Aus www.dzbank-derivate.de wird ab dem 15.04.2024 www.dzbank-wertpapiere.de
Ab dem 15.04.2024 erreichen Sie das Derivateportal der DZ BANK mit Veröffentlichungen zu DZ BANK Zertifikaten, inklusive Aktien- und Indexanleihen sowie DZ BANK Hebelprodukten unter der Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de. Sie werden daher ab dem 15.04.2024 bei Nutzung der Internetadresse www.dzbank-derivate.de automatisch auf die Internetadresse www.dzbank-wertpapiere.de weitergeleitet. Auf www.dzbank-wertpapiere.de finden Sie ab dem 15.04.2024 alle Informationen und Veröffentlichungen zu Wertpapieren der DZ BANK, für die aktuell www.dzbank-derivate.de das Veröffentlichungsmedium ist.

  •  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

AIXTRON AG

A0WMPJ / DE000A0WMPJ6 //
Quelle: Xetra: 12.04.2024, 17:35:07
A0WMPJ DE000A0WMPJ6 // Quelle: Xetra: 12.04.2024, 17:35:07
AIXTRON AG
21,940 EUR
Kurs
-2,32%
Diff. Vortag in %
21,380 EUR
52 Wochen Tief
39,890 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 01.03.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
14,6

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
32,1%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 2,82 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist AIXTRON ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 01.03.2024 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 01.03.2024 bei einem Kurs von 27,24 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -10,5% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -10,5%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 02.02.2024 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 02.02.2024 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 28,12.
Wachstum KGV 1,0 8,60% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 8,60%.
KGV 14,6 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 12,5% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 12 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 12 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 27,86% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,2%.
Beta 1,23 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,23% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 32,1% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 2,76 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,76 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,76 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 26,3%
Volatilität der über 12 Monate 41,4%

News

10.04.2024 | 09:22:00 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Aixtron unter Druck - Exane BNP sieht Marktanteilsverluste

FRANKFURT (dpa-AFX) - Sorgen über mögliche Marktanteilsverluste haben die Aktien des Anlagenbauers für die Chipindustrie Aixtron <DE000A0WMPJ6> am Mittwochmorgen belastet. Hintergrund ist eine Studie des Analysten Martin Jungfleisch von der französischen Bank Exane BNP Paribas. Er stufte die Papiere gleich doppelt ab - von "Outperform" auf "Underperform" -, nachdem er das Kursziel um rund ein Drittel auf 21 Euro zusammengestrichen hatte. Die Aixtron-Aktien fielen zum Handelsstart um 4,5 Prozent auf 21,91 Euro, und damit auf ein Tief seit Mitte 2022.

Das vergangene Jahr dürfte der Höhepunkt der Auslieferungen von Siliziumkarbid (SiC)-Fertigungsanlagen gewesen sein, schrieb Jungfleisch in seiner Studie. In diesem Geschäftsbereich drohten Aixtron nun Marktanteilsverluste. Der Experte schätzt, dass der MDax<DE0008467416>-Konzern 2023 rund 35 des Umsatzes mit Anlagen zur Herstellung von SiC-Halbleiterwafern erzielt hat - eine Nachfrage, die hauptsächlich durch die E-Mobilität getrieben werde. "Während 2024 aufgrund der schwächeren Endmarktnachfrage bereits als Übergangsjahr gilt, erwarten wir auch für 2025/26 keine nennenswerte Erholung der Anlagenlieferungen."

Der Grund sei, dass Hersteller von Elektronikchips von der Produktion von Wafern mit einem Durchmesser von 150 Millimeter auf solche mit 200 Millimeter übergingen, erklärt der Experte. Daher dürften sie anfangs vor allem auf Einzelwafer-Anlagen setzen, statt auf Anlagen für die Massenproduktion, also auf Batch-Anlagen, in denen mehrere Wafer gleichzeitig beschichtet werden.

Vor diesem Hintergrund hält Jungfleisch die Markterwartungen für die Gewinnentwicklung von Aixtron für 2025 und 2026 für zu hoch, auch wenn er mit einem starken Wachstum des Geschäfts mit Anlagen zur Herstellung von Galliumnitrid (GaN)-Halbleitern rechnet. Dieses Geschäft sollte von der Nachfrage im Zusammenhang mit neuen Anwendungen in Bereichen mit höheren elektrischen Spannungen wie Rechenzentren und Erneuerbare Energien profitieren.

