Alibaba Group Holding

A117ME / US01609W1027 //
Quelle: NYSE: 20.11.2017, 22:15:01
A117ME US01609W1027 // Quelle: NYSE: 20.11.2017, 22:15:01
Alibaba Group Holding
188,00 USD
Kurs
1,55%
Diff. Vortag in %
86,02 USD
52 Wochen Tief
191,22 USD
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Alibaba Group Holding

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie Internetkommerz
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 475.520,43 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2017 2.529,36 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 USD
Die chinesische Alibaba Group betreibt eine der weltweit größten Online-Handelsplattformen. Die erfolgreiche Website Alibaba.com bietet Kunden Produkte unter anderem in den Kategorien Auto & Motorrad, Bekleidung, Büro- & Schulartikel, Geschenke & Kunsthandwerk, Haus & Garten, Kosmetik & Körperpflege, Maschine, Sport & Unterhaltung oder Elektronik. Zu den Geschäftsbereichen von Alibaba gehören außerdem die online-Händler Taobao.com, Tmall.com, juhuasuan.com, Aliexpress oder Alimama.com - diese sind zum Teil auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert; so ist Alimama beispielsweise auf den Bereich Technik ausgerichtet. Bei Taobao dagegen bieten vor allem Privatleute ihre (gebrauchten) Waren zu einem Festpreis an. Mit Alipay offeriert das Unternehmen außerdem ein eigenes Onlinebezahlsystem.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 55,8
SoftBank 29,2
Yahoo 15

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 17.10.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
21,8

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
26,5%

Schwache Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 474,15 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist ALIBABA GROUP HLDG.LTD. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 17.10.2017 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 17.10.2017 bei einem Kurs von 175,32 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 4,8% vs. SP500 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 4,8%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 10.01.2017 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 10.01.2017 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 175,82.
Wachstum KGV 1,2 27,53% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 27,53%.
KGV 21,8 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 27,1% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 38 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 38 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,0% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 0,66% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 10.11.2017 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,4%.
Beta 1,23 Hohe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,23% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 26,5% Schwache Korrelation mit dem SP500 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 28,25 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 28,25 USD oder 0,15% Das geschätzte Value at Risk beträgt 28,25 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,15%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 26,5%
Volatilität der über 12 Monate 24,7%

News

12.11.2017 | 14:29:02 (dpa-AFX)
Chinas Onlinehandel feiert beim Singles Day neue Verkaufsrekorde

SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Chinesen haben am sogenannten Singles Day ihren Online-Händlern Verkaufsrekorde beschert: Allein Alibaba, der größte Internethändler Chinas, verkaufte am Samstag Waren im Wert von 168,3 Milliarden Yuan (21,8 Milliarden Euro), rund 48 Milliarden Yuan mehr als im vergangenen Jahr.

Ursprünglich galt der 11.11. in China unter Studenten als eine Art Anti-Valentinstag für Alleinstehende, weil das Datum nur aus Einsen besteht. Vor acht Jahren begann dann Alibaba, seinen Kunden an dem Tag für 24 Stunden hohe Preisnachlässe zu gewähren. Zahlreiche Konkurrenten folgten dem Beispiel, wodurch der jährliche Singles Day zur großen Rabattschlacht wurde.

Auch JD.com, ein anderer großer Internethändler, verkündete neue Rekorde. Allein in den ersten 30 Minuten habe der Konzern Klimaanlagen im Wert von umgerechnet 65 Millionen Euro verkauft - soviel wie am gesamten Singles Day 2016.

150 000 Rasierer und 100 000 Mikrowellen wurden in nur 60 Minuten gekauft - mehr als im gesamten Oktober zusammen. Die Umsätze mit Lebensmitteln stiegen in der ersten Stunde um 350 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 16 Tonnen Frischwaren, darunter zwei Millionen Krabben, verschickte der Konzern nach eigenen Angaben am Samstag an seine Kunden. Mehr als sechs Millionen Pakete waren bis zum Nachmittag auf dem Weg.

Alibaba, dessen Kunden nach eigenen Angaben am Samstag zu 92 Prozent per Smartphone einkauften, zelebrierte den Shopping-Rausch mit einer großen Party in Shanghai. Eine riesige Leinwand präsentierte live den aktuellen Umsatz. Sänger Pharrell Williams, Hollywood-Star Nicole Kidman und die chinesische Schauspielerin Fan Bingbing traten am Vorabend zusammen mit Alibaba-Chef Jack Ma in einer Fernsehgala auf, um für den Verkaufstag zu werben.

Viele Kunden in China warteten auf den Singles Day und schoben geplante Großkäufe bis dahin auf. "Ich habe ein neues Sofa, einen Wasserfilter und Kleidung für meine Kinder gekauft", sagte die 32-Jährige Wenwen aus Peking, die umgerechnet etwa 1300 Euro ausgab. Gu Sifan, eine 23 Jahre alte Innenausstatterin aus Shanghai, sicherte sich einen Jahresvorrat an Cremes und Duschgel: "Die Rabatte waren allerdings letztes Jahr höher".

Für Aufmerksamkeit in Chinas sozialen Medien sorgte das Angebot eines Schnapsherstellers, der für 11 111 Yuan (umgerechnet etwa 1500 Euro) seinen Kunden einen lebenslangen Vorrat an Alkohol versprach. Zu dem Preis sollten 33 Käufern, die zuerst zugriffen, bis zu ihrem Tod mit zwölf Flaschen "Baijiu"-Schnaps pro Monat beliefert werden. Sollten sie in den nächsten fünf Jahren sterben, würde das Lieferrecht an ein Familienmitglied übertragen.

