Coca-Cola Co.

850663 / US1912161007 //
Quelle: NYSE: 14.12.2018, 22:15:07
850663 US1912161007 // Quelle: NYSE: 14.12.2018, 22:15:07
Coca-Cola Co.
49,340 USD
Kurs
-0,26%
Diff. Vortag in %
41,460 USD
52 Wochen Tief
50,83 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Coca-Cola Co.

  • Sektor Konsumgüter
  • Industrie Getränke/Tabak
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 210.139,06 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2017 4.259,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 1,56 USD
The Coca-Cola Company ist einer der weltweit größten Softdrink-Produzenten. Das Unternehmen besitzt die Rechte an weltweit rund 500 Marken. Zu den Produkten, die allesamt alkoholfrei sind, gehören Erfrischungsgetränke mit und ohne Zucker, Schorlen, Eistees, Sportgetränke, Säfte, verschiedene Mineral-, Heil- und Tafelwasser sowie gekühlte, trinkfertige Kaffeespezialitäten. Auch die Angebotsform ist vielseitig. Die unterschiedliche Packungsgrößen sind zugeschnitten auf den Bedarf von Singles, Großfamilien oder eignen sich für unterwegs. Mit den Produkten Coca-Cola, Diet Coke, Sprite und Fanta gehören vier Produkte der Coca-Cola Company zu den „World's top five“ der nicht-alkoholischen kohlensäurehaltigen Getränke. Daneben zählen zu den erfolgreichsten Marken Coca-Cola Zero, Minute Maid, Powerade, Aquarius, Dasani, Glacéau Vitaminwater, Simply oder Georgia. Die internationale Coca-Cola Company arbeitet im Lizenzsystem. Als Markeninhaberin hat das Unternehmen Lizenzverträge mit Partnern weltweit, den sogenannten Konzessionären, die für die Produktion und den Vertrieb der Coca-Cola Produkte verantwortlich sind.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 78,28
Berkshire Hathaway Inc. 9,38
The Vanguard Group 6,67
BlackRock, Inc. 5,67

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 07.12.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
20,9

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
63,3%

Starke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 210,87 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist THE COCA COLA CO. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 07.12.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 07.12.2018 bei einem Kurs von 49,09 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 4,9% vs. SP500 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 4,9%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 30.10.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 30.10.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 47,67.
Wachstum KGV 0,8 8,43% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 8,43% Aufschlag.
KGV 20,9 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 14,0% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 22 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 22 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,3% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 69,73% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 16.11.2018 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -54 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,1%.
Beta 0,65 Geringe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,65% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 63,3% Starke Korrelation mit dem SP500 63,3% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 2,98 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,98 USD oder 0,06% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,98 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,06%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 13,7%
Volatilität der über 12 Monate 14,5%

News

14.12.2018 | 16:11:28 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Coca-Cola mit Markt schwach - Auf Jahressicht deutlich besser

NEW YORK (dpa-AFX) - Ein schwacher Gesamtmarkt hat am Freitag auch den Aktien des Getränkeriesen Coca-Cola <US1912161007> zugesetzt. Mit einem Minus von 0,75 Prozent auf 49,10 US-Dollar entwickelten sie sich im frühen Handel aber in etwa konform mit dem US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048>.

Analysten der Schweizer Großbank UBS hatten am Donnerstag ihre Kaufempfehlung für die Titel gestrichen, weil sie Risiken für die langfristigen Wachstumsziele des Herstellers sehen. Davon unbeeindruckt hatten die Papiere aber Kurs nach oben genommen. Ihre bisherige Jahresbilanz ist mit einem Plus von gut sieben Prozent ansehnlich - der Dow hat seit Jahresbeginn um knapp anderthalb Prozent nachgegeben.

Zu Wochenbeginn hatte sich Unternehmenschef James Quincey in einem Interview mit dem Finanzsender CNBC für die eigenen Wachstumsaussichten zuversichtlich gezeigt. Der US-Getränkeriese stelle sich zwar auf weniger Wachstum der US-Wirtschaft im kommenden Jahr ein. Die Aussichten 2019 seien unsicher und die Wirtschaft könnte im kommenden Jahr weniger stark wachsen als 2018, sagte Quincey dem TV-Sender. Coca-Cola selbst sei aber für die eigenen Ziele unverändert optimistisch./tav/gl/men

13.12.2018 | 18:47:58 (dpa-AFX)
KORREKTUR: Coca-Cola stellt sich auf geringeres US-Wirtschaftswachstum 2019 ein
11.12.2018 | 17:16:52 (dpa-AFX)
Coca-Cola stellt sich auf geringeres Wachstum im kommenden Jahr ein
30.11.2018 | 05:56:50 (dpa-AFX)
Craft-Szene entdeckt Limo für sich
23.11.2018 | 17:43:32 (dpa-AFX)
Londoner Verkehrsbetriebe verbannen Werbung für Dickmacher
30.10.2018 | 16:29:28 (dpa-AFX)
Coca-Cola: Planen derzeit keinen Einstieg in den Cannabis-Markt
30.10.2018 | 13:39:21 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Coca-Cola steigert Gewinn kräftig - zuckerfreie Softdrinks gefragt

DZ BANK Produktauswahl

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Coca-Cola Co.

Coca-Cola Co.
Mini-Futures long DZ5XUW

-- Hebel

Coca-Cola Co.
Mini-Futures long DG7BNZ

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map