•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Assicurazioni Generali S.p.A.

850312 / IT0000062072 //
Quelle: Italy MCI: 10:42:31
850312 IT0000062072 // Quelle: Italy MCI: 10:42:31
Assicurazioni Generali S.p.A.
17,87 EUR
Kurs
-1,00%
Diff. Vortag in %
13,67 EUR
52 Wochen Tief
21,55 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Assicurazioni Generali S.p.A.

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Versicherungen
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 28.252,47 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2021 1.581,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 1,07 EUR
Assicurazioni Generali ist ein führendes Versicherungsunternehmen, das weltweit tätig ist. Der Konzern und seine Tochterunternehmen bieten sowohl Privat- als auch Firmenkunden umfassenden Versicherungsschutz und renditestarke Finanzdienstleistungen mit einer wettbewerbsorientierten Produktpalette. Angeboten werden private und gewerbliche Sachversicherungen, Lebens-, Risiko- und Vorsorgeversicherungen, Kranken- und Rechtsschutzversicherungen sowie Beratungsleistungen zum Vermögensaufbau. Zur Generali-Gruppe gehört eine Vielzahl von Unternehmen, darunter AachenMünchener, CosmosDirekt, Central, Envivas, Badenia, Dialog und Advocard. In Europa gilt Generali als führend im Direktverkauf von Versicherungen. Als zentrale Vertriebskanäle gelten Telefon und Internet. Das Tochterunternehmen Europ Assistance Group deckt den Bereich Assistance-Dienstleistungen ab. Die Europ Assistance Group offeriert weltweit Assistance-Produkte, primär in den Segmenten Auto, Hausrat, Familie und Gesundheit. Ein weiterer Eckpfeiler der Unternehmensstrategie ist das Anbieten von Finanz- und Investmentprodukten, darunter gehören Finanzdienstleistungen, Investmentfonds und eine breite Palette an Finanzprodukten für den Vermögensaufbau.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 70,84
Mediobanca Group 12,82
Caltagirone Group 6,75
Del Vecchio Group 5,62
Benetton Group 3,97

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 20.01.2023

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
8,2

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
65,4%

Starke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 31,10 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ASSICURAZIONI GENERALI ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 20.01.2023 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 20.01.2023 bei einem Kurs von 17,76 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 1,0% vs. STOXX600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 1,0%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 25.10.2022 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 25.10.2022 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 17,06.
Wachstum KGV 1,8 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 8,2 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 8,2% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 6,7% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 55,09% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 08.04.2022 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,1%.
Beta 0,91 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,91% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 65,4% Starke Korrelation mit dem STOXX600 65,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 2,92 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,92 EUR oder 0,16% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,92 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,16%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 5,9%
Volatilität der über 12 Monate 25,8%

News

22.01.2023 | 13:48:32 (dpa-AFX)
Finanzaufsicht nimmt Kosten von Lebensversicherungen ins Visier

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Finanzaufsicht Bafin will überhöhten Kosten bei Lebensversicherungen einen Riegel vorschieben. "Hohe Kosten bedeuten nicht immer eine angemessen erhöhte Rendite", sagte Deutschlands oberster Versicherungsaufseher Frank Grund. "Wir haben hinreichend Beispiele, dass es keinen eindeutigen Bezug zwischen hohen Kosten und hoher Rendite gibt." Die Verzinsung des Altersvorsorgeklassikers bezieht sich nur auf den Sparanteil unter anderem nach Abzug von Abschluss- und Verwaltungskosten.

Die Bafin stellte bei einer Untersuchung eine "erhebliche Spreizung" insbesondere der Vertriebskosten bei Lebensversicherern fest. "Wir konzentrieren uns jetzt auf das jeweils schlechteste Viertel: Die 25 Prozent der Unternehmen mit den höchsten Gesamtkosten und den höchsten Vertriebskosten wollen wir uns genauer anschauen", sagte Grund der Deutschen Presse-Agentur. "Bei einzelnen Unternehmen hinterfragen wir bereits sehr kritisch deren Kostengestaltung."

Die Finanzaufsicht hat auf Grundlage der Untersuchung den Entwurf eines Merkblatts vorgelegt. Demnach sollten Altersvorsorgeprodukte mit "hinreichender Wahrscheinlichkeit" eine Rendite nach Kosten erzielen, die über einer langfristigen Inflationserwartung von 2 Prozent liege. "Verbraucherinnen und Verbraucher erwarten zu Recht eine Rendite, die nach Kosten höher ist, als die langfristige Inflation", sagte Dorothea Mohn vom Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv).

Es sei gut, wenn die Bafin Produkte auf Kosten und Anreize überprüfe und sich mit Ausreißern auseinander setzen wolle, sagte ein Sprecher des Versicherungsverbandes GDV. Es sei aber zu kurzsichtig, "bei Lebens- und Rentenversicherungen ausschließlich und allein auf die Rendite zu schauen." Sie böten Absicherungen während der Sparphase und bei einer Verrentung die Sicherheit, bis ans Lebensende eine gesicherte Zahlung zu erhalten. "Auch das ist Kundennutzen."

