•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Airbus Group SE

938914 / NL0000235190 //
Quelle: Euronext Par: 30.11.2023, 17:35:17
938914 NL0000235190 // Quelle: Euronext Par: 30.11.2023, 17:35:17
Airbus Group SE
136,20 EUR
Kurs
0,47%
Diff. Vortag in %
107,04 EUR
52 Wochen Tief
138,76 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Airbus Group SE

  • Sektor Transport/Verkehrssektor
  • Industrie --
  • Gattung --
  • Marktkapitalisierung --
  • Anzahl Aktien
  • Dividende je Aktie

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 10.11.2023)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,6

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
60,6%

Starke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 115,51 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist AIRBUS ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 10.11.2023) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 10.11.2023 bei einem Kurs von 128,48 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 0,6% vs. STOXX600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 0,6%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 03.11.2023 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 03.11.2023 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 127,52.
Wachstum KGV 1,4 33,94% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 33,94%.
KGV 15,6 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 19,3% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 29,71% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,8%.
Beta 1,02 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,02% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 60,6% Starke Korrelation mit dem STOXX600 60,6% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 16,16 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 16,16 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 16,16 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 10,8%
Volatilität der über 12 Monate 21,2%

News

01.12.2023 | 14:30:49 (dpa-AFX)
Flughafen Hamburg tritt Wasserstoff-Netzwerk von Airbus bei

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Hamburger Flughafen ist am Freitag als erster Airport in Deutschland einem internationalen Airbus <NL0000235190>-Netzwerk für den Aufbau einer Infrastruktur für die wasserstoffgetriebene Luftfahrt beigetreten. Zu weiteren Partnern, die Airbus zu der Kooperation eingeladen hat, zählen Flughäfen in Frankreich, Singapur, Japan und Neuseeland.

"Wir freuen uns, dass sich der Hamburger Flughafen bei den entscheidenden Vorbereitungen für eine Energiewende in der Luftfahrt auf Augenhöhe mit internationalen Drehkreuzen wie Paris Charles de Gaulle oder Changi Airport Singapur befindet", sagte der Chef des fünftgrößten deutschen Flughafens, Michael Eggenschwiler, bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung. Der weltgrößte Flugzeughersteller arbeitet in dem "Hydrogen Hub at Airports" genannten Netzwerk mit Flughäfen, Airlines und Unternehmen aus dem Energiesektor zusammen. Hamburg ist für die Entwickler bei Airbus ein günstiger Standort, weil in der Hansestadt das nach Toulouse in Frankreich zweitgrößte Airbuswerk liegt.

Airbus arbeitet derzeit unter dem Projektnamen ZEROe an einem Passagierflugzeug mit Wasserstoff-Antrieb, das bis 2035 für den Einsatz bei Fluggesellschaften bereit sein soll. "Grün" erzeugter Wasserstoff als Ersatz für fossile Brennstoffe gilt als einer der Hoffnungsträger im Kampf gegen den Klimawandel.

Der Einsatz von Wasserstoff als Treibstoff in der Luftfahrt setzt eine komplett neue Infrastruktur an möglichst vielen Airports voraus. "Nur wenn am Ende ein ausreichend großes Netz an Wasserstoff-Flughäfen vorhanden ist, werden die Airlines entsprechende Flugzeuge bestellen und Verbindungen planen", sagte Eggenschwiler. "Als erster deutscher Flughafen in dem internationalen Netz investiert der Hamburger Flughafen damit auch in seine zukünftige Bedeutung als Verkehrsknotenpunkt."

Der Hamburger Flughafen bereitet sich schon heute darauf vor. "Der Flughafen Hamburg hat schon sehr viel Erfahrung mit dem Thema Wasserstoff-Infrastruktur und ist Vorreiter bei diesem Thema", sagte Nicole Dreyer-Langlet, die in der Geschäftsführung von Airbus in Deutschland für das Thema Forschung und Technologie verantwortlich ist. "Die Abfertigung von Flugzeugen mit Wasserstoff-Antrieb soll genauso alltäglich werden wie heute das Tanken mit Kerosin. Wir leisten dazu unseren Beitrag als Flugzeughersteller, sind aber dazu auf das perfekte Zusammenspiel mit den Spezialisten an den Airports angewiesen."/kf/DP/ngu

01.12.2023 | 05:50:06 (dpa-AFX)
Flughafen Hamburg tritt Wasserstoff-Netzwerk von Airbus bei
30.11.2023 | 12:23:36 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Europäische Trägerrakete Ariane 6 soll erstmals Mitte 2024 fliegen
30.11.2023 | 10:11:00 (dpa-AFX)
Europäische Trägerrakete Ariane 6 soll erstmals Mitte 2024 fliegen
29.11.2023 | 19:52:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Eurofighter sollen für elektronischen Kampf ausgerüstet werden
28.11.2023 | 11:49:11 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Rolls-Royce-Chef glaubt nicht an schnellen Erfolg von Wasserstoff-Jets
17.11.2023 | 14:33:32 (dpa-AFX)
Türkei will grünes Licht aus Berlin zu Kauf von 40 Kampfjets

Aktuell

Datum Terminart Information Information
15.02.2024 Veröffentlichung des Jahresberichtes Airbus Group SE: Jahresergebnisse 2023 Airbus Group SE: Jahresergebnisse 2023

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Airbus Group SE

Airbus Group SE
Discount DJ35EG

3,43% Seitwärtsrendite p.a.

Airbus Group SE
Discount DJ3N26

7,33% Seitwärtsrendite p.a.

Airbus Group SE
Discount DJ3N23

9,14% Seitwärtsrendite p.a.

Airbus Group SE
Discount DJ2ZEK

6,36% Seitwärtsrendite p.a.

Airbus Group SE
Discount DJ2366

5,43% Seitwärtsrendite p.a.

Airbus Group SE
Discount DJ5HPS

4,62% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Airbus Group SE

Airbus Group SE
Optionsschein long DDZ6UT

184,05x Hebel

Airbus Group SE
Optionsschein long DJ3JV0

12,27x Hebel

Airbus Group SE
Optionsschein long DJ3JVZ

9,66x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Airbus Group SE

Airbus Group SE
BonusCap DJ33BA

20,49% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
BonusCap DJ6WA6

19,19% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
BonusCap DJ25AH

26,60% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
BonusCap DJ2499

14,57% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
BonusCap DJ25AF

13,94% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
BonusCap DW85H0

3,38% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Airbus Group SE

Airbus Group SE
Endlos Turbo long DJ6X00

28,75x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo long DJ6L57

15,68x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo long DJ53UX

6,15x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo long DJ6CDB

3,81x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo long DW5G0T

2,75x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo long DW5PZH

2,15x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Airbus Group SE

Airbus Group SE
Optionsschein short DW3R73

113,50x Hebel

Airbus Group SE
Optionsschein short DJ32C8

15,66x Hebel

Airbus Group SE
Optionsschein short DJ381G

12,38x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Airbus Group SE

Airbus Group SE
Bonus DJ3FJ8

13,40% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
Bonus DJ3FJ7

11,95% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
Bonus DJ4X1U

0,78% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
Bonus DJ43RA

-0,67% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
Bonus DJ48T5

-2,17% Bonusrenditechance in %

Airbus Group SE
Bonus DW5TA5

-- Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Airbus Group SE

Airbus Group SE
Endlos Turbo short DJ5ZNN

68,61x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo short DJ5ZNP

35,19x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo short DJ5ZNQ

22,89x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo short DJ5090

6,45x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo short DW959Q

3,82x Hebel

Airbus Group SE
Endlos Turbo short DJ6UAS

2,82x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map