AXA S.A.

855705 / FR0000120628 //
Quelle: Euronext Par: 15.02.2019, 17:36:43
855705 FR0000120628 // Quelle: Euronext Par: 15.02.2019, 17:36:43
AXA S.A.
20,745 EUR
Kurs
1,84%
Diff. Vortag in %
18,398 EUR
52 Wochen Tief
26,17 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

AXA S.A.

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Versicherungen
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 50.311,52 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 2.425,24 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,26 EUR
AXA S.A. ist ein international führendes Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen. Für Firmen- und Privatkunden bietet die Gesellschaft eine Vielzahl an Versicherungsprodukten wie Vorsorge-, Sach- und Lebensversicherungen an. Daneben ist der Konzern verstärkt im Finanzbereich (Bausparverträge, Investment- und Assetmanager) tätig. Die Produkte des Unternehmens reichen von privaten Lebensversicherungen über Vermögensverwaltungen bis hin zu Sachschadendeckungen von Naturkatastrophen. In ganz Europa bietet die Gruppe Bankdienstleistungen und Immobiliendienste an. AXA ist vorwiegend in Europa, Nordamerika und Asien, in geringerem Umfang auch im Mittleren Osten, Afrika und Lateinamerika präsent.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 78,82
Mutuelles AXA 14,13
Mitarbeiter 5,34
eigene Anteile 1,71

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 25.01.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
7,1

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
55,7%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 56,66 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist AXA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 25.01.2019 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 25.01.2019 bei einem Kurs von 20,41 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -0,7% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -0,7%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 18.01.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 18.01.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 19,84.
Wachstum KGV 2,0 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 7,1 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 7,1% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 7,0% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 49,76% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,1%.
Beta 0,92 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,92% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 55,7% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 55,7% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 2,49 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,49 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,49 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 12,4%
Volatilität der über 12 Monate 20,4%

News

07.02.2019 | 12:42:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Direktbank ING setzt Rekordkurs fort

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Direktbank ING <NL0011821202> - ehemals ING-Diba - sieht auch nach dem sechsten Rekordjahr in Folge kein Ende ihres Aufwärtstrends. "Wir sehen noch sehr viel Wachstumspotenzial in Deutschland", sagte Vorstandschef Nick Jue bei der Bilanzvorlage am Donnerstag in Frankfurt. Zuversicht zieht das Management unter anderem daraus, dass immer mehr Kunden die ING zu ihrer Hausbank und damit zur zentralen Ansprechpartnerin in Finanzfragen machen.

Im vergangenen Jahr nahm die Zahl der Privatkunden in Deutschland und Österreich unter dem Strich um 250 000 auf 9,3 Millionen zu. Dabei erhöhte sich die Zahl der Girokonten um 375 000 auf 2,5 Millionen. "2019 wollen wir noch eine Schippe drauflegen", sagte Jue. Das Girokonto werde weiterhin kostenlos bleiben. Mit weiteren Services - etwa exklusiv mit der Axa <FR0000120628> entwickelten Versicherungsprodukten und verbesserten digitalen Zugangsmöglichkeiten - will die Bank die Attraktivität weiter erhöhen.

Mehr Baufinanzierung, mehr Verbraucherkredite, mehr Finanzierungen für Firmen - "insgesamt können wir sagen: Bei der ING Deutschland stehen weiterhin alle Zeichen auf Wachstum - und zwar ein gesundes Wachstum", bilanzierte Finanzvorstand Remco Nieland.

Beim Vorsteuergewinn übertraf das Institut 2018 die Bestmarke des Vorjahres. Auf vergleichbarer Basis stieg der Vorsteuergewinn von 1,269 Milliarden Euro auf 1,280 Milliarden Euro. In der neuen Struktur - unter anderen inklusive des Baufinanzierungsvermittlers Interhyp <DE0005121701> - erzielte die ING Deutschland im Geschäftsjahr 2018 einen Vorsteuergewinn von 1,322 (2017: 1,272) Milliarden Euro und einen Überschuss von 886 (876) Millionen Euro. Die Bank tritt seit November nur noch unter dem Namen des niederländischen Mutterkonzerns ING auf.

