ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

548810 / DE0005488100 //
Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:35:15
548810 DE0005488100 // Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:35:15
ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
55,60 EUR
Kurs
0,36%
Diff. Vortag in %
25,940 EUR
52 Wochen Tief
59,70 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

  • Sektor Software
  • Industrie Spezialsoftware
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.204,78 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 21,91 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,12 EUR
Die ISRA Vision AG ist mit ihren Tochtergesellschaften führend in der Entwicklung und Produktion von Oberflächeninspektionssystemen und Bildverarbeitungsprogrammen (Machine Vision) mit der Spezialisierung im Bereich 3D Vision, insbesondere für das 3D Robotersehen. Als eine Kernkompetenz entwickelt und vertreibt die Gesellschaft die ISRA-BrainWARE®, eine Software für die visuelle Überwachung von Arbeitsprozessen. Einsatz findet diese Anwendung in so genannten Machine-Vision-Systemen, die das dreidimensional sehende "elektronische Auge" ermöglichen, d.h. die digitale Bildverarbeitung in der Steuerung von automatisierten Produktionsprozessen. Schwerpunkt bilden dabei Automationslösungen für die Roboterführung (Industrial Automation). Zielmärkte sind Energie, Healthcare, Nahrung, Mobilität und Information. Zu den Kunden gehören Global Player in diesen Branchen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 61,47
Enis Ersü 28,5
Groupama Avenir Euro 5,03
VISION GbR 5

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 13.07.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
37,1

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
24,7%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,42 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist ISRA VISION AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 13.07.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 13.07.2018 bei einem Kurs von 55,50 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance 5,7% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 5,7%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 24.04.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 24.04.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 48,97.
Wachstum KGV 0,7 23,58% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 23,58% Aufschlag.
KGV 37,1 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 26,8% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 3 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 3 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 9,31% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 15.12.2017 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,0%.
Beta 1,25 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,25% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 24,7% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 13,32 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 13,32 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 13,32 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 78,4%
Volatilität der über 12 Monate 54,8%

News

03.07.2018 | 12:45:13 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Nach Gewinnmitnahmen legen Isra Vision wieder kräftig zu

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach heftigen Gewinnmitnahmen Ende vergangener Woche haben Aktien von Isra Vision <DE0005488100> am Dienstag wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Sie stiegen an der TecDax <DE0007203275>-Spitze um knapp 8 Prozent auf 58,50 Euro, nachdem sie bereits am Montag zulegen konnten.

Am Donnerstag waren die Papiere des Robotikausrüsters um fast 20 Prozent eingebrochen. Investoren hatten Gewinne mitgenommen, nachdem sich der Kurs seit Anfang April fast verdoppelt hatte. Am Freitag gaben die Papiere erneut nach, seit Wochenbeginn zeigt der Trend nun aber wieder nach oben.

"Die Aktien sind mittlerweile hoch bewertet. Einige Anleger trauen dem Papier offensichtlich Kurse über 60 Euro nicht mehr zu", sagte ein Händler. Für Aktienkäufe hatte zuletzt die Messe Automatica in München gesorgt, eines der wichtigsten Treffen für die Automatisierungsbranche./bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

29.06.2018 | 12:13:58 (dpa-AFX)
DGAP-News: ISRAs 3D Produktneuheiten verzeichnen große Resonanz auf AUTOMATICA 2018 (deutsch)
28.06.2018 | 15:43:53 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnmitnahmen nach Rekord-Rally belasten Isra Vision
28.06.2018 | 10:57:21 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Isra Vision kommen nach Rekordrally etwas zurück
22.06.2018 | 12:14:34 (dpa-AFX)
ISRA VISION IM FOKUS: Automatisierung sorgt für immer neue Kursrekorde
30.05.2018 | 12:12:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Isra Vision wächst und plant Zukäufe
30.05.2018 | 12:01:50 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Bei Isra Vision nehmen Anleger Kursgewinne mit
22.06.2018 | 12:14:34 (dpa-AFX)
ISRA VISION IM FOKUS: Automatisierung sorgt für immer neue Kursrekorde

