Jungheinrich AG

Jungheinrich AG

621993 / DE0006219934 //
Quelle: Xetra: 13:36:14
621993 DE0006219934 // Quelle: Xetra: 13:36:14
Jungheinrich AG
30,400 EUR
Kurs
-4,28%
Diff. Vortag in %
30,400 EUR
52 Wochen Tief
42,940 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Jungheinrich AG

  • Sektor Kraftfahrzeugindustrie
  • Industrie Sonstige Kraftfahrzeugindustrie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 3.060,00 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 102,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,50 EUR
Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Insbesondere konzentriert sich das Unternehmen auf Produkte und Dienstleistungen "rund um den Stapler". Die Produktpalette umfasst im Bereich Flurförderzeuge Hubwagen, radunterstützte Stapler, Elektrostapler, Diesel-/Treibgasstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer und Hochregalstapler. In dem Bereich Regale & Lagereinrichtungen bietet das Unternehmen Mehrplatzregale, Hochregale, Einfuhr- und Durchfahrregale, Durchlauf- und Einschubregale, verfahrbare Regale, Systembühnen, Kommissionierungsregale sowie Fachbodenregale an. Des Weiteren offeriert Jungheinrich verschiedene Lösungen für die Lagerorganisation wie z.B. Lagerverwaltung, Staplersteuerung, Datenfunklösungen ergänzt durch Services wie logistische Beratung und die Erstellung von Konzeptstudien, Pflichtenhefterstellung, Projektmanagement und die Wartung von bestehenden Systemen. Weitere Betätigungsfelder von Jungheinrich sind das Erstellen von maßgeschneiderten "Allround-Lösungen", der Vertrieb von Miet- und Gebrauchtgeräten, weltweiter Kundendienst für Wartung und Reparatur sowie das Erbringen von Finanzdienstleistungen in den Bereichen Rental, Leasing, Teilzahlung und Mietkauf. Im Rahmen der Strategie, den Bereich Logistik weiter auszubauen, übernahm Jungheinrich die restlichen 75 Prozent an der ISA - Innovative Systemlösungen für die Automation GmbH, ein Softwarehaus für Lager- und Materialflusstechnik.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
LJH-Holding GmbH 100
Freefloat 0

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
14,7

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
44,3%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,77 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist JUNGHEINRICH PREF.AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 15.05.2018 bei einem Kurs von 35,62 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -7,6% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -7,6%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 27.04.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 27.04.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 35,46.
Wachstum KGV 0,9 1,88% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 1,88% Aufschlag.
KGV 14,7 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 11,2% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,8% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 26,22% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,1%.
Beta 1,07 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,07% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 44,3% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 44,3% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 3,84 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,84 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,84 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 25,4%
Volatilität der über 12 Monate 27,1%

News

20.06.2018 | 11:05:32 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Jungheinrich auf 'Hold' - Ziel 37 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien des Gabelstaplerherstellers Jungheinrich <DE0006219934> auf "Hold" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Die Entscheidung, den derzeitigen Vertriebschef Lars Brzoska zum kommenden Vorstandsvorsitzenden zu bestimmen, sei nachvollziehbar, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dafür spreche unter anderem die hohe jährliche Wachstumsrate beim Umsatz von elf Prozent seit 2013./mf/la

Datum der Analyse: 20.06.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

19.06.2018 | 20:41:39 (dpa-AFX)
Jungheinrich stellt Weichen für Chefwechsel im Jahr 2019
19.06.2018 | 20:25:43 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Jungheinrich AG: Jungheinrich regelt Verantwortlichkeiten im Vorstand neu (deutsch)
19.06.2018 | 20:21:08 (dpa-AFX)
OTS: Jungheinrich AG / Ad hoc Meldung / Insiderinformation gem. Artikel 17 ...
01.06.2018 | 10:59:39 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
01.06.2018 | 10:49:58 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
01.06.2018 | 10:35:03 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
19.06.2018 | 20:25:43 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Jungheinrich AG: Jungheinrich regelt Verantwortlichkeiten im Vorstand neu (deutsch)

