EUR/USD

965275 / EU0009652759 //
Quelle: FX and PM: 15:35:22
965275 EU0009652759 // Quelle: FX and PM: 15:35:22
EUR/USD
1,14051 USD
Kurs
0,34%
Diff. Vortag in %
1,12155 USD
52 Wochen Tief
1,25565 USD
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

EUR/USD

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance 0,70% -0,84% -0,75% -5,00% -2,81% 7,11% -15,14%
Hoch 1,14643 USD 1,15045 USD 1,18155 USD 1,25565 USD 1,25565 USD
Tief 1,12195 USD 1,12155 USD 1,12155 USD 1,12155 USD 1,12155 USD
Volatilität 7,69000% 6,25000% 6,61000%

Fundamentalanalyse

News

21.11.2018 | 13:22:16 (dpa-AFX)
Devisen: Euro legt etwas zu - EU-Entscheidung zu Italien belastet nicht

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat sich am Mittwoch um die Marke von 1,14 US-Dollar bewegt. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1402 Dollar. Das war etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1421 Dollar festgesetzt.

Erneut dominierte die italienische Haushaltspolitik das Geschehen. Berichte laut denen Italiens Vizepremier und Lega-Chef Matteo Salvini im gewissen Umfang bereit ist, Änderungen am umstrittenen Entwurf für den Haushalt zu erwägen, haben den Euro etwas gestützt. Vertreter der Regierungsparteien betonten jedoch, dass die gesamte Regierung hinter dem Haushaltsplan stehe. Auch die Renditen italienischer Staatsanleihen gingen merklich zurück.

Die Entscheidung der EU-Kommission den italienischen Budgetplänen für das kommende Jahr eine Absage zu erteilen, belastete den Euro nicht. Die Entscheidung war erwartet worden. Die Kommission attestierte der Regierungskoalition, gegen die in der Eurozone geltenden Schuldenregel zu verstoßen. EU-Kommissar Valdis Dombrovskis warnte, dass Italien "schlafwandelnd" in eine Instabilität hineingehe.

In den USA stehen einige Wirtschaftsdaten an, weil an diesem Donnerstag das Fest "Thanksgiving" beginnt. Die meisten der normalerweise erst im Wochenverlauf anstehenden Daten werden deshalb vorgezogen. Besonders beachtet werden dürften die Zahlen zu den Auftragseingängen für langlebige Güter und Zahlen zu dem zuletzt schwächelnden Häusermarkt./jsl/jkr/jha/

21.11.2018 | 09:58:34 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs steigt über 1,14 US-Dollar
21.11.2018 | 07:40:37 (dpa-AFX)
Devisen: Euro leicht erholt von Vortagsverlusten
20.11.2018 | 21:02:52 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs sinkt wegen neuer Italien-Sorgen unter 1,14 US-Dollar
20.11.2018 | 16:54:44 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs sinkt wegen neuer Italien-Sorgen unter 1,14 US-Dollar
20.11.2018 | 16:13:52 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1421 US-Dollar
20.11.2018 | 13:18:37 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs sinkt wegen neuer Italien-Sorgen

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Optionsschein long DD7Y5E

3.333,33x Hebel

EUR/USD
Optionsschein long DD7Y31

42,19x Hebel

EUR/USD
Optionsschein long DD72GK

19,88x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Optionsschein short DD7Y5G

833,33x Hebel

EUR/USD
Optionsschein short DD7Y56

91,74x Hebel

EUR/USD
Optionsschein short DD7Y6F

40,00x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Endlos Turbo short DD7ZEY

49,49x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DD7ZEZ

47,84x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DD7J3N

19,68x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DGY54G

6,62x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DGY02R

3,99x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo short DD7F46

1,86x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert EUR/USD

EUR/USD
Endlos Turbo long DG3CKT

48,33x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DD7VTE

45,89x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DD7VSX

19,69x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DG9J82

6,60x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DG9J81

6,52x Hebel

EUR/USD
Endlos Turbo long DD7F3P

2,00x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map