Medigene AG

Medigene AG

A1X3W0 / DE000A1X3W00 //
Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:35:00
A1X3W0 DE000A1X3W00 // Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:35:00
Medigene AG
12,300 EUR
Kurs
-0,57%
Diff. Vortag in %
8,527 EUR
52 Wochen Tief
19,420 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Medigene AG

  • Sektor Chemie/Pharma
  • Industrie Biotechnologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 294,65 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 24,55 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 EUR
Die Medigene AG ist ein deutsches Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Entwicklungsprojekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Therapieplattformen. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative, komplementäre Therapieplattformen zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und - stadien mit Projekten in der klinischen und präklinischen Testung. Medigene konzentriert sich auf die Entwicklung personalisierter, T-Zell-gerichteter Immuntherapien. Als erstes deutsches Biotech-Unternehmen verfügt Medigene über Einnahmen aus einem vermarkteten Medikament (Veregen), das von Partnerunternehmen vertrieben wird. Dieses Medikament dient der Behandlung von Genitalwarzen. Darüber hinaus hat der Konzern den Medikamentenkandidaten RhuDex zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen auslizensiert.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 76,6
Tongyang Networks Co. 6,7
Aviva 4,8
QVT Financial, L.P. 4,4
DJSMontana 3,8
Vorstand und Aufsichtsrat 3,7

Fundamentalanalyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Medigene AG21.06.2018
6 Monate
21.06.20186 Monate12,30
14
12,301413,821138ODDO BHFN
Medigene AG25.05.2018
6 Monate
25.05.20186 Monate12,30
16,50
12,3016,5034,146341INDEPENDENT RESEARCHN
Medigene AG14.05.2018
6 Monate
14.05.20186 Monate12,30
16,50
12,3016,5034,146341INDEPENDENT RESEARCHN
Medigene AG09.05.2018
12 Monate
09.05.201812 Monate12,30
22
12,302278,861789BAADER BANKK
Medigene AG16.04.2018
12 Monate
16.04.201812 Monate12,30
22
12,302278,861789BAADER BANKK
Medigene AG28.03.2018
12 Monate
28.03.201812 Monate12,30
22
12,302278,861789BAADER BANKK
Medigene AG23.03.2018
6 Monate
23.03.20186 Monate12,30
13
12,30135,691057ODDO BHFN
Medigene AG22.03.2018
12 Monate
22.03.201812 Monate12,30
19
12,301954,471545BAADER BANKK
Medigene AG22.03.2018
6 Monate
22.03.20186 Monate12,30
16,50
12,3016,5034,146341INDEPENDENT RESEARCHN
Medigene AG11.12.2017
12 Monate
11.12.201712 Monate12,30
19
12,301954,471545BAADER BANKK
Medigene AG06.12.2017
6 Monate
06.12.20176 Monate12,30
12,50
12,3012,501,626016INDEPENDENT RESEARCHN
Medigene AG14.11.2017
6 Monate
14.11.20176 Monate12,30
12
12,30122,439024INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Medigene AG09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate12,30
19
12,301954,471545BAADER BANKK
Medigene AG04.09.2017
6 Monate
04.09.20176 Monate12,30
13
12,30135,691057INDEPENDENT RESEARCHN
Medigene AG08.08.2017
6 Monate
08.08.20176 Monate12,30
12
12,30122,439024ODDO SEYDLERK
Medigene AG03.08.2017
12 Monate
03.08.201712 Monate12,30
19
12,301954,471545BAADER BANKK

News

02.07.2018 | 07:34:41 (dpa-AFX)
IRW-News: Medigene AG: Medigene AG: Medigene nimmt an weiteren Konferenzen teil

IRW-PRESS: Medigene AG: Medigene AG: Medigene nimmt an weiteren Konferenzen teil

Medigene AG: Medigene nimmt an weiteren Konferenzen teil

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Planegg (02.07.2018) - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX) gibt ihre Teilnahme an folgenden Investoren- und Wissenschaftskonferenzen bekannt:

ISMB 2018 - 26th Conference on Intelligent Systems for Molecular Biology

Datum: 6. - 10. Juli 2018

Veranstaltungsort: Chicago, USA

Oppenheimer & Co. Boston Oncology Insight Summit

Datum: 10. - 11. Juli 2018

Veranstaltungsort: Boston, USA

Immuno-Oncology Summit, Boston

Datum: 30. - 31. August 2018

Veranstaltungsort: Boston, USA

Prof. Dolores Schendel, CEO und CSO der Medigene AG, ist eingeladen, eine Unternehmenspräsentation zu halten.

