Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.

927200 / GB0059822006 //
Quelle: Xetra: 21.09.2018, 17:35:07
927200 GB0059822006 // Quelle: Xetra: 21.09.2018, 17:35:07
Dialog Semiconductor plc.
19,085 EUR
Kurs
-1,55%
Diff. Vortag in %
12,440 EUR
52 Wochen Tief
44,230 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Dialog Semiconductor plc.

  • Sektor Technologie
  • Industrie Halbleiterindustrie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.486,47 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2017 77,89 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 USD
Die Dialog Semiconductor plc. ist ein Anbieter von hochintegrierten, innovativen Halbleiterlösungen für die Bereiche Power-Management, Audio und drahtlose Kommunikation im Nahbereich. Diese elektrischen Systeme bzw. Chips kommen in erster Linie im Multimedia- und Hörfunkbereich bei tragbaren, drahtlosen Beleuchtungs-, Display- und Automotive-Anwendungen zum Einsatz. Mit der Ausrichtung auf System Power Management sowie auf Wireless-Technologie bietet die Gesellschaft zudem jahrelange Expertise im Bereich Entwicklung integrierter Schaltungen für mobile Applikationen wie Smartphones, Tablet-PCs, digitale schnurlose Telefone oder Gaming-Anwendungen. Die Prozessor-Companion-Chips des Unternehmens tragen darüber hinaus wesentlich zur Leistungssteigerung von Handheld-Produkten im Sinne einer verbesserten Akkulaufzeit und somit zum Multimedia-Erlebnis der Kunden bei. Die Produkte von Dialog werden über eigene Vertriebsabteilungen und fachkundige unabhängige Handelsvertreter weltweit verkauft.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 58,76
Tsinghua University 6,18
BlackRock 5,17
FMR LLC 5,05
Citigroup Global Markets Limited 5
Kleinwort Benson (Jersey) Trustees Limited 3,93
Waddell & Reed 3,84
Norges Bank 3,04
Black Creek Investment Management, Inc. 3,03
BNP Paribas Investment Partners S.A. 3
Arrowgrass Capital Partners LLP 3

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 04.09.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,4

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
18,5%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,70 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist DIALOG SEMICON.AG. ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 04.09.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 04.09.2018 bei einem Kurs von 20,61 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance 4,9% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 4,9%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 03.08.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 03.08.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 17,64.
Wachstum KGV -0,1 Unternehmen unter Druck Ein negatives "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" zeigt an, dass sich entweder das vorhergesagte Wachstum verlangsamt (negatives jährliches Wachstum) oder die Finanzanalysten einen Verlust (negatives KGV) erwarten.
KGV 13,4 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum -1,5% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 14 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 14 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 09.01.2018 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Starke Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. starke Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 5,6%.
Beta 0,93 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,93% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 18,5% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 9,57 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 9,57 EUR oder 0,51% Das geschätzte Value at Risk beträgt 9,57 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,51%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 39,4%
Volatilität der über 12 Monate 55,6%

News

10.09.2018 | 12:16:33 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Trump-Äußerung zu Apple verunsichert Chip-Investoren

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem Tweet von US-Präsident Donald Trump zu möglichen Auswirkungen des Handelskonflikts mit China auf Preise von Apple <US0378331005>-Produkten sind die Kurse deutscher Halbleiteraktien am Montag unter Druck geraten. Sie folgten damit im frühen Handel den Vorgaben aus Asien, wo vor allem die Papiere von Apple-Zulieferern verkauft worden waren.

Trump hatte am Samstag als Reaktion auf Apple-Aussagen zu möglichen Preissteigerungen wegen hoher Zölle gegen China getwittert, es gebe für Apple "eine einfache Lösung mit null Prozent Abgaben und sogar Steueranreizen. Stellen Sie Ihre Produkte in den Vereinigten Staaten her statt in China", forderte Trump von dem kalifornischen iPhone-Produzenten.

Hierzulande büßten daraufhin am Montag die Aktien des Apple-Zulieferers Dialog Semiconductor <GB0059822006> knapp 3 Prozent ein. Händler sprachen von einer eingetrübten Stimmung für die Branche. Die Papiere von Aixtron <DE000A0WMPJ6>, einem Ausrüster der Halbleiterindustrie, verloren gut 4 Prozent. Der Kurs des Wafer-Herstellers Siltronic <DE000WAF3001> gab um 0,6 Prozent nach. Wafer sind das Ausgangsprodukt für Halbleiter.

Der iPhone-Hersteller selbst hatte erneut informiert, dass US-Zölle auf chinesische Produkte auch zu Preisanhebungen für Geräte wie etwa die Apple Watch, die Ohrhörer AirPods, den Computer MacMini sowie diverses Zubehör sorgen könnten. Es geht um die geplante Zusatzgebühr von 25 Prozent auf in China hergestellte Produkte im Gesamtwert von 200 Milliarden Dollar.

