Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.

858872 / ES0113900J37 //
Quelle: BME Renta Va: 16:05:46
858872 ES0113900J37 // Quelle: BME Renta Va: 16:05:46
Banco Santander S.A.
4,221 EUR
Kurs
-1,36%
Diff. Vortag in %
3,958 EUR
52 Wochen Tief
6,04294 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Banco Santander S.A.

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Banken
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 68.110,71 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 16.136,15 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,22 EUR
Banco Santander ist eine spanische Universalbank. Die Bank ist im Privat- und Firmenkundengeschäft tätig. Für Privatkunden und kleinere Firmen bietet das Unternehmen neben dem täglichen Zahlungsverkehr auch Kreditkarten, Konsumkredite, Darlehen oder Geldanlagen. Für größere Unternehmen stellt das Bankinstitut Beratung, Cash Management, Risk-Management oder auch Vermögensverwaltung zur Verfügung. Das Netzwerk der Gesellschaft besteht aus etwa 15.000 weltweiten Niederlassungen. Die Bank fokussiert ihre Aktivitäten auf 10 Kernmärkte: Spanien, Deutschland, Polen, Portugal, Großbritannien, Brasilien, Mexiko, Chile, Argentinien und die USA. Darüber hinaus ist sie jedoch auch in weiteren Ländern tätig. Gemeinsam mit Elavon, einem Anbieter für internationale Zahlungsabwicklung, betreibt Banco Santander ein Joint Venture für Einzelhändlerdienste in Spanien, welches die Verantwortung für Santanders Handelskunden in Spanien übernimmt. 2017 übernahm die Großbank den angeschlagenen Konkurrenten Banco Popular Espanol.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 98,87
Board of Directors 1,13

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 30.10.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
7,6

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
66,0%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 78,57 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist BANCO SANTANDER SA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 30.10.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 30.10.2018 bei einem Kurs von 4,11 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 0,9% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 0,9%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 28.09.2018) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 28.09.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 4,30.
Wachstum KGV 1,8 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 7,6 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 8,6% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 25 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 25 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 39,99% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,8%.
Beta 1,22 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,22% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 66,0% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 66,0% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 0,53 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 0,53 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 0,53 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 25,3%
Volatilität der über 12 Monate 21,9%

News

07.11.2018 | 10:06:42 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Gerichtsurteil treibt Spaniens Bankaktien hoch

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein für Spaniens Banken ausgesprochen günstiges Gerichtsurteil hat die Papiere der davon betroffenen Geldhäuser am Mittwoch angetrieben. BBVA <ES0113211835> und Santander <ES0113900J37> gewannen gut 3 Prozent. Papiere der Banco de Sabadell verteuerten sich um mehr als 5 Prozent.

In einem Rechtsstreit um Darlehenskosten hat der Oberste Gerichtshof zugunsten der Banken und gegen deren Kunden entschieden. Den Kreditinstituten bleiben damit Rückzahlungen von mehreren Milliarden Euro erspart. Nach dem Urteil muss bei der Gewährung eines Hypothekendarlehens in Spanien weiterhin der Kunde und nicht das Geldhaus die Kosten für die Beurkundung des Vertrags übernehmen.

Analyst Benjamin Toms von der kanadischen Bank RBC wertete das Urteil für die Banken als "sehr positiv". Das Abstimmungsergebnis sei zwar sehr knapp ausgefallen, der Markt dürfte aber dennoch positiv darauf reagieren. Allerdings vermutet der Experte, dass gegen das Urteil noch Revision vor dem Verfassungsgericht des Landes eingelegt werden könne./bek/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

06.11.2018 | 22:24:53 (dpa-AFX)
Urteil in Spanien erspart Banken Milliarden-Rückzahlung an Kunden
02.11.2018 | 19:07:21 (dpa-AFX)
EZB-Bankaufsicht: Banken im Euroraum widerstandsfähiger als vor zwei Jahren
02.11.2018 | 19:01:52 (dpa-AFX)
KORREKTUR/ROUNDUP: Europas Banken im Krisentest größtenteils stabil
02.11.2018 | 18:30:07 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Europas Banken im Krisentest größtenteils stabil
02.11.2018 | 06:35:07 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Bankenaufseher veröffentlichen Ergebnisse von Krisentest
31.10.2018 | 07:19:48 (dpa-AFX)
Spanische Großbank Santander verdient weiter gut
06.11.2018 | 22:24:53 (dpa-AFX)
Urteil in Spanien erspart Banken Milliarden-Rückzahlung an Kunden

