PARAGON AG

PARAGON AG

555869 / DE0005558696 //
Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:36:23
555869 DE0005558696 // Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:36:23
PARAGON AG
43,000 EUR
Kurs
-1,15%
Diff. Vortag in %
43,000 EUR
52 Wochen Tief
95,91 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

PARAGON AG

  • Sektor Kraftfahrzeugindustrie
  • Industrie Automobilzulieferer
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 194,62 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 4,53 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,25 EUR
Die paragon GmbH & Co. KGaA entwickelt, produziert und vertreibt Lösungen im Bereich der Automobilelektronik. Zum Portfolio des Direktlieferanten der Automobilindustrie zählen Produkte in den Bereichen Luftqualität, Antriebsstrang, Akustik, Cockpit, Schrittmotoren, Media-Interfaces und Bedienung. Eines der bekanntesten Produkte des Unternehmens ist der Luftgütesensor AQS. Zum Kern der Unternehmensstrategie gehört die Konzentration auf Produkte jenseits des Mainstreams. Die Lösungen, die die paragon entwickelt, sind vorwiegend Nischenprodukte, die sich trotzdem durch hohes Stückzahlpotential auszeichnen. Im Auftrag seiner Kunden konzipiert das Unternehmen ganzheitliche Systemlösungen, die neben der notwendigen Technologie auch die reibungslose Systemintegration und optimale Anpassung ermöglichen sollen. Der Konzern versteht sich als Komplettanbieter und sein Leistungsportfolio reicht von der ersten Konzeption über die Entwicklung und Produktion bis hin zu After-Sales.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Klaus Dieter Frers 50
Freefloat 41,24
Oddo BHF Asset Management SAS 3,03
HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH 2,99
Otus Capital Management LP 2,74

Fundamentalanalyse

News

05.07.2018 | 11:20:49 (dpa-AFX)
DGAP-News: paragon AG vollzieht Umwandlung in KGaA und verstärkt die Unternehmensleitung mit erfahrenen Managern (deutsch)

paragon AG vollzieht Umwandlung in KGaA und verstärkt die Unternehmensleitung mit erfahrenen Managern

^

DGAP-News: paragon GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges/Personalie

paragon AG vollzieht Umwandlung in KGaA und verstärkt die

Unternehmensleitung mit erfahrenen Managern (News mit Zusatzmaterial)

05.07.2018 / 11:20

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

paragon AG vollzieht Umwandlung in KGaA und verstärkt die

Unternehmensleitung mit erfahrenen Managern

- Formwechsel wurde heute mit dem Eintrag in das Handelsregister wirksam

- Dr.-Ing. Matthias Schöllmann (bisher Hella) wird ab dem 1. September als

Geschäftsführer das Automotive-Geschäft verantworten

- Christian Johannsen (bisher Webasto) hat zum 1. Juli die Bereichsleitung

Finanzen übernommen

Delbrück, 5. Juli 2018 - Die paragon AG [ISIN DE0005558696] vollzieht am

heutigen Donnerstag ihre von der Hauptversammlung am 8. Mai beschlossene

Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA). Mit diesem

Formwechsel wird gewährleistet, dass paragon langfristig ein

Familienunternehmen bleibt, zugleich aber seinen Zugang zum Kapitalmarkt

verbessert. Der Unternehmensgründer und bisherige Vorstandsvorsitzende Klaus

Dieter Frers ist Vorsitzender der Geschäftsführung der paragon GmbH, der

Komplementärin der paragon GmbH & Co. KGaA. Zum 1. September wird der

langjährige Hella-Manager Dr.-Ing. Matthias Schöllmann in die

Geschäftsführung einziehen und die Verantwortung für das Automotive-Geschäft

übernehmen.

Mit der heutigen Eintragung des Formwechsels in das Handelsregister wird die

Notierung aller Inhaberaktien der paragon AG eingestellt. Eine Unterbrechung

des Handels ist dazu aber nicht notwendig, die Notierung wird nahtlos mit

den Aktien der paragon GmbH & Co. KGaA (unter der bestehenden ISIN)

fortgeführt werden.

"Mein Herz hängt an diesem Unternehmen. Meine Familie und ich möchten den

Erfolg von paragon auch in Zukunft als Ankeraktionär sicherstellen",

kommentiert Klaus Dieter Frers die vollzogene Umwandlung. "paragon wird in

den nächsten Jahren in eine ganz neue Größenordnung hineinwachsen, die

zusätzliche Management-Ressourcen erfordert. Ich freue mich daher, dass wir

mit Dr.-Ing. Matthias Schöllmann eine international erfahrene Führungskraft

mit ausgewiesener Expertise in der Autozuliefererbranche für uns gewonnen

haben. Dr.-Ing. Stefan Schwehr, im Vorstand bisher für Elektronik

verantwortlich, möchte sich als Geschäftsführer verstärkt um die neuen

Digitalthemen und entsprechende Kooperationen kümmern. Wir werden unser

Portfolio unter seiner Verantwortung auch um sprach- und cloudbasierte

Angebote erweitern."