Die Furcht vor einer nachlassenden Nachfrage hatte die Aktien bereits Ende März erfasst. Da hatte Analyst Michael Kuhn von der Deutschen Bank auf offenbar "substanzlose" Marktspekulationen als Grund für den Kursrückgang verwiesen, denen zufolge Aixtron vor dem Verlust der wichtigen Kunden Wolfspeed <US9778521024> und ON Semiconductor stehe. Diese entbehrten laut Unternehmensaussagen jedweder Grundlage.

Eine Sprecherin von Aixtron hatte in diesem Zusammenhang Ende März betont, dass das Unternehmen bei SiC-Anlagen mit Blick auf bestehende Kunden keine Marktanteilsverluste sehe und sogar neue Kunden gewinne. Aixtron erwarte hier Marktanteilsgewinne. Zudem habe man positives Feedback von Wolfspeed und ON Semi erhalten.

Beruhigen konnte das Investoren bisher nicht. Neben den Nachfragesorgen hatten zuletzt zudem Bedenken hinsichtlich weiterer Exportbeschränkungen westlicher Staaten für Halbleitertechnologie nach China teils auf die Stimmung für Chipindustrie-Ausrüster gedrückt. Im bisherigen Jahresverlauf summieren sich die Kursverluste von Aixtron mittlerweile auf 43 Prozent.

Trotz der hohen Kursverluste notieren die Aixtron-Aktien längerfristig gesehen aber weiterhin im Plus - nach 4 deutlichen Gewinnjahren in Folge. Zum Vergleich: Ende 2019 hatten die Aktien noch gut 8,5 Euro gekostet./mis/niw/stk

09.04.2024 | 08:52:20 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Chipwerte gefragt nach positiven Branchennachrichten
08.04.2024 | 07:30:23 (dpa-AFX)
EQS-News: AIXTRON erhält Gold Supplier Award von BOE HC SemiTek für Zusammenarbeit bei Micro LED (deutsch)
02.04.2024 | 08:50:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Aixtron auf 'Equal Weight' und Ziel auf 30 Euro
29.03.2024 | 10:21:27 (dpa-AFX)
EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: AIXTRON SE (deutsch)
28.03.2024 | 11:08:51 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Aixtron stabil - Analyst: Gerücht über Kundenverlust haltlos
25.03.2024 | 11:52:30 (dpa-AFX)
EQS-DD: AIXTRON SE (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
25.04.2024 Bericht zum 1. Quartal Aixtron SE: Q1 / 2024 Ergebnis Aixtron SE: Q1 / 2024 Ergebnis
15.05.2024 Ordentliche Hauptversammlung Aixtron SE: Hauptversammlung Aixtron SE: Hauptversammlung
25.07.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Aixtron SE: H1 / 2024 Ergebnis Aixtron SE: H1 / 2024 Ergebnis
31.07.2024 Bericht zum 3. Quartal Aixtron SE: Q3 / 2024 Ergebnis Aixtron SE: Q3 / 2024 Ergebnis

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert AIXTRON AG

AIXTRON AG
Discount DJ7LRE

2,53% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Discount DW8RLX

15,86% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Discount DQ0BDX

20,15% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Discount DQ19UJ

12,25% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Discount DQ04WK

8,41% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Discount DQ2DU8

6,11% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert AIXTRON AG

AIXTRON AG
Optionsschein long DW9H1C

121,89x Hebel

AIXTRON AG
Optionsschein long DW8NMA

81,26x Hebel

AIXTRON AG
Optionsschein long DQ15DY

6,45x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert AIXTRON AG

AIXTRON AG
Optionsschein short DW83H1

43,88x Hebel

AIXTRON AG
Optionsschein short DQ15D3

6,45x Hebel

AIXTRON AG
Optionsschein short DJ80M4

4,77x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert AIXTRON AG

AIXTRON AG
Endlos Turbo long DJ9GBU

34,48x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo long DQ2JP4

16,74x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo long DJ9GBR

5,87x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo long DQ047W

3,80x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo long DFY7QT

2,73x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo long DFF13C

1,44x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert AIXTRON AG

AIXTRON AG
Endlos Turbo short DQ2JP5

-- Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo short DQ2JP7

10,39x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo short DQ14PB

5,32x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo short DQ1CYQ

3,46x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo short DQ1BHR

2,66x Hebel

AIXTRON AG
Endlos Turbo short DQ01ZS

2,00x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert AIXTRON AG

AIXTRON AG
Aktienanleihe DQ2GMM

17,71% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Aktienanleihe DQ2GMR

14,80% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Aktienanleihe DQ2GML

15,51% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Aktienanleihe DQ2GMK

13,54% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Aktienanleihe DQ2GMJ

11,76% Seitwärtsrendite p.a.

AIXTRON AG
Aktienanleihe DQ2GMN

10,52% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map