Nordex AG

A0D655 / DE000A0D6554 //
Quelle: Xetra: 17:35:10
A0D655 DE000A0D6554 // Quelle: Xetra: 17:35:10
Nordex AG
9,434 EUR
Kurs
-0,36%
Diff. Vortag in %
7,090 EUR
52 Wochen Tief
19,935 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Nordex AG

  • Sektor Versorger
  • Industrie Energieversorger
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 872,84 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2016 96,98 Mio.
  • Dividende je Aktie 2016 0,00 EUR
Die Nordex SE zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Unter dem Markennamen Nordex führt das Unternehmen leistungsstarke Onshore-Anlagen, vor allem im Megawatt-Bereich. Die Kernkompetenz der Nordex-Gruppe liegt in der Planung und dem Engineering großer Windkraftanlagen für Stark-, Mittel- und Schwachwindstandorte, der Entwicklung und Fertigung von Steuerungen dieser Einrichtungen einschließlich des Netzanschlusses sowie der Fertigung von Rotorblättern für Windkraftanlagen der Megawatt-Klasse. Außerdem ist das Unternehmen auch an der Projektentwicklung von Windparks beteiligt. Nordex übernimmt neben der Produktion außerdem die Errichtung und Instandhaltung von Windturbinen. Für den Betrieb von Windenergieanlagen bietet Nordex die webbasierte Steuerungs- und Visualisierungs-Software Nordex Control. Das Programm ermöglicht die Steuerung und Regelung einer gesamten Windkraftanlage oder eines Windparks sowie die Datenerfassung und ihre Visualisierung. Die gesamte Produktpalette der Nordex-Gruppe wird durch verschiedene Serviceleistungen wie Inspektionen, Wartung und kurzfristige Störungsbeseitigung sowie mit Schulungen für die erfolgreiche Betriebsführung von Anlagen abgerundet.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 56,1
Acciona S.A. 29,9
Skion / Momentum 5,71
Deutsche Asset Management Investment GmbH 2,88
JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l. 2,84
JPMorgan Funds SICAV 2,57

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 08.08.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
45,1

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
23,2%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,14 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $1 & $5 Mrd., ist NORDEX SA ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 08.08.2017 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 08.08.2017 bei einem Kurs von 12,61 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -11,5% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -11,5%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 16.02.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 16.02.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 9,96.
Wachstum KGV 1,2 27,68% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 27,68%.
KGV 45,1 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 56,0% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 11 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 11 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,2% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 6,90% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 12.05.2017 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 101 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,2%.
Beta 1,18 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,18% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 23,2% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 3,85 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,85 EUR oder 0,41% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,85 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,41%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 56,3%
Volatilität der über 12 Monate 56,3%

News

19.02.2018 | 10:39:43 (dpa-AFX)
DGAP-News: Nordex punktet wieder in Griechenland (deutsch)

Nordex punktet wieder in Griechenland

^

DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Nordex punktet wieder in Griechenland

19.02.2018 / 10:39

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Nordex punktet wieder in Griechenland

Hamburg, 19. Februar 2018. Die Nordex-Gruppe hat den Auftrag für die

Errichtung von zwei benachbarten Windparks in Avlaki, Etoloakarnania,

Griechenland, erhalten. Hier wird der Hersteller ab Sommer dieses Jahres 16

Windturbinen der Baureihen N117/2400 und N100/2500 installieren. Im

Lieferumfang enthalten ist der Service der Anlagen über eine Laufzeit von 15

Jahren. Zur optimalen Betreuung der Turbinen wird Nordex in der Nähe eine

Servicestation etablieren.

Der Kunde für die Parks ist Hellenic Capital Partners (HPC), die die

Projekte im Auftrag eines Privat Equity Fund managen. HPC fokussiert seine

Aktivitäten auf Investitionen in erneuerbare Energien in Griechenland.

"Damit werden wir 2018 in diesem windreichen Markt wachsen und unsere

Präsenz ausbauen. Das ist ein wichtiger Schritt für unser Geschäft in

Europa", so Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex SE. Beide Projekte

werden noch im laufenden Jahr sauberen Strom in das Netz einspeisen.

