Anheuser-Busch InBev

A2ASUV / BE0974293251 //
Quelle: Euronext Bru: 13:56:47
A2ASUV BE0974293251 // Quelle: Euronext Bru: 13:56:47
Anheuser-Busch InBev
66,00 EUR
Kurs
-3,28%
Diff. Vortag in %
56,32 EUR
52 Wochen Tief
95,08 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Anheuser-Busch InBev

  • Sektor Konsumgüter
  • Industrie Nahrungsmittel
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 127.624,20 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 1.933,70 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 1,80 USD
Anheuser-Busch InBev N.V. ist eine der grössten Brauereien weltweit. Nach der Übernahme im Oktober 2016 der SABMiller plc beinhaltet das Produktportfolio des Konzerns über 400 Marken wie beispielsweise Budweiser®, Corona®, Stella Artois®, Beck’s®, Leffe®, Pilsner Urquell, Hoegaarden®, Bud Light®, Skol®, Brahma®, Antarctica®, Quilmes®, Victoria®, Modelo Especial®, Michelob Ultra®, Harbin®, Sedrin®, Klinskoye®, Sibirskaya Korona®, Chernigivske® und Jupiler®. Mit Produktionsstätten und Niederlassungen in Europa, Asien-Pazifik, Mexiko, Nordamerika und Lateinamerika ist der Konzern international aktiv.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 44,39
Stichting Anheuser-Busch InBev (BRC Luxembourg und EPS Participations) 34,29
Altria 9,57
EPS Participations 6,74
Bevco 5,01

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 15.01.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,3

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
47,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 155,09 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ANHEUSER-BUSCH INBEV SA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 15.01.2019 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 15.01.2019 bei einem Kurs von 63,54 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 1,3% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 1,3%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 15.01.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 15.01.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 64,16.
Wachstum KGV 1,3 31,41% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 31,41%.
KGV 15,3 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 17,3% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 27 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 27 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,8% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 43,05% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,9%.
Beta 0,87 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,87% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 47,9% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 47,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 8,14 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 8,14 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 8,14 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 25,6%
Volatilität der über 12 Monate 22,1%

News

20.02.2019 | 14:17:00 (dpa-AFX)
WDH: Bekümmerte Brauer sehen keine Trendwende in Deutschland

(Im 1. Satz des 2. Absatzes wurde der Name des Hauptgeschäftsführers berichtigt: Ebbertz rpt Ebbertz)

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Braubranche sieht auch nach gestiegenem Absatz im vergangenen Jahr keine Rückkehr zu alten bierseligen Zeiten. Bundesweit sei der Bierabsatz 2018 trotz Fußball-WM und guten Wetters nur um 458 000 Hektoliter gestiegen, sagte Georg Schneider, Präsident des Bayerischen Brauerbunds, am Mittwoch in München. Das entspricht einem Plus von einem halben Prozent oder gut 90 Millionen 0,5-Liter-Flaschen. Übertragen auf die deutsche Bevölkerung ist das ein bescheidener Anstieg des Pro-Kopf-Konsums von etwas mehr als einem halben Liter im ganzen Jahr, wie der Chef der Münchner Schneider Weisse Brauerei vorrechnete.

Bundesweites Rekordjahr sei 1976 mit einem Pro-Kopf-Bierverbrauch von 151 Litern gewesen, sagte Hauptgeschäftsführer Lothar Ebbertz. Derzeit seien es noch 101 bis 102 Liter - ein Minus von einem Drittel oder gut 100 Halbliterflaschen. "In den 1970er und 1980er Jahren haben wir den leichten Rückgang des Pro-Kopf-Konsums noch gar nicht so gemerkt, weil die Babyboomer ins trinkfähige Alter gekommen sind und den Verlust leicht weggehauen haben", sagte Ebbertz.

Dementsprechend gibt es einen starken Strukturwandel unter den Brauereien. Deren Gesamtzahl nimmt zwar seit einigen Jahren wieder zu

- aber nur, weil viele Mikrobrauereien gegründet wurden, die teures

Craft Beer produzieren. 2018 gab es laut Bayerischem Brauerbund 1539 "Braustätten" in der Bundesrepublik, 266 mehr als 1997. "Der Zuwachs erfolgt ausschließlich im Bereich der Klein- und Kleinstbrauereien", sagte Ebbertz. Es dominieren die Großen: "70 Prozent der Brauereien produzieren 0,9 Prozent des Biers." Bayern hält mit 652 Brauereien nach wie vor den bundesweiten Spitzenplatz./cho/DP/jha

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev
Discount DD4JP7

2,65% Seitwärtsrendite p.a.

Anheuser-Busch InBev
Discount DD4JP6

2,86% Seitwärtsrendite p.a.

Anheuser-Busch InBev
Discount DD899A

8,35% Seitwärtsrendite p.a.

Anheuser-Busch InBev
Discount DDS1SJ

4,32% Seitwärtsrendite p.a.

Anheuser-Busch InBev
Discount DDS1SH

3,22% Seitwärtsrendite p.a.

Anheuser-Busch InBev
Discount DDS1SF

2,36% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev
Optionsschein long DD3XDY

275,00x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Optionsschein long DD3XDW

212,90x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Optionsschein long DDQ72H

7,59x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures short DD21EN

1,91x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures short DD9WNL

2,39x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures short DDF58W

3,27x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures short DDH7XG

4,51x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures short DDV5Z6

8,56x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures short DDL5RP

7,66x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev
Endlos Turbo short DDW421

16,03x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Endlos Turbo short DDL51U

12,40x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Endlos Turbo short DDH72Y

6,04x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Endlos Turbo short DDF72J

3,89x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Endlos Turbo short DD9QLZ

2,74x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Endlos Turbo short DD2RQR

2,05x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev
Aktienanleihe DDP0ED

9,02% Seitwärtsrendite p.a.

Anheuser-Busch InBev
Aktienanleihe DDU0P0

5,25% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures long DDK2X6

2,06x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures long DD8JAU

2,36x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures long DGS9HZ

3,12x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures long DDL5RJ

5,01x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures long DDT76G

8,58x Hebel

Anheuser-Busch InBev
Mini-Futures long DDU22W

10,83x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map