Hypoport AG

549336 / DE0005493365 //
Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:18
549336 DE0005493365 // Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:18
Hypoport AG
159,40 EUR
Kurs
--
Diff. Vortag in %
114,40 EUR
52 Wochen Tief
204,50 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Hypoport AG

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Finanzdienstleistungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.035,04 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 6,49 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 EUR
Die Hypoport AG ist Muttergesellschaft der Hypoport-Gruppe. Die Tochterunternehmen der Hypoport-Gruppe befassen sich mit dem Vertrieb von Finanzdienstleistungen, ermöglicht oder unterstützt durch Finanz-Technologie (FinTech). Die Hypoport-Tochterunternehmen sind in vier Geschäftsbereiche segmentiert. Der Geschäftsbereich Kreditplattform betreibt mit dem internetbasierten Finanzmarktplatz EUROPACE die größte deutsche Softwareplattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein vollintegriertes System vernetzt mehr als 450 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere Tausend Finanzierungsberater wickeln monatlich etwa 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von rund 4 Mrd. Euro über EUROPACE ab. Neben EUROPACE fördern die Teilmarktplätze FINMAS und GENOPACE sowie die B2B-Vertriebsgesellschaften Qualitypool und Starpool das Wachstum der Kreditplattform. Der Geschäftsbereich Privatkunden vereint mit dem internetbasierten und ungebundenen Finanzvertrieb Dr. Klein Privatkunden und dem Verbraucherportal Vergleich.de alle Geschäftsmodelle, die sich mit der Beratung zu Immobilienfinanzierungen, Versicherungen oder Vorsorgeprodukte direkt an Verbraucher richten. Der Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ist mit der DR. KLEIN Firmenkunden AG ein führender Finanzdienstleistungspartner der Wohnungswirtschaft und gewerblicher Immobilieninvestoren. Der Geschäftsbereich Versicherungsplattform betreibt mit Smart InsurTech eine Plattform zur Beratung, zum Tarifvergleich und zur Verwaltung von Versicherungspolicen. Die Hypoport AG hat ihren Sitz in Berlin und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. Hypoport ist an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet und seit 2015 im SDAX vertreten.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Revenia GmbH 34,77
Freefloat 32,18
Union Investment Privatfonds GmbH 5
Exformer GmbH 4,6
WA Holdings, Inc. 3,2
Deutsche Bank Aktiengesellschaft 3,03
Sparta AG 2,99
Deutsche Balaton Aktiengesellschaft 2,98
KBC Asset Management NV 2,98
Deutsche Postbank AG 2,93
Kretschmar Familienstiftung 2,86
Wallberg Invest S.A./ Marcel Ernzer 2,47

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 16.10.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
26,7

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
42,2%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,18 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist HYPOPORT FINANCE AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 16.10.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 16.10.2018 bei einem Kurs von 191,20 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -14,8% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -14,8%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 09.10.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 09.10.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 183,38.
Wachstum KGV 0,9 3,85% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 3,85%.
KGV 26,7 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 25,0% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 03.08.2018 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2%.
Beta 1,20 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,20% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 42,2% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 42,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 19,10 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 19,10 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 19,10 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 43,5%
Volatilität der über 12 Monate 34,4%

News

05.11.2018 | 07:14:40 (dpa-AFX)
DGAP-News: Hypoport AG: Hypoport bestätigt starkes Wachstum in den ersten neun Monaten 2018 (deutsch)

Hypoport AG: Hypoport bestätigt starkes Wachstum in den ersten neun Monaten 2018

^

DGAP-News: Hypoport AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

Hypoport AG: Hypoport bestätigt starkes Wachstum in den ersten neun Monaten

2018

05.11.2018 / 07:14

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung

Kennzahlen 9M 2018

Hypoport bestätigt starkes Wachstum in den ersten neun Monaten 2018

- Konzernumsatz steigt in den ersten neun Monaten 2018 um 33% auf rund 192

Mio. EUR

- EBIT der gesamten Hypoport-Gruppe erhöht sich um 19% auf rund 22 Mio. EUR

- Integration der drei akquirierten Unternehmen FIO, Value AG und ASC

verläuft planmäßig

Berlin, 5. November 2018: Die Hypoport-Gruppe bestätigt heute die am 24.

Oktober 2018 bekanntgegebenen vorläufigen Ergebnisse für das dritte Quartal

2018 und präsentiert die Ergebnisse der ersten neun Monate 2018. Hiernach

stieg der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten des laufenden

Geschäftsjahres um rund 33% auf 191,8 Mio. EUR (9M 2017: 143,7 Mio. EUR).

Das hieraus resultierende EBIT betrug 22,2 Mio. EUR (9M 2017: 18,6 Mio. EUR)

und erhöhte sich somit um 19%. Damit bestätigt die auf Wachstum

ausgerichtete Unternehmensgruppe ihren Expansionskurs, der weiterhin von

allen vier Segmenten getragen wird.