Die Nordex-Gruppe im Profil

Die Gruppe hat mehr als 21 GW Windenergieleistung in über 25 Märkten

installiert und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von EUR 3,4 Mrd. Das

Unternehmen beschäftigt derzeit rund 5.000 Mitarbeiter. Zum

Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA

und in Indien. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen

der 1,5- bis 4,5-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit

begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten

ausgelegt sind.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Nordex SE

Ralf Peters

Telefon: 049 (0)40 / 300 30 - 1522

rpeters@nordex-online.com

---------------------------------------------------------------------------

19.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Nordex SE

Erich-Schlesinger-Straße 50

18059 Rostock

Deutschland

Telefon: +49 381 6663 3300

Fax: +49 381 6663 3339

E-Mail: info@nordex-online.com

Internet: www.nordex-online.com

ISIN: DE000A0D6554

WKN: A0D655

Indizes: TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

655395 19.02.2018

°

08.02.2018 | 10:54:44 (dpa-AFX)
DGAP-News: Nordex-Gruppe expandierte 2017 in den USA auf 11% (deutsch)
29.01.2018 | 16:43:00 (dpa-AFX)
DGAP-News: Nordex-Gruppe hat Anleihe über 275 Mio. Euro erfolgreich platziert (deutsch)
25.01.2018 | 11:50:59 (dpa-AFX)
Rekord bei Ausbau von Windenergieanlagen an Land
25.01.2018 | 11:37:10 (dpa-AFX)
EU nähert sich Zielmarke für den Ausbau erneuerbarer Energien
24.01.2018 | 19:01:03 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Windkraftwerte im Blick - JPMorgan nach GE-Zahlen skeptisch
22.01.2018 | 15:06:05 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Nordex SE: Nordex startet Angebot von EUR 275 Millionen Anleihe / Einnahmen sollen für anteilige Rückführung der Schuldscheindarlehen 2016 genutzt werden (deutsch)
22.01.2018 | 15:06:05 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Nordex SE: Nordex startet Angebot von EUR 275 Millionen Anleihe / Einnahmen sollen für anteilige Rückführung der Schuldscheindarlehen 2016 genutzt werden (deutsch)

Nordex SE: Nordex startet Angebot von EUR 275 Millionen Anleihe / Einnahmen sollen für anteilige Rückführung der Schuldscheindarlehen 2016 genutzt werden

^

DGAP-Ad-hoc: Nordex SE / Schlagwort(e): Anleihe/Anleiheemission

Nordex SE: Nordex startet Angebot von EUR 275 Millionen Anleihe / Einnahmen

sollen für anteilige Rückführung der Schuldscheindarlehen 2016 genutzt

werden

22.01.2018 / 15:05 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERBREITUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG IN DEN

ODER IN DIE USA ODER IN BZW. NACH KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN ODER IN

SONSTIGE LÄNDER, IN DENEN DIE VERBREITUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG RECHTSWIDRIG

WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN. BITTE BEACHTEN SIE DEN WICHTIGEN

HINWEIS AM ENDE DER AD-HOC-MELDUNG.

Hamburg, 22. Januar 2018

Nordex SE: Nordex startet Angebot von EUR 275 Millionen Anleihe / Einnahmen

sollen für anteilige Rückführung der Schuldscheindarlehen 2016 genutzt

werden

Die Nordex SE startet heute ein Angebot einer unbesicherten,

festverzinslichen EUR-Anleihe (Green Bond) mit einem Volumen von EUR 275

Mio. und einer Laufzeit von fünf Jahren; die Anleihe wird mit einer

Stückelung von EUR 100.000 begeben. Die endgültigen Konditionen der Anleihe,

insbesondere die Verzinsung und der Ausgabebetrag, werden nach Abschluss der

erfolgreichen Platzierung mitgeteilt.

Die Erlöse aus der Platzierung sollen zur Verbesserung des

Fälligkeitenprofils der Gesellschaft für die vollständige Rückführung der

2019 fälligen variabel verzinslichen Tranchen des 2016 begebenen

Schuldscheindarlehens sowie zur anteiligen Rückführung der 2021 fälligen

Tranchen verwendet werden. Die Rückführung der Schuldscheintranchen wird für

April 2018 avisiert.

Hinweis:

DIESE MITTEILUNG DARF NICHT IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA,

JAPAN ODER AUSTRALIEN VERÖFFENTLICHT, VERTEILT ODER ÜBERMITTELT WERDEN.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den

Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die hierin erwähnten Wertpapiere sind

nicht unter dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der

"Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von

Amerika nur nach vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung

nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis nach

den Vorschriften des Securities Act verkauft oder zum Kauf angeboten werden.

