•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Banco Santander S.A.

858872 / ES0113900J37 //
Quelle: BME Renta Va: 15.10.2021, 17:35:10
858872 ES0113900J37 // Quelle: BME Renta Va: 15.10.2021, 17:35:10
Banco Santander S.A.
3,3455 EUR
Kurs
1,97%
Diff. Vortag in %
1,496243 EUR
52 Wochen Tief
3,509 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Banco Santander S.A.

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Banken
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 53.983,50 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2020 16.136,15 Mio.
  • Dividende je Aktie 2020 0,28 EUR
Banco Santander ist eine spanische Universalbank. Die Bank ist im Privat- und Firmenkundengeschäft tätig. Für Privatkunden und kleinere Firmen bietet das Unternehmen neben dem täglichen Zahlungsverkehr auch Kreditkarten, Konsumkredite, Darlehen oder Geldanlagen. Für größere Unternehmen stellt das Bankinstitut Beratung, Cash Management, Risk-Management oder auch Vermögensverwaltung zur Verfügung. Das Netzwerk der Gesellschaft besteht aus etwa 12.000 Niederlassungen weltweit. Die Bank fokussiert ihre Aktivitäten auf 10 Kernmärkte: Spanien, Deutschland, Polen, Portugal, Großbritannien, Brasilien, Mexiko, Chile, Argentinien und die USA. Darüber hinaus ist sie jedoch auch in weiteren Ländern tätig. Gemeinsam mit Elavon, einem Anbieter für internationale Zahlungsabwicklung, betreibt Banco Santander ein Joint Venture für Einzelhändlerdienste.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 98,95
Board of Directors 1,05

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 05.10.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
6,8

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
50,2%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 67,33 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist BANCO SANTANDER ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 05.10.2021 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 05.10.2021 bei einem Kurs von 3,26 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 7,1% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 7,1%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 05.10.2021 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 05.10.2021 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 3,10.
Wachstum KGV 2,2 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 6,8 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 9,1% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 22 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 22 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 39,92% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 30.04.2021 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,3%.
Beta 1,72 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,72% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 50,2% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 50,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 0,53 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 0,53 EUR oder 0,16% Das geschätzte Value at Risk beträgt 0,53 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,16%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 35,6%
Volatilität der über 12 Monate 41,8%

News

13.10.2021 | 12:43:25 (dpa-AFX)
Banken-Präsident Sewing: Bei Negativzinsen dringend gegensteuern

FRANKFURT (dpa-AFX) - Banken-Präsident Christian Sewing hat eine Entlastung der Branche gefordert. Kritik übte der Vorstandschef der Deutschen Bank vor allem am "Strafzins" von derzeit 0,5 Prozent, den Geschäftsbanken zahlen müssen, wenn sie Geld bei der Europäischen Zentralbank (EZB) parken. "Hier muss dringend gegengesteuert werden", sagte der Präsident vom Bundesverband deutscher Banken (BdB) bei einem Online-Pressegespräch am Mittwoch anlässlich der Herbsttagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank. Die Finanzbranche klagt trotz Freibeträgen über eine Milliardenbelastung.

Aus Sicht Sewings sollte eine generelle Diskussion über einen Weg aus den Negativzinsen geführt werden. "Eine Erhöhung des Freibetrages könnte im Übergang ein Weg sein". Nach seinen Angaben ist die Überschussliquidität, für die die Banken Negativzinsen an die EZB zahlen müssen, seit Beginn der Pandemie von 950 Milliarden Euro auf gut 3,4 Billionen Euro gestiegen - berücksichtigt sei dabei der Freibetrag von derzeit rund 900 Milliarden Euro. "Für den gesamten Euroraum und auf ein Jahr hochgerechnet belaufen sich die aktuellen Negativzinszahlungen der Banken im Euroraum damit auf mehr als 17 Milliarden Euro", sagte Sewing.

Mit dem "Strafzins" will die EZB erreichen, dass Banken das viele billige Geld, das die Notenbank ihnen zur Verfügung stellt, an Unternehmen und Verbraucher weiterreichen, damit es in Investitionen und Konsum fließt./mar/DP/mis

29.09.2021 | 12:08:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für Santander auf 4,15 Euro - 'Buy'
23.09.2021 | 15:22:51 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse belässt Santander auf 'Outperform' - Ziel 3,50 Euro
20.09.2021 | 05:50:28 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR: Deutsche Post und Santander im Stoxx 50 Europe
09.09.2021 | 13:49:59 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Santander auf 'Hold' - Ziel hoch auf 3,10 Euro
09.09.2021 | 10:59:32 (dpa-AFX)
Scholz: Keine Rolle rückwärts bei der Bankenregulierung
08.09.2021 | 13:24:52 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Deutsche-Bank-Chef: Weichen für größere Banken in Europa stellen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
27.10.2021 Bericht zum 3. Quartal Banco Santander S. A.: Q3 2021 Results Announcement Banco Santander S. A.: Q3 2021 Results Announcement

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Discount DV2YGN

6,71% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DV015J

10,90% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DV3LSP

7,41% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DV3LSN

4,01% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DV0HCR

1,72% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DV0HCQ

0,53% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
BonusCap DV6RPN

20,97% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DV4K4Z

16,58% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DV4K4Y

15,98% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DV6J4Q

15,27% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DV33AT

14,61% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DV4XMW

6,38% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Optionsschein long DV23WT

35,59x Hebel

Banco Santander S.A.
Optionsschein long DV1CBC

42,89x Hebel

Banco Santander S.A.
Optionsschein long DFM2S2

6,31x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DFW4PY

2,02x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DFW4P0

2,39x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DFX8YF

2,98x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DV2JUJ

4,77x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DV6PCC

8,36x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DV6LK2

6,55x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DV2VDD

1,92x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DV2L2Y

2,14x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DV0183

2,92x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DV0A4T

4,03x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DF071Y

6,64x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DDA2GY

10,27x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DFX0YJ

17,59x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DFK2LG

12,01x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DV2VP3

5,93x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DV01JD

3,67x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DV2LK1

2,54x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DV22N8

2,02x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Aktienanleihe DFQ0V9

11,19% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Aktienanleihe DV2ZB5

8,88% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Aktienanleihe DV40XY

8,58% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Aktienanleihe DV40XZ

7,94% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Aktienanleihe DV5BPD

5,26% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map