WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE

805100 / DE0008051004 //
Quelle: Xetra: 17:35:58
805100 DE0008051004 // Quelle: Xetra: 17:35:58
WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
18,160 EUR
Kurs
-2,89%
Diff. Vortag in %
18,000 EUR
52 Wochen Tief
25,150 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Versicherungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.687,50 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 93,75 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,65 EUR
Die Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) ist eine unabhängige Finanzdienstleistungsgruppe mit Sitz in Stuttgart, die 1999 aus der Fusion von Wüstenrot und Württembergische hervorgegangen ist. Seit 2005 gehören auch die Karlsruher Versicherungen zur Gruppe. Geboten werden Leistungen für Wohneigentum, Vermögensbildung, Zukunftssicherung und Risikoschutz aus einer Hand. Dabei gilt das Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft als Kerngeschäft des Wüstenrot-Außendienstes, während das Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft die Basis für die Betreuer der Württembergischen ist. Zusätzlich intensivieren beide Vertriebswege mehr und mehr die gemeinsame Marktbearbeitung – das Cross-Selling. Dabei konzentrieren sich Wüstenrot und Württembergische gleichermaßen auf Produkte mit hohen Wachstums- und Ertragsperspektiven. Diese sogenannten „Produkte der Mitte“ sind besonders im Bereich der Altersvorsorge und der Vermögensbildung zu finden. Hierzu zählen Lebens- und Rentenversicherungen Geldanlageprodukte, Investmentfonds, aber auch Krankenversicherungen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Wüstenrot Holding AG 39,91
Freefloat 33,69
WS Holding AG 26,4

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 05.06.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
7,6

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
45,3%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 2,00 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist WUESTENROT & WUERTT. AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 05.06.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 05.06.2018 bei einem Kurs von 19,48 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -8,3% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -8,3%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 25.05.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 25.05.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 19,91.
Wachstum KGV 0,9 1,57% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 1,57% Aufschlag.
KGV 7,6 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 3,0% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 4 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 4 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,7% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 28,31% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 09.02.2018 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 0,91 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,91% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 45,3% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 45,3% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 2,22 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,22 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,22 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 25,5%
Volatilität der über 12 Monate 22,5%

News

12.06.2018 | 07:54:09 (dpa-AFX)
DGAP-News: Württembergische mit neuem Vorstandschef (deutsch)

Württembergische mit neuem Vorstandschef

^

DGAP-News: Wüstenrot & Württembergische AG / Schlagwort(e): Personalie

Württembergische mit neuem Vorstandschef

12.06.2018 / 07:54

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Thomas Bischof (43) wird ab 1. Juli 2018 neuer Vorstandsvorsitzender der

Württembergische Versicherung AG und der Württembergische Lebensversicherung

AG. Im Zuge des Generationenwechsels löst er Norbert Heinen (63) ab, der

sich im Vorstand auf eigenen Wunsch auf die Lebensversicherungssparte

konzentriert. Der Wechsel bei den beiden Tochtergesellschaften der Wüstenrot

& Württembergische AG (W&W) wurde bereits 2017 angekündigt und jetzt

vollzogen. Unterdessen hat sich auch der Geschäftsverlauf 2018 erfreulich

entwickelt.

Bischof kam im Juli 2017 zum W&W-Konzern. Zuvor war er als Leiter

Konzernentwicklung bei der Munich RE AG tätig. Weitere berufliche Stationen

des 1974 in Obernzell geborenen Betriebswirts waren der AXA Konzern, die

ERGO Versicherungsgruppe und die Boston Consulting Group. Norbert Heinen war

seit 2010 Vorstandsvorsitzender der beiden Versicherungen. Aufgrund seiner

ausgewiesenen Branchenexpertise wird er auch über 2018 hinaus im Vorstand

der Württembergischen Versicherungen die Lebensversicherung verantworten und

damit künftig weiterhin eine bedeutende Rolle im Vorstand einnehmen.

Jürgen A. Junker, Vorstandsvorsitzender der W&W AG und Aufsichtsratschef der

beiden Versicherungen: "Mein Dank geht an Norbert Heinen für seine sehr

erfolgreiche Arbeit. In einer Phase großer Herausforderungen durch

historisch niedrige Kapitalmarktzinsen und zunehmende Regulierung hat er die

Versicherungen der W&W-Gruppe gut für die Zukunft aufgestellt. Diese

Neuausrichtung wird Thomas Bischof jetzt forcieren, dem ich für seine

Aufgabe alles Gute wünsche."

Die Württembergische ist traditionell durch ihren ausgezeichneten

Kundenservice und starken Außendienst bei Privatkunden stark verankert.

Zudem baut sie ihre Rolle als "Partner des Mittelstands" zunehmend aus.

