•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Eni S.p.A.

897791 / IT0003132476 //
Quelle: ENX SEDX: 14:39:11
897791 IT0003132476 // Quelle: ENX SEDX: 14:39:11
Eni S.p.A.
15,206 EUR
Kurs
0,25%
Diff. Vortag in %
11,686 EUR
52 Wochen Tief
15,83 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Eni S.p.A.

  • Sektor Versorger
  • Industrie --
  • Gattung --
  • Marktkapitalisierung --
  • Anzahl Aktien
  • Dividende je Aktie

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 06.10.2023

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
6,0

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
56,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 55,01 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ENI ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 06.10.2023 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 06.10.2023 bei einem Kurs von 14,64 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -7,1% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -7,1%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 04.07.2023) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 04.07.2023). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 14,85.
Wachstum KGV 1,1 21,20% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 21,20%.
KGV 6,0 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 0,5% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 22 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 22 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 6,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 37,97% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 24.02.2023 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,7%.
Beta 0,98 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,98% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 56,9% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 56,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 1,83 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,83 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,83 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 14,4%
Volatilität der über 12 Monate 22,1%

News

06.11.2023 | 13:28:52 (dpa-AFX)
Gericht verhandelt über Kaufvorhaben für Shell-Anteil an PCK

BERLIN (dpa-AFX) - Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt an diesem Dienstag über den Kauf von Geschäftsanteilen an der Ölraffinerie PCK Schwedt im Nordosten Brandenburgs. Die österreichische Alcmene GmbH klagt gegen das Bundeswirtschaftministerium und sieht sich nach einem fehl geschlagenen Geschäft für den Erwerb des Shell <GB00BP6MXD84>-Anteils an der Raffinerie von 37,5 Prozent weiter am Zug.

Der Einstieg in die PCK war 2021 nicht zustande gekommen, weil der PCK-Mehrheitsgesellschafter Rosneft, Tochter des russischen Staatsunternehmens Rosneft, ein Vorkaufsrecht ausgeübt hatte. In Folge des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine im Jahr 2022 war dies jedoch hinfällig. Der Bund übernahm mit einer Treuhandverwaltung die Kontrolle über den PCK-Mehrheitseigner Rosneft Deutschland, um unabhängig von russischem Öl zu werden.

Zum Verfahren am Verwaltungsgericht wollten sich die Beteiligten vor der Verhandlung nicht äußern. Der Streitfall ist komplex: Alcmene hatte im Sommer 2021 eine Kaufvereinbarung mit Shell geschlossen. Das Vorhaben war laut Gericht zum Zweck der Investitionsprüfung beim Bundeswirtschaftsministerium angemeldet worden, doch Rosneft wollte dann per Vorverkaufsrecht die Anteile selbst erwerben.

Alcmene habe das Investitionsprüfverfahren daher für gegenstandslos erklärt, nach Beginn des Ukraine-Krieges das Geschäft aber erneut zur Freigabe angemeldet, teilte das Verwaltungsgericht mit. Shell habe den Vertrag mit Alcmene dann gekündigt. Die Österreicher leiteten deshalb ein Schiedsgerichtsverfahren ein. Das Bundeswirtschaftsministerium sah laut Gericht im Herbst 2022 keine Grundlage mehr, einen Verkauf von PCK-Anteilen an Alcmene zu prüfen, das Geschäft ist damit nicht freigegeben. Dagegen erhob das österreichische Unternehmen Klage.

Die Wirtschaftskanzlei, die Alcmene vertritt, wollte bislang keine Stellung nehmen. Die Alcmene GmbH gehört zur estnischen Liwathon Gruppe, die sich nach eigenen Angaben mit dem Erwerb von Energieinfrastrukturanlagen beschäftigt. Die Rosneft Deutschland GmbH, die unter Treuhandverwaltung des Bundes steht, hält einen Mehrheitsanteil von 54 Prozent an der Raffinerie in Schwedt. Shell gehören 37,5 Prozent und Eni <IT0003132476> 8 Prozent./mow/DP/ngu

02.11.2023 | 10:45:50 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Shell verdient mehr und kündigt weitere Aktienrückkäufe an - Kursplus
27.10.2023 | 08:48:35 (dpa-AFX)
Öl- und Gaskonzern Eni verdient trotz Gewinneinbruch mehr als erwartet
20.10.2023 | 11:25:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan setzt Eni auf 'Positive Catalyst Watch' - 'Overweight'
06.10.2023 | 13:05:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Eni auf 'Overweight' - Ziel 19 Euro
15.09.2023 | 12:35:01 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays belässt Eni auf 'Overweight' - Ziel 17 Euro
16.08.2023 | 17:20:25 (dpa-AFX)
Nach Streit mit Israel: Libanon beginnt Suche nach neuen Gasvorkommen

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
BonusCap DJ2F6S

23,38% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DJ2UD1

20,70% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DJ2UD3

19,52% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DJ2F6Q

17,42% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DJ493T

11,98% Bonusrenditechance in %

Eni S.p.A.
BonusCap DJ26RV

9,16% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Discount DJ2D98

6,21% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DJ2EAA

7,33% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DJ3JR1

6,51% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DJ6ZY6

5,26% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DJ6ZY5

5,02% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Discount DJ6ZY1

4,52% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Endlos Turbo long DJ63R0

27,79x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo long DJ6QYF

17,36x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo long DJ59V7

6,24x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo long DJ531M

3,84x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo long DV432R

2,78x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo long DV04UG

2,17x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Optionsschein long DJ26T4

89,45x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein long DW3NU2

14,21x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein long DJ3MWG

8,69x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Optionsschein short DJ384T

95,04x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein short DJ2FW1

16,53x Hebel

Eni S.p.A.
Optionsschein short DJ2Q5S

10,42x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Aktienanleihe DJ4SV5

9,79% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Aktienanleihe DJ1TYX

9,63% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Aktienanleihe DJ55PU

9,06% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Aktienanleihe DJ55PT

6,14% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Aktienanleihe DJ4SV4

6,01% Seitwärtsrendite p.a.

Eni S.p.A.
Aktienanleihe DJ4SV6

4,85% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DV6YWS

17,57x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DJ5ZU2

12,09x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DJ5ZU3

9,28x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DW64LK

5,95x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DJ47GF

3,41x Hebel

Eni S.p.A.
Endlos Turbo short DJ2DCG

2,80x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Eni S.p.A.

Eni S.p.A.
Bonus DW788D

0,69% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Knock Out Map