Grenke AG

A161N3 / DE000A161N30 //
Quelle: Xetra: 17:35:04
A161N3 DE000A161N30 // Quelle: Xetra: 17:35:04
Grenke AG
33,390 EUR
Kurs
2,08%
Diff. Vortag in %
23,920 EUR
52 Wochen Tief
81,47 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Grenke AG

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie IT-Dienstleistungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.552,49 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2020 46,50 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,80 EUR
Die Grenke AG zählt zu den führenden deutschen Anbietern von IT-Leasing. Das Unternehmen ist ein spezialisierter Dienstleister für die Finanzierung von IT-Produkten und die weitere Vertriebsunterstützung, insbesondere für Small-Ticket-IT-Produkte wie Notebooks, PCs, Bildschirme und andere Peripheriegeräte, Server, Software, Telekommunikations- und Kopiertechnik. Zu den Kunden des Unternehmens zählen überwiegend mittelständische und kleine Firmen, Freiberufler oder Selbständige. Grenkeleasing vertreibt seine Leasingprodukte überwiegend in enger Zusammenarbeit mit dem IT-Handel und den IT-Herstellern sowie im Internet über Weblease. Mit namhaften Herstellern, unter anderem Hewlett-Packard und Microsoft, werden enge Partnerschaften und Kooperationen unterhalten. Das Unternehmen nutzt drei verschiedene Vertriebswege für IT-Produkte, den Fachhandel, die Vertriebskanäle der IT-Hersteller sowie das Internet durch Weblease.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Grenke Vermögensverwaltung GmbH 40,84
Freefloat 33,82
ACATIS Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft 5,02
Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV 3,24
Allianz Global Investors GmbH 3,06
Axxion S.A. 3,03
Union Investment Privatfonds GmbH 2,99
Universal-Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung 2,89
Jupiter Fund Management PLC 2,76
Ameriprise Financial, Inc. 2,35

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 23.03.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,0

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
25,9%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,80 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist GRENKE N ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 23.03.2021 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 23.03.2021 bei einem Kurs von 34 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -7,0% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -7,0%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 09.04.2021 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 09.04.2021 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 34,40.
Wachstum KGV 2,4 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 12,0 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 26,1% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 5 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 5 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,2% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 25,77% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 26.03.2021 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 5,4%.
Beta 1,02 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,02% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 25,9% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 7,80 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,80 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,80 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 40,4%
Volatilität der über 12 Monate 70,7%

News

07.04.2021 | 10:03:28 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Grenke unter Druck - Warten auf Ergebnis der Bilanzprüfung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei den wegen Kritik an der Bilanzierung arg gebeutelten Aktien des Leasingspezialisten Grenke <DE000A161N30> lässt ein Befreiungsschlag weiter auf sich warten. Der Sprung über den Widerstand bei 35 Euro am Vortag erwies sich am Mittwoch als Fehlausbruch: Die Aktien fielen nach der Vorlage von Neugeschäftszahlen um 4,6 Prozent auf 33,68 Euro. Die Corona-Pandemie belastet nach wie vor das Geschäft. Dass die Profitabilität dank des Fokus auf das sogenannte Small-Ticket-Geschäft, also eher kleinere Verträge, im ersten Quartal stieg, geriet in den Hintergrund.

Zudem müssen die Anleger weiter auf Ergebnisse der Untersuchungen bezüglich der Kritik an der Bilanzierung warten. Grenke rechnet zwar bald mit Neuigkeiten, aktuell laufen die Prüfungen durch die von der Bafin mandatierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars sowie die parallele Jahresabschlussprüfung durch KPMG aber noch. Grenke erwarte den Abschluss sowie das Testat des Konzernjahresabschlusses in den kommenden Wochen.

Der Konzern war im vergangenen Jahr mit seinem Geschäftsmodell und der Behandlung von Franchise-Gesellschaften ins Kreuzfeuer von Leerverkäufern am Aktienmarkt gekommen. Grenke versucht seither die Vorwürfe zu entkräften. Der Aktienkurs hat sich allerdings noch nicht erholen können. Vor dem Kurseinbruch infolge der Vorwürfe hatten die Papiere im September noch rund 55 Euro gekostet und damit rund 50 Prozent mehr als aktuell./mis/jha/

07.04.2021 | 09:46:04 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Grenke mit klar weniger Neugeschäft - Bald Ergebnisse aus Bilanzprüfung
07.04.2021 | 07:31:36 (dpa-AFX)
Grenke mit deutlich weniger Neugeschäft - Bilanzprüfung bald mit Ergebnissen
07.04.2021 | 06:58:02 (dpa-AFX)
DGAP-News: GRENKE AG: GRENKE erzielt in Q1 2021 substanzielle Steigerung der Deckungsbeitragsmarge 2 und erreicht im Leasing-Neugeschäft 53,7% des starken Vorjahresquartals (deutsch)
26.02.2021 | 12:38:55 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/BaFin-Sonderprüfung: Grenke sieht sich teilweise entlastet
26.02.2021 | 12:35:19 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP/BaFin-Sonderprüfung: Grenke sieht sich teilweise entlastet
26.02.2021 | 11:42:42 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Entlastungssignale der Bafin-Prüfung lassen Grenke anspringen

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Grenke AG

Grenke AG
Discount DF5748

1,58% Seitwärtsrendite p.a.

Grenke AG
Discount DFV02U

20,96% Seitwärtsrendite p.a.

Grenke AG
Discount DFN0D1

20,27% Seitwärtsrendite p.a.

Grenke AG
Discount DFN0D0

12,69% Seitwärtsrendite p.a.

Grenke AG
Discount DFZ3GA

6,13% Seitwärtsrendite p.a.

Grenke AG
Discount DV0YQM

4,91% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Grenke AG

Grenke AG
Optionsschein long DF575Z

16,70x Hebel

Grenke AG
Optionsschein long DF575Y

16,70x Hebel

Grenke AG
Optionsschein long DFV3WZ

3,98x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Grenke AG

Grenke AG
Optionsschein short DFV0YS

11,51x Hebel

Grenke AG
Optionsschein short DV1RH9

10,43x Hebel

Grenke AG
Optionsschein short DFV1EL

3,21x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Grenke AG

Grenke AG
Endlos Turbo short DV1698

7,76x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo short DV0YAV

5,17x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo short DV2CVG

3,92x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo short DFU59N

2,73x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo short DFU5H7

2,29x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo short DV0DP4

1,76x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Grenke AG

Grenke AG
Aktienanleihe DV1WET

14,22% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Grenke AG

Grenke AG
Endlos Turbo long DV1HYR

9,74x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo long DV0642

7,58x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo long DV0YAR

4,42x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo long DFT4DB

3,22x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo long DFT3SH

2,38x Hebel

Grenke AG
Endlos Turbo long DFT4DA

1,55x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map