Rocket Internet SE

A12UKK / DE000A12UKK6 //
Quelle: Xetra: 17:29:39
A12UKK DE000A12UKK6 // Quelle: Xetra: 17:29:39
Rocket Internet SE
21,380 EUR
Kurs
-0,16%
Diff. Vortag in %
15,120 EUR
52 Wochen Tief
23,540 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Rocket Internet SE

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie IT-Dienstleistungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 3.467,96 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2016 165,14 Mio.
  • Dividende je Aktie 2016 0,00 EUR
Die Rocket Internet SE ist ein deutscher Internetinkubator, der Beteiligungen an verschiedenen Internet-Startups hält. Das Unternehmen geht die Beteiligungen in der Gründungsphase der jungen Firmen ein und stellt für sie verschiedene Infrastrukturdienstleistungen bereit. Dabei setzt Rocket Internet häufig auf Neugründungen von Unternehmen, die bereits ein internationales Vorbild aufweisen können. Die Beteiligungen werden verwaltet, zum Teil aber auch schon nach wenigen Jahren wieder abgestoßen. Zu den Firmen, die unter dem Dach von Rocket groß geworden sind, zählen unter anderem der Mode-Versandhändler Zalando, die Partnerbörse eDarling und die Möbel-Shops Westwing und Home24. Rocket Internet ist die führende E-Commerce-Plattform in Schwellenländern und hat das Ziel, die größte Internet-Plattform außerhalb der USA und Chinas zu werden.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Global Founders 37,07
Freefloat 36,99
United Internet 8,31
Baillie Gifford & Co 6,53
PLDT Inc. 6,11
AI European Holdings S.a.r.l. 4,99

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 27.10.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
175,1

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
51,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 4,13 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $1 & $5 Mrd., ist ROCKET INTERNET AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 27.10.2017 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 27.10.2017 bei einem Kurs von 21,60 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 0,1% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 0,1%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 21.11.2017 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 21.11.2017 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 20,33.
Wachstum KGV 0,7 25,86% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 25,86% Aufschlag.
KGV 175,1 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 125,2% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 4 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 4 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 06.10.2017 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 81 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,7%.
Beta 2,19 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,19% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 51,1% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 51,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 7,56 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,56 EUR oder 0,35% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,56 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,35%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 42,8%
Volatilität der über 12 Monate 39,1%

News

21.11.2017 | 08:31:23 (dpa-AFX)
WDH: Kochboxenversender Hellofresh verringert bei Umsatzsprung Verlust

(Es wurde ein Tippfehler im Namen im zweiten Absatz behoben.)

BERLIN (dpa-AFX) - Der Kochboxenversender Hellofresh <DE000A161408> hat im dritten Quartal von einer deutlich steigenden Kundezahl profitiert. Der Umsatz kletterte von Juli bis September im Vergleich zum Vorjahr um 48 Prozent auf 217 Millionen Euro, wie das erst seit kurzem an der Börse gelistete Unternehmen am Dienstag in Berlin mitteilte. Gebremst wurde die Gesellschaft von ungünstigen Wechselkursen wie etwa ein schwächerer US-Dollar zum Euro. Den operativen Verlust (bereinigtes Ebitda) konnte Hellofresh mit 17,4 Millionen Euro um gut drei Millionen verringern und die Marge verbessern.

Das Ziel für das laufende Jahr bestätigte Hellofresh und peilt weiterhin ähnliche Zuwächse beim währungsbereinigten Umsatz an wie im Vorjahr. Und im vierten Quartal 2018 will Hellofresh, an der die Startupschmiede Rocket Internet <DE000A12UKK6> beteiligt ist, beim bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) die Gewinnschwelle erreichen.

"Wir sind auf dem besten Weg in Richtung Profitabilität", sagte Unternehmenschef Dominik Richter, der auch einer der Gründer von Hellofresh ist. Obwohl das dritte Quartal saisonal bedingt schwächer ausfalle, habe der Börsenneuling sein starkes Wachstum in den USA fortsetzen und die Zuwächse in den internationalen Märkten wieder deutlich beschleunigen können. Damit sei das dritte Jahresviertel auf konstanter Wechselkursbasis das stärkste Wachstumsquartal in diesem Jahr.

Hellofresh wurde 2011 gegründet und lieferte im dritten Quartal insgesamt 33,7 Millionen Mahlzeiten an knapp 1,3 Millionen aktive Kunden aus. Seit Anfang November 2017 ist die Gesellschaft an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert. Am Montag ging die Aktie mit einem Kurs von 9,75 Euro aus dem Handel. Das war unter dem Ausgabepreis von 10,25 Euro./mne/jha/

21.11.2017 | 07:55:12 (dpa-AFX)
Kochboxenversender Hellofresh verringert bei Umsatzsprung Verlust
02.11.2017 | 09:45:33 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: HelloFresh steigen am ersten Handelstag
02.11.2017 | 09:32:49 (dpa-AFX)
WDH/IPO: Hellofresh verfehlt bei Börsengang Maximalerlös
01.11.2017 | 20:32:08 (dpa-AFX)
IPO: Hellofresh verfehlt bei Börsengang Maximalerlös
24.10.2017 | 11:06:10 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Rocket Internet profitieren von Hellofresh-Nachfrage
23.10.2017 | 10:33:28 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Rocket Internet fallen - Daten zum Hellofresh-IPO enttäuschen
21.11.2017 | 08:31:23 (dpa-AFX)
WDH: Kochboxenversender Hellofresh verringert bei Umsatzsprung Verlust

(Es wurde ein Tippfehler im Namen im zweiten Absatz behoben.)

