Aus www.dzbank-derivate.de wird www.dzbank-wertpapiere.de
Ab dem 15.04.2024 erreichen Sie das Derivateportal der DZ BANK mit Veröffentlichungen zu DZ BANK Zertifikaten, inklusive Aktien- und Indexanleihen sowie DZ BANK Hebelprodukten unter der Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de. Sie werden daher ab dem 15.04.2024 bei Nutzung der Internetadresse www.dzbank-derivate.de automatisch auf die Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de weitergeleitet. Auf www.dzbank-wertpapiere.de finden Sie ab dem 15.04.2024 alle Informationen und Veröffentlichungen zu Wertpapieren der DZ BANK, für die aktuell www.dzbank-derivate.de das Veröffentlichungsmedium ist.

  •  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Hewlett Packard Enterprise Co.

A140KD / US42824C1099 //
Quelle: NYSE: 13.04.2024, 01:00:00
A140KD US42824C1099 // Quelle: NYSE: 13.04.2024, 01:00:00
Hewlett Packard Enterprise Co.
17,420 USD
Kurs
-2,90%
Diff. Vortag in %
13,660 USD
52 Wochen Tief
20,065 USD
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Sektorvergleich

Hewlett Packard Enterprise Co.

Quelle: New York Stock Exchange, Inc: 13.04. 01:00:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2024 DZ BANK AG
NVIDIA Corp. 918422