Dr.-Ing. Matthias Schöllmann, bisher Geschäftsführer von Hella, wird als

Geschäftsführer der paragon GmbH das Automotive-Geschäft verantworten, das

aus den Geschäftsbereichen Sensoren, Akustik, Cockpit und

Karosserie-Kinematik besteht. "Nach vielen erfolgreichen Jahren bei Hella

suchte ich die unmittelbare Nähe zu den Produkten, Kunden und Märkten",

erläutert Herr Dr. Schöllmann. "Die Erfolgsstory von paragon beobachte ich

schon seit einiger Zeit. paragon ist ein sehr spannendes Unternehmen und

agiert in sehr attraktiven Zukunftsmärkten."

Klaus Dieter Frers wird als Vorsitzender der Geschäftsführung der paragon

GmbH, der Komplementärin der paragon GmbH & Co. KGaA, weiterhin die

strategische Ausrichtung des Konzerns mitgestalten. Das schließt auch die

Begleitung des zum Konzern gehörenden Batteriesystemhersteller Voltabox AG

ein, deren Aufsichtsratsvorsitz bei Herrn Frers liegt. Die Bereichsleitung

Finanzen der paragon GmbH & Co. KGaA hat am 1. Juli Christian Johannsen

übernommen. Er kommt von der Webasto Thermo & Comfort SE, wo er zuletzt

Direktor Controlling war.

Dr.-Ing. Matthias Schöllmann (48 Jahre) war die vergangenen fünf Jahre

Mitglied der Geschäftsführung der Hella GmbH & Co. KGaA und verantwortete

dort den Vertrieb Erstausrüstung. Zuvor hatte der Maschinenbau-Ingenieur

innerhalb der Hella-Gruppe verschiedene Leitungsfunktionen in Vertrieb,

Programmmanagement und Entwicklung mit einem sehr starken Fokus auf

Elektronik wahrgenommen.

Christian Johannsen (50 Jahre) verantwortete zuletzt das Controlling der

Business Unit Heating Systems der Webasto Thermo & Comfort SE in Gilching.

Bevor er vor zehn Jahren zu Webasto stieß, hatte der Wirtschaftsingenieur

leitende Controlling-Funktionen bei der Hella-Gruppe in Lippstadt inne.

Wertpapiertechnische Informationen für die Aktionäre der paragon AG

Der Rechtsformwechsel der paragon AG in eine Kommanditgesellschaft auf

Aktien (KGaA) ist mit der heute erfolgten Eintragung in das Handelsregister

wirksam geworden. paragon firmiert ab sofort als

paragon GmbH & Co. KGaA. Alle Aktionäre der vormaligen paragon AG sind nun

Kommanditaktionäre der paragon GmbH & Co. KGaA.

Mit Handelsbeginn am 6. Juli 2018 wird die Wertpapierbezeichnung der Aktie

mit der ISIN DE0005558696 von der paragon AG auf die paragon GmbH & Co. KGaA

geändert. Die Aktie der paragon GmbH & Co. KGaA wird dann ab dem 6. Juli

2018 mit Börseneröffnung handelbar sein. Die Umstellung in den Depots der

Aktionäre auf die neue Firmierung erfolgt automatisch durch die Clearstream

Banking AG und ist für die Aktionäre provisions- und spesenfrei.

Porträt paragon GmbH & Co. KGaA

Die im Regulierten Markt (Prime Standard) der Deutsche Börse AG in Frankfurt

a.M. notierte

paragon GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0005558696) entwickelt, produziert und

vertreibt zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Automobilelektronik,

Elektromobilität und Karosserie-Kinematik. Zum Portfolio des marktführenden

Direktlieferanten der Automobilindustrie zählen im Segment Elektronik

innovatives Luftgütemanagement, moderne Anzeige-Systeme und

Konnektivitätslösungen sowie akustische High-End-Systeme. Darüber hinaus ist

der Konzern mit der ebenfalls im Regulierten Markt (Prime Standard) der

Deutschen Börse AG in Frankfurt a.M. notierte Tochtergesellschaft Voltabox

AG (ISIN DE000A2E4LE9) im schnell wachsenden Segment Elektromobilität mit

marktprägenden Lithium-Ionen Batteriesystemen tätig. Im Segment Mechanik

entwickelt und produziert die paragon GmbH & Co. KGaA aktive mobile

Aerodynamiksysteme.

