S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

A0X9EJ / AT0000A0E9W5 //
Quelle: Xetra: 18.12.2018, 17:35:19
A0X9EJ AT0000A0E9W5 // Quelle: Xetra: 18.12.2018, 17:35:19
S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
16,220 EUR
Kurs
--
Diff. Vortag in %
15,530 EUR
52 Wochen Tief
28,060 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

  • Sektor Technologie
  • Industrie IT-Dienstleistungen
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.029,03 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 63,44 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,13 EUR
Der österreichische Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 3.700 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Führende internationale Großkonzerne setzen genauso auf S&T als Partner wie Klein- und Mittelunternehmen unterschiedlichster Branchen. In Österreich zählen Leistungen in den Bereichen Consulting, Integration und Outsourcing, SAP-Betrieb bzw. Implementierung und Softwareentwicklung mit den Schwerpunkten mobile Prozessabbildung, IoT und Individualentwicklungen (.NET, Java, C#) zu den Kerngeschäftsfeldern. Das Unternehmen ist als unabhängiges Systemhaus unter anderem in den Bereichen Workplace- bzw. POS-Management, Managed Printing, Rechenzentrumsbetrieb, Beschaffung und Integration von IT-Produkten sowie IT-Betreuung im KMU-Umfeld tätig. In Wien betreibt S&T ein hochmodernes, georedundantes Tier-3-Plus-Rechenzentrum, zudem ist S&T Microsoft Tier 1 Cloud Solution Provider. Als einer von wenigen Anbietern verfügt die S&T AG über ein österreichweites Netz an eigenen Servicetechnikern und kann flächendeckenden 24x7-Support anbieten. 2016 ist S&T bei der Kontron AG – einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer – eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy - zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 78,01
Ennoconn 21,99

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 04.12.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,8

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
48,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,21 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist S&T AG. ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 04.12.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 04.12.2018 bei einem Kurs von 18,09 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -5,1% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -5,1%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 05.10.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 05.10.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 19,59.
Wachstum KGV 1,7 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 13,8 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 21,9% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 4 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 4 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,0% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 13,70% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 14.12.2018 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 80 zu verstärken.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,3%.
Beta 1,74 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,74% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 48,9% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 48,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 3,87 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,87 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,87 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 47,2%
Volatilität der über 12 Monate 46,1%

News

09.11.2018 | 10:36:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP: IT-Dienstleister S&T spurtet durch - Prognose angehoben

LINZ (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister S&T <AT0000A0E9W5> ist nicht zu bremsen. Die Digitalisierung der industriellen Produktion treibt das Wachstum der Österreicher weiter voran. Nach einem deutlichen Ergebniszuwachs im dritten Quartal zeigt sich das Unternehmen nun noch etwas optimistischer für das operative Ergebnis (Ebitda) im Gesamtjahr. Unternehmenschef Hannes Niederhauser sieht sein Unternehmen damit in der besten Startposition für die geplante weitere Umsatz- und Ergebnisbeschleunigung. "Die Wachstumsgeschichte der S&T ist noch nicht vorbei", sagte er am Freitag laut Mitteilung in Linz.

"Für das Geschäftsjahr 2018 fehlt nun noch der Schlussspurt, aber wir sehen erfreulicherweise bereits heute, dass wir unsere Ebitda-Prognose von mindestens 80 Millionen Euro auf mindestens 88 Millionen Euro übertreffen werden", so Niederhauser. Der S&T-Chef weiß dabei die guten Aussichten für die gesamte Branche in seinem Rücken: Bis 2025 prognostizieren Forscher dem Markt für die sogenannte Industrie 4.0 mehr als eine Verdoppelung. S&T hat angesichts solcher Aussichten in den vergangenen Jahren vor allem in das Geschäft mit dem "Internet der Dinge" investiert. In diesem Jahr hatten die Österreicher den deutschen Minicomputerhersteller Kontron <DE0006053952> gekauft.