Nicht die Erfüllung lang ersehnter Wünsche, sondern vor allem Überstunden bedeutete der Singles Day für die Mitarbeiter und Lieferanten der Onlinehändler. "Wir arbeiten rund um die Uhr und essen viele Instant-Nudeln", sagte Belinda Chen vom Jd.com.

Chinas Wirtschaft war in den ersten drei Quartalen des Jahres um 6,9 Prozent gewachsen. Während der Außenhandel nicht mehr so gut läuft wie früher, wird der heimische Konsum zu einer immer wichtigeren Stütze für das Wachstum./smu/jpt/DP/he

08.11.2017 | 15:01:33 (dpa-AFX)
IPO: Fulminanter Börsengang der früheren Tencent-Tochter China Literatur
02.11.2017 | 12:58:29 (dpa-AFX)
Chinesischer Onlineriese Alibaba erwartet mehr Umsatz
12.10.2017 | 12:33:59 (dpa-AFX)
Immobilienunternehmer Xu Jiayin ist reichster Mann Chinas
26.09.2017 | 13:29:53 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen
26.09.2017 | 11:28:00 (dpa-AFX)
Alibaba baut Logistik aus und kauft zu
18.08.2017 | 07:49:36 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für Alibaba auf 208 Dollar - 'Conviction Buy'
08.11.2017 | 15:01:33 (dpa-AFX)
IPO: Fulminanter Börsengang der früheren Tencent-Tochter China Literatur

HONGKONG (dpa-AFX) - Der chinesische E-Book-Anbieter China Literature ist mit einem Paukenschlag an die Börse gestartet. Das Papier der früheren Tochter des chinesischen Internetriesen Tencent ging mit einem Plus von 86 Prozent aus dem ersten Handelstag. Der Börsenwert des Unternehmens, an dem Tencent jetzt noch eine Minderheitsbeteiligung hält, betrug damit rund 92 Milliarden Hongkong-Dollar oder umgerechnet rund zehn Milliarden Euro.

Der erfolgreiche Börsengang, dessen Emissionsvolumen sich auf rund 8,3 Milliarden Hongkong-Dollar belief, könnte Tencent dazu verleiten, weitere Sparten wie das Musikgeschäft an die Börse zu bringen. Die Marktverfassung dafür ist nach Einschätzung von Experten wie Paul Pong vom Fonds Pegasus gut, da es wenig profitable Technologieunternehmen gibt, die an die Börse drängen. China Literature schrieb zuletzt schwarze Zahlen.

Tencent selbst gehört nach der jüngsten Rally der Aktie und einem dementsprechend stark gestiegenen Börsenwert von zuletzt umgerechnet 470 Milliarden US-Dollar zu den großen Internetkonzernen weltweit. In China spielen sie damit auf Augenhöhe mit dem Onlinehändler Alibaba <US01609W1027>, der es auf eine Kapitalisierung von 482 Milliarden Dollar bringt.

Der Konzern, der zahlreiche Dienstleistungen im Internet wie Soziale Netzwerke, Sofortnachrichten oder Spiele anbietet, aber auch im Geschäft mit Online-Medien und -Werbung aktiv ist, muss aber auch den Vergleich zu den US-Giganten Alphabet <US02079K1079>, Amazon <US0231351067> und Facebook <US30303M1027> nicht scheuen. Diese sind zwar alle jeweils etwas mehr wert, liegen aber in Reichweite.

Am Mittwoch wurde zudem bekannt, dass Tencent seinen Anteil bei der Foto-App Snapchat deutlich aufgestockt hat. Der chinesische Konzern kaufte knapp 146 Millionen Aktien des zuletzt mit einigen Problemen kämpfenden Unternehmens. Das sind rund zehn Prozent der Anteile. Tencent war bereits an den ersten Finanzierungsrunden von Snap <US83304A1060> beteiligt, hielt aber nicht so viele Aktien, die eine Meldepflicht erfordert hätten./zb/she/jha/

02.11.2017 | 12:58:29 (dpa-AFX)
Chinesischer Onlineriese Alibaba erwartet mehr Umsatz
26.09.2017 | 13:29:53 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen
26.09.2017 | 11:28:00 (dpa-AFX)
Alibaba baut Logistik aus und kauft zu
18.08.2017 | 07:49:36 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für Alibaba auf 208 Dollar - 'Conviction Buy'
17.08.2017 | 13:14:47 (dpa-AFX)
Alibaba setzt rasanten Wachstumskurs fort
10.08.2017 | 14:16:02 (dpa-AFX)
Android-Erfinder Rubin sichert 300 Millionen Dollar für Essential

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Alibaba Group Holding

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo long DD24HY

13,99x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo long DD24HX

10,32x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo long DD1YCF

5,59x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo long DD1YCB

3,72x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo long DD1YB9

2,78x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo long DGR21V

2,19x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Alibaba Group Holding

Alibaba Group Holding
Mini-Futures long DGH2TB

1,73x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures long DD1YDF

2,55x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures long DD1YDH

3,28x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures long DD1YDN

5,09x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures long DD1YDP

5,67x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures long DD1YDM

4,58x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Alibaba Group Holding

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo short DD1YCP

37,15x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo short DD1YCR

14,14x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo short DD1YCU

5,41x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo short DD1YCV

3,63x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo short DD1YCW

2,73x Hebel

Alibaba Group Holding
Endlos Turbo short DD24H1

1,92x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Alibaba Group Holding

Alibaba Group Holding
Mini-Futures short DD1YD2

2,30x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures short DD1YD1

2,95x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures short DD1YD0

4,11x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures short DD1YDX

8,07x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures short DD1YDV

13,10x Hebel

Alibaba Group Holding
Mini-Futures short DD1YDW

9,98x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map