere Informationen für Medienvertreter

Michael Hauger

Senior Vice President Corporate Communications

Telefon +49 (0)69.2 01 10-76 55

Mobil +49 (0)151 16 86 55 50

michael.hauger@kiongroup.com

Michaela Meier

Senior Director Internal Communications & Brand Management

Telefon +49 (0)69.2 01 10-74 79

Mobil +49 (0)170 33 60 077

michaela.meier@kiongroup.com

Weitere Informationen für Investoren

Dr. Karoline Jung-Senssfelder

Vice President, Head of Investor Relations & M&A

Telefon +49 (0)69.2 01 10-74 50

karoline.jung-senssfelder@kiongroup.com

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=YQCHJXLMJI

Dokumenttitel: Pressemeldung_KION Warehouse Systems_125 Jahre_pdf

---------------------------------------------------------------------------

14.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: KION GROUP AG

Thea-Rasche-Straße 8

60549 Frankfurt/Main

Deutschland

Telefon: +49 69 20110-0

E-Mail: info@kiongroup.com

Internet: www.kiongroup.com

ISIN: DE000KGX8881

WKN: KGX888

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

723049 14.09.2018

°

11.09.2018 | 08:27:06 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Kion steigen vorbörslich - HSBC: Gute Wachstumschancen
11.09.2018 | 07:30:43 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Kion auf 'Buy' - Ziel runter von 70 auf 69 Euro
27.08.2018 | 09:01:00 (dpa-AFX)
DGAP-News: KION GROUP AG: Sabine Neuß verlässt Geschäftsführung von Linde Material Handling (deutsch)
08.08.2018 | 17:41:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Brummendes Neugeschäft lässt Jungheinrich optimistischer werden
02.08.2018 | 23:16:53 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Ziel für Kion auf 72 Euro - 'Buy'
01.08.2018 | 14:48:05 (dpa-AFX)
DGAP-DD: KION GROUP AG (deutsch)
11.09.2018 | 07:30:43 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Kion auf 'Buy' - Ziel runter von 70 auf 69 Euro

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat Kion <DE000KGX8881> angesichts der in diesem Jahr bislang deutlich unterdurchschnittlichen Kursentwicklung von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 70 auf 69 Euro gesenkt. Es sei nun wieder an der Zeit, die längerfristige Perspektive der Aktien des Gabelstapler-Herstellers in den Fokus zu rücken, schrieb Analyst Richard Schramm in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mittelfristig erschienen das Margenpotenzial und die Wachstumsperspektiven attraktiv./ajx/ag

Datum der Analyse: 11.09.2018

08.08.2018 | 17:41:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Brummendes Neugeschäft lässt Jungheinrich optimistischer werden
02.08.2018 | 23:16:53 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Ziel für Kion auf 72 Euro - 'Buy'
01.08.2018 | 14:48:05 (dpa-AFX)
DGAP-DD: KION GROUP AG (deutsch)
27.07.2018 | 11:21:05 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Kion auf 'Buy' - Ziel 83 Euro
26.07.2018 | 12:06:07 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Gabelstapler-Hersteller Kion machen fehlende Teile zu schaffen
26.07.2018 | 07:29:57 (dpa-AFX)
Gabelstapler-Hersteller Kion leidet unter Lieferengpässen und Wechselkursen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
25.10.2018 Bericht zum 3. Quartal KION GROUP AG: Q3 2018 KION GROUP AG: Q3 2018
25.10.2018 Telefonkonferenz für Analysten KION GROUP AG: Telefonkonferenz für Analysten KION GROUP AG: Telefonkonferenz für Analysten
28.02.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes KION GROUP AG: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2018 KION GROUP AG: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Kion Group AG

Kion Group AG
Optionsschein long DD0KB2

96,29x Hebel

Kion Group AG
Optionsschein long DDD7M6

10,37x Hebel

Kion Group AG
Optionsschein long DDG3RD

7,93x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Kion Group AG

Kion Group AG
Discount DD1KAY

0,48% Seitwärtsrendite p.a.

Kion Group AG
Discount DD4UFU

0,82% Seitwärtsrendite p.a.

Kion Group AG
Discount DD25QM

10,35% Seitwärtsrendite p.a.

Kion Group AG
Discount DD9F77

7,71% Seitwärtsrendite p.a.

Kion Group AG
Discount DD9UZ8

6,26% Seitwärtsrendite p.a.

Kion Group AG
Discount DDG0WN

4,87% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Kion Group AG

Kion Group AG
Optionsschein short DDG3RG

22,47x Hebel

Kion Group AG
Optionsschein short DDD7NC

14,57x Hebel

Kion Group AG
Optionsschein short DD9HS8

7,09x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Kion Group AG

Kion Group AG
Endlos Turbo short DDG298

20,65x Hebel

Kion Group AG
Endlos Turbo short DDG041

10,96x Hebel

Kion Group AG
Endlos Turbo short DDD7C9

5,54x Hebel

Kion Group AG
Endlos Turbo short DD9MY3

3,54x Hebel

Kion Group AG
Endlos Turbo short DD8KLX

2,66x Hebel

Kion Group AG
Endlos Turbo short DD8KLZ

1,97x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Kion Group AG

Kion Group AG
Mini-Futures long DD9GLV

1,91x Hebel

Kion Group AG
Mini-Futures long DD9GLW

2,49x Hebel

Kion Group AG
Mini-Futures long DDD4LG

2,90x Hebel

Kion Group AG
Mini-Futures long DGH3L3

4,10x Hebel

Kion Group AG
Mini-Futures long DGK9TN

8,09x Hebel

Kion Group AG
Mini-Futures long DDE7ZE

11,80x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map