EUR/GBP

EUR/GBP

965308 / EU0009653088 //
Quelle: FX and PM: 06:25:46
965308 EU0009653088 // Quelle: FX and PM: 06:25:46
EUR/GBP
0,88249 GBP
Kurs
-0,09%
Diff. Vortag in %
0,86205 GBP
52 Wochen Tief
0,93075 GBP
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

EUR/GBP

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -0,20% 0,70% 1,95% -0,54% 0,81% 25,91% 1,97%
Hoch 0,89035 GBP 0,89035 GBP 0,89035 GBP 0,89685 GBP 0,93075 GBP
Tief 0,88102 GBP 0,87175 GBP 0,86661 GBP 0,86205 GBP 0,86205 GBP
Volatilität 5,16000% 5,98000% 6,69000%

Fundamentalanalyse

News

09.07.2018 | 12:00:16 (dpa-AFX)
WDH/Devisen: Britisches Pfund nach Brexit-Plan mit Berg- und Talfahrt

(Es wurde ein Tippfehler im dritten Absatz berichtigt.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Britische Pfund hat zum Wochenbeginn eine kleine Berg- und Talfahrt hingelegt. Auslöser für die Kursentwicklung war die Einigung der britischen Regierung auf einen neuen Brexit-Plan. Der Kurs der britischen Währung stieg am Montagvormittag auf 1,1338 Euro, nachdem er am Morgen noch bis auf rund 1,13 Euro gefallen war.

Am späten Freitagabend hatte sich die britische Regierung auf einen neuen Plan für die künftige Beziehung zur EU nach dem Brexit geeinigt. Sie nahm damit Abschied von ihrem harten Brexit-Kurs. Das Pfund profitierte zunächst und stieg bis auf 1,1350 Euro.

Unter Druck geriet die britische Währung dann nach dem Rücktritt von Brexit-Minister David Davis, der in der Nacht zum Montag bekannt wurde. Davis hatte einen harten Brexit verlangt. Anleger fürchteten eine Spaltung in der konservativen Partei und einen Bruch der Regierung. Das Pfund gab daraufhin seine Gewinne zum Euro wieder ab. Nachdem Davis dann betonte, dass er nicht den Sturz von Premierministerin Theresa May anstrebe, legte das Pfund wieder zu. Inzwischen ist mit Dominic Raab ein neuer Brexit-Minister nominiert.

Commerzbank-Expertin Thu Lan Nguyen sprach von einer eher moderaten Reaktion auf den Rücktritt Davis', da die Implikationen nicht eindeutig seien. Einerseits wäre ein Zusammenbruch der Regierung eine Belastung für das Pfund. Andererseits steige nach dem Rücktritt die Chance, dass Großbritannien in der Zollunion bleibe. Dies würde die wirtschaftlichen Folgen des Brexits in Grenzen halten./jsl/jkr/fba

09.07.2018 | 11:35:46 (dpa-AFX)
Devisen: Britisches Pfund nach Brexit-Plan mit Berg- und Talfahrt
10.05.2018 | 13:42:46 (dpa-AFX)
Devisen: Britisches Pfund gerät nach Zinsentscheidung deutlich unter Druck

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert EUR/GBP

EUR/GBP
Endlos Turbo long DD7E5Q

47,20x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo long DG9LC2

44,88x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo long DG9LCP

19,32x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo long DG3CGQ

6,59x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo long DG3CGD

3,91x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo long DG3CGC

3,83x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert EUR/GBP

EUR/GBP
Endlos Turbo short DG9NHR

44,24x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo short DD7Q9Q

42,01x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo short DG9NHY

18,38x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo short DG9NHZ

16,97x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo short DG9NJL

6,48x Hebel

EUR/GBP
Endlos Turbo short DG9NJM

6,29x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map