RWE AG

RWE AG

703712 / DE0007037129 //
Quelle: Xetra: 20.07.2018, 17:35:13
703712 DE0007037129 // Quelle: Xetra: 20.07.2018, 17:35:13
RWE AG
22,160 EUR
Kurs
1,33%
Diff. Vortag in %
14,705 EUR
52 Wochen Tief
23,315 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

RWE AG

  • Sektor Versorger
  • Industrie Energieversorger
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 13.622,75 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 614,75 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,50 EUR
Die RWE AG ist die Holdinggesellschaft der RWE Gruppe, die zu den führenden europäischen Energieversorgern zählt. RWE ist auf allen Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung tätig. Dazu gehören Öl, Gas und Braunkohle, der Bau und Betrieb von konventionellen und erneuerbaren Kraftwerken, der Handel mit Rohstoffen sowie der Transport und die Vermarktung von Strom und Gas. RWE fokussiert sich auf den europäischen Markt. Dabei gehört der Energieversorger in Deutschland, den Niederlanden und in Großbritannien zu den Marktführern. RWE setzt auf ein Kraftwerksportfolio und ein Investitionsprogramm zum Aufbau neuer klimaschonender und flexibler Erzeugungskapazitäten. Im Dezember 2015 wurde bekannt, dass der Vorstand die Aufspaltung des Unternehmens in zwei börsennotierte Gesellschaften plane. Dabei sollen die Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb im In- und Ausland in eine neue Gesellschaft ausgegliedert werden. Am 11.12.2015 stimmte der Aufsichtsrat einstimmig den Plänen zum Konzernumbau zu. Die neue Tochtergesellschaft Innogy wurde 2016 an der Börse notiert. Im März 2018 wurde bekannt, dass die Anteile der innogy SE im Rahmen eines weitreichenden Tauschs von Geschäftsaktivitäten und Beteiligungen an E.ON verkauft werden sollen. RWE soll im Gegenzug das Erneuerbaren Energien-Geschäft von E.ON erhalten.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 73,44
Stadt Dortmund 6,27
BlackRock, Inc. 4,73
Credit Suisse 3,85
Stadt Essen 3,26
Alken Fund SICAV 2,97
Atlantic Value General Partner Limited 2,78
RWEB 2,7

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 03.07.2018)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
11,0

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
35,1%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 15,77 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist RWE PREFERENCE PLC. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 03.07.2018) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 03.07.2018 bei einem Kurs von 20,45 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 12,2% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 12,2%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 03.07.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 03.07.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 20,13.
Wachstum KGV 1,2 24,87% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 24,87%.
KGV 11,0 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 9,8% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 20 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 20 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,4% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 37,02% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 1,09 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,09% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 35,1% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 3,30 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,30 EUR oder 0,15% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,30 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,15%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 28,7%
Volatilität der über 12 Monate 35,6%

News

20.07.2018 | 10:32:46 (dpa-AFX)
ANALYSE/Morgan Stanley: Perspektiven für RWE bessern sich - Bevorzugt vor Eon

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Experten von Morgan Stanley geben den Aktien von RWE <DE0007037129> den Vorzug vor denen des Konkurrenten Eon <DE000ENAG999>. Bei RWE spiegelten sich die besser werdenden Aussichten noch nicht im Aktienkurs wider, schrieb Analyst Nicholas Ashworth in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er stufte die Aktien daher von "Equal-weight" auf "Overweight" hoch, während er Eon mit dem neutralen "Equal-weight"-Votum wieder in die Bewertung aufnahm.

Die RWE-Aktie habe aus vielerlei Gründen Aufwärtspotenzial, das am Markt ignoriert werde, betonte der Experte. Er verwies dabei auf die Gewinnspanne bei der Stromerzeugung, die nach ihrem jüngsten Tiefpunkt wieder größer werde. Außerdem dürften sich Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien ab dem Jahr 2020 auszahlen. Bei Eon dagegen sieht er nur wenig Potenzial für steigende Marktschätzungen und Kurse.

RWE bringt Ashworth zufolge auch beim Barmittelfluss einen Vorteil mit sich. "Beide Unternehmen haben in etwa dieselbe Rendite, bei RWE könnte diese aber steigen", so der Experte. Aufgrund der bislang niedrigen Erzeugungsgewinne sei die Basis der Möglichkeiten hier größer als bei Eon, wo die Investoren zunächst den Preis für die zukünftigen Synergien aus der Innogy <DE000A2AADD2>-Transaktion bezahlen müssten.

