•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

ZOOPLUS AG

511170 / DE0005111702 //
Quelle: Xetra: 24.09.2021, 17:35:27
511170 DE0005111702 // Quelle: Xetra: 24.09.2021, 17:35:27
ZOOPLUS AG
465,80 EUR
Kurs
-0,26%
Diff. Vortag in %
132,60 EUR
52 Wochen Tief
482,80 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

ZOOPLUS AG

  • Sektor Handel
  • Industrie Sonstige Handel
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 3.330,00 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2020 7,15 Mio.
  • Dividende je Aktie 2020 0,00 EUR
Die zooplus AG ist eine Unternehmensgruppe, die als Online-Händler für Heimtierbedarf europaweit tätig ist.Die angebotenen Produkte werden Online im deutschsprachigem Heimatmarkt sowie Frankreich, Italien, Spanien, den Niederlanden, Großbritannien und Polen angeboten. Darüber hinaus ist das Unternehmen in weiteren europäischen Märkten aktiv. Die umfangreiche Produktpalette beinhaltet Tierfutter (Trocken- und Nassfutter oder auch Futterbeigaben wie Kauknochen, Snacks u.a.) und Zubehör wie Kratzbäume für Katzen, Käfige und Hundekörbe in unterschiedlichsten Preis- und Qualitätskategorien. Neben Fremdmarkenprodukten werden auch die Eigenmarken Cosma, Smilla, Rocco und Catessy vertrieben. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden im Rahmen eines Internetmagazins kostenfreie Informationen zur Tierhaltung, zur Behandlung von Tiererkrankungen sowie Diskussionsforen, Blogs und interaktive Features. zooplus betreibt in Deutschland sowie in den Niederlanden zentrale Warenhäuser, die eine zügige Belieferung der europaweiten Kunden in verschiedenen Ländern ermöglichen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 39
The Capital Group Companies, Inc. 10,21
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co KG 9,94
Union Investment Privatfonds GmbH 5,62
Kapitalforeningen Investin Pro 5,17
Adelphi Capital LLP 5,09
Management 5
Luxempart S.A. 4,99
Pelham Capital Ltd. 4,53
Norges Bank 3,89
Morgan Stanley 3,54
MFS Meridian Funds Société d'Investissement à Capital Variable 3,02

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 17.08.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
90,4

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
16,3%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,90 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist ZOOPLUS AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 17.08.2021 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 17.08.2021 bei einem Kurs von 391,20 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 20,6% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 20,6%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 23.07.2021 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 23.07.2021 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 385,11.
Wachstum KGV 0,7 35,16% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 35,16% Aufschlag.
KGV 90,4 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 60,2% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 21.09.2021 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,7%.
Beta 0,86 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,86% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 16,3% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 111,79 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 111,79 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 111,79 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 44,2%
Volatilität der über 12 Monate 54,2%

News

26.09.2021 | 14:22:11 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Übernahmekampf um Zooplus - EQT überbietet H&F mit 470-Euro-Offerte

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Kampf um Zooplus hat der Investor EQT den Konkurrenten Hellman & Friedman (H&F) überboten. EQT biete 470 Euro je Aktie und damit 10 Euro mehr als H&F, teilte das im MDax <DE0008467416> notierte Unternehmen am Samstag in München mit. Das Unternehmen begrüßte die Offerte von EQT. Das Aktienkapital des Online-Tierbedarfshändlers werde bei dem Gebot mit insgesamt rund 3,6 Milliarden Euro bewertet. Das Angebot unterliege einer Mindestannahmequote von 50 Prozent plus einer Aktie.

Der Finanzinvestor Hellman & Friedman hatte erst Mitte September sein Gebot deutlich auf 460 Euro je Aktie erhöht, um sich Konkurrenten wie EQT vom Leib zu halten. Bei KKR ist das gelungen - der Finanzinvestor stieg nach dem angehobenen H&F-Gebot aus dem Ringen um Zooplus aus. EQT ließ sich davon aber nicht abhalten.

EQT und Zooplus rechnen damit, dass der Vollzug des Übernahmeangebots im vierten Quartal abgeschlossen sein wird. "Das Angebot ist ein Beleg für das Bestreben des Vorstands, den Wert für seine Aktionäre zu maximieren und gleichzeitig einen finanziellen und strategischen Partner zu finden", hieß es in der Mitteilung.

Der Onlinehändler für Heimtierbedarf will mit dem neuen Bieter den "Wettbewerbsvorsprung stärken und die Marktführerschaft auf dem wachsenden und sich schnell wandelnden europäischen Heimtiermarkt auf lange Sicht auszubauen." EQT habe eine ausgewiesene Expertise bei der Weiterentwicklung von Unternehmen im Heimtierbereich - davon will Zooplus profitieren.

