•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bayer AG

BAY001 / DE000BAY0017 //
Quelle: Xetra: 09:31:04
BAY001 DE000BAY0017 // Quelle: Xetra: 09:31:04
Bayer AG
53,99 EUR
Kurs
-0,30%
Diff. Vortag in %
43,905 EUR
52 Wochen Tief
67,99 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Bayer AG

  • Sektor Chemie/Pharma
  • Industrie Chemie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 53.041,07 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2021 982,42 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 2,00 EUR
Die Bayer AG ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Agrarwirtschaft. Das breite Sortiment an Produkten und die Forschungsschwerpunkte des Konzerns sind auf die Gesundheitsversorgung, den Pflanzenschutz und die Schädlingsbekämpfung ausgerichtet. Das operative Geschäft ist dabei in die Bereiche Pharmaceuticals, Consumer Health und Crop Science inklusive Animal Health untergliedert. Das Produktangebot erstreckt sich von verschreibungspflichtigen Medikamenten über Aspirin, Alka-Seltzer und anderen Schmerzmitteln, Dermatologika, Vitaminen, Blutzuckermessgeräten und Injektionssystemen bis hin zu Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln sowie Produkten für Nutz- und Haustiere. Des Weiteren forscht die Bayer AG unter anderem an der Entwicklung neuer Medikamente in den Bereichen Herz-Kreislauf und verwandte Erkrankungen, Onkologie und gynäkologische Therapien. Ende 2016 gliederte Bayer sein MaterialScience-Segment um High-End-Werkstoffe aus und notierte es als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen Covestro an der Börse. Bayer fusionierte 2018 mit dem US-amerikanischen Agrarkonzern Monsanto.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 68,44
BlackRock, Inc. 7,17
Singapur 3,97
Massachusetts Financial Services Company 3,04
Harris Associates L.P. 2,99
Norges Bank 2,98
The Capital Group Companies, Inc. 2,9
UBS AG 2,65
Credit Suisse Group AG 2,49
Amundi S.A. 2,4
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE SA 0,54
Morgan Stanley 0,43

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 09.08.2022)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
6,4

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
47,6%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 54,64 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist BAYER ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 09.08.2022) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 09.08.2022 bei einem Kurs von 52,19 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -9,0% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -9,0%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 17.06.2022 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 17.06.2022 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 58,90.
Wachstum KGV 1,8 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 6,4 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 6,9% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 4,4% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 28,18% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 25.02.2022 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -58 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,6%.
Beta 0,69 Geringe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,69% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 47,6% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 47,6% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 3,26 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,26 EUR oder 0,06% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,26 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,06%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 40,1%
Volatilität der über 12 Monate 25,6%

News

12.08.2022 | 13:40:00 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Erfolg im Streit mit BASF und Citi-Studie treiben Bayer an

(neu: Erfolg im Schiedsverfahren mit BASF, mehr Details und Hintergrund)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Erleichterung bei den Aktionären von Bayer <DE000BAY0017>: Der Pharma- und Agrarchemiekonzern muss entgegen zuletzt wieder hochgekochten Befürchtungen im Zusammengang mit dem Verkauf des Saatgutgeschäfts keinen Schadenersatz an den Chemiekonzern BASF <DE000BASF111> zahlen. Die Bayer-Aktien legten am Freitag an der Spitze im Dax <DE0008469008> um 3,75 Prozent auf 53,62 Euro zu.

Damit stoppten die Papiere ihre jüngste Talfahrt, die mit der Vorlage der Zahlen für das zweite Quartal vor gut einer Woche begonnen hatte. Seither waren sie um bis zu knapp 13 Prozent gefallen.

Bayer hatte 2017 und 2018 große Teile seines Geschäfts mit Saatgut- und Unkrautvernichtungsmitteln an den heimischen Rivalen BASF für 7,4 Milliarden Euro verkauft. Damit wollte der Konzern Bedenken der Wettbewerbshüter hinsichtlich einer zu großen Marktmacht durch die mehr als 60 Milliarden US-Dollar schwere Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto auszuräumen.

Der Rivale BASF hatte 2019 eine Schiedsklage angestrengt, da angeblich bestimmte Kostenpositionen nicht hinreichend offengelegt und einigen der veräußerten Geschäftsbereiche nicht in angemessener Weise zugerechnet worden waren. Bayer hatte das bestritten. Das Schiedsgericht wies die Klage nun ab, wie Bayer am Freitag mitteilte.

