Société Générale S.A.

873403 / FR0000130809 //
Quelle: Euronext Par: 17:37:32
873403 FR0000130809 // Quelle: Euronext Par: 17:37:32
Société Générale S.A.
42,765 EUR
Kurs
-0,44%
Diff. Vortag in %
38,73 EUR
52 Wochen Tief
52,26 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Société Générale S.A.

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Banken
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 33.923,99 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2016 807,71 Mio.
  • Dividende je Aktie 2016 2,20 EUR
Société Générale ist ein europäisches Finanzunternehmen, das Privatkunden- und Firmenkundengeschäft, Investmentbanking und Vermögensverwaltung anbietet. Sie zählt mit 30 Millionen Kunden zu den größten Banken Frankreichs. Das Finanzinstitut betreibt unter den Namen Société Générale und Crédit du Nord zwei sich ergänzende Vertriebsnetzwerke. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehören sowohl klassische Bank- und Investmentservices für Privat- und Geschäftskunden als auch spezielle Finanzservices und Versicherungsangebote wie Lebens-, Fahrzeug- und Immobilienversicherungen. Das Unternehmen bietet Vermögensverwaltungsdienste auf internationaler Ebene an und ist in 76 Ländern in Europa, Asien und Amerika vertreten.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 96,03
CDC 2,6
Meiji Yasuda Life Insurance 1,37

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 14.11.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
8,0

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
57,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 40,68 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist SOCIETE GENERALE SA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 14.11.2017 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 14.11.2017 bei einem Kurs von 43,41 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -11,1% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -11,1%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 13.10.2017 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 13.10.2017 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 47,25.
Wachstum KGV 2,0 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 8,0 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 10,6% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,4% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 42,83% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 27.06.2017 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,1%.
Beta 1,86 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,86% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 57,9% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 57,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 5,22 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 5,22 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 5,22 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 15,2%
Volatilität der über 12 Monate 28,9%

News

21.11.2017 | 17:30:12 (dpa-AFX)
Front National klagt über Rausschmiss durch Großbank

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Rechtsaußenpartei Front National (FN) ist eigenen Angaben zur Schließung ihrer Bankkonten bei der Großbank Société Générale <FR0000130809> verpflichtet worden. "Die Société Générale war seit mehreren Jahrzehnten die Bank der Front National und im Monat Juli hat sie uns angekündigt, dass sie alle unsere Konten rausschmeißt", sagte Schatzmeister Wallerand Saint-Just am Dienstag im Sender RMC. Die FN habe eine neue Bank, aber diese verhalte sich "noch skandalöser".

Die Société Générale äußerte sich auf Anfrage nicht zu dem Thema und verwies auf das Bankgeheimnis. Eine Sprecherin sagte lediglich: "Im Rahmen der Beziehungen mit allen unseren Kunden (...) folgen wir den geltenden Regelungen aufs Wort genau."

Saint-Just erhob den Vorwurf einer "Verfolgung", Parteichefin Marine Le Pen will sich am Mittwoch zu dem Thema äußern. Die Partei der Rechtspopulistin hatte in der Vergangenheit wiederholt beklagt, dass französische Banken ihr kein Geld leihen wollten. Le Pen war bei der Präsidentenwahl im Frühjahr in die Stichwahl gekommen, dort verlor sie aber klar gegen den Sozialliberalen Emmanuel Macron./sku/DP/zb

08.11.2017 | 09:30:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Credit Agricole winkt bei Commerzbank ab: Keine Pläne für Anteilskauf
08.11.2017 | 07:36:31 (dpa-AFX)
Credit Agricole winkt bei Commerzbank ab: Keine Pläne für Anteilskauf
06.11.2017 | 11:44:10 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Leichte Verluste zu Wochenbeginn - Banken unter Druck
03.11.2017 | 12:04:13 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Verschnaufpause an den Börsen geht weiter
03.11.2017 | 11:53:33 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Verschnaufpause an den Börsen geht weiter
03.11.2017 | 07:34:07 (dpa-AFX)
Societe Generale kämpft mit flauem Aktiengeschäft und Rechtsstreitigkeiten
08.11.2017 | 09:30:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Credit Agricole winkt bei Commerzbank ab: Keine Pläne für Anteilskauf

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Credit Agricole <FR0000045072> ist nach eigenem Bekunden doch nicht an einem Einstieg bei der Commerzbank <DE000CBK1001> interessiert. Es gebe keine Pläne, einen Anteil der nach wie vor teilverstaatlichen deutschen Bank zu erwerben, sagte Credit-Agricole-Chef Philippe Brassac am Mittwoch in einer Telefonkonferenz nach Bekanntgabe der Zahlen zum dritten Quartal.

Anfang Oktober hatte das noch etwas anders geklungen. Damals hatte Brassac dem "Handelsblatt" gesagt, dass die Credit Agricole das Geschäft in Deutschland deutlich ausbauen wolle. Dabei würde er auch einen Blick auf die Commerzbank werfen, sollte das Frankfurter Geldhaus tatsächlich als Übernahmeziel auf den Markt kommen.

Im Herbst hatte es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen gegeben, dass sich die Bundesregierung von ihrem rund 15 Prozent schweren Anteil an der Commerzbank trennen könnte und dabei eine europäische Bank unterstützen würde. Befeuert wurden die Spekulationen durch die französische Regierung: Präsident Emmanuel Macron würde eine Annäherung der größten französischen Bank BNP Paribas <FR0000131104>, die ebenfalls als Interessent genannt wurde, und der Commerzbank begrüßen.