FRANKFURT (dpa-AFX) - Sehenden Auges in die Automatisierung. Das könnte die Devise des Industrieausrüsters Isra Vision <DE0005488100> sein. Das Unternehmen aus Darmstadt stellt elektronische Roboteraugen und sogenannte "sehende Syteme" her und wächst seit Jahren zweistellig. An der Börse stellte der Aktienkurs zuletzt Rekorde in Serie auf. Die Lage bei Isra Vision, was Analysten sagen und wie die Aktie läuft.

DAS IST LOS BEI ISRA VISION

Die "sehenden Systeme" finden überall dort Einsatz, wo unter anderem Produkte mit großen Oberflächen hergestellt werden: Glas, Stahl, Papier, lackierte Bleche. Sie prüfen die Materialien auf Qualität und richtiges Maß. Bei Solarzellen können sie deren Wirkungsgrad messen. Im Automobilbau bilden sie das Arbeitsumfeld dreidimensional ab und helfen so bei der Steuerung der Roboter.

Die Kundenliste liest sich wie das Who ist who der weltweiten Industrie: BMW <DE0005190003>, Daimler <DE0007100000> und Audi <DE0006757008>. Thyssenkrupp <DE0007500001> und Posco <KR7005490008> in der Stahlfertigung. Saint Gobain und Asahi in der Glasbranche, DowDupont <US26078J1007> im Chemiegeschäft und mit Stora Enso <FI0009005961> einer der größten Papierhersteller der Welt.

"Die großen Unternehmen haben das Ziel, gleichzeitig die Kosten zu senken und die Qualität zu erhöhen", sagte Vorstandschef Enis Ersü der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Sensoren und optische Systeme sollen die Effizienz in der Fertigung erhöhen und damit die Rendite stärken. Der Trend zur Automatisierung nehme immer mehr Fahrt auf, so der Manager.

Von der bis diesen Freitag laufenden Branchenmesse Automatica in München erhofft sich Ersü 25 bis 30 Prozent mehr "qualifizierte Kontakte" als vor zwei Jahren. Die sollen später Kunden werden. Wachsen will Isra Vision aber auch mit Zukäufen. Den Umsatz will Ersü von 143 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2016/2017 in den nächsten Jahren auf über 200 Millionen Euro steigern, bei einer operativen Marge (Ebt) von bis zu 20 Prozent.

DAS SAGEN DIE ANALYSTEN

Experten halten diese Ziele für realistisch. Andreas Wolf von Warburg Research schätzt, dass Isra Vision die Umsatzmarke von 200 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2019/2020 knackt. Die Vorsteuermarge (Ebt) werde dann sogar bei knapp 23 Prozent liegen. Die Darmstädter hätten jüngst mehrere Produkte für den Einsatz in der vernetzten Produktion auf den Markt gebracht. "Die Systeme amortisieren sich für die Kunden in der Regel nach weniger als sechs Monaten", sagte Wolf.

Isra Vision könnte zudem schon bald eine Übernahme verkünden: "Ein Abschluss ist noch in diesem Geschäftsjahr möglich", sagte Felix Lutz vom Investmenthaus Oddo-BHF. Sieben Unternehmen mit einem Umsatz von jeweils bis zu 25 Millionen Euro stünden derzeit unter intensiver Beobachtung von Isra Vision. Im Fokus stünden vor allem die Absatzmärkte Japan und Südkorea.

Bei allem Optimismus raten beide Analysten jedoch nicht zum Kauf der Aktie. "Der gegenwärtige Aktienkurs spiegelt die guten Wachstumschancen schon weitgehend wider", sagte Oddo-Analyst Felix Lutz. Sprich: Die Papiere sind an der Börse bereits angemessen bewertet.