Den stärksten Ergebnisbeitrag zum guten Jahresergebnis der W&W hat - wie

bereits im Vorjahr - die Schaden- und Unfallversicherung beigesteuert. Deren

Neubeiträge legten im ersten Quartal um 6,2 Prozent auf 95,8 Millionen Euro

zu (Vorjahr: 90,2 Millionen Euro). Trotz höherer Elementarschäden blieb die

Combined Ratio (Schaden-/Kostenquote) brutto mit 87,4 Prozent nahezu

konstant. In der Personenversicherung wuchsen die gebuchten Bruttobeiträge

auf 550,9 Millionen Euro nach 545,9 Millionen Euro im Vorjahr. Auch der

Start in das zweite Quartal 2018 ist gelungen. Der positive Trend hat sich

im Neugeschäft verfestigt.

Kontakt:

Investor Relations

Telefon: 0711 662-725252

Mail: ir@ww-ag.com

---------------------------------------------------------------------------

12.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Wüstenrot & Württembergische AG

Gutenbergstrasse 30

70176 Stuttgart

Deutschland

Internet: www.ww-ag.com

ISIN: DE0008051004

WKN: 805100

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),

Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Tradegate

Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

694437 12.06.2018

°

11.06.2018 | 14:23:48 (dpa-AFX)
Bischof ab Juli Vorstandschef bei W&W-Versicherungssparte
23.04.2018 | 10:46:34 (dpa-AFX)
Original-Research: WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE (von Montega AG): Kaufen
29.03.2018 | 19:26:56 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Wüstenrot & Württembergische AG (deutsch)
29.03.2018 | 16:46:25 (dpa-AFX)
Original-Research: WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE (von Montega AG): Kaufen
28.03.2018 | 16:37:47 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Finanzkonzern W&W setzt auf mehr Technologie und weniger Mitarbeiter
28.03.2018 | 14:21:19 (dpa-AFX)
Finanzkonzern W&W setzt auf Digitalisierung und weniger Mitarbeiter
29.03.2018 | 19:26:56 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Wüstenrot & Württembergische AG (deutsch)

DGAP-DD: Wüstenrot & Württembergische AG deutsch

^

Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die

Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden

Personen

29.03.2018 / 19:26

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in

enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name

Titel:

Vorname: Thomas

Nachname(n): Bischof

2. Grund der Meldung

a) Position / Status

Posi- Mitglied des Management Boards der Wüstenrot &

tion: Württembergische AG

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate,

zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name

Wüstenrot & Württembergische AG

b) LEI

5299003H07ZT0Z5ZNN35

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Art: Aktie

ISIN: DE0008051004

b) Art des Geschäfts

Kauf

c) Preis(e) und Volumen

Preis(e) Volumen

19,28 EUR 10025,60 EUR

d) Aggregierte Informationen

Preis Aggregiertes Volumen

19,28 EUR 10025,60 EUR

e) Datum des Geschäfts

2018-03-29; UTC+2

f) Ort des Geschäfts

Name: Freiverkehr Börse Stuttgart

MIC: XSTU

---------------------------------------------------------------------------

29.03.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Wüstenrot & Württembergische AG

Gutenbergstrasse 30

70176 Stuttgart

Deutschland

Internet: www.ww-ag.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

41675 29.03.2018

°

28.03.2018 | 16:37:47 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Finanzkonzern W&W setzt auf mehr Technologie und weniger Mitarbeiter
28.03.2018 | 14:21:19 (dpa-AFX)
Finanzkonzern W&W setzt auf Digitalisierung und weniger Mitarbeiter
27.03.2018 | 11:06:56 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Wüstenrot & Württembergische AG: W&W AG verkauft Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank an BKB (deutsch)
31.12.2017 | 14:30:59 (dpa-AFX)
Niedrigzinsphase belastet Bausparkassen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
13.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Wüstenrot & Württembergische AG: Halbjahresfinantbericht Wüstenrot & Württembergische AG: Halbjahresfinantbericht
13.11.2018 Bericht zum 3. Quartal Wüstenrot & Württembergische AG: Quartalsmitteilung zum 30.09.2018 Wüstenrot & Württembergische AG: Quartalsmitteilung zum 30.09.2018

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo long DGK6QN

13,96x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo long DGH9KA

7,35x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo long DD8K4U

6,41x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo long DGH9J9

5,54x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo long DGH9J8

3,03x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo long DGH9J7

1,75x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo short DD8UZ5

8,91x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo short DD8K4X

5,76x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo short DD555Y

4,84x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo short DD82JD

3,43x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo short DD8RH2

2,32x Hebel

WUESTENROT & WUERTTEMBERGISCHE
Endlos Turbo short DD05JP

2,01x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map