Das Segment Kreditplattform profitierte von der sehr guten Entwicklung des

Finanzierungsmarktplatzes EUROPACE, welcher sein Transaktionsvolumen in den

ersten neun Monaten 2018 um 18% auf 42,8 Mrd. EUR (9M 2017: 36,4 Mrd. EUR)

steigerte. Gleichzeitig haben die ebenfalls zum Segment Kreditplattform

gehörenden Maklerpools ihre Umsätze ausweiten können, sodass sich der

Segmentumsatz in den ersten neun Monaten um 31% auf 81,5 Mio. EUR (9M 2017*:

62,3 Mio. EUR) erhöhte. Das EBIT des Segments wurde im gleichen Zeitraum um

33% auf 18,8 Mio. EUR (9M 2017*: 14,1 Mio. EUR) gesteigert.

Im Segment Privatkunden zeigte sich der anhaltende Trend, dass Verbraucher

eine neutrale Beratung durch den Finanzierungsexperten Dr. Klein mit seinen

mittlerweile 590 Beratern (30.09.2017*: 520; +13%) bevorzugen. Hieraus

resultierte ein um 28% gestiegenes Vertriebsvolumen in den ersten neun

Monaten 2018 von 4,8 Mrd. EUR (9M 2017*: 3,8 Mrd. EUR). Im gesamten Segment

wurde ein um 18% erhöhter Umsatz von 65,7 Mio. EUR (9M 2017*: 55,9 Mio. EUR)

erwirtschaftet. Das EBIT des Segments stieg innerhalb der ersten neun Monate

um 16% auf 9,0 Mio. EUR (9M 2017*: 7,7 Mio. EUR).

Das im Sommer 2018 etablierte Segment Immobilienplattform bündelt alle

immobilienbezogenen B2B-Geschäftsaktivitäten der Hypoport-Gruppe mit dem

Ziel der Digitalisierung von Vertrieb, Bewertung und Verwaltung von

Immobilien. Nicht zuletzt aufgrund der akquirierten Unternehmen FIO und

Value AG stieg der Segmentumsatz um 53% von 15,4 Mio. EUR auf 23,5 Mio. EUR.

Das EBIT entwickelte sich mit einem Anstieg von 10% auf 3,7 Mio. EUR (9M

2017: 3,4 Mio. EUR) positiv, jedoch noch leicht unterproportional. Gründe

hierfür waren eine eher schwache Entwicklung in der margenstarken

Produktgruppe Vermittlung & Beratung sowie der weitere Aufbau von Teams für

die Produktgruppe Immobilienbewertung.

Das Segment Versicherungsplattform hat in den ersten neun Monaten 2018 die

Geschäftsbeziehung zu bereits existierenden und neuen Kunden (

Vertriebsorganisationen und junge B2C Insurtech-Unternehmen ( ausgeweitet

und die im Sommer erworbene Gesellschaft ASC integriert. Die Umsätze stiegen

daher von 10,9 Mio. EUR (9M 2017) auf 21,9 Mio. EUR. Das EBIT nach neun

Monaten 2018 von insgesamt -1,5 Mio. EUR (9M 2017: -0,9 Mio. EUR) ist noch

durch Anlaufverluste leicht belastet.

Ronald Slabke, Vorsitzender des Vorstands, erläutert: "Wir sind insgesamt

äußerst zufrieden mit der Entwicklung in den ersten neun Monaten 2018. Unser

organisches Wachstum verläuft weiterhin dynamisch. Zudem wurden unsere drei

in 2018 akquirierten Gesellschaften ( FIO, Value AG und ASC ( gut in unser

Unternehmensnetzwerk integriert und leisten bereits positive

Ergebnisbeiträge."

Kennzahlen

Hypoport-Gruppe

(Angaben in Mio. 9M 9M 9M Q3 Q3 Q3

EUR) 2018 2017 Verände- 2018 2017 Verände-

rung rung

Umsatz 191,8 143,7 33% 70,0 48,4 45%

Rohertrag 102,0 75,8 35% 36,7 25,1 46%

EBIT 22,2 18,6 19% 7,4 5,2 41%

* Vorjahreswerte angepasst, siehe Erläuterungen zum Konzernzwischenabschluss

"Vergleichbarkeit der Vorjahreswerte"

Über die Hypoport AG

Die Hypoport AG mit Sitz in Berlin ist Muttergesellschaft der

Hypoport-Gruppe. Mit ihren rund 1.400 Mitarbeitern ist die Hypoport-Gruppe

ein Netzwerk von Technologieunternehmen für die Finanz- & Immobilien- sowie

Versicherungswirtschaft. Sie besteht aus einem Netzwerk von autonomen

Tochterunternehmen, mit den vier Segmenten Kreditplattform, Privatkunden,

Immobilienplattform und Versicherungsplattform.