"Wir als EQT bringen langjährige Erfahrung im Markt für Haustiere in die Partnerschaft ein und verfügen darüber hinaus über umfangreiche Expertise bei der Entwicklung von Technologien und Plattformen", sagte Johannes Reichel, Leiter des EQT Private Equity Beratungsteams in Deutschland.

So zählen IVC Evidensia. ein Anbieter von Veterinärdienstleistungen, die Musti Group, ein skandinavischer Händler für Heimtierbedarf, und der britische Anbieter von Heimtiefversicherungen Bought By Many zum Portfolio von EQT. Der Investor will nach einem erfolgreichen Übernahmeangebot, Zooplus zu gegebener Zeit von der Börse zu nehmen. Ein Beherrschungs- oder Gewinnabführungsvertrag werde dagegen nicht angestrebt.

Experten wie der Baader-Bank-Analyst Volker Bosse hatten auch nach der deutlich erhöhten Offerte von Hellman & Friedman mit einem Gegengebot eines anderen Finanzinvestors gerechnet. Der Kurs der Aktie war schon nach dem ersten H&F-Gebot in Höhe von 390 Euro stark gestiegen. Am Freitag kostete die Zooplus-Aktie, die seit kurzem im MDax gelistet, zum Xetra-Handelsende knapp 466 Euro. Mit dem jetzt gebotenen Preis liegt EQT fast 70 Prozent über dem Kurs, den das Papier vor dem ersten Gebot von H&F hatte.

Die Branche für Haustierbedarf kann sich dank der Corona-Krise über eine boomende Nachfrage freuen. Denn viele Menschen hatten sich während der Pandemie Haustiere zugelegt. Dies treibt auch das Geschäft von Zooplus seit einigen Quartalen an. Im abgelaufenen zweiten Jahresviertel steigerte das Unternehmen die Zahl der aktiven und wiederkehrenden Kunden und legte auch mit seinem Abo-Modell deutlich zu.

Dank des Corona-Effekts hatte die Aktie bereits vor der Offerte von Hellman & Friedman zu den großen Gewinnern gehört. Zwar waren sie mit dem Börsen-Crash im März 2020 auf 65 Euro gefallen, aber von Ende Januar 2020 - also bevor die Corona-Pandemie ausgebrochen ist - bis zum Tag vor dem Gebot von Hellman und Friedman um rund 240 Prozent auf knapp 280 Euro gestiegen. Inzwischen beläuft sich das Kursplus seit Ausbruch der Corona-Pandemie auf rund 470 Prozent.

Mit der coronabedingten Rally und dann zuletzt der Übernahmeofferte konnte Zooplus eine jahrelange Schwächephase an der Börse abhaken. So waren die Papiere gegen Mitte 2017 auf rund 200 Euro nach oben geschnellt, anschließend aber wegen trister Geschäftszahlen und geplatzter Übernahmehoffnungen peu a peu abgerutscht. Langfristig gesehen hat sich das Investment für Aktienanleger ausgezahlt. Im Vergleich zum ersten Kurs im Mai 2008 ist der Wert der Aktie - den Aktiensplit von 2011 einkalkuliert - in rund 13 Jahren auf das 37-Fache gestiegen./zb/he

25.09.2021 | 08:57:14 (dpa-AFX)
Übernahmekampf um Zooplus - EQT legt Offerte über 470 Euro vor
25.09.2021 | 02:22:33 (dpa-AFX)
DGAP-News: zooplus gibt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot durch EQT zu einem Preis von 470 Euro pro Aktie bekannt (deutsch)
25.09.2021 | 02:09:30 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot von EQT auf die zooplus AG in Höhe von EUR 470,00 je zooplus-Aktie (deutsch)
25.09.2021 | 02:04:14 (dpa-AFX)
Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: zooplus AG; Bieter: Pet Bidco GmbH
23.09.2021 | 13:22:00 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: zooplus AG (deutsch)
23.09.2021 | 13:21:14 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: zooplus AG (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
16.11.2021 Bericht zum 3. Quartal zooplus AG: Veröffentlichung Quartalsbericht Q3 2021 zooplus AG: Veröffentlichung Quartalsbericht Q3 2021

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert ZOOPLUS AG

ZOOPLUS AG
Optionsschein long DV2GDD

-- Hebel

ZOOPLUS AG
Optionsschein long DV3Q2A

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert ZOOPLUS AG

ZOOPLUS AG
Optionsschein short DFZ2QS

-- Hebel

ZOOPLUS AG
Optionsschein short DFZ2QV

-- Hebel

ZOOPLUS AG
Optionsschein short DV10DV

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert ZOOPLUS AG

ZOOPLUS AG
Mini-Futures long DV0MSE

-- Hebel

ZOOPLUS AG
Mini-Futures long DFH9X1

-- Hebel

ZOOPLUS AG
Mini-Futures long DFW7AX

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map