Die Medigene AG (FWB: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard, TecDAX) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative Immuntherapien zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien. Dabei konzentriert sich Medigene auf personalisierte, T-Zell-gerichtete Therapieansätze. Entsprechende Projekte befinden sich in der präklinischen und klinischen Entwicklung.

Weitere Informationen unter http://www.medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Kontakt Medigene AG

Julia Hofmann, Dr. Robert Mayer

Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01

Email: investor@medigene.com

Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.

(Ende)

Aussender: Medigene AG

Adresse: Lochhamer Straße 11, 82152 Planegg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Medigene PR/IR

Tel.: +49 89 2000 33 3301

E-Mail: investor@medigene.com

Website: www.medigene.de

ISIN(s): DE000A1X3W00 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hannover; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=43875

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=43875&tr=1

<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=DE000A1X3W00

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

28.06.2018 | 10:03:03 (dpa-AFX)
IRW-News: Medigene AG: Medigene AG: Medigenes Vorstandsvorsitzende Dolores Schendel erhält Bayerischen Verdienstorden
18.06.2018 | 11:41:17 (dpa-AFX)
Original-Research: Medigene AG (von EQUITS GmbH): Kaufen
29.05.2018 | 11:26:08 (dpa-AFX)
IRW-News: Medigene AG: Medigene AG: Medigene nimmt an weiteren fünf Konferenzen teil
25.05.2018 | 12:07:21 (dpa-AFX)
IRW-News: Medigene AG: Medigene AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
25.05.2018 | 11:20:52 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Kapitalerhöhung drückt etwas auf Stimmung der Medigene-Anleger
25.05.2018 | 10:53:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Medigene sammelt frisches Geld für Immunonkologie ein
25.05.2018 | 10:53:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Medigene sammelt frisches Geld für Immunonkologie ein

(neu: Aktienkurs, mehr Details)

PLANEGG (dpa-AFX) - Das Biotech-Unternehmen Medigene <DE000A1X3W00> polstert seine Kasse für die Immuntherapie-Forschung erneut auf. Das Unternehmen aus Planegg bei München sammelte in einer beschleunigten Privatplatzierung bei institutionellen Investoren rund 32 Millionen Euro brutto ein. Zuletzt hatte sich die TecDax <DE0007203275>-Firma vor fast genau einem Jahr über eine Kapitalerhöhung frische Mittel bei Geldgebern geholt.

In der jetzigen Platzierung gingen 2,23 Millionen neue Aktien zum Preis von je 14,50 Euro weg, wie Medigene am späten Donnerstagabend mitgeteilt hatte. Dies entspreche rund 10 Prozent des gegenwärtigen Grundkapitals. Der Platzierungspreis liegt damit etwas mehr als zwei Prozent unter dem letzten Xetra-Schlusskurs.

Zugleich nutzte mit QVT Financial ein großer Investor die zuletzt wieder bessere Stimmung für Biotech-Aktien für einen Teilausstieg. QVT hatte den Angaben zufolge den Anteil über die Platzierung von 1,1 Millionen Aktien bei institutionellen Investoren von 9,5 auf gut 4 Prozent reduziert - sitzt aber weiter mit einem Vertreter im Aufsichtsrat von Medigene.

QVT gibt die Verwaltung von externem Kapital auf. Um seine externen Kapitalgeber auszuzahlen, werden derzeit diverse Fonds aufgelöst und Firmenanteile versilbert. Gleichzeitig habe QVT aber für den Fonds eines eigenen Partners Medigene-Anteile hinzugekauft, erklärte eine Sprecherin. Auch zusätzlich zu den bestehenden institutionellen Aktionären konnte Medigene neue, auf die Medizinbranche fokussierte Investoren gewinnen.

Nach vorbörslich noch freundlicher Stimmung für die Aktie rutschte der Kurs nach dem offiziellen Handelsbeginn auf Xetra ab. Zuletzt stand das Papier um knapp eineinhalb Prozent tiefer bei 14,63 Euro. In der Regel drücken solche Kapitalmaßnamen den Kurs, da sie den Wert der Anteile der bisherigen Aktionäre verwässern. Händler lobten jedoch, dass die Platzierung reibungslos über die Bühne gegangen und sogar überzeichnet gewesen sei.