MADRID (dpa-AFX) - In einem Rechtsstreit um Darlehenskosten in Spanien hat der Oberste Gerichtshof zugunsten der Banken und gegen deren Kunden entschieden. Den Kreditinstituten bleiben damit Rückzahlungen von mehreren Milliarden Euro erspart. Nach dem Urteil des Tribunal Supremo vom Dienstag muss bei der Gewährung eines Hypothekendarlehens in Spanien weiterhin der Kunde und nicht das Geldhaus die Kosten für die Beurkundung des Vertrags übernehmen, wie Medien unter Berufung auf Justizsprecher in Madrid berichteten.

Mit dieser Entscheidung revidierte das Gericht ein eigenes Urteil, das erst vor gut zwei Wochen veröffentlicht worden war. Damals hatten die Richter entschieden, dass die Banken für die genannten Kosten aufkommen müssen.

Die Ratingagentur Moody's schätzte, dass die erste Entscheidung bei den zu erwartenden Rückforderungen eine Belastung von insgesamt mehr als vier Milliarden Euro hätte bedeuten können. Der Verband zum Schutz der Bankkunden (Asufin) sprach sogar von über 30 Milliarden Euro. Die Bankenchefs können aber nun aufatmen.

Das Urteil zugunsten der Bankbranche wurde nach zweitägigen Beratungen mit 15 zu 13 Stimmen getroffen. Die Überprüfung des Urteils vom 18. Oktober hatte der Oberste Gerichtshof mit den "enormen wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen" begründet. Das neue Urteil bezeichneten Verbraucherverbände und linke Parteien nun als "Skandal"./er/DP/fba

02.11.2018 | 19:07:21 (dpa-AFX)
EZB-Bankaufsicht: Banken im Euroraum widerstandsfähiger als vor zwei Jahren
02.11.2018 | 19:01:52 (dpa-AFX)
KORREKTUR/ROUNDUP: Europas Banken im Krisentest größtenteils stabil
02.11.2018 | 18:30:07 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Europas Banken im Krisentest größtenteils stabil
31.10.2018 | 07:19:48 (dpa-AFX)
Spanische Großbank Santander verdient weiter gut
30.10.2018 | 07:57:43 (dpa-AFX)
Spartenverkauf treibt BBVA-Gewinn
01.08.2018 | 14:16:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP: BNP Paribas verdient mehr als erwartet - Aktie aber nur kurz im Plus

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
BonusCap DD595Y

41,70% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DD8QTL

35,14% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DD8QTN

30,72% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DDH6KF

15,21% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DDH6KE

8,60% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
BonusCap DDG8LJ

7,98% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Optionsschein long DD02ZL

201,00x Hebel

Banco Santander S.A.
Optionsschein long DD02ZK

201,00x Hebel

Banco Santander S.A.
Optionsschein long DDG3PT

9,38x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Bonus DD80TV

27,61% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
Bonus DD6QRU

24,72% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
Bonus DDH6SP

20,77% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
Bonus DD94TR

23,04% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
Bonus DD90NC

8,35% Bonusrenditechance in %

Banco Santander S.A.
Bonus DD90NA

6,19% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Discount DD03N7

1,60% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DD03N6

1,99% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DD8UCP

9,14% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DDH14G

8,07% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DDE7PG

4,24% Seitwärtsrendite p.a.

Banco Santander S.A.
Discount DDE4KH

3,71% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DD0644

1,72x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DD0642

2,25x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DD8JBK

3,04x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DD8W3K

4,85x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DDH7XK

8,97x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures short DDN0GY

12,07x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DDN0R0

26,21x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DDM9HL

16,17x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DD8S4U

5,67x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DD8J3H

3,82x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DDF92N

2,54x Hebel

Banco Santander S.A.
Endlos Turbo short DD4JDJ

1,90x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Banco Santander S.A.

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DD8UEP

2,05x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DD073Y

2,39x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DD8SYU

2,91x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DDE7T3

4,46x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DDM42J

9,42x Hebel

Banco Santander S.A.
Mini-Futures long DDM09W

11,15x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map