882,00 USD

01:59:27

-2,67%

918422
Siemens AG 723610

172,66 EUR

17:35:25

-0,53%

723610
Infineon Technologies AG 623100

32,060 EUR

17:35:22

-2,26%

623100
Advanced Micro Devices Inc. 863186

163,26 USD

01:59:39

-4,23%

863186
ASML Holding N.V. A1J4U4

907,50 EUR

17:37:30

-0,18%

A1J4U4
Ordinary Share of Super Micro Co... A0MKJF

899,37 USD

01:58:27

-4,03%

A0MKJF
Apple Inc. 865985

176,57 USD

01:57:46

0,87%

865985
Sartorius AG VZ. 716563

334,90 EUR

17:35:28

-3,07%

716563
AIXTRON AG A0WMPJ

21,940 EUR

17:35:07

-2,32%

A0WMPJ
Intel Corporation 855681

35,68 USD

01:58:45

-5,11%

855681
Micron Technology Inc. 869020

122,50 USD

01:51:44

-3,92%

869020
Broadcom Inc. A2JG9Z

1.345,07 USD

01:09:38

-2,71%

A2JG9Z
Palantir Technologies Inc. A2QA4J

22,670 USD

01:00:00

-0,74%

A2QA4J
Hensoldt AG HAG000

40,080 EUR

17:39:41

1,78%

HAG000
Lam Research Corp. 869686

957,07 USD

01:47:14

-2,65%

869686
Siltronic AG WAF300

84,30 EUR

17:35:12

3,95%

WAF300
Schneider Electric S.A. 860180

209,40 EUR

17:38:01

0,19%

860180
IBM Corporation 851399

182,27 USD

01:00:00

-1,95%

851399
STMicroelectronics N.V. 893438

39,02 EUR

17:35:04

-1,01%

893438
LPKF Laser & Electronics AG 645000

8,000 EUR

17:36:15

-0,62%

645000
Nokia Corp. 870737
Süss Microtec AG A1K023

38,700 EUR

17:35:16

0,00%

A1K023
JinkoSolar Holding Co. Ltd. A0Q87R

23,020 USD

01:00:00

-3,96%

A0Q87R
Applied Materials Inc. 865177

207,79 USD

01:47:20

-2,46%

865177
Rational AG 701080

789,50 EUR

17:36:01

-1,56%

701080
Koninklijke Philips N.V. 940602

19,115 EUR

17:35:05

-0,23%

940602
PVA TEPLA AG ORD NPV 746100

18,280 EUR

17:35:29

-3,54%

746100
Jenoptik AG A2NB60

25,700 EUR

17:37:06

-1,76%

A2NB60
Cherry AG A3CRRN

1,938 EUR

17:36:02

-2,61%

A3CRRN
ELMOS SEMICONDUCTOR AG 567710

79,70 EUR

17:35:27

0,50%

567710
TAKE-TWO INTERACTIVE 914508

147,27 USD

21:59:58

-2,66%

914508
Kontron AG A0X9EJ

19,190 EUR

17:35:16

0,21%

A0X9EJ
Norma Group AG A1H8BV

17,740 EUR

17:35:07

-1,99%

A1H8BV
Plug Power Inc. A1JA81

2,89 USD

01:54:43

-2,20%

A1JA81
Vossloh AG 766710

43,900 EUR

17:38:43

-1,35%

766710
Taiwan Semiconductor Manufacturi... 909800

142,52 USD

01:00:00

-3,18%

909800
Palo Alto Networks Inc. A1JZ0Q

279,08 USD

01:54:43

-1,68%

A1JZ0Q
GE Aerospace A3CSML

154,63 USD

01:00:00

-1,76%

A3CSML
SolarEdge Technologies Inc. A14QVM

65,29 USD

21:59:59

-7,03%

A14QVM
Cadence Design Systems Inc. 873567

306,02 USD

22:00:00

-1,26%

873567
Danaher Corp. 866197

239,95 USD

01:00:00

-1,66%

866197
Cisco Systems Inc. 878841

48,51 USD

22:04:21

-2,00%

878841
Texas Instruments Inc. 852654

166,31 USD

22:21:15

-2,86%

852654
Microchip Technology Inc. 886105

85,66 USD

23:29:07

-4,04%

886105
Alstom S.A. A0F7BK

14,37 EUR

17:35:52

-3,10%

A0F7BK
FuelCell Energy, Inc. A2PKHA

1,10 EUR

21:59:54

-3,51%

A2PKHA
Arcadium Lithium Plc A2N464

4,110 USD

01:00:00

-6,38%

A2N464
Pfeiffer Vacuum Technology AG 691660

154,80 EUR

17:35:07

-0,13%

691660

News

10.01.2024 | 13:17:01 (dpa-AFX)
WDH: HP Enterprise will Juniper Network für 14 Milliarden US-Dollar kaufen

(Korrigiert wird der Wochentag im 3. Satz des 1. Absatzes: Montag)

HOUSTON/SUNNYVALE (dpa-AFX) - Das Informationstechnikunternehmen Hewlett Packard Enterprise (HPE) <US42824C1099> will den Netzwerkausrüster Juniper Networks <US48203R1041> übernehmen. HPE werde 40 US-Dollar je Aktie für Juniper zahlen, teilten die beiden Unternehmen in der Nacht zu Mittwoch mit. Dies entspricht einem Aufschlag von fast einem Drittel im Vergleich zum Schlusskurs der Juniper-Aktie von Montag, bevor erste Berichte über die Einigung aufkamen. Das kalifornische Unternehmen wird damit mit 14 Milliarden Dollar (12,9 Mrd Eur) bewertet. HPE will mit dem Zukauf auch seine Position bei Künstlicher Intelligenz (KI) verbessern.

Juniper stellt etwa Router sowie kabelgebundene und kabellose Verbindungstechnik zwischen Computern her. Die Netzwerk-Technologie, die den Informationsfluss zwischen Geräten über das Internet steuert, werde das neue Herzstück von HPE sein, sagte Konzernlenker Antonio Neri in einem Interview, nachdem die Vereinbarung bekannt gegeben wurde. Das Volumen des Netzgeschäfts werde sich durch die Transaktion verdoppeln. Marktbeobachtern zufolge entsteht durch den Zusammenschluss ein Gegengewicht zu dem bislang in dem Bereich dominierenden Konzern Cisco <US17275R1023>.

Der 2015 vom Computerkonzern Hewlett-Packard abgespaltene IT-Konzern HPE hat sich zuletzt auf die Ausweitung seiner lukrativeren Geschäfte wie etwa mit Hochleistungsrechnern konzentriert, um das Umsatzwachstum anzutreiben. Aber in den vergangenen Jahren stockte das Wachstum./lew/nas/jha/

10.01.2024 | 11:39:31 (dpa-AFX)
HP Enterprise will Juniper Network für 14 Milliarden US-Dollar kaufen
09.01.2024 | 17:41:08 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Juniper beflügelt von Übernahmespekulationen - HPE unter Druck

theScreener

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 01.03.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
9,1

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
34%

Schwache Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 23,58 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist HEWLETT PACKARD ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 01.03.2024 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 01.03.2024 bei einem Kurs von 15,56 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -1,8% Unter Druck (vs. SP500) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt -1,8%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 05.03.2024 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 05.03.2024 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 16,69.
Wachstum KGV 0,9 3,80% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 3,80% Aufschlag.
KGV 9,1 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 5,0% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 14 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 14 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 26,36% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 0,93 Mittlere Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,93% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 34% Schwache Korrelation mit dem SP500 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 3,84 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,84 USD oder 0,21% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,84 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,21%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 33,6%
Volatilität der über 12 Monate 33,0%