ADVA Optical Networking SE

ADVA Optical Networking SE

510300 / DE0005103006 //
Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:36:28
510300 DE0005103006 // Quelle: Xetra: 13.07.2018, 17:36:28
ADVA Optical Networking SE
6,330 EUR
Kurs
0,08%
Diff. Vortag in %
4,220 EUR
52 Wochen Tief
9,066 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

ADVA Optical Networking SE

  • Sektor Technologie
  • Industrie Netzwerktechnik und -systeme
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 298,65 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 49,77 Mio.
  • Dividende je Aktie
Die ADVA Optical Networking SE ist ein international führender Anbieter von Telekommunikationsinfrastrukturlösungen für den Einsatz, das Management und die Bereitstellung von Netzwerken und Hochgeschwindigkeitsdiensten. Insbesondere stellt das Unternehmen integrierte Hard- und Software-Lösungen zur Verfügung, die den nahtlosen Aufbau von optischen Netzen ermöglichen. Die Produktpalette von ADVA wird von Telekommunikationsanbietern und Metro-Service-Providern ebenso wie von Unternehmen genutzt, um eine leistungsfähige Anbindung und Bereitstellung von Hochgeschwindigkeitsdaten, Speicherung, Video oder Sprachdiensten zu gewährleisten. Die Telekommunikationsanbieter und Metro-Service-Provider verwenden ADVA-Produkte, um die Dienstleistungen über ihre Glasfasernetze zu verwalten und auszubauen, die Übertragungskapazitäten ihrer bestehenden optischen Netze zu erhöhen und um Unternehmen eine Reihe umsatzgenerierender Anwendung wie Video und Speicherung anzubieten.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 57,53
Teleios 15,02
Egora Gruppe 14,99
Internationale Kapitalanlagegesellschaft mit beschränkter Haftung 5,04
Dimensional Holdings Inc. 3,01
Norges Bank 2,77
Morgan Stanley 1,64

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
18,7

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
40,4%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,37 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist ADVA OPTICAL NETWG.AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 15.05.2018 bei einem Kurs von 5,86 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -0,2% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -0,2%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 03.07.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 03.07.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 6,03.
Wachstum KGV 1,3 29,17% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 29,17%.
KGV 18,7 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 23,4% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 4 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 4 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 6,37% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 21.07.2017 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 83 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,1%.
Beta 2,18 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,18% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 40,4% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 40,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 3,45 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,45 EUR oder 0,54% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,45 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,54%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 53,9%
Volatilität der über 12 Monate 63,1%

News

12.07.2018 | 09:00:39 (dpa-AFX)
GNW-News: Datacenter One schützt Kundendaten mit ADVA ConnectGuard(TM)-Verschlüsselung

Datacenter One schützt Kundendaten mit ADVA ConnectGuard(TM)-Verschlüsselung

ADVA Optical Networking SE /

Datacenter One schützt Kundendaten mit ADVA ConnectGuard(TM)-Verschlüsselung

. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Source: Globenewswire

ADVA FSP 3000 mit Layer-1-Verschlüsselung bietet zuverlässige Datensicherheit

für das Netz eines Finanzdienstleisters

Stuttgart, Deutschland. 12. Juli 2018. ADVA (FWB: ADV) hat heute bekannt

gegeben, dass Datacenter One die Plattform ADVA FSP 3000 mit ConnectGuard(TM)-

Verschlüsselungstechnologie nutzt, um ein sicheres Data Center Interconnect

(DCI)-Netz für einen seiner wichtigsten Kunden aus der

Finanzdienstleistungsbranche bereitzustellen. Datacenter One ist ein deutsches

Unternehmen, das schlüsselfertige Rechenzentren innerhalb von sechs bis neun

Monaten am Wunschstandort des Kunden plant und baut. Das Unternehmen hat die

optische Datentransportlösung implementiert, um sichere Carrier-Ethernet- und

Fibre-Channel-Verbindungen mit 100 Gbit/s zwischen den Hauptrechenzentren eines

Kunden aus der Finanzbranche zu ermöglichen. Die Installation schützt alle

kritischen Daten des Finanzdienstleisters durch Verschlüsselung auf der

untersten Netzebene - ein wichtiger Faktor, um sie nicht nur während der

Übertragung sondern auch davor zu schützen, dass sie gelesen werden können,

sollten sie abgefangen werden. Die hohe Skalierbarkeit der Plattform

ADVA FSP 3000 war ein weiteres Argument für Datacenter One bei der Auswahl der

Lösung. Sie bietet zusätzliche Kapazität, wenn die zu übertragende Datenmenge im

Laufe der Zeit steigt.