Jungheinrich AG: Jungheinrich regelt Verantwortlichkeiten im Vorstand neu

^

DGAP-Ad-hoc: Jungheinrich AG / Schlagwort(e): Personalie

Jungheinrich AG: Jungheinrich regelt Verantwortlichkeiten im Vorstand neu

19.06.2018 / 20:25 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

* Christian Erlach wird neuer Vertriebsvorstand zum 1. September 2018

* Bisheriger Vertriebsvorstand Dr. Lars Brzoska wird Technikvorstand zum

1. September 2018

* Dr. Lars Brzoska übernimmt im Verlauf des Jahres 2019 Vorstandsvorsitz

von Hans-Georg Frey

* Zu diesem Zeitpunkt ist geplant, dass Hans-Georg Frey in den

Aufsichtsrat wechselt und im Vorsitz auf Jürgen Peddinghaus folgt.

Der Aufsichtsrat der Jungheinrich AG hat wesentliche personelle

Weichenstellungen zur langfristigen Sicherung der Kontinuität in der Führung

des Unternehmens beschlossen.

Neuer Vertriebsvorstand der Jungheinrich AG wird mit Wirkung zum 1.

September 2018 Christian Erlach (56). Er begann seine Karriere bei

Jungheinrich im Jahr 2007 als Managing Director der Jungheinrich Austria,

seit 2013 ist er Regionalleiter in der Jungheinrich AG und hat sukzessiv die

Verantwortung für die Regionen Südosteuropa, Südamerika sowie Südafrika

übernommen.

Im Rahmen der zielgerichteten Vorbereitung auf die geplante Übernahme des

Vorstandsvorsitzes im Jahr 2019 übernimmt der bisherige Vertriebsvorstand

Dr. Lars Brzoska (45) das vakante Technikressort zum 1. September 2018. Seit

2014 ist er in der Position des Vorstandes für Vertrieb und Marketing sehr

erfolgreich tätig.

Hans-Georg Frey stellt sich im Jahr 2019 nach der Niederlegung des

Vorstandsvorsitzes für die Wahl in den Aufsichtsrat zur Verfügung. Der

amtierende Aufsichtsratschef Jürgen Peddinghaus wird sein Mandat im Jahr

2019 niederlegen. Herr Frey soll ihm auf Wunsch der Gesellschafterfamilien

Wolf und Lange in dieser Position nachfolgen.

Bei den übrigen Ressortverantwortlichkeiten im Vorstand gibt es keine

Veränderungen.

Presse-Rückfragen bitte an:

Martin Wielgus - Leiter Unternehmenskommunikation

040 6948-3976 / 0151 54255852

martin.wielgus@jungheinrich.de

www.jungheinrich.com

*

*

---------------------------------------------------------------------------

19.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Jungheinrich AG

Friedrich-Ebert-Damm 129

22047 Hamburg

Deutschland

Telefon: +49 40 6948-0

Fax: +49 40 6948-1777

E-Mail: info@jungheinrich.de

Internet: www.jungheinrich.com

ISIN: DE0006219934

WKN: 621993

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),

Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

696877 19.06.2018 CET/CEST

°

01.06.2018 | 10:59:39 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
01.06.2018 | 10:49:58 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
01.06.2018 | 10:35:03 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
07.05.2018 | 10:32:59 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
07.05.2018 | 10:07:50 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
07.05.2018 | 09:58:45 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
09.08.2018 Bericht zum 2. Quartal Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 30.06.2018 Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 30.06.2018
06.11.2018 Bericht zum 3. Quartal Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 30.09.2018 Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 30.09.2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Optionsschein long DGR3J0

144,76x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein long DGK9FL

12,16x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein long DGK9FK

8,44x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Discount DD4JSL

-0,49% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DD4C0W

-0,49% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DD20TA

-0,43% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DD9AS9

5,84% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DD44A6

6,93% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DGQ0LQ

0,63% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Optionsschein short DGS2CK

84,44x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein short DD508G

14,48x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein short DD22VK

9,81x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DGV8LK

20,45x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DD8KLC

14,64x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DGK3YT

6,03x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DGK143

3,57x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DD8KLB

2,40x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DG200Z

2,10x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DD9G4G

7,95x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DD9J3H

6,15x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DD89YV

5,40x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DD8KLG

3,28x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DGX4RY

2,39x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DD1YNP

1,84x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map