"Wir haben unsere Position als drittgrößte Bank in Deutschland gefestigt", sagte Jue. "Wir sind in Deutschland auf direktem Weg zu einer führenden Universalbank." Mit einem Plus von 17 Prozent war das Geschäft mit Unternehmen ein zentraler Wachstumstreiber. Dort stieg das Kreditvolumen von 30,7 Milliarden Euro auf 35,9 Milliarden Euro.

Die nächsten Jahreszahlen wird ein neuer Finanzvorstand präsentieren: Nieland übernimmt eine andere Funktion im ING-Konzern. Nachfolger wird zum 1. April 2019 der Wirtschaftsprüfer Norman Tambach, der seit Mitte Juni Generalbevollmächtigter der Direktbank ist./ben/DP/fba

07.02.2019 | 12:27:46 (dpa-AFX)
Studie: Zinstalfahrt bei Lebensversicherungen vorerst beendet
07.02.2019 | 11:22:52 (dpa-AFX)
Studie: Verzinsung der Lebensversicherungen beendet jahrelangen Sinkflug
24.01.2019 | 14:25:26 (dpa-AFX)
Makler AON: Hohe Cyberschäden erschrecken Versicherer
03.01.2019 | 16:07:06 (dpa-AFX)
Lebensversicherte bei Debeka bekommen weniger Überschussbeteiligung
03.01.2019 | 07:42:13 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Axa auf 'Overweight' - Ziel 28,20 Euro
28.12.2018 | 15:21:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/Grüne: Gesetzliche Krankenversicherung keineswegs zweitklassig

Aktuell

Datum Terminart Information Information
21.02.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes AXA S.A.: Full Year 2018 Earnings Release AXA S.A.: Full Year 2018 Earnings Release
24.04.2019 Ordentliche Hauptversammlung AXA S.A.: Shareholders Meeting AXA S.A.: Shareholders Meeting

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert AXA S.A.

AXA S.A.
BonusCap DDH6KA

39,51% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
BonusCap DDJ2EW

37,12% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
BonusCap DDH6J9

33,26% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
BonusCap DDW0CN

27,04% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
BonusCap DDT3VD

14,45% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
BonusCap DDT3U7

6,08% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert AXA S.A.

AXA S.A.
Discount DDH69C

7,88% Seitwärtsrendite p.a.

AXA S.A.
Discount DD4JPV

5,45% Seitwärtsrendite p.a.

AXA S.A.
Discount DD9AAJ

8,12% Seitwärtsrendite p.a.

AXA S.A.
Discount DDS1TW

5,09% Seitwärtsrendite p.a.

AXA S.A.
Discount DD9F5Z

4,38% Seitwärtsrendite p.a.

AXA S.A.
Discount DDS1TT

2,33% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert AXA S.A.

AXA S.A.
Bonus DDM68G

30,78% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
Bonus DDM68F

23,78% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
Bonus DDM68E

24,70% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
Bonus DDM68C

15,44% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
Bonus DDV37W

8,30% Bonusrenditechance in %

AXA S.A.
Bonus DDV9WZ

2,28% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert AXA S.A.

AXA S.A.
Optionsschein long DD16AZ

138,30x Hebel

AXA S.A.
Optionsschein long DD16AY

129,66x Hebel

AXA S.A.
Optionsschein long DD5060

12,20x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert AXA S.A.

AXA S.A.
Optionsschein short DDS0G1

22,80x Hebel

AXA S.A.
Optionsschein short DDQ72S

21,84x Hebel

AXA S.A.
Optionsschein short DDH0P1

6,92x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert AXA S.A.

AXA S.A.
Mini-Futures short DD8DQF

1,80x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures short DD8DQE

2,25x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures short DD8DQD

2,98x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures short DDH2W8

4,35x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures short DDU223

8,36x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures short DDQ0RJ

12,24x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert AXA S.A.

AXA S.A.
Mini-Futures long DDQ5JP

1,79x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures long DD9WNT

2,29x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures long DD9URW

3,01x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures long DD92R0

4,33x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures long DDU0S7

8,01x Hebel

AXA S.A.
Mini-Futures long DDU13D

9,48x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map