Neben dem Unternehmenssitz in Delbrück (Nordrhein-Westfalen) unterhält die

paragon GmbH & Co. KGaA bzw. deren Tochterfirmen Standorte in Suhl

(Thüringen), Nürnberg und Landsberg am Lech (Bayern), St. Georgen

(Baden-Württemberg), Bexbach (Saarland), Aachen (Nordrhein-Westfalen), sowie

in Kunshan (China) und Austin (Texas, USA).

Ansprechpartner Finanzpresse & Investor Relations

paragon GmbH & Co. KGaA

Dr. Kai Holtmann

Artegastraße 1

D-33129 Delbrück

Phone: +49 (0) 52 50 - 97 62-140

Fax: +49 (0) 52 50 - 97 62-63

E-Mail: investor@paragon.ag

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/paragon/701691.html

Bildunterschrift: Dr. Matthias Schöllmann, neues Mitglied der

Geschäftsführung der paragon GmbH

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=KERWMCJQTD

Dokumenttitel: paragon AG vollzieht Umwandlung in KGaA und verstärkt die

Unternehmensleitung mit erfahrenen Managern

---------------------------------------------------------------------------

05.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: paragon GmbH & Co. KGaA

Artegastraße 1

33129 Delbrück

Deutschland

Telefon: +49 (0)5250 97 62 - 0

Fax: +49 (0)5250 97 62 - 60

E-Mail: investor@paragon.ag

Internet: www.paragon.ag

ISIN: DE0005558696, DE000A2GSB86

WKN: 555869, A2GSB8

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

701691 05.07.2018

°

07.06.2018 | 07:59:37 (dpa-AFX)
DGAP-News: Weiterer Meilenstein für die paragon AG - Großauftrag von Geely Auto Group für neuen Partikelsensor DUSTDETECT(R) (deutsch)
08.05.2018 | 07:29:39 (dpa-AFX)
DGAP-News: paragon AG schließt stärkstes erstes Quartal der Firmengeschichte ab und bestätigt Prognose für 2018 (deutsch)
26.03.2018 | 13:35:09 (dpa-AFX)
DGAP-News: paragon AG strebt Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) an (deutsch)
26.03.2018 | 13:33:06 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: paragon Aktiengesellschaft plant Umwandlung in Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) (deutsch)
13.03.2018 | 08:00:33 (dpa-AFX)
DGAP-News: paragon AG erreicht die für 2017 prognostizierten Zahlen und kündigt erneuten Umsatzsprung in 2018 an (deutsch)
29.01.2018 | 10:52:59 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Jahresziele von Voltabox sorgen für satten Kurssprung
26.03.2018 | 13:33:06 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: paragon Aktiengesellschaft plant Umwandlung in Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) (deutsch)

paragon Aktiengesellschaft plant Umwandlung in Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA)

^

DGAP-Ad-hoc: paragon AG / Schlagwort(e): Sonstiges

paragon Aktiengesellschaft plant Umwandlung in Kommanditgesellschaft auf

Aktien (KGaA)

26.03.2018 / 13:32 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

paragon Aktiengesellschaft plant Umwandlung in Kommanditgesellschaft auf

Aktien (KGaA)

Delbrück, 26. März 2018 - Vorstand und Aufsichtsrat der paragon AG (ISIN

DE0005558696) haben heute einstimmig beschlossen, der ordentlichen

Hauptversammlung der Gesellschaft am 8. Mai 2018 den Rechtsformwechsel in

eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) vorzuschlagen.

Mit dem Formwechsel der Gesellschaft in eine KGaA sollen die Fortsetzung der

langfristig ausgerichteten Wachstumsstrategie der Gesellschaft nachhaltig

gesichert und die Möglichkeiten einer kapitalmarktorientierten Gesellschaft

mit den Vorteilen eines Familienunternehmens verbunden werden. Dabei wird

der Formwechsel voraussichtlich zu einer erhöhten Bereitschaft des Gründers

und Mehrheitsaktionärs Herrn Klaus Dieter Frers führen, künftige

Kapitalmaßnahmen zu unterstützen, auch wenn Herr Klaus Dieter Frers hieran

nicht in vollem Umfang teilnehmen kann oder will. Zugleich wird durch den

Formwechsel erreicht, dass Herr Klaus Dieter Frers dem Unternehmen als

langfristig orientierter Investor mit seiner unternehmerischen Prägung

erhalten bleibt. Herr Klaus Dieter Frers hat die Gesellschaft informiert,

dass er den Vorschlag unterstützen wird und beabsichtigt, langfristig an der

Gesellschaft beteiligt zu bleiben.