Credit-Agricole-Chef Brassac erklärte nun aber, er sehe keine Konsolidierung unter Europas Banken: "Die ganze Regulierung steht dem entgegen." Auch die italienische HypoVereinsbank-Mutter Unicredit war als Commerzbank-Interessent genannt worden.

Die Credit Agricole S.A. ist mit 42 Milliarden Euro fast drei Mal so viel wert wie die Commerzbank - und zeigte relative Stärke im dritten Quartal: Trotz eines schwachen Kapitalmarktgeschäfts fielen die Geschäftszahlen etwas besser aus als Experten erwartet hatten. Unterm Strich verdienten die Franzosen 1,07 Milliarden Euro. Der Vorjahresgewinn lag zwar fast doppelt so hoch, ist wegen eines Sondereffekts aber nur bedingt vergleichbar.

Die französische Großbank litt zuletzt wie so viele Rivalen unter einem mauen Anleihehandel. Dagegen liefen die Vermögensverwaltung und das Beratungsgeschäft etwa bei Übernahmen besser als vor einem Jahr. Die Commerzbank legt an diesem Donnerstag (9.11.) ihre Geschäftszahlen vor.

Die Credit Agricole ist börsennotiert, gehört aber mehrheitlich kleineren Genossenschaftsbanken. Von der Struktur her ist das Geldhaus damit in Deutschland am ehesten mit der Frankfurter DZ Bank vergleichbar, die als Zentralinstitut für den Genossenschaftssektor dient. Die gesamte Credit-Agricole-Gruppe kam auf einen Quartalsgewinn von unterm Strich 1,91 Milliarden Euro./das/zb/men/jha/

08.11.2017 | 07:36:31 (dpa-AFX)
Credit Agricole winkt bei Commerzbank ab: Keine Pläne für Anteilskauf
03.11.2017 | 07:34:07 (dpa-AFX)
Societe Generale kämpft mit flauem Aktiengeschäft und Rechtsstreitigkeiten
03.10.2017 | 09:52:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse senkt Societe Generale auf 'Underperform'
03.10.2017 | 09:38:24 (dpa-AFX)
*CREDIT SUISSE SENKT SOCIETE GENERALE AUF 'UNDERPERFORM' (NEUTRAL) - ZIEL 48 EUR
05.09.2017 | 13:35:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: UBS setzt Societe Generale auf 'Top Stocks List' - 'Buy'
03.08.2017 | 12:04:26 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Credit Agricole schlägt sich bestens im mauen Marktumfeld

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Société Générale S.A.

Société Générale S.A.
BonusCap DGP5W6

93,80% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
BonusCap DGP5W3

93,33% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
BonusCap DGP7MM

60,96% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
BonusCap DGT5WK

35,84% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
BonusCap DGP7MF

20,35% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
BonusCap DGU3MJ

9,12% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Société Générale S.A.

Société Générale S.A.
Discount DGX006

7,53% Seitwärtsrendite p.a.

Société Générale S.A.
Discount DGK97F

7,89% Seitwärtsrendite p.a.

Société Générale S.A.
Discount DD0LDU

7,17% Seitwärtsrendite p.a.

Société Générale S.A.
Discount DD2Y7Y

6,94% Seitwärtsrendite p.a.

Société Générale S.A.
Discount DGW6VM

1,76% Seitwärtsrendite p.a.

Société Générale S.A.
Discount DGG2Q5

0,48% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Société Générale S.A.

Société Générale S.A.
Bonus DGT3WZ

80,33% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
Bonus DGT3WY

70,52% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
Bonus DGT3WW

60,07% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
Bonus DGT3WS

30,41% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
Bonus DGU04P

8,01% Bonusrenditechance in %

Société Générale S.A.
Bonus DGJ75L

-1,18% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Société Générale S.A.

Société Générale S.A.
Optionsschein long DGQ398

203,64x Hebel

Société Générale S.A.
Optionsschein long DGQ397

194,39x Hebel

Société Générale S.A.
Optionsschein long DGG156

8,91x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Société Générale S.A.

Société Générale S.A.
Endlos Turbo long DGS61H

18,63x Hebel

Société Générale S.A.
Endlos Turbo long DGS58Q

12,21x Hebel

Société Générale S.A.
Endlos Turbo long DGJ6W7

5,94x Hebel

Société Générale S.A.
Endlos Turbo long DGM9U9

3,54x Hebel

Société Générale S.A.
Endlos Turbo long DGH1YA

2,67x Hebel

Société Générale S.A.
Endlos Turbo long DZN2D2

2,17x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Société Générale S.A.

Société Générale S.A.
Optionsschein short DGG3CS

194,39x Hebel

Société Générale S.A.
Optionsschein short DGN20D

25,16x Hebel

Société Générale S.A.
Optionsschein short DD0EJM

8,07x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Société Générale S.A.

Société Générale S.A.
Mini-Futures short DG6MRN

1,78x Hebel

Société Générale S.A.
Mini-Futures short DGX97N

2,97x Hebel

Société Générale S.A.
Mini-Futures short DGX6DC

4,05x Hebel

Société Générale S.A.
Mini-Futures short DD2XMW

8,07x Hebel

Société Générale S.A.
Mini-Futures short DD22JD

10,42x Hebel

Société Générale S.A.
Mini-Futures short DD2W82

5,95x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map