•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

RWE AG

703712 / DE0007037129 //
Quelle: Xetra: 17:35:25
703712 DE0007037129 // Quelle: Xetra: 17:35:25
RWE AG
32,280 EUR
Kurs
1,13%
Diff. Vortag in %
28,390 EUR
52 Wochen Tief
38,650 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

RWE AG

  • Sektor Versorger
  • Industrie Energieversorger
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 21.828,38 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2020 676,22 Mio.
  • Dividende je Aktie 2020 0,85 EUR
RWE zählt zu den größten Energieversorgern Deutschlands und ist dabei auf die Stromerzeugung und den Energiehandel spezialisiert. Das Traditionsunternehmen durchlief dabei mehreren Umstrukturierungen. Seit sich die Sparte Erneuerbare-Energien von E.ON und innogy unter dem Dach von RWE vereint hat, entwickelt sich das Unternehmen zu einem der international führenden Stromerzeuger aus regenerativen Quellen. Bis 2040 hat RWE das Ziel, die Stromproduktion des Konzerns so weit umgestellt zu haben, dass der Anspruch der Klimaneutralität erfüllt wird. Dabei setzt RWE auf einen zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien, die verstärkte Nutzung von Speichertechnologien und den Einsatz von CO2-neutralen Brennstoffen für die Stromerzeugung. Kohle- und Kernkraftwerke sollen in dem Erzeugungsportfolio von RWE immer mehr an Gewicht verlieren. Bei der Kernenergie ergibt sich das aus dem deutschen Ausstiegsfahrplan und auch beim Energieträger Kohle zeichnet sich das Ende der Nutzungsmöglichkeit ab. In allen drei Ländern mit Kohlekraftwerken von RWE gibt es Ausstiegspläne. Im September 2019 trennte sich RWE von seinem 76,8 %-Anteil an der zuvor abgespaltenen innogy und den damit verbundenen Verteilnetzen. Im Gegenzug erhielt RWE das Erneuerbare-Energien-Geschäft von E.ON sowie das von innogy.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 82,91
BlackRock, Inc. 6,3
KEB Holding AG 5
GIC Private Limited 3,02
Stadt Essen 2,77

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 17.08.2021)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
22,1

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
44,5%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 25,11 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist RWE ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 17.08.2021) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 17.08.2021 bei einem Kurs von 31,80 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance -3,4% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -3,4%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 01.10.2021) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 01.10.2021). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 32,15.
Wachstum KGV 0,4 >50% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,6, so beinhaltet der Kurs bereits einen starken Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 50% Aufschlag.
KGV 22,1 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 5,9% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,0% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 65,68% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,2%.
Beta 0,85 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,85% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 44,5% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 44,5% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 7,52 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,52 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,52 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 29,1%
Volatilität der über 12 Monate 26,9%

News

19.10.2021 | 15:33:26 (dpa-AFX)
Haseloff: Früherer Kohleausstieg wirtschaftlich nicht umsetzbar

MAGDEBURG (dpa-AFX) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hält einen von SPD, Grünen und FDP angepeilten vorgezogenen Ausstieg aus der Kohlekraft für kaum machbar. "Ich sehe es kritisch, ich sehe es wirtschaftlich nicht für umsetzbar", sagte Haseloff am Dienstag in Magdeburg. "Es wird eine Energielücke entstehen, die wir nicht schließen können."

Es gehe auch um politische Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit, sagte Haseloff. Das Versprechen, dass für jeden weggefallenen Arbeitsplatz ein neuer entsteht, könne bei einer Halbierung der Ausstiegszeit nicht gehalten werden. Die Transformation benötige Zeit. Der Kohleausstieg bis 2038 basiere auf einem Gesetz.

SPD, Grüne und FDP hatten sich in ihren Koalitionssondierungen darauf geeinigt, schneller aus der Kohleverstromung auszusteigen. In einem gemeinsamen Papier der Parteien heißt es, idealerweise gelinge das schon bis 2030. Haseloff betonte: "Wir müssen die Klimaziele erreichen." Es könne aber nicht nur um den Kohlebereich gehen, klimaschädliches Kohlendioxid könne an vielen Stellen eingespart werden.

Um eine eventuelle Beschleunigung des Kohleausstiegs zu erreichen, brachte Haseloff eine Art Sonderwirtschaftszone ins Spiel. Mit besonderen Regeln könnten etwa Genehmigungsverfahren und auch Bewilligungsverfahren für die nötigen Finanzen beschleunigt werden, die viel Zeit in Anspruch nähmen./dh/DP/eas

19.10.2021 | 15:28:25 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
19.10.2021 | 14:16:27 (dpa-AFX)
Bürgerinitiativen fordern Verlängerung der Atomkraft in Deutschland
18.10.2021 | 13:45:08 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
18.10.2021 | 05:59:59 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Ex-Chef der Entsorgungskommission: Endlager erst 2050 in Betrieb
18.10.2021 | 05:22:41 (dpa-AFX)
Ex-Chef der Entsorgungskommission: Endlager erst 2050 in Betrieb
15.10.2021 | 18:33:50 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 2/Startschuss für Ampel-Koalition: RWE und Neue-Energien gefragt

Aktuell

Datum Terminart Information Information
11.11.2021 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes RWE AG: Zwischenmitteilung über die ersten drei Quartale 2021 RWE AG: Zwischenmitteilung über die ersten drei Quartale 2021

DZ BANK Produktauswahl

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Aktienanleihe DV2FAH

13,72% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DV0U2Y

13,36% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DV10EY

12,83% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DV08LL

6,60% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DV2NDL

6,48% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Aktienanleihe DFQ5T0

1,29% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Optionsschein long DV3ENG

94,94x Hebel

RWE AG
Optionsschein long DFL842

11,13x Hebel

RWE AG
Optionsschein long DV3ENA

9,22x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
BonusCap DV4ZLH

30,82% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DV4R79

28,98% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DV14SH

25,73% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DV6NJJ

31,54% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DV6NJE

10,56% Bonusrenditechance in %

RWE AG
BonusCap DV0YLV

3,15% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Discount DV0J0Q

3,18% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DV0DAT

3,38% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DV3FEM

6,67% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DV3FEH

5,17% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DV36Q2

1,39% Seitwärtsrendite p.a.

RWE AG
Discount DV37AN

1,41% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Optionsschein short DV1RS1

70,17x Hebel

RWE AG
Optionsschein short DFL85B

9,78x Hebel

RWE AG
Optionsschein short DV3WLW

8,72x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Endlos Turbo long DV6YX4

27,24x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DV6YXY

15,54x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DFK44E

6,35x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DFH5B0

3,76x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DFF2BL

2,74x Hebel

RWE AG
Endlos Turbo long DFC3BD

2,18x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert RWE AG

RWE AG
Mini-Futures short DF06LK

1,89x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DF0W5S

2,37x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DF0PHM

3,14x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DF03EV

4,76x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DV2ANP

9,53x Hebel

RWE AG
Mini-Futures short DV47WJ

14,06x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map