Medigene braucht das Geld für seine kostenintensive Forschung an einer neuartigen Krebsimmuntherapie mit T-Zellrezeptoren (TCR). Das Unternehmen hatte unlängst hierzu eine Machbarkeitsstudie gestartet. Das Management um Vorstandschefin Dolores Schendel kalkuliert deshalb für dieses Jahr mit deutlich anziehenden Forschungskosten: Zur letzten Quartalsbilanz stellte Medigene für 2018 einen Anstieg auf 22 bis 24 Millionen Euro in Aussicht - im vergangenen Jahr hatte die Forschung noch knapp 15 Millionen Euro verschlungen. Der Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen soll infolgedessen von rund 12 Millionen Euro im Vorjahr auf 21 bis 23 Millionen Euro ansteigen.

Dank der Kapitalerhöhung sitzt Medigene nun immerhin wieder auf liquiden Mitteln in Höhe von rund 80 Millionen Euro. Dass bei der jetzigen Privatplatzierung die Investoren mehr Anteile nachgefragt hatten als angeboten wurden, ist für Finanzvorstand Thomas Taapken ein gutes Zeichen: "Die starke Nachfrage nach diesem Angebot unterstreicht deutlich das Interesse der Investoren an unserer fortschreitenden Entwicklungspipeline für T-Zell-Krebs-Immuntherapien", sagte Taapken.

Für die Immuntherapie werden die T-Zellen über ein spezielles Verfahren so gestärkt, dass sie Krebszellen unschädlich machen können. Diese Idee weckt derzeit zunehmendes Interesse der Konzerne. In der Pharmalandschaft hat die T-Zellforschung in jüngster Zeit das Übernahmekarussell in Gang gesetzt. Mit einer ähnlichen Therapie (Cart) ist auch der Schweizer Pharma-Konzern Novartis <CH0012005267> bereits am Start. Seine Gentherapie Kymriah ist in den USA bereits zugelassen, in Europa wartet der Konzern noch auf grünes Licht. Für Medigene dürfte es bis dahin noch dauern./tav/kro/fba

25.05.2018 | 07:16:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Medigene holt sich über Kapitalerhöhung Geld für Immuntherapie
24.05.2018 | 18:32:02 (dpa-AFX)
Medigene will durch Kapitalerhöhung Geld für Immuntherapie einnehmen
14.05.2018 | 15:14:45 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Medigene erhält Millionen durch erweiterte Bluebird-Partnerschaft
14.05.2018 | 09:10:07 (dpa-AFX)
Biotechfirma Medigene erweitert Partnerschaft mit Bluebird - Meilensteinzahlung
09.05.2018 | 10:15:29 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Medigene investiert mehr in Forschung - Verlust niedriger als gedacht
09.05.2018 | 07:43:02 (dpa-AFX)
Höhere Forschungskosten treiben Medigene operativ tiefer in die roten Zahlen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
07.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Medigene AG: Halbjahresbericht 2018 Medigene AG: Halbjahresbericht 2018
13.11.2018 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes Medigene AG: 9-Monatsbericht 2018 Medigene AG: 9-Monatsbericht 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Medigene AG

Medigene AG
Optionsschein long DD5XUC

32,37x Hebel

Medigene AG
Optionsschein long DD5XUB

29,29x Hebel

Medigene AG
Optionsschein long DD9HTK

4,59x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Medigene AG

Medigene AG
Discount DD5U65

0,72% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Discount DD5U64

2,68% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Discount DD0PVH

11,93% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Discount DD4C4A

14,64% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Discount DD9F8E

9,30% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Discount DD9U0D

7,69% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Medigene AG

Medigene AG
Optionsschein short DD258Z

15,00x Hebel

Medigene AG
Optionsschein short DD0JCJ

13,98x Hebel

Medigene AG
Optionsschein short DD52HF

4,09x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Medigene AG

Medigene AG
Endlos Turbo long DD9TZ7

7,77x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo long DD3EGX

7,01x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo long DD85S1

5,35x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo long DD1MXU

3,46x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo long DGJ6WD

2,67x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo long DGH3JV

2,08x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Medigene AG

Medigene AG
Endlos Turbo short DD89HQ

7,55x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo short DD81RZ

5,05x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo short DD8R83

3,75x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo short DD8PV5

3,00x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo short DD8KPS

2,48x Hebel

Medigene AG
Endlos Turbo short DD8KPT

2,13x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Medigene AG

Medigene AG
Aktienanleihe DD4KYG

18,46% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Aktienanleihe DD9RE8

13,24% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Aktienanleihe DD8VE0

12,31% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Aktienanleihe DD8HSB

11,25% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Aktienanleihe DD8HSA

12,03% Seitwärtsrendite p.a.

Medigene AG
Aktienanleihe DD8TQD

9,92% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map