•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Micron Technology Inc.

869020 / US5951121038 //
Quelle: NASDAQ: 03.02.2023, 22:53:43
869020 US5951121038 // Quelle: NASDAQ: 03.02.2023, 22:53:43
Micron Technology Inc.
62,40 USD
Kurs
-1,23%
Diff. Vortag in %
48,44 USD
52 Wochen Tief
96,49 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Micron Technology Inc.

  • Sektor Technologie
  • Industrie Halbleiterindustrie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 69.874,09 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2022 1.119,78 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 0,00 USD
Micron Technology ist ein globaler Hersteller und Vertreiber von Halbleiter-Bauelementen, dazu gehören vor allem NAND Flash-, DRAM- und NOR-Flash-Speicher und andere Speichertechnologien, Verpackungslösungen und Halbleiter-Systeme für den Einsatz in Computer-, Verbraucher-, Netzwerk-, Automobil- und Industrieprodukten. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen Halbleiterbauelemente für CMOS-Bildsensoren und andere Halbleiterprodukte. Die gefertigten Artikel werden durch internen Vertrieb, unabhängige Handelsvertreter und Händler vor allem an Original Equipment Manufacturers ("OEMs") und Einzelhändler weltweit vertrieben.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 84,7
The Vanguard Group 7,8
BlackRock, Inc. 7,5

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 04.10.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
43,5

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
65,6%

Starke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 68,10 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist MICRON TECHNOLOGY ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 04.10.2022 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 04.10.2022 bei einem Kurs von 53,96 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 15,7% vs. SP500 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 15,7%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 06.01.2023 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 06.01.2023 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 56,52.
Wachstum KGV 1,3 32,82% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 32,82%.
KGV 43,5 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 57,6% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 28 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 28 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,7% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 28,92% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,3%.
Beta 1,24 Hohe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,24% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 65,6% Starke Korrelation mit dem SP500 65,6% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 10,88 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 10,88 USD oder 0,17% Das geschätzte Value at Risk beträgt 10,88 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,17%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 34,8%
Volatilität der über 12 Monate 44,2%

News

22.12.2022 | 11:29:50 (dpa-AFX)
US-Speicherchiphersteller Micron will nach Verlusten Stellen streichen

BOISE (dpa-AFX) - Nach hohen Verlusten zum Auftakt des neuen Geschäftsjahres tritt der Halbleiterkonzern Micron Technologoy <S5951121038> auf die Kostenbremse. So sollen Investitionen massiv zurückgefahren werden, wie der größte Speicherchiphersteller der USA am Mittwoch nach Börsenschluss mitteilte. Zudem will Micron zehn Prozent der zuletzt bestehenden 48 000 Stellen abbauen. Auch sollen Boni konzernweit gestrichen werden und die Gehälter im Management sinken. Ein Aktienrückkaufprogramm wurde ausgesetzt. Bereits im vergangenen Monat hatte der Konzern angekündigt, die Produktion um rund 20 Prozent zurückzufahren.

Insbesondere Speicherchipkonzerne sehen sich gerade großen Problemen ausgesetzt. So halten sich Konsumenten wegen der hohen Inflation und den unsicheren Aussichten mit dem Kauf neuer Smartphones, Laptops und PCs, in denen diese Chips vorzugsweise verbaut werden, zurück. Die Hersteller der Geräte sitzen selbst auf hohen Lagerbeständen und bauen diese zunächst ab, bevor sie neue Aufträge an die Chiphersteller vergeben.

Besser laufen dagegen die Geschäfte von Chipkonzernen, die mehr auf spezielle Halbleiter für die Automobil- und Energieindustrie setzen. Unternehmen wie Infineon <DE0006231004> etwa bauen ihre Kapazitäten gegenwärtig sogar aus, um die Nachfrage bedienen zu können.

Die Micron-Aktie war am Vorabend nachbörslich um zwei Prozent eingeknickt und steuerte auch am Donnerstag auf einen schwächeren Auftakt zu. Infineon-Aktien pendelten derweil zwischen Gewinnen und Verlusten. STMicro <NL0000226223>-Anteile verbuchten zuletzt ein moderates Minus.

Micron verzeichnete im ersten Geschäftsquartal (per 1. Dezember) einen rapiden Umsatzrückgang sowohl gegenüber dem Vorquartal als auch dem Vorjahr. Die Erlöse sanken auf rund 4,1 Milliarden US-Dollar (rund 3,9 Mrd Euro), nach 6,6 Milliarden Dollar in den drei Monaten zuvor. Unter dem Strich stand ein Nettoverlust von 195 Millionen Dollar, das war mehr als von Analysten erwartet. Im Vorquartal hatte Micron noch rund 1,5 Milliarden Dollar verdient. Und auch die weitere Entwicklung sieht eher trübe aus. Nach Angaben des Konzerns dürfte es schwierig werden, 2023 wieder in die Gewinnzone zurückzukehren.

Für das zweite Geschäftsquartal geht Micron von weiteren Umsatzrückgängen sowie einem erneuten Verlust aus. Die Lagerbestände sollten ihren Höhepunkt erreichen und danach sinken, schätzt er Chiphersteller. Für die zweite Geschäftsjahreshälfte erwartet das Management dann wieder steigende Erlöse./nas/tav/stk

22.12.2022 | 11:11:53 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Vorsichtige Micron-Aussagen halten Europas Chipwerte in Schach
12.08.2022 | 06:51:23 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Kaum verändert erwartet
11.08.2022 | 06:47:41 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Weitere Gewinne erwartet - US-Inflationsdaten wirken positiv nach

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Micron Technology Inc.

Micron Technology Inc.
Optionsschein long DW4THC

25,15x Hebel

Micron Technology Inc.
Optionsschein long DW30DZ

6,15x Hebel

Micron Technology Inc.
Optionsschein long DW30DY

5,56x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Micron Technology Inc.

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo long DW9HW8

-- Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo long DW9HW6

18,49x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo long DW9F01

6,81x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo long DV2H3E

3,77x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo long DV34K4

2,81x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo long DW3DAM

2,17x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Micron Technology Inc.

Micron Technology Inc.
Discount DW9NKK

18,66% Seitwärtsrendite p.a.

Micron Technology Inc.
Discount DW38M5

19,90% Seitwärtsrendite p.a.

Micron Technology Inc.
Discount DW9NKL

15,96% Seitwärtsrendite p.a.

Micron Technology Inc.
Discount DW7WCK

16,81% Seitwärtsrendite p.a.

Micron Technology Inc.
Discount DW5275

12,41% Seitwärtsrendite p.a.

Micron Technology Inc.
Discount DW5273

9,06% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Micron Technology Inc.

Micron Technology Inc.
Optionsschein short DW5M6K

22,25x Hebel

Micron Technology Inc.
Optionsschein short DW5BTF

19,95x Hebel

Micron Technology Inc.
Optionsschein short DW379M

6,15x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Micron Technology Inc.

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo short DW9TTD

-- Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo short DW3B48

13,53x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo short DW3B49

10,35x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo short DW4DMJ

5,75x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo short DW1X2J

3,41x Hebel

Micron Technology Inc.
Endlos Turbo short DW9H0R

2,48x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map