•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

GFT TECHNOLOGIES

580060 / DE0005800601 //
Quelle: Xetra: 11:05:28
580060 DE0005800601 // Quelle: Xetra: 11:05:28
GFT TECHNOLOGIES
29,800 EUR
Kurs
-3,25%
Diff. Vortag in %
27,350 EUR
52 Wochen Tief
49,000 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

GFT TECHNOLOGIES

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie IT-Dienstleistungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 784,51 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2021 26,33 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 0,35 EUR
Die GFT Technologies AG ist eines der führenden Technologie-Unternehmen für integrierte e-Business-Lösungen in Europa. Die Gesellschaft implementiert intelligente Geschäftsmodelle und innovative Lösungen, entlang der gesamten Wertschöpfungskette, angefangen bei der Planung bis hin zum Application Management. GFT konzipiert und realisiert IT-Lösungen mit Fokus auf die Bereiche Finanzdienstleistungen und Logistik. Darüber hinaus werden auch IT-Spezialisten für Unternehmen aller Branchen vermittelt. Im Juni 2013 wurde das Unternehmen Sempla S.r.l. übernommen, eine italienische Firma, die auf IT-Dienstleistungen für Geschäfts- und Privatbanken spezialisiert ist. Damit wird der Bereich Solutions entscheidend ergänzt, so dass die Firma zu einem der führenden Anbieter von IT-Lösungen für Finanzdienstleister in Europa wird.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 61,17
Ulrich Dietz 26,3
Maria Dietz 9,5
JPMorgan Chase Bank 3,03

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 06.09.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,2

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
66,6%

Starke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,77 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist GFT TECHNOLOGIES ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 06.09.2022 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 06.09.2022 bei einem Kurs von 32,80 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -4,3% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -4,3%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 16.08.2022 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 16.08.2022 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 35,05.
Wachstum KGV 1,5 >40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 1,5 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall über 40%.
KGV 12,2 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 16,9% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 5 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 5 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,8% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 21,79% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 27.09.2022 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,5%.
Beta 2,16 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,16% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 66,6% Starke Korrelation mit dem STOXX600 66,6% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 5,46 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 5,46 EUR oder 0,18% Das geschätzte Value at Risk beträgt 5,46 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,18%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 56,5%
Volatilität der über 12 Monate 58,4%

News

11.08.2022 | 15:49:30 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Softwareanbieter GFT hebt Jahresziele erneut an - Aktie fällt deutlich

STUTTGART (dpa-AFX) - Wegen einer hohen Nachfrage blickt der auf Software für die Finanzbranche spezialisierte Anbieter GFT Technologies <DE0005800601> noch optimistischer auf das laufende Geschäftsjahr. Bereits im ersten Halbjahr bescherte sie dem SDax<DE0009653386>-Unternehmen einen Umsatz- und Ergebnissprung.

Anleger konnten sich für das Zahlenwerk dennoch nicht begeistern. Die GFT-Aktien verloren im Tagesverlauf zeitweise mehr als acht Prozent, ehe sie die Verluste etwas eingrenzten. Am Nachmittag stand beim Kurs von 42,70 Euro noch ein Minus von 3,7 Prozent zu Buche.

Dabei konnte GFT seine Prognose bereits zum zweiten Mal im laufenden Geschäftsjahr nach oben schrauben. Der Umsatz dürfte statt um 27 Prozent jetzt um 29 Prozent auf rund 730 Millionen Euro wachsen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mit. Davon sollen 81 Millionen Euro als bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) übrig bleiben - zwei Millionen mehr als zuvor angepeilt. Der Vorsteuergewinn soll statt um 45 Prozent jetzt um 50 Prozent auf rund 60 Millionen Euro steigen.

Der Vorstand hatte die Jahresziele zuletzt im Mai angehoben. Im zweiten Halbjahr dürfte sich die Dynamik den Angaben zufolge jedoch etwas abschwächen, da die Entwicklung in der zweiten Hälfte des Vorjahres außerordentlich positiv gewesen sei.

Im ersten Halbjahr fiel das Umsatzplus in der Region Amerika, Vereinigtes Königreich und Asien-Pazifik besonders groß aus. Bei den Kundengruppen legte das wichtigste Geschäftsfeld Banken um knapp ein Drittel zu. Die kleineren Branchen wie Versicherungen und Industrie verzeichneten noch größere Wachstumsraten.

Im abgelaufenen zweiten Quartal steigerte GFT den Umsatz zum Vorjahreszeitraum um 34 Prozent auf 183,9 Millionen Euro. Der Vorsteuergewinn sprang sogar um 64 Prozent auf 15,7 Millionen Euro nach oben. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen 11,1 Millionen Euro, 60 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Beim Gewinn profitierte GFT vom Umsatzwachstum, vom Fokus auf margenstarke Geschäftsbereiche sowie von Skaleneffekten./jcf/men/he

11.08.2022 | 08:02:02 (dpa-AFX)
Softwareanbieter GFT hebt Jahresziele erneut an
11.08.2022 | 07:31:53 (dpa-AFX)
DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT festigt Wachstum über Marktniveau (deutsch)
10.06.2022 | 13:25:01 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt GFT Technologies auf 'Hold' - Ziel 48 Euro
16.05.2022 | 07:34:57 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt GFT Technologies auf 'Buy' - Ziel 48 Euro
12.05.2022 | 07:53:22 (dpa-AFX)
GFT Technologies hebt nach starkem Quartal seine Jahresziele an
12.05.2022 | 07:31:11 (dpa-AFX)
DGAP-News: GFT Technologies SE: Starkes erstes Quartal: GFT hebt Prognose an (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
10.11.2022 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes GFT Technologies SE: Neunmonatsbericht zum 30.09.2022 GFT Technologies SE: Neunmonatsbericht zum 30.09.2022

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert GFT TECHNOLOGIES

GFT TECHNOLOGIES
Discount DV64C8

1,03% Seitwärtsrendite p.a.

GFT TECHNOLOGIES
Discount DW5UWE

12,95% Seitwärtsrendite p.a.

GFT TECHNOLOGIES
Discount DW5UWB

21,29% Seitwärtsrendite p.a.

GFT TECHNOLOGIES
Discount DW5UV9

16,42% Seitwärtsrendite p.a.

GFT TECHNOLOGIES
Discount DW5UV7

12,70% Seitwärtsrendite p.a.

GFT TECHNOLOGIES
Discount DW5UV5

10,06% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert GFT TECHNOLOGIES

GFT TECHNOLOGIES
Optionsschein long DV6278

34,65x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Optionsschein long DV3H62

4,89x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Optionsschein long DV3H61

4,14x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert GFT TECHNOLOGIES

GFT TECHNOLOGIES
Optionsschein short DV3H63

23,28x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Optionsschein short DV3H64

17,74x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Optionsschein short DW3JG8

3,17x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert GFT TECHNOLOGIES

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo short DW51W9

3,82x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo short DW5N4P

3,98x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo short DW5K3X

3,46x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo short DW5P3Z

2,63x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo short DW4ZFD

2,14x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo short DW4WKS

1,68x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert GFT TECHNOLOGIES

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo long DW56FL

3,55x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo long DV6H57

8,07x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo long DV375Y

5,06x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo long DV3UUC

3,22x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo long DV2W2M

2,46x Hebel

GFT TECHNOLOGIES
Endlos Turbo long DV2HJ4

2,02x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map