Es gibt kein öffentliches Angebot der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten

von Amerika.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine

Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. In dem Vereinigten Königreich

wird dieses Dokument nur verteilt und es richtet sich nur an Personen, die

(i) professionelle Anleger sind und unter Artikel 19(5) des Financial

Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der

geltenden Fassung (die "Verordnung") fallen oder (ii) Personen sind, die

unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen ("high net worth

companies", "unincorporated associations" etc.) (wobei diese Personen

zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet werden). Dieses Dokument

richtet sich nur an Relevante Personen und auf Basis dieses Dokuments dürfen

Personen nicht handeln und nicht vertrauen, die keine Relevante Personen

sind. Jede Investition oder jede Investitionstätigkeit, auf die sich dieses

Dokument bezieht, steht nur den Relevanten Personen offen und wird nur mit

Relevanten Personen eingegangen.

Für weitere Informationen:

Felix Zander

Head of Investor Relations

Nordex SE

Langenhorner Chaussee 600, 22419 Hamburg

Tel: +49 (40) 30030 1116

Fax: +49 (40) 30030 1333

E-Mail: fzander@nordex-online.com

---------------------------------------------------------------------------

22.01.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Nordex SE

Erich-Schlesinger-Straße 50

18059 Rostock

Deutschland

Telefon: +49 381 6663 3300

Fax: +49 381 6663 3339

E-Mail: info@nordex-online.com

Internet: www.nordex-online.com

ISIN: DE000A0D6554

WKN: A0D655

Indizes: TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

647213 22.01.2018 CET/CEST

°

10.01.2018 | 09:36:43 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Nordex auf 'Buy' und Ziel auf 12 Euro
08.01.2018 | 14:06:11 (dpa-AFX)
Windanlagenbauer Vestas rechnet dank Aufträgen mit deutlich mehr Geldzufluss
28.11.2017 | 12:08:54 (dpa-AFX)
ANALYSE: Merrill Lynch sieht für Nordex erst 2020 Licht am Ende des Tunnels
28.11.2017 | 09:18:23 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Merrill senkt Nordex auf 'Underperform' und Ziel um 63 Prozent
23.11.2017 | 07:28:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Ziel für Nordex auf 6,40 Euro - 'Reduce'
20.11.2017 | 07:36:18 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Nordex auf 5 Euro - 'Sell'

Aktuell

Datum Terminart Information Information
27.03.2018 Veröffentlichung des Jahresberichtes Nordex SE: Geschäftsbericht 2017 Nordex SE: Geschäftsbericht 2017
27.03.2018 Bilanzpressekonferenz Nordex SE: Bilanz-Pressekonferenz Nordex SE: Bilanz-Pressekonferenz
15.05.2018 Bericht zum 1. Quartal Nordex SE: Bericht Q1 2018 Nordex SE: Bericht Q1 2018
15.05.2018 Telefonkonferenz für Analysten Nordex SE: Analysten-Telefonkonferenz Nordex SE: Analysten-Telefonkonferenz
05.06.2018 Ordentliche Hauptversammlung Nordex SE: Hauptversammlung Nordex SE: Hauptversammlung
14.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Nordex SE: Halbjahresbericht 2018 Nordex SE: Halbjahresbericht 2018
14.08.2018 Telefonkonferenz für Analysten Nordex SE: Analysten-Telefonkonferenz Nordex SE: Analysten-Telefonkonferenz

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Optionsschein long DGK867

39,31x Hebel

Nordex AG
Optionsschein long DD151K

6,17x Hebel

Nordex AG
Optionsschein long DD2PD2

5,27x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Optionsschein short DD225D

23,01x Hebel

Nordex AG
Optionsschein short DD4FXV

5,65x Hebel

Nordex AG
Optionsschein short DD18AK

4,69x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Discount DGQ0CV

0,54% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DGQ0CU

1,54% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DD13WQ

21,13% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DD13WN

15,54% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DD2RVV

8,71% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Discount DD24GG

5,79% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Mini-Futures short DGX6YH

1,80x Hebel

Nordex AG
Mini-Futures short DD0D14

2,08x Hebel

Nordex AG
Mini-Futures short DD1Q8X

2,69x Hebel

Nordex AG
Mini-Futures short DD40FC

4,48x Hebel

Nordex AG
Mini-Futures short DD41JE

5,60x Hebel

Nordex AG
Mini-Futures short DD4LEG

3,78x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Nordex AG

Nordex AG
Aktienanleihe DD2A1J

21,59% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DD6FQA

13,59% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DD2QM2

13,57% Seitwärtsrendite p.a.

Nordex AG
Aktienanleihe DD3CYH

5,61% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map