Eni S.p.A.

897791 / IT0003132476 //
Quelle: Italien MCI: 24.11.2017, 17:36:59
897791 IT0003132476 // Quelle: Italien MCI: 24.11.2017, 17:36:59
Eni S.p.A.
13,82 EUR
Kurs
-0,29%
Diff. Vortag in %
12,46 EUR
52 Wochen Tief
15,92 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Eni S.p.A.

  • Sektor Versorger
  • Industrie Energieversorger
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 47.244,41 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2016 3.634,19 Mio.
  • Dividende je Aktie 2016 0,80 EUR
Eni (Ente Nazionale Idrocarburi) ist ein führender Öl- und Erdgasproduzent mit eigenen Förderplattformen und Raffinerien in Europa, Afrika, Australien, Südamerika sowie im mittleren Osten. Insgesamt ist Eni weltweit in 85 Ländern aktiv. Das Unternehmen kauft unter anderem bei externen Produzenten Rohöl und Erdgas ein, welche zu Benzin und anderen Petrochemiekalien weiterverarbeitet und schließlich bei der Energiegewinnung verwendet werden. Eni hält außerdem das Tankstellennetz Agip und zählt damit in Italien zu den größten Tankstellenbetreibern. Von den Servicestationen werden auch rund 470 Filialen in Deutschland betrieben.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 69,9
CDP S.p.A. 25,76
Ministry of Economy and Finance 4,34

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 22.09.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
17,5

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
44,8%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 59,10 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist ENI ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 22.09.2017 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 22.09.2017 bei einem Kurs von 13,78 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 0,7% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 0,7%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 15.09.2017) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 15.09.2017). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 13,70.
Wachstum KGV 2,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 17,5 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 30,7% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 28 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 28 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,6% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 98,54% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 0,94 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,94% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 44,8% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 44,8% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 1,67 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,67 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,67 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 22,5%
Volatilität der über 12 Monate 19,2%

News

27.10.2017 | 09:15:42 (dpa-AFX)
Ölkonzern Eni profitiert von gestiegener Förderung

MAILAND (dpa-AFX) - Der italienische Ölkonzern Eni <IT0003132476> hat im dritten Quartal von der anhaltenden Erholung der Ölpreise sowie einer gestiegenen Förderung profitiert. Netto verdiente Eni 344 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust von 562 Millionen Euro angefallen. Das bereinigte operative Ergebnis stieg von 258 Millionen auf 947 Millionen Euro. Damit verfehlte Eni allerdings die Erwartungen der Analysten.

Für das laufende Jahr hat sich Eni dank des Starts neuer Projekte ein Förderziel von im Schnitt 1,815 Millionen Barrel pro Tag vorgenommen, was 5 Prozent mehr als im Vorjahr bedeutet. Damit würde Eni die höchste Förderung seit sieben Jahren erreichen. Im Schlussquartal soll die Förderung von Öl und Gas durchschnittlich von 1,8 Millionen auf bis zu 1,9 Millionen Barrel pro Tag steigen.

Die Verschuldung von knapp 15 Milliarden Euro soll auch mittels Verkäufen von Unternehmensteilen weiter gesenkt werden. Für dieses Jahr hat sich Eni Veräußerungen im Wert von 3,7 Milliarden Euro vorgenommen, davon sind Unternehmensangaben zufolge bereits 1,5 Milliarden Euro in den ersten neun Monaten erzielt worden. Im Oktober schloss Eni den Verkauf von 30 Prozent am Ölfeld Zohr in Ägypten an Rosneft ab./nas/das/she

28.07.2017 | 08:54:43 (dpa-AFX)
Italienischer Ölkonzern Eni übertrifft Gewinn-Erwartungen
02.06.2017 | 13:48:33 (dpa-AFX)
OMV und Gazprom wollen im Iran zusammenarbeiten
27.10.2017 | 09:15:42 (dpa-AFX)
Ölkonzern Eni profitiert von gestiegener Förderung

MAILAND (dpa-AFX) - Der italienische Ölkonzern Eni <IT0003132476> hat im dritten Quartal von der anhaltenden Erholung der Ölpreise sowie einer gestiegenen Förderung profitiert. Netto verdiente Eni 344 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust von 562 Millionen Euro angefallen. Das bereinigte operative Ergebnis stieg von 258 Millionen auf 947 Millionen Euro. Damit verfehlte Eni allerdings die Erwartungen der Analysten.

Für das laufende Jahr hat sich Eni dank des Starts neuer Projekte ein Förderziel von im Schnitt 1,815 Millionen Barrel pro Tag vorgenommen, was 5 Prozent mehr als im Vorjahr bedeutet. Damit würde Eni die höchste Förderung seit sieben Jahren erreichen. Im Schlussquartal soll die Förderung von Öl und Gas durchschnittlich von 1,8 Millionen auf bis zu 1,9 Millionen Barrel pro Tag steigen.

Die Verschuldung von knapp 15 Milliarden Euro soll auch mittels Verkäufen von Unternehmensteilen weiter gesenkt werden. Für dieses Jahr hat sich Eni Veräußerungen im Wert von 3,7 Milliarden Euro vorgenommen, davon sind Unternehmensangaben zufolge bereits 1,5 Milliarden Euro in den ersten neun Monaten erzielt worden. Im Oktober schloss Eni den Verkauf von 30 Prozent am Ölfeld Zohr in Ägypten an Rosneft ab./nas/das/she

28.07.2017 | 08:54:43 (dpa-AFX)
Italienischer Ölkonzern Eni übertrifft Gewinn-Erwartungen

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
BonusCap DGP3KB

50,75% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DGP3KA

43,88% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DGP3J9

35,22% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DGT23B

24,84% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DGU3GD

11,32% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DGT223

3,09% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Bonus DGP1Q4

19,05% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
Bonus DGP1Q3

16,41% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
Bonus DGP1Q2

15,08% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
Bonus DGT3NH

21,36% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
Bonus DGU000

7,59% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
Bonus DGU00Y

5,76% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Discount DGQ03P

3,93% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DGG36D

5,29% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DGQ03Q

4,55% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DD0L0H

7,18% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DD0L0G

8,74% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DGM335

0,35% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Optionsschein long DD15XY

191,94x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein long DD0UZN

177,18x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein long DD0UZJ

19,19x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Optionsschein short DD0WH1

53,15x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein short DD0WH0

39,49x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein short DD1BVG

11,71x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Mini-Futures long DD0VLC

1,80x Hebel

Eni S.p.A.
Mini-Futures long DD0VLD

2,16x Hebel

Eni S.p.A.
Mini-Futures long DD0VLE

2,71x Hebel

Eni S.p.A.
Mini-Futures long DD051M

4,90x Hebel

Eni S.p.A.
Mini-Futures long DD0VLK

7,47x Hebel

Eni S.p.A.
Mini-Futures long DD3AN3

13,69x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DD26RN

23,73x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DD2AAE

13,38x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DD2AW8

6,05x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DD0VPM

3,00x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DD0VPN

2,35x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DD2UUP

1,85x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map