Im dritten Quartal 2018 zog der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um rund 15 Prozent auf 237,3 Millionen Euro an, angeschoben vor allem vom starken Wachstum in der Sparte für vernetzte Maschinen, aber auch die IT-Services steuerten klar zum Erlösplus und noch stärker zur operativen Verbesserung bei. Das Ebitda verbesserte sich um von knapp 30 Prozent auf 20,5 Millionen Euro. Unter dem Strich erhöhte sich der auf die Aktionäre entfallende Gewinn um fast ein Drittel auf 9,35 Millionen Euro.

Analyst Cengiz Sen von der Investmentbank Equinet sprach von einem gut verlaufenen Jahresviertel, das - mit minimalen Abweichungen bei Umsatz und operativem Gewinn - im Rahmen der Erwartungen ausgefallen sei. Die Sparte Embedded Systems, in die Kontron aufgegangen ist, müsse hingegen weiter verschlankt werden, um sich besser entwickeln zu können. Der Bereich hatte im dritten Quartal bei nahezu stagnierenden Umsätzen ein rückläufiges operatives Ergebnis eingefahren.

An der Börse legte die im TecDax <DE0007203275> notierte S&T-Aktie am Freitagmorgen eine wahre Achterbahnfahrt hin. In der Spitze legte das Papier angesichts der höheren Prognose um fast vier Prozent zu, anschließend einsetzende Gewinnmitnahmen trieben den Kurs zeitweise um mehr als sieben Prozent nach unten. Seit ihrem Jahreshoch bei rund 28 Euro Ende September hat die Aktie damit inzwischen mehr als ein Fünftel an Wert eingebüßt, seit Jahresbeginn beträgt das Kursplus gleichwohl noch rund 20 Prozent./tav/niw/jha/

09.11.2018 | 10:32:38 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Begeisterung über höheres Gewinnziel von S&T verpufft
09.11.2018 | 08:56:56 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Höhere Prognose gibt S&T vorbörslich kräftigen Aufwind
09.11.2018 | 08:25:10 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt S&T auf 'Buy' - Ziel 28,50 Euro
09.11.2018 | 07:30:59 (dpa-AFX)
IT-Dienstleister S&T hebt Prognose an
14.09.2018 | 15:05:56 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt S&T auf 'Buy' - Ziel 29 Euro
27.08.2018 | 09:00:55 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Equinet belässt S&T auf 'Buy' - Ziel 27 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
28.03.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes S&T System Integration & Technology Distribution AG: Geschäftsbericht 2018 S&T System Integration & Technology Distribution AG: Geschäftsbericht 2018
09.05.2019 Bericht zum 1. Quartal S&T System Integration & Technology Distribution AG: Q1-Bericht 2019 S&T System Integration & Technology Distribution AG: Q1-Bericht 2019
21.05.2019 Ordentliche Hauptversammlung S&T System Integration & Technology Distribution AG: Hauptversammlung S&T System Integration & Technology Distribution AG: Hauptversammlung

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Optionsschein long DDD1VT

135,17x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Optionsschein long DD4J7B

124,77x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Optionsschein long DD0J9M

7,15x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Discount DDG8RA

0,24% Seitwärtsrendite p.a.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Discount DD941G

0,35% Seitwärtsrendite p.a.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Discount DD0TVV

20,22% Seitwärtsrendite p.a.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Discount DDN2FC

16,81% Seitwärtsrendite p.a.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Discount DDN3R3

10,26% Seitwärtsrendite p.a.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Discount DDN8P4

8,65% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Optionsschein short DD9HVA

7,95x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Optionsschein short DDN9KA

5,59x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Optionsschein short DDN5QK

5,41x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Aktienanleihe DDP0FS

9,06% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo short DDR69X

11,93x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo short DDQ7Z2

6,49x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo short DDQ1MG

4,20x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo short DDN2UW

3,00x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo short DDN1RL

2,20x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo short DDJ5L1

1,88x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo long DD1JLD

15,19x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo long DDN2US

8,92x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo long DD1BE0

6,23x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo long DGW4KR

3,10x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo long DGS99Q

2,55x Hebel

S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.
Endlos Turbo long DGJ1C5

1,90x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map