Im Rahmen des Formwechsels wird die künftige paragon GmbH als persönlich

haftende Gesellschafterin in die Gesellschaft eintreten und über ihre

Geschäftsführung die Vertretung der Gesellschaft übernehmen. Herr Klaus

Dieter Frers wird als einer der Geschäftsführer der paragon GmbH und über

seine Beteiligung an der paragon GmbH weiterhin maßgeblichen Einfluss auf

die Gesellschaft nehmen können.

Der Formwechsel der paragon Aktiengesellschaft in eine KGaA hat weder die

Auflösung der Gesellschaft noch die Gründung einer neuen juristischen Person

zur Folge. Die rechtliche und wirtschaftliche Identität der Gesellschaft

bleiben erhalten.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von

Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Aktien der Gesellschaft oder

anderen Wertpapieren findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen.

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Zukunftsbezogene

Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und enthalten eine Reihe

bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten sowie andere Faktoren,

durch welche die tatsächlichen Ergebnisse, Entwicklungen und Erfolge der

Gesellschaft grundlegend anders ausfallen können als hier enthalten oder

impliziert. Es sollte kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsbezogene

Aussagen gesetzt werden. Die Gesellschaft wird die hier veröffentlichen

zukunftsbezogene Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse

oder aus sonstigen Gründen weder aktualisieren noch überprüfen.

Mehr Informationen zur paragon AG unter www.paragon.ag/investoren.

Porträt

Die im Regulierten Markt (Prime Standard) der Deutsche Börse AG in Frankfurt

a.M. notierte paragon AG (ISIN DE0005558696) entwickelt, produziert und

vertreibt zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Automobilelektronik,

Elektromobilität und Karosserie-Kinematik. Zum Portfolio des marktführenden

Direktlieferanten der Automobilindustrie zählen im Segment Elektronik

innovatives Luftgütemanagement, moderne Anzeige-Systeme und

Konnektivitätslösungen sowie akustische High-End-Systeme. Darüber hinaus ist

der Konzern mit der ebenfalls im Regulierten Markt (Prime Standard) der

Deutschen Börse AG in Frankfurt a.M. notierte Tochtergesellschaft Voltabox

AG (ISIN DE000A2E4LE9) im schnell wachsenden Segment Elektromobilität mit

marktprägenden Lithium-Ionen Batteriesystemen tätig. Im Segment Mechanik

entwickelt und produziert die paragon AG aktive mobile Aerodynamiksysteme.

Neben dem Unternehmenssitz in Delbrück (Nordrhein-Westfalen) unterhält die

paragon AG bzw. deren Tochterfirmen Standorte in Suhl (Thüringen), Nürnberg

und Landsberg am Lech (Bayern), St. Georgen (Baden-Württemberg), Bexbach

(Saarland), Aachen (Nordrhein-Westfalen) , sowie in Kunshan (China) und

Austin (Texas, USA).

Ansprechpartner Finanzpresse & Investor Relations

paragon AG

Dr. Kai Holtmann

Artegastraße 1

D-33129 Delbrück

Phone: +49 (0) 52 50 - 97 62-140

Fax: +49 (0) 52 50 - 97 62-63

E-Mail: kai.holtmann@paragon.ag

---------------------------------------------------------------------------

26.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: paragon AG

Artegastraße 1

33129 Delbrück

Deutschland

Telefon: +49 (0)5250 97 62 - 0

Fax: +49 (0)5250 97 62 - 60

E-Mail: investor@paragon.ag

Internet: www.paragon.ag

ISIN: DE0005558696, DE000A1TND93, DE000A2GSB86

WKN: 555869, A1TND9, A2GSB8

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

668671 26.03.2018 CET/CEST

°

17.01.2018 | 08:00:17 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: paragon AG (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
21.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes paragon AG: Halbjahresbericht 2018 paragon AG: Halbjahresbericht 2018
13.11.2018 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes paragon AG: Neunmonatsbericht 2018 paragon AG: Neunmonatsbericht 2018

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert PARAGON AG

PARAGON AG
Endlos Turbo long DD2RRM

10,38x Hebel

PARAGON AG
Endlos Turbo long DD9T0X

4,45x Hebel

PARAGON AG
Endlos Turbo long DD6RMK

2,42x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert PARAGON AG

PARAGON AG
Endlos Turbo short DD94BQ

4,29x Hebel

PARAGON AG
Endlos Turbo short DD9T00

3,37x Hebel

PARAGON AG
Endlos Turbo short DD9VD0

2,78x Hebel

PARAGON AG
Endlos Turbo short DD9QR2

2,22x Hebel

PARAGON AG
Endlos Turbo short DD57EX

1,81x Hebel

PARAGON AG
Endlos Turbo short DD8S75

1,61x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map