RWE AG

703712 / DE0007037129 //
Quelle: Xetra: 20.11.2017, 17:35:27
703712 DE0007037129 // Quelle: Xetra: 20.11.2017, 17:35:27
RWE AG
19,985 EUR
Kurs
2,75%
Diff. Vortag in %
11,015 EUR
52 Wochen Tief
23,315 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

RWE AG

  • Sektor Versorger
  • Industrie Energieversorger
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 11.680,16 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2016 614,75 Mio.
  • Dividende je Aktie 2016 0,00 EUR
Die RWE AG ist die Holdinggesellschaft der RWE Gruppe, die zu den führenden europäischen Energieversorgern zählt. RWE ist auf allen Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung tätig. Dazu gehören Öl, Gas und Braunkohle, der Bau und Betrieb von konventionellen und erneuerbaren Kraftwerken, der Handel mit Rohstoffen sowie der Transport und die Vermarktung von Strom und Gas. RWE fokussiert sich auf den europäischen Markt. Dabei gehört der Energieversorger in Deutschland, den Niederlanden und in Großbritannien zu den Marktführern. RWE setzt auf ein Kraftwerksportfolio und ein Investitionsprogramm zum Aufbau neuer klimaschonender und flexibler Erzeugungskapazitäten. Im Dezember 2015 wurde bekannt, dass der Vorstand die Aufspaltung des Unternehmens in zwei börsennotierte Gesellschaften plane. Dabei sollen die Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb im In- und Ausland in eine neue Gesellschaft ausgegliedert werden. Am 11.12.2015 stimmte der Aufsichtsrat einstimmig den Plänen zum Konzernumbau zu. Die neue Tochtergesellschaft Innogy wurde 2016 an der Börse notiert.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 71,84
Stadt Dortmund 5,71
RW Holding AG i. L. 5,08
BlackRock, Inc. 5,07
Credit Suisse 3,85
Alken Fund SICAV 2,97
Atlantic Value General Partner Limited 2,78
RWEB 2,7

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 27.10.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
9,9

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
23,4%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 13,91 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist RWE AG ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 27.10.2017 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 27.10.2017 bei einem Kurs von 21,40 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -6,8% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -6,8%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 17.11.2017 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 17.11.2017 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 21,58.
Wachstum KGV 1,0 13,99% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 13,99%.
KGV 9,9 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 7,1% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 19 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 19 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 32,31% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,6%.
Beta 0,78 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,78% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 23,4% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 2,34 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,34 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,34 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 41,2%
Volatilität der über 12 Monate 27,6%

News

20.11.2017 | 16:58:31 (dpa-AFX)
ANALYSE/Goldman: Positives bei RWE wird übersehen - 'Conviction Buy List'

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs sieht die Aktien des Energieunternehmens RWE <DE0007037129> nach den jüngsten Kursverlusten als klare Kaufgelegenheit. Der wegen Sorgen über ein unmittelbar bevorstehendes Aus der RWE-Kohlekraftwerke erfolgte Kurseinbruch sei übertrieben gewesen, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer am Montag vorliegenden Studie.

Er nahm daher das RWE-Papier in die "Conviction Buy List" auf und unterstrich so seine weiterhin geltende Kaufempfehlung. Zugleich hob er das Kursziel von 26,50 auf 27,60 Euro an und sieht entsprechend noch ein Kurspotenzial von aktuell 38 Prozent für die Aktie.

Eine Stilllegung der Kohlekraftwerke ist seines Erachtens inzwischen zwar negativ eingepreist worden, daraus resultierende positive Faktoren auf das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage allerdings nicht.

Dabei verwies er auf eine mögliche Kompensation aufgrund früher als vorhergesehener Abschaltungen, und dass die daraus resultierende Verknappung des Angebots zu steigenden Strompreisen führen dürfte. Künftige Kurstreiber für die RWE-Aktie seien zudem ein möglicher Verkauf der Ökostrom-Tochter Innogy <DE000A2AADD2> sowie ein Rückgang der Verbindlichkeiten für die Entsorgung nuklearer Altlasten durch ein künftiges Ende der Niedrigzinspolitik.

