Royal Dutch Shell plc

A0D94M / GB00B03MLX29 //
Quelle: Euronext Ams: 21.11.2017, 17:35:02
A0D94M GB00B03MLX29 // Quelle: Euronext Ams: 21.11.2017, 17:35:02
Royal Dutch Shell plc
26,31 EUR
Kurs
-0,11%
Diff. Vortag in %
22,725 EUR
52 Wochen Tief
28,25 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Royal Dutch Shell plc

  • Sektor Energie/Rohstoffe
  • Industrie Öl und Gas
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 212.534,17 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2016 8.174,39 Mio.
  • Dividende je Aktie 2016 1,88 USD
Royal Dutch Shell plc ist eines der weltweit größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Die Förderoperationen werden zumeist über Joint Ventures mit internationalen und nationalen Öl- und Gasunternehmen ausgeführt und sind mit eigenen Infrastrukturen für den Transport versehen. Die Endprodukte des Unternehmens umfassen Treib- und Schmierstoffe, Bitumen sowie Flüssiggas für den Hausgebrauch von Endkunden ebenso wie für die Industrie und das Transportwesen. Shell produziert außerdem Chemikalien und Petrochemikalien für Industriekunden, welche diese zu Plastik, Oberflächen und Reinigern weiterverarbeiten. Zuletzt einigte sich Shell mit der BG Group auf einen Zusammenschluss der Unternehmen: Für die Übernahme des britischen Gasproduzenten soll Shell rund 47 Milliarden Pfund zahlen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Euroclear Nederland 44,56
Freefloat 24,52
BNY (Nominees) Limited 17,34
BlackRock, Inc. 6,82
State Street Nominees Limited 2,65
The Capital Group Companies, Inc. 2,12
Chase Nominees Limited 1,99

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 03.10.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,6

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
39,9%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 257,82 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist ROYAL DUTCH SHELL ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 03.10.2017 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 03.10.2017 bei einem Kurs von 2.297 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 3,8% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 3,8%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 28.07.2017) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 28.07.2017). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 2.272,28.
Wachstum KGV 1,6 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 12,6 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 14,1% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 25 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 25 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 6,3% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 79,07% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 23.06.2017 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,6%.
Beta 0,73 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,73% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 39,9% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 280,73 GBp Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 280,73 GBp oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 280,73 GBp. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 21,8%
Volatilität der über 12 Monate 16,3%

News

20.11.2017 | 18:24:38 (dpa-AFX)
US-Bundesstaat Nebraska gibt grünes Licht für Öl-Pipeline

AMHERST/LINCOLN (dpa-AFX) - Der US-Bundesstaat Nebraska hat grünes Licht für den Bau einer umstrittenen Öl-Pipeline gegeben, die Betreiber aber zu einer alternativen Route verpflichtet. Die Leitung soll die bisherige Keystone-Pipeline erweitern. Ihre Verlegung ist ein Teilsieg für seit Jahren protestierende Anwohner wie Farmer, Umweltschützer und Ureinwohner.

Das Unternehmen TransCanada hat damit die letzte Regulierungshürde genommen, aber gerichtliche Verfahren könnten das 8-Milliarden-Projekt weiter verzögern. Die Entscheidung vom Montag kann angefochten werden.

Die Keystone-Pipeline ist Teil eines etwa 4300 Kilometer langen Systems, durch das aus Teersand gewonnenes Öl aus der kanadischen Provinz Alberta nach Oklahoma und Illinois in den USA transportiert wird. Die jetzt von Nebraska geplante Keystone XL soll zwei Punkte auf der bisherigen Keystone-Route verbinden und damit das System ergänzen.

Die Entscheidung fiel nur wenige Tage nach einem aufsehenerregenden Pipeline-Leck an anderer Stelle. Dieses Leck war den Gegnern dieser Leitungen Beleg für ihre Gefährlichkeit.

US-Präsident Barack Obama hatte den Bau seinerzeit wegen Umweltbedenken untersagt. Sein Nachfolger Donald Trump hob diese Entscheidung auf.