Apple wird am Mittwoch neue Produkte vorstellen. Analyst Rod Hall von Goldman Sachs rechnet zwar mit "interessanten Neuerungen" beim Mac Mini und bei den Apple Watches. Allerdings dürfte sich der Umsatz in diesen Produktkategorien 2019 auf geschätzte rund 46 Milliarden US-Dollar belaufen. Das entspreche lediglich einem Sechstel der Konzernerlöse. Der Fokus liege klar auf dem iPhone, so der Experte.

Auch das iPhone als wichtigstes Apple-Produkt wird in der Volksrepublik China montiert. Es soll nach bisherigem Stand nicht von den Zöllen getroffen werden. In der Wertschöpfungskette von Apple stehen nach einer Analyse von Nikkei Asian Review die Fabriken auf dem chinesischen Festland allerdings auch nur auf Platz vier. Die wertvollsten Komponenten stammen demnach aus Taiwan gefolgt von den USA und Japan. Hersteller aus der Europäischen Union liegen auf Platz fünf./chd/DP/bek/ajx/jha/

04.09.2018 | 11:06:56 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Dialog Semi bis an 200-Tage-Linie gelaufen - Lampe empfiehlt
17.08.2018 | 10:02:19 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Chipwerte leiden unter Geschäftsausblicken von Branchengrößen
08.08.2018 | 10:53:23 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Lampe hebt Dialog Semiconductor auf 'Kaufen' - Ziel 25 Euro
08.08.2018 | 09:28:23 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Dialog Semiconductor springen nach Empfehlung durch Lampe
03.08.2018 | 11:02:11 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Apples Billionen-Rekord euphorisiert Chipwerte weltweit
03.08.2018 | 09:51:25 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Dialog Semiconductor auf 15 Euro
08.08.2018 | 10:53:23 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Lampe hebt Dialog Semiconductor auf 'Kaufen' - Ziel 25 Euro

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat Dialog Semiconductor <GB0059822006> von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 22 auf 25 Euro angehoben. Das langfristige Potenzial für das Geschäft mit dem iPhone-Konzern Apple sei nicht ausreichend im Aktienkurs eingepreist, schrieb Analyst Karsten Iltgen in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dass das Geschäft mit Apple insgesamt nachlassen könnte, werde am Markt zudem nun vollkommen akzeptiert. Das Dialog-Management dürfte nun eine Lösung mit Apple suchen, die die Vorhersagbarkeit des verbleibenden Geschäfts verbessern sollte. Gleichzeitig sei das Aus der Übernahmegespräche mit dem Touchscreen-Hersteller Synaptics <US87157D1090> positiv. Zumindest für den Rest des Jahres dürfte Dialog in Sachen Übernahmen nun nicht mehr aktiv werden./mis/ajx

Datum der Analyse: 08.08.2018

02.08.2018 | 13:10:20 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Dialog Semiconductor blickt mit Vorsicht auf 2018 - Aktie fällt
02.08.2018 | 08:01:00 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor rechnet mit langsamerem Wachstum
31.07.2018 | 23:19:54 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor beendet Übernahmegespräche mit Synaptics
26.07.2018 | 05:36:42 (dpa-AFX)
Chiphersteller SK Hynix verdient mehr als erwartet - Deutliches Umsatzplus
13.07.2018 | 19:07:19 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor verbessert Ergebnis im zweiten Quartal - Aktie zieht an
20.06.2018 | 09:42:52 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Dialog Semiconductor auf 'Reduce'

Aktuell

Datum Terminart Information Information
31.10.2018 Bericht zum 3. Quartal Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 3. Quartal 2018 Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD0KR1

56,13x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD58T7

5,45x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD58T6

4,77x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD0LY4

0,73% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD3M5Z

18,23% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD571S

12,47% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD9AKR

7,96% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD9AKP

4,75% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD9UZG

2,90% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD9T7S

17,35x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DDE3Q3

5,16x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD3M9W

4,44x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DDG9X6

17,95% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD6Q6B

11,63% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD88WC

7,55% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD9RD0

3,36% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD9Q8K

1,41% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD9Q8J

1,38% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DDG7EM

9,39x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DDF94R

8,52x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD552N

4,93x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD50EV

3,23x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD5FZF

2,44x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD3LAS

1,93x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DDG5WC

9,59x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DDF35N

9,61x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DDD9JD

5,64x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD93SU

3,43x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD9TDP

2,60x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD9VBE

2,07x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD8TS5

14,05% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Knock Out Map