Die Investmentbank Goldman Sachs rechnet für Aktien, die sie mit "Buy" eingestuft hat, mit einem hohen Renditepotenzial im Vergleich zum aktuellen Kursniveau sowie im Vergleich zu den anderen von ihr beobachteten Unternehmen derselben Branche./ck/jsl/jha/

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

20.11.2017 | 12:28:01 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: RWE profitieren von Jamaika-Aus und Spekulationen über Innogy
20.11.2017 | 08:19:24 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: RWE steigt auf Tradegate - Jamaika-Aus und Innogy im Blick
20.11.2017 | 07:34:26 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman hebt RWE auf 'Conviction Buy List' - Ziel 27,60 Euro
19.11.2017 | 14:18:04 (dpa-AFX)
Strom bleibt 2018 teuer - neuer Ökostrom-Rekord
16.11.2017 | 18:55:50 (dpa-AFX)
KORREKTUR/Strombranche: Kohlemeiler bis zu fünf Gigawatt stilllegen
16.11.2017 | 16:46:08 (dpa-AFX)
Strombranche: Kohlemeiler bis zu fünf Gigawatt stilllegen
20.11.2017 | 16:58:31 (dpa-AFX)
ANALYSE/Goldman: Positives bei RWE wird übersehen - 'Conviction Buy List'

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs sieht die Aktien des Energieunternehmens RWE <DE0007037129> nach den jüngsten Kursverlusten als klare Kaufgelegenheit. Der wegen Sorgen über ein unmittelbar bevorstehendes Aus der RWE-Kohlekraftwerke erfolgte Kurseinbruch sei übertrieben gewesen, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer am Montag vorliegenden Studie.

Er nahm daher das RWE-Papier in die "Conviction Buy List" auf und unterstrich so seine weiterhin geltende Kaufempfehlung. Zugleich hob er das Kursziel von 26,50 auf 27,60 Euro an und sieht entsprechend noch ein Kurspotenzial von aktuell 38 Prozent für die Aktie.

Eine Stilllegung der Kohlekraftwerke ist seines Erachtens inzwischen zwar negativ eingepreist worden, daraus resultierende positive Faktoren auf das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage allerdings nicht.

Dabei verwies er auf eine mögliche Kompensation aufgrund früher als vorhergesehener Abschaltungen, und dass die daraus resultierende Verknappung des Angebots zu steigenden Strompreisen führen dürfte. Künftige Kurstreiber für die RWE-Aktie seien zudem ein möglicher Verkauf der Ökostrom-Tochter Innogy <DE000A2AADD2> sowie ein Rückgang der Verbindlichkeiten für die Entsorgung nuklearer Altlasten durch ein künftiges Ende der Niedrigzinspolitik.

Die Investmentbank Goldman Sachs rechnet für Aktien, die sie mit "Buy" eingestuft hat, mit einem hohen Renditepotenzial im Vergleich zum aktuellen Kursniveau sowie im Vergleich zu den anderen von ihr beobachteten Unternehmen derselben Branche./ck/jsl/jha/

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

20.11.2017 | 07:34:26 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman hebt RWE auf 'Conviction Buy List' - Ziel 27,60 Euro
15.11.2017 | 06:35:09 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Greenpeace: Merkel soll in Bonn den Kohleausstieg ankündigen
15.11.2017 | 05:22:53 (dpa-AFX)
Greenpeace: Klimaziel über Kohle-Reduktion ohne Blackouts erreichbar
14.11.2017 | 11:40:20 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: RWE hält Kurs auf Milliardengewinn - Vorstand mahnt Jamaika-Partner
14.11.2017 | 08:41:39 (dpa-AFX)
ROUNDUP: RWE hält Kurs auf Milliardengewinn - Vorstand mahnt Jamaika-Partner
14.11.2017 | 07:16:07 (dpa-AFX)
RWE steuert weiter auf Milliardengewinn zu

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
BonusCap DGU3LW

62,14% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DGT25R

48,70% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD2LCD

26,64% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD2XX5

19,76% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD2HCT

9,34% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DGV9DC

2,21% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Optionsschein short DGV5ET

571,00x Hebel

RWE AG
Optionsschein short DD0H4E

10,46x Hebel

RWE AG
Optionsschein short DD0H4F

8,54x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Optionsschein long DD2Y59

237,92x Hebel

RWE AG
Optionsschein long DGG22Z

11,10x Hebel

RWE AG
Optionsschein long DGV6XJ

9,75x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Discount DD2W1B

3,93% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD1FBV

15,60% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD26UF

6,61% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD0WD9

3,06% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DGK94Q

1,13% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DGK94N

0,27% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Endlos Turbo long DD2G8X

26,06x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DD1MYS

17,15x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DD0BUL

6,29x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DGW0MB

3,87x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DGR7VV

2,80x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DGQ1LZ

2,18x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Bonus DGT3UW

55,89% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DGT3UT

41,97% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DGT3UJ

21,00% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DGT4VL

7,33% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DGP1TV

-2,14% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DGJ6NU

-16,50% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Mini-Futures short DD0GR0

1,82x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DD0ECY

2,37x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DD0B7E

3,21x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DD21C7

4,79x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DD26F0

9,58x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DD3AP7

13,63x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map