Sollte der Bau der Keystone XL beginnen, ist mit Protesten zu rechnen./ki/DP/jha

08.11.2017 | 17:28:16 (dpa-AFX)
Studie: Künstliche Kraftstoffe werden sich durchsetzen
02.11.2017 | 08:50:37 (dpa-AFX)
Shell profitiert im dritten Quartal von besserem Öl- und Gasumfeld
21.10.2017 | 10:45:20 (dpa-AFX)
Studie: Autofahrer profitieren von Benzinpreis-Apps
12.10.2017 | 14:11:15 (dpa-AFX)
Shell übernimmt großen Anbieter von Ladestationen für Elektroautos
17.09.2017 | 14:30:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Strenge Umwelt-Grenzwerte fordern Schifffahrt und Raffinerien heraus
17.09.2017 | 14:27:58 (dpa-AFX)
Umweltvorschriften für Schiffe - Shell plant Entschwefelungsanlage
02.11.2017 | 08:50:37 (dpa-AFX)
Shell profitiert im dritten Quartal von besserem Öl- und Gasumfeld

LONDON/AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der Öl- und Gaskonzern Shell <GB00B03MLX29> hat im dritten Quartal deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Dabei profitierte Shell vor allem von besseren Bedingungen in der Raffinerie- und der Chemieindustrie, höheren Preisen für Öl und Gas sowie einer höheren Förderung in neuen Produktionsstätten, die den Wegfall durch Verkäufe von Feldern ausgleichen konnten.

So steigerte Shell insbesondere die Förderung von Flüssig- und Erdgas, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Währenddessen sank die Ölförderung wegen der Abgabe von Feldern leicht. Insgesamt steigerte der Konzern den Gewinn vor Sonderfaktoren um 47 Prozent auf 4,1 Milliarden US-Dollar. Das war mehr, als Analysten erwartet hatten. Alle Bereiche trugen zum Wachstum bei. Als Gewinnbringer zeigte sich jedoch einmal mehr das Downstream-Geschäft - sprich Raffinierung, Handel, Marketing sowie chemische Produkte.

Der Mittelzufluss - eine in der Ölindustrie wichtige Kennziffer - ging im dritten Quartal wegen höherer Lagerbestände um 11 Prozent auf 7,6 Milliarden Dollar zurück. Mit einem operativen Cashflow von 28,4 Milliarden Dollar in den ersten neun Monaten konnte Shell jedoch die Krone von dem US-Konkurrenten Exxon übernehmen, der im gleichen Zeitraum 23,5 Milliarden generierte. Erklärtes Ziel des Shell-Chef Ben Van Beurden ist es, Exxon als Primus zu überholen. Doch noch liegen Marktwert und Förderung des texanischen Konzerns über dem Shells./nas/stk

12.10.2017 | 14:11:15 (dpa-AFX)
Shell übernimmt großen Anbieter von Ladestationen für Elektroautos
01.08.2017 | 11:22:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP: BP erzielt mehr Gewinn als erwartet
30.07.2017 | 19:17:40 (dpa-AFX)
Shell-Raffinerie nach Brand stillgelegt
28.07.2017 | 15:36:21 (dpa-AFX)
Energieriese Engie könnte Finanzierung von Nord Stream 2 einschränken
28.07.2017 | 08:54:43 (dpa-AFX)
Italienischer Ölkonzern Eni übertrifft Gewinn-Erwartungen
27.07.2017 | 14:29:12 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Ölkonzerne wieder auf dem Vormarsch - Sparen aber weiterhin angesagt

Aktuell

Datum Terminart Information Information
20.12.2017 Zwischendividende Zahltag Royal Dutch Shell: Payment date Royal Dutch Shell: Payment date

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DD2XXT

24,80% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DD2XXS

21,86% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DGT7NX

29,74% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DGT5TA

9,44% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DD2AHU

2,68% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DGM2NZ

0,29% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Aktienanleihe DD2X50

7,71% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Aktienanleihe DD2TDC

7,15% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Aktienanleihe DD2X52

6,97% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Aktienanleihe DD0W3J

2,62% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Aktienanleihe DD1XWG

2,59% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Aktienanleihe DD0BHW

2,55% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Bonus DGT8E3

25,94% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
Bonus DGT8E2

21,38% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
Bonus DGT8E0

20,48% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
Bonus DGT3UD

17,50% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
Bonus DGT3UA

7,39% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
Bonus DGT4UM

-1,16% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein long DGK89M

114,39x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein long DD259A

18,79x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein long DGG22M

13,16x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein short DGG3B1

187,93x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein short DD22QU

15,48x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein short DD2TLT

8,49x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo long DD2Q3C

20,32x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo long DD2BR4

13,85x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo long DD0QHV

6,27x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo long DGB08K

3,81x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo long DG0K2G

2,74x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo long DG7QUK

2,15x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo short DD26L0

17,37x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo short DD22DC

14,51x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo short DD2WH9

10,05x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo short DD2UVG

5,58x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo short DZY9WC

2,70x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Endlos Turbo short DD2QHN

2,08x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map