General Electric Co.

General Electric Co.

851144 / US3696041033 //
Quelle: NYSE: 23.05.2018, 22:15:03
851144 US3696041033 // Quelle: NYSE: 23.05.2018, 22:15:03
General Electric Co.
14,180 USD
Kurs
--
Diff. Vortag in %
12,730 USD
52 Wochen Tief
29,469 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

General Electric Co.

  • Sektor Technologie
  • Industrie Elektrotechnologie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 121.527,99 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2017 8.680,57 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,84 USD
General Electric Co. (GE) ist ein international agierender Mischkonzern, der unter anderem in den Bereichen Transport, Gesundheitswesen, Konsum, Erneuerbare Energien und Finanzwesen aktiv ist. Zum Angebot des Unternehmens zählen industrielle Automatisierungsprodukte, medizinisch-diagnostische Abbildungsgeräte, Motoren, elektrische Verteilungs- und Steuerausrüstungen, Beleuchtungsartikel, Lokomotiven und Zubehör für die Eisenbahn- und Automobilindustrie sowie Düsentriebwerke für Zivil- und Militärflugzeuge. Das Tochterunternehmen GE Capital bietet darüber hinaus Finanzdienstleistungen für Unternehmen und Privatkunden. Diese umfassen unter anderem Kreditkarten, Darlehen, Leasingoptionen und verschiedene Investmentlösungen. Daneben werden unter verschiedenen GE-Marken auch Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Mikrowellen oder Öfen angeboten. Im September 2014 gab das Unternehmen allerdings bekannt, diesen Geschäftsbereich an den schwedischen Haushaltsgerätehersteller Electrolux zu verkaufen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 86,8
The Vanguard Group, Inc. 7,1
BlackRock, Inc. 6,1

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 08.05.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
14,4

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
27,1%

Schwache Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 132,80 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist GENERAL ELECTRIC CO. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 08.05.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 08.05.2018 bei einem Kurs von 14,27 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 3,1% vs. SP500 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 3,1%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 20.04.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 20.04.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 14,06.
Wachstum KGV 0,9 2,81% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 2,81% Aufschlag.
KGV 14,4 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 9,5% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 16 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 16 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,1% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 45,04% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 20.04.2018 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,9%.
Beta 0,63 Geringe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,63% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 27,1% Schwache Korrelation mit dem SP500 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 3,07 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,07 USD oder 0,20% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,07 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,20%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 18,3%
Volatilität der über 12 Monate 29,2%

News

23.05.2018 | 20:12:41 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: General Electric sacken ab nach Aussagen zu Kraftwerkssparte

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Düstere Zukunftsaussagen von Unternehmenschef John Flannery haben General Electric <US3696041033> (GE) am Mittwoch einen Kursrutsch von knapp 7 Prozent und den letzten Platz im US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> eingebrockt. Das bedeutete den größten Tagesverlust für die zuletzt etwas erholten Aktien des Industriekonzerns seit Mitte November 2017. Für die nun fast einjährige Amtszeit von Flannery steht eine Kurshalbierung und damit die mit Abstand schlechteste Entwicklung aller Dow-Mitglieder zu Buche.

Flannery warnte auf einer Branchenveranstaltung, dass die Herausforderungen für das Traditionsunternehmen nicht so schnell weichen dürften. So könnte die schleppende Nachfrage für Gasturbinen die Aussichten des Kraftwerksgeschäfts noch auf Jahre hinaus trüben - ein Bereich, der aktuell auch dem deutschen Rivalen Siemens <DE0007236101> schwer zu schaffen macht./gl/he

21.05.2018 | 14:54:33 (dpa-AFX)
General Electric fusioniert Transportsparte mit US-Konkurrent Wabtec
16.05.2018 | 13:33:37 (dpa-AFX)
GESAMT-ROUNDUP 2: Gabriel soll in Verwaltungsrat von Siemens/Alstom einziehen
16.05.2018 | 13:19:23 (dpa-AFX)
GESAMT-ROUNDUP: Gabriel soll in Verwaltungsrat von Siemens/Alstom einziehen
16.05.2018 | 12:41:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Gabriel soll in Siemens/Alstom-Verwaltungsrat - Regierung informiert
16.05.2018 | 09:32:00 (dpa-AFX)
WDH: Gabriel: Siemens/Alstom-Tätigkeit mit Bundesregierung abgesprochen
16.05.2018 | 09:24:38 (dpa-AFX)
Gabriel: Siemens/Alstom-Tätigkeit mit Bundesregierung abgesprochen
21.05.2018 | 14:54:33 (dpa-AFX)
General Electric fusioniert Transportsparte mit US-Konkurrent Wabtec

WILMERDING/CHICAGO (dpa-AFX) - Der US-Industrieriese General Electric <US3696041033> (GE) fusioniert seine Zugantriebssparte GE Transportation mit dem Zugausrüster Wabtec. GE soll nach Abschluss des Zusammenschlusses einen Barerlös von 2,9 Milliarden Dollar erhalten, wie die Unternehmen am Montag mitteilten. Insgesamt habe der Deal ein Volumen von 11,1 Milliarden Dollar (9,4 Mrd Euro). Wabtec hatte zuletzt einen Börsenwert von rund neun Milliarden Dollar.

Die fusionierte Gesellschaft soll es auf einen Umsatz von rund acht Milliarden Dollar bringen und zu 50,1 Prozent GE und seinen Aktionären gehören, den Rest sollen die Anteilseigner von Wabtec behalten. Die Konzerne gehen davon aus, den Zusammenschluss bis Anfang 2019 abzuschließen. Geführt werden soll das Unternehmen vom amtierenden Wabtec-Chef Raymond Betler. Die GE-Aktie stieg nach Ankündigung der Fusion vorbörslich um gut zwei Prozent./hbr/he

10.05.2018 | 09:48:31 (dpa-AFX)
Alstom steigt aus Energie-Gemeinschaftsunternehmen mit GE aus
09.05.2018 | 13:56:32 (dpa-AFX)
ROUNDUP: 3D-Druck-Spezialist SLM glaubt dank Auftragsplus weiter an Trendwende
27.04.2018 | 10:46:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Triebwerks-Ärger quält Airbus zum Jahresstart - Aktie verliert
27.04.2018 | 08:44:27 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Triebwerks-Ärger quält Airbus zum Jahresstart
26.04.2018 | 07:57:12 (dpa-AFX)
Triebwerksbauer Safran wächst dank Zodiac-Zukauf kräftig
20.04.2018 | 14:27:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Hypotheken-Altlasten brocken General Electric Milliardenverlust ein

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert General Electric Co.

General Electric Co.
Optionsschein long DGK7U4

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert General Electric Co.

General Electric Co.
Endlos Turbo long DZ5XE5

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map