Nach der Auswertung der Stellungnahmen von Unternehmen und Verbänden zu dem Merkblatt will die Bafin ihre Vorgaben zur Kostengestaltung veröffentlichen, die sie ihrer Aufsichtspraxis zugrunde legt. "Wir erwarten, dass sich die Unternehmen daran orientieren und danach richten", sagte Grund.

Verbraucherschützer fordern darüber hinaus ein Verbot von Abschlussprovisionen, die Assekuranzen Versicherungsvertretern und

-maklern für die Vermittlung von Lebensversicherungen zahlen. "Andere

Länder wie die Niederlande oder das Vereinigte Königreich haben damit gute Erfahrungen gemacht, die Qualität der Finanzberatung und die Produktqualität sind in beiden Ländern dadurch gestiegen", sagte Mohn, Teamleiterin Finanzen beim vzbv.

In Brüssel wird derzeit über ein Provisionsverbot in der Europäischen Union diskutiert. Grund fände ein entsprechendes Verbot für den deutschen Markt "nicht gut, das würde ihn nur unzureichend abbilden. Eine gute Beratung ist wichtig und muss auch entsprechend bezahlt werden", sagte der Versicherungsaufseher. "Allerdings müssen Exzesse vermieden werden. Das ist unsere Stoßrichtung."/mar/DP/jha

06.01.2023 | 14:36:40 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aufsicht: Steigende Überschüsse bei Lebensversicherungen denkbar
06.01.2023 | 06:50:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aufsicht: Steigende Überschüsse bei Lebensversicherungen denkbar
23.12.2022 | 15:35:03 (dpa-AFX)
AUSBLICK 2023/Wende in Trippelschritten: Verzinsung von Lebensversicherungen
13.12.2022 | 08:48:44 (dpa-AFX)
Generali: Neue Bilanzierungsregeln dürften Eigenkapital kaum verändern
05.12.2022 | 10:44:03 (dpa-AFX)
Experten: Garantiezins für Lebensversicherungen konstant halten
10.11.2022 | 08:56:16 (dpa-AFX)
Versicherer Generali macht Russland-Belastung fast wett

Aktuell

Datum Terminart Information Information
14.03.2023 Veröffentlichung des Jahresberichtes Assicurazioni Generali S.p.A.: Annual Results reporting 2022 Assicurazioni Generali S.p.A.: Annual Results reporting 2022
28.04.2023 Ordentliche Hauptversammlung Assicurazioni Generali S.p.A.: Annual general meeting Assicurazioni Generali S.p.A.: Annual general meeting
22.05.2023 Schlussdividende ex-Tag Assicurazioni Generali S.p.A.: Ex-dividend date Assicurazioni Generali S.p.A.: Ex-dividend date
24.05.2023 Schlussdividende Zahltag Assicurazioni Generali S.p.A.: Dividend payment date Assicurazioni Generali S.p.A.: Dividend payment date
25.05.2023 Bericht zum 1. Quartal Assicurazioni Generali S.p.A.: Bericht zum 1. Quartal 2023 Assicurazioni Generali S.p.A.: Bericht zum 1. Quartal 2023

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Assicurazioni Generali S.p.A.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Discount DW7SEX

9,24% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Discount DW7SEY

7,17% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Discount DW7SEZ

8,90% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Discount DW4JDU

8,68% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Discount DW4L4B

4,95% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Discount DW4JDS

4,47% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Assicurazioni Generali S.p.A.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Aktienanleihe DW7YUW

10,53% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Aktienanleihe DW7YU0

9,46% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Aktienanleihe DW46SS

7,84% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Aktienanleihe DW7YUZ

7,66% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Aktienanleihe DW46SQ

5,24% Seitwärtsrendite p.a.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Aktienanleihe DW5586

4,54% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Assicurazioni Generali S.p.A.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo long DW9GJD

22,64x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo long DW7NVZ

12,08x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo long DW64JC

5,64x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo long DW4GEJ

3,89x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo long DW5FPM

2,70x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo long DW4GEF

1,98x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Assicurazioni Generali S.p.A.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures long DW4G1Y

1,89x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures long DW4G1Z

2,21x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures long DW4G11

3,40x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures long DW7FCJ

5,02x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures long DW7QXZ

8,01x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures long DW9F6L

11,24x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Assicurazioni Generali S.p.A.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures short DW9F6M

2,07x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures short DW7JPC

2,92x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures short DW4G16

4,57x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures short DW7BA8

6,16x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures short DW7FCK

3,47x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Mini-Futures short DW7UQJ

2,48x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Assicurazioni Generali S.p.A.

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo short DW4WHC

28,33x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo short DW5FPR

14,51x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo short DW4GEP

6,15x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo short DW7F89

4,05x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo short DW7NV0

3,02x Hebel

Assicurazioni Generali S.p.A.
Endlos Turbo short DW9GJE

2,44x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map