Gemäß der Einstufung "Overweight" erwartet Morgan Stanley eine überdurchschnittliche Gesamtrendite der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Mit "Equal-Weight" erwartet Morgan Stanley eine durchschnittliche Gesamtrendite. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten./tih/gl/fba

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

20.07.2018 | 08:02:07 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley hebt RWE auf 'Overweight' und Ziel auf 26 Euro
19.07.2018 | 16:16:53 (dpa-AFX)
KORREKTUR/ROUNDUP/Innogy fügt sich: Einigung mit RWE und Eon bei Zerschlagung
19.07.2018 | 15:32:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Innogy fügt sich: Einigung mit RWE und Eon bei Zerschlagung
19.07.2018 | 14:32:30 (dpa-AFX)
EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Energiemarkt-Regeln
18.07.2018 | 23:41:47 (dpa-AFX)
Innogy ergibt sich in Schicksal: Einigung mit RWE und Eon bei Zerschlagung
18.07.2018 | 23:14:06 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und innogy treffen Rahmenvereinbarung zur Unterstützung der RWE/E.ON Transaktion (deutsch)
20.07.2018 | 08:02:07 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley hebt RWE auf 'Overweight' und Ziel auf 26 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat RWE <DE0007037129> von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 22 auf 26 Euro angehoben. Bei dem Energiekonzern spiegelten sich besser werdende Aussichten noch nicht im Aktienkurs wider, schrieb Analyst Nicholas Ashworth in einer am Freitag vorliegenden Studie. Aufwärtspotenzial komme zum Beispiel von einer steigenden Profitabilität bei der Stromerzeugung. Er bevorzugt die Aktien nun vor denen des Konkurrenten Eon./tih/la

Datum der Analyse: 20.07.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

18.07.2018 | 23:41:47 (dpa-AFX)
Innogy ergibt sich in Schicksal: Einigung mit RWE und Eon bei Zerschlagung
18.07.2018 | 23:14:06 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und innogy treffen Rahmenvereinbarung zur Unterstützung der RWE/E.ON Transaktion (deutsch)
17.07.2018 | 12:29:26 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
16.07.2018 | 11:20:23 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
13.07.2018 | 12:21:40 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
12.07.2018 | 13:51:29 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
14.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes RWE AG: Zwischenbericht über das erste Halbjahr 2018 RWE AG: Zwischenbericht über das erste Halbjahr 2018
14.08.2018 Telefonkonferenz für Analysten RWE AG: Telefonkonferenz für Analysten RWE AG: Telefonkonferenz für Analysten
14.11.2018 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes RWE AG: Zwischenmitteilung über die ersten drei Quartale 2018 RWE AG: Zwischenmitteilung über die ersten drei Quartale 2018
14.11.2018 Telefonkonferenz für Analysten RWE AG: Telefonkonferenz für Analysten RWE AG: Telefonkonferenz für Analysten

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Optionsschein long DD93XD

335,76x Hebel

RWE AG
Optionsschein long DD66G8

13,85x Hebel

RWE AG
Optionsschein long DD66G6

10,55x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Discount DD93J0

2,91% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD93J1

3,14% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD93J6

6,04% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD9A1D

6,79% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD9A09

3,05% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DD4ZB2

0,48% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Optionsschein short DD66MW

346,25x Hebel

RWE AG
Optionsschein short DD919S

12,74x Hebel

RWE AG
Optionsschein short DD93XW

9,68x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
BonusCap DD65B8

22,98% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD94SU

20,87% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD65BZ

19,63% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD94ST

12,90% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD90KC

6,80% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DD8FLX

1,90% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Bonus DD94WF

23,02% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DD94WA

19,86% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DD94WE

16,80% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DD65DQ

18,83% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DD65DT

8,36% Bonusrenditechance in %

RWE AG
Bonus DD65C7

-11,66% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Endlos Turbo long DDD00S

41,86x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DD914D

18,63x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DD869P

6,54x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DD5PZ3

3,94x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DD6D9S

2,85x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DGR7VU

2,19x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Endlos Turbo short DD66C1

36,24x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo short DD66C4

18,58x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo short DD94B7

6,43x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo short DD66DG

3,67x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo short DD8KV4

2,74x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo short DD921H

2,12x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Aktienanleihe DD88XF

4,55% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DD88XG

3,60% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DD88XE

3,48% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DD4FBP

1,16% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DD4U9D

0,50% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DD47VV

0,24% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map