Dem Vernehmen nach forderte BASF 1,7 Milliarden Euro plus Zinsen. Analyst Richard Vosser von der Bank JPMorgan kalkuliert indes damit, dass Bayer rund 1,5 Milliarden Euro als Eventualverbindlichkeiten für den Fall berücksichtigt. Diese drohende Belastung für Gewinn dürfte nun entfallen, was etwa drei Prozent des Börsenwertes entspreche.

Zudem hatte sich am Morgen Analyst Peter Verdult von der US-Bank Citigroup optimistisch zu Bayer geäußert. Für das Unternehmen laufe es zunehmend besser. Die Rückstellungen für die US-Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten seien außerdem wahrscheinlich ausreichend. Darüber hinaus seien die Aktien attraktiv bewertet, auch mit Blick auf den in der Entwicklung befindlichen Gerinnungshemmer und möglichen Xarelto-Nachfolger Asundexian.

Mit einem Plus von rund 14 Prozent im bisherigen Jahresverlauf ist Bayer unter den wenigen Gewinnern im deutschen Leitindex Dax, der bisher um mehr als 13 Prozent nachgegeben hat. Das Unternehmen profitiert nach einigen schwierigen Jahren zuletzt von starken Agrarmärkten und verbesserten Perspektiven für die Pharmasparte./mis/ck/jha/

12.08.2022 | 13:18:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Bayer erringt Erfolg im Streit mit BASF um Saatgutgeschäft
12.08.2022 | 12:17:32 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Bayer erringt Erfolg im Streit mit BASF um Saatgutgeschäft
12.08.2022 | 11:31:44 (dpa-AFX)
Bayer erringt Erfolg im Streit mit BASF um Kaufpreis für Saatgutgeschäft
12.08.2022 | 10:31:55 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Bayer nach Verlusttagen auf Erholungskurs - Citi optimistisch
11.08.2022 | 07:03:05 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch)
10.08.2022 | 07:23:16 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch)

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Bayer AG

Bayer AG
Discount DW1W0W

0,70% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Discount DW1R9U

1,20% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Discount DV3VS1

12,58% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Discount DW3KG6

10,48% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Discount DW3PE2

6,44% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Discount DW4U3R

4,17% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Bayer AG

Bayer AG
Optionsschein long DW1U6V

257,10x Hebel

Bayer AG
Optionsschein long DV1Q5P

10,80x Hebel

Bayer AG
Optionsschein long DV1SV7

8,18x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Bayer AG

Bayer AG
Aktienanleihe DV8YXH

17,86% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Aktienanleihe DW1C3L

17,17% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Aktienanleihe DV686X

10,43% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Aktienanleihe DV90CS

10,34% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Aktienanleihe DV71GF

6,13% Seitwärtsrendite p.a.

Bayer AG
Aktienanleihe DV7876

5,76% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Bayer AG

Bayer AG
BonusCap DW1RL1

82,08% Bonusrenditechance in %

Bayer AG
BonusCap DW1RLX

76,15% Bonusrenditechance in %

Bayer AG
BonusCap DW1RLS

42,25% Bonusrenditechance in %

Bayer AG
BonusCap DW4A32

36,61% Bonusrenditechance in %

Bayer AG
BonusCap DW4A3T

23,23% Bonusrenditechance in %

Bayer AG
BonusCap DW4T2E

14,29% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Bayer AG

Bayer AG
Optionsschein short DV1SV8

117,37x Hebel

Bayer AG
Optionsschein short DW1AFM

10,19x Hebel

Bayer AG
Optionsschein short DV94CE

8,44x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Bayer AG

Bayer AG
Endlos Turbo long DW4VD0

20,92x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo long DW063P

18,10x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo long DV8LY4

6,60x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo long DV2BW7

3,98x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo long DDE758

2,83x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo long DDL4SC

2,19x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Bayer AG

Bayer AG
Endlos Turbo short DW4SJK

26,81x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo short DW4SJL

15,35x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo short DW37JR

6,19x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo short DV9R49

3,67x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo short DV2LK9

2,59x Hebel

Bayer AG
Endlos Turbo short DW1SJX

2,18x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map