BERLIN (dpa-AFX) - Der Kochboxenversender Hellofresh <DE000A161408> hat im dritten Quartal von einer deutlich steigenden Kundezahl profitiert. Der Umsatz kletterte von Juli bis September im Vergleich zum Vorjahr um 48 Prozent auf 217 Millionen Euro, wie das erst seit kurzem an der Börse gelistete Unternehmen am Dienstag in Berlin mitteilte. Gebremst wurde die Gesellschaft von ungünstigen Wechselkursen wie etwa ein schwächerer US-Dollar zum Euro. Den operativen Verlust (bereinigtes Ebitda) konnte Hellofresh mit 17,4 Millionen Euro um gut drei Millionen verringern und die Marge verbessern.

Das Ziel für das laufende Jahr bestätigte Hellofresh und peilt weiterhin ähnliche Zuwächse beim währungsbereinigten Umsatz an wie im Vorjahr. Und im vierten Quartal 2018 will Hellofresh, an der die Startupschmiede Rocket Internet <DE000A12UKK6> beteiligt ist, beim bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) die Gewinnschwelle erreichen.

"Wir sind auf dem besten Weg in Richtung Profitabilität", sagte Unternehmenschef Dominik Richter, der auch einer der Gründer von Hellofresh ist. Obwohl das dritte Quartal saisonal bedingt schwächer ausfalle, habe der Börsenneuling sein starkes Wachstum in den USA fortsetzen und die Zuwächse in den internationalen Märkten wieder deutlich beschleunigen können. Damit sei das dritte Jahresviertel auf konstanter Wechselkursbasis das stärkste Wachstumsquartal in diesem Jahr.

Hellofresh wurde 2011 gegründet und lieferte im dritten Quartal insgesamt 33,7 Millionen Mahlzeiten an knapp 1,3 Millionen aktive Kunden aus. Seit Anfang November 2017 ist die Gesellschaft an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert. Am Montag ging die Aktie mit einem Kurs von 9,75 Euro aus dem Handel. Das war unter dem Ausgabepreis von 10,25 Euro./mne/jha/

21.11.2017 | 07:55:12 (dpa-AFX)
Kochboxenversender Hellofresh verringert bei Umsatzsprung Verlust
22.10.2017 | 18:34:27 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Ad-hoc: Preisspanne für Börsengang von HelloFresh festgelegt (deutsch)
18.10.2017 | 20:29:27 (dpa-AFX)
Übernahme bei Lieferdiensten: Domino's kauft Hallo Pizza
29.09.2017 | 08:11:52 (dpa-AFX)
Rocket Internet will weitere Wandelschuldverschreibungen zurückkaufen
28.09.2017 | 14:08:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Rocket Internet verkauft Delivery-Hero-Anteile und senkt Verluste
28.09.2017 | 10:23:21 (dpa-AFX)
Rocket Internet verkauft Delivery-Hero-Anteile - Verluste sinken deutlich

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Rocket Internet SE

Rocket Internet SE
Optionsschein long DGR3J8

15,27x Hebel

Rocket Internet SE
Optionsschein long DGM4PE

19,44x Hebel

Rocket Internet SE
Optionsschein long DGG3Q2

6,48x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Rocket Internet SE

Rocket Internet SE
Discount DGR5JF

5,31% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Discount DGM4KY

7,54% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Discount DD20HL

10,65% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Discount DD13PF

6,47% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Discount DGK934

3,04% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Discount DD0YTC

3,50% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Rocket Internet SE

Rocket Internet SE
Optionsschein short DGG3BZ

29,69x Hebel

Rocket Internet SE
Optionsschein short DD22QP

22,04x Hebel

Rocket Internet SE
Optionsschein short DD3D4N

7,13x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Rocket Internet SE

Rocket Internet SE
Aktienanleihe DD2QM6

6,99% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Aktienanleihe DD0EW9

8,88% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Aktienanleihe DD3CYN

5,76% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Aktienanleihe DD2A1N

5,31% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Aktienanleihe DD1U0C

2,88% Seitwärtsrendite p.a.

Rocket Internet SE
Aktienanleihe DD1EM0

3,18% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Rocket Internet SE

Rocket Internet SE
Endlos Turbo short DD21JZ

23,44x Hebel

Rocket Internet SE
Endlos Turbo short DD3DEC

12,42x Hebel

Rocket Internet SE
Endlos Turbo short DGB6A9

6,81x Hebel

Rocket Internet SE
Endlos Turbo short DGB18H

3,16x Hebel

Rocket Internet SE
Endlos Turbo short DG8A2D

2,18x Hebel

Rocket Internet SE
Endlos Turbo short DG6JUT

1,63x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map