Das Segment Kreditplattform betreibt mit dem internetbasierten

B2B-Finanzierungsmarktplatz EUROPACE die größte deutsche Softwareplattform

für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein

vollintegriertes System vernetzt mehr als 500 Partner aus den Bereichen

Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere Tausend

Finanzierungsberater wickeln monatlich etwa 35.000 Transaktionen mit einem

Volumen von rund 5 Mrd. EUR über EUROPACE ab. Neben EUROPACE fördern die

Teilmarktplätze FINMAS und GENOPACE sowie die B2B-Vertriebsgesellschaften

Qualitypool und Starpool das Wachstum des Segments Kreditplattform.

Das Segment Privatkunden vereint mit dem internetbasierten und ungebundenen

Finanzvertrieb Dr. Klein Privatkunden AG und dem Verbraucherportal

Vergleich.de alle Geschäftsmodelle, die sich mit der Beratung zu

Immobilienfinanzierungen, Versicherungen oder Vorsorgeprodukten direkt an

Verbraucher richten.

Das Segment Immobilienplattform (ehemals Institutionelle Kunden) bündelt

alle immobilienbezogenen Aktivitäten der Hypoport-Gruppe außerhalb der

privaten Finanzierung mit dem Ziel der Digitalisierung von Vertrieb,

Bewertung und Verwaltung von Immobilien.

Das Segment Versicherungsplattform betreibt mit Smart InsurTech eine

internetbasierte B2B-Plattform zur Beratung, zum Tarifvergleich und zur

Verwaltung von Versicherungspolicen.

Die Aktien der Hypoport AG sind an der Deutschen Börse im Prime Standard

gelistet und seit 2015 im SDAX vertreten.

Investor Relations

Jan H. Pahl

Investor Relations Manager

Tel.: +49 (0)30 / 42086 - 1942

Mobil: +49 (0)176 / 96512519

E-Mail: ir@hypoport.de

Über die Aktie

ISIN DE 0005493365

WKN 549336

Börsenkürzel HYQ

---------------------------------------------------------------------------

05.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Hypoport AG

Klosterstraße 71

10179 Berlin

Deutschland

Telefon: +49/30 42086-0

Fax: +49/30 42086-1999

E-Mail: ir@hypoport.de

Internet: www.hypoport.de

ISIN: DE0005493365

WKN: 549336

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

740945 05.11.2018

°

24.10.2018 | 20:36:30 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Hypoport AG: Hypoport AG erwartet für das dritte Quartal 2018 ein Umsatzniveau und EBIT deutlich über Vorjahr (deutsch)
18.10.2018 | 07:05:56 (dpa-AFX)
DGAP-News: Hypoport AG: Finanzierungsmarktplatz EUROPACE übertrifft Marktentwicklung in den ersten neun Monaten 2018 deutlich (deutsch)
27.09.2018 | 16:09:11 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Commerzbank senkt Hypoport auf 'Hold' - Hebt Ziel auf 211 Euro
25.09.2018 | 09:57:38 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Hypoport kommen vom Rekordhoch zurück nach Metzler-Kommentar
31.08.2018 | 08:35:01 (dpa-AFX)
HYPOPORT IM FOKUS: Finanzdienstleister reitet auf der Digitalisierungswelle
21.08.2018 | 09:25:33 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Equinet senkt Hypoport auf 'Neutral' - Ziel 190 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
11.03.2019 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Hypoport AG: Vorläufiges Ergebnis zum Geschäftsjahr 2019 Hypoport AG: Vorläufiges Ergebnis zum Geschäftsjahr 2019
25.03.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes Hypoport AG: Geschäftsbericht 2019 Hypoport AG: Geschäftsbericht 2019
13.05.2019 Bericht zum 1. Quartal Hypoport AG: Bericht zum 1. Quartal 2019 Hypoport AG: Bericht zum 1. Quartal 2019

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Hypoport AG

Hypoport AG
Endlos Turbo long DD8S63

7,04x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo long DD6SFT

6,22x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo long DD8KJW

4,74x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo long DD01HZ

2,97x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo long DGX2BG

2,40x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo long DGW6HS

2,01x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Hypoport AG

Hypoport AG
Mini-Futures long DGW6K4

1,91x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures long DGX145

2,24x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures long DD01BC

2,71x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures long DD5RXK

3,75x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures long DD8S1J

5,49x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures long DD6SAP

4,88x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Hypoport AG

Hypoport AG
Mini-Futures short DDD97Z

2,14x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures short DDM46F

2,45x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures short DD8JMJ

2,98x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures short DDN2KD

4,75x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures short DDN3XM

6,29x Hebel

Hypoport AG
Mini-Futures short DDJ883

4,27x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Hypoport AG

Hypoport AG
Endlos Turbo short DDN38W

-- Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo short DDM765

7,62x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo short DDK91C

5,07x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo short DDH561

4,54x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo short DDM766

2,90x Hebel

Hypoport AG
Endlos Turbo short DDE0CJ

2,49x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map