DAS MACHT DIE AKTIE

Auf immer neue Rekordstände stieg der Kurs in diesem Jahr. In der vergangenen Woche markierten die Papiere bei knapp 54 Euro den höchsten Kurs ihrer 18-jährigen Börsenhistorie. Seit Jahresbeginn beläuft sich das Plus auf mehr als 20 Prozent. Noch viel beeindruckender ist die mittelfristige Bilanz: Seit Februar 2016 hat sich der Kurs verfünffacht. Damit steht Isra Vision nicht allein da: Der Kurs des israelischen Wettbewerbers Orbotech legte in diesem Zeitraum an der US-Technologiebösre Nasdaq um mehr als das Dreifache zu.

Nach dem steilen Kursanstieg ist Isra Vision, die einst aus der Forschung an der Technischen Universität Darmstadt hervorgegangen ist, mittlerweile mehr als eine Milliarde Euro wert. Im März wurden die Papiere in den Technologie-Index TecDax <DE0007203275> aufgenommen.

Im Mai hatte sich das Unternehmen für einen Aktiensplit entschieden. Die Aktionäre erhielten für jedes Papier vier weitere Anteile. Damit verfünffachte sich der Aktienbestand, während sich gleichzeitig der Aktienkurs fünftelte. Mit diesem Schritt sollte die Aktie optisch günstiger, liquider handelbar und somit vor allem für Privatanleger attraktiver werden./bek/ag/jha/

30.05.2018 | 12:12:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Isra Vision wächst und plant Zukäufe
30.05.2018 | 08:36:56 (dpa-AFX)
TecDax-Neuling Isra Vision plant Zukäufe und wächst im ersten Halbjahr
30.05.2018 | 08:03:23 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: ISRA VISION AG: Erneut zweistelliges Wachstum im ersten Halbjahr 2017/2018 - guter Start in die zweite Jahreshälfte bekräftigt Jahresprognose - weitere Akquisitionen geplant (deutsch)
28.02.2018 | 09:45:39 (dpa-AFX)
TecDax-Kandidat Isra Vision mit deutlichen Zuwächsen
28.02.2018 | 07:58:16 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: ISRA startet dynamisch in neues Geschäftsjahr: Prognose erneut zweistellig (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
31.08.2018 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes ISRA Vision Systems AG: Veröffentlichung des 9-Monatsergebnis ISRA Vision Systems AG: Veröffentlichung des 9-Monatsergebnis
14.12.2018 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr ISRA Vision Systems AG: Veröffentlichung vorläufiger Ergebnisse zum Geschäftsjahr 2017/2018 ISRA Vision Systems AG: Veröffentlichung vorläufiger Ergebnisse zum Geschäftsjahr 2017/2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Optionsschein long DD9T8E

10,90x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Optionsschein long DD8RL2

5,20x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Optionsschein long DD8RL1

4,34x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Discount DD9UQB

7,71% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Discount DD9UQD

7,69% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Discount DD8Q2E

13,25% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Discount DD9ASV

8,32% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Discount DD8W1R

4,94% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Discount DGY6DR

1,83% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Optionsschein short DD22VA

32,33x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Optionsschein short DD9DFT

4,83x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Optionsschein short DD9T8J

4,03x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo long DD9VCX

9,21x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo long DD9J3G

5,12x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo long DD84QJ

4,44x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo long DD8XQG

3,28x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo long DD61XN

2,64x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo long DGY57Q

2,00x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo short DD93TR

8,20x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo short DD4DXF

11,31x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo short DD8S7D

5,39x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo short DD88JQ

4,10x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo short DD9QQ1

2,92x Hebel

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Endlos Turbo short DD9TZP

2,39x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Aktienanleihe DD9Q81

5,10% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Aktienanleihe DD9Q8Z

2,79% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Aktienanleihe DD9Q80

4,27% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Aktienanleihe DD8GYU

2,88% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Aktienanleihe DD8GYT

1,66% Seitwärtsrendite p.a.

ISRA VISION AG INHABER-AKTIEN O.N.
Aktienanleihe DGY6DY

0,06% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map