"Wir bei Datacenter One möchten unseren Kunden immer die perfekt passende Lösung

bieten. Mithilfe der Technologie von ADVA ist uns das gelungen. Dank der

flexiblen, modularen Architektur ist sie zudem enorm skalierbar und das neue

Netz des Kunden dementsprechend auf zukünftiges Wachstum vorbereitet", so Markus

Binder, Gründer und Geschäftsführer, Datacenter One. "Die Lösung von ADVA zum

Schutz von Daten während der Übertragung ist komplett in die Übertragungsgeräte

integriert, sodass keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich ist. Die

Verschlüsselung auf der physikalischen Netzebene bietet den zuverlässigsten

Schutz gegen technisch ausgefeiltes Abhören der Glasfaser und komplexe Angriffe.

Latenzzeiten werden auf das absolute Minimum reduziert und alle Netzebenen sind

geschützt - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Auf diese Weise muss sich unser

Kunde keine Gedanken um die Datensicherheit machen und kann sich voll und ganz

auf sein Kerngeschäft konzentrieren."

Die neue DCI-Infrastruktur, die auf der optischen Transportlösung ADVA FSP 3000

basiert, wird durch Verschlüsselung auf der physikalischen Netzebene geschützt.

Diese Methode bietet nicht nur den zuverlässigsten Schutz, der derzeit verfügbar

ist, sondern maximiert außerdem den Durchsatz und reduziert die Latenzzeit auf

ein Minimum. Hinzu kommt, dass sie sich praktisch nicht auf die Kosten, den

Energieverbrauch, den Platzbedarf und die Komplexität auswirkt. Dank Advanced

Encryption Standard (AES) -Verschlüsselung, dynamischem Schlüsselaustausch und

separatem Encryption Domain Manager erfüllt ConnectGuard(TM) von ADVA auch

strengste regulatorische Anforderungen. Die strikte Trennung des Managements der

Verschlüsselungsdomäne gibt dem Nutzer absolute Kontrolle, sodass er

Sicherheitsfunktionen unabhängig von Datacenter One steuern kann und von

maximaler Integrität profitiert.

"Unsere ConnectGuard(TM)-Technologie kommt dank seiner zuverlässigen

Datensicherheitsfunktionen weltweit zum Einsatz. Sie schützt derzeit Hunderte

von Netzen von Unternehmen auf der ganzen Welt, darunter einige führende

Finanzinstitute", kommentiert Josef Sißmeir, VP, Sales, Central Europe, ADVA.

"Aufgrund der rapiden Zunahme von Cyberkriminalität ist Datensicherheit ein

wichtiges Thema in jeder Branche, besonders jedoch im Versicherungs- und

Finanzbereich. Durch die Nutzung unserer Technologie bietet Datacenter One

seinem Kunden die stärkste und umfassendste Datensicherheit auf dem Markt. Dank

Schutz auf der physikalischen Netzebene sorgt unsere FSP 3000-Plattform für

beispiellose Widerstandsfähigkeit und Sicherheit in DCI-Netzen und ist die

sicherste verfügbare Lösung gegen die kontinuierlich zunehmende Bedrohung durch

Cyberangriffe."

Im folgenden Video erfahren Sie mehr über die Entwicklung des Markts für

Netzwerksicherheit:

https://youtu.be/skRhr-wEgBk.

--------------------------------------------------------------------------------

Über ADVA Optical Networking

Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das

Fundament von ADVA Optical Networking. Seit über zwei Jahrzehnten macht unsere

Technologie Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir

entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die

richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen.

Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige

Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und

neue, innovative Dienste zu generieren. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und

nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser

Team finden Sie unter: www.advaoptical.com.

Über Datacenter One

Datacenter One plant, betreibt und baut innerhalb von sechs bis neun Monaten

schlüsselfertige Rechenzentren, ab 500 qm auch am Wunschstandort. Kunden können

ihre Fläche individuell gestalten und flexibel skalieren. Die Rechenzentren von

Datacenter One sind energieeffizient (PUE-Wert < 1,3) und entsprechen mit ISO

27001- sowie EN 50600-Zertifizierungen hohen Sicherheitsanforderungen.

Datacenter One ist ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart. Weitere

Informationen unter: www.dc1.com.

Veröffentlicht von:

ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland

www.advaoptical.com

Pressekontakt:

Gareth Spence

Tel.: +44 (1904) 69 93 58

public-relations(at)advaoptical.com

Investorenkontakt:

Stephan Rettenberger

Tel.: +49 (89) 890 66 58 54

investor-relations(at)advaoptical.com

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: ADVA Optical Networking SE via GlobeNewswire

http://www.advaoptical.com

10.07.2018 | 09:00:25 (dpa-AFX)
GNW-News: Azercell implementiert Synchronisationstechnologie von Oscilloquartz für landesweiten Ausbau von LTE
02.07.2018 | 18:06:34 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
29.06.2018 | 09:00:31 (dpa-AFX)
GNW-News: Colt entwickelt neue globale uCPE-Lösung auf Basis von Ensemble Connector
28.06.2018 | 09:00:31 (dpa-AFX)
GNW-News: Universität in Belgien realisiert 32G-Fibre-Channel-Netz mit ADVA FSP 3000 CloudConnect(TM)
26.06.2018 | 09:00:25 (dpa-AFX)
GNW-News: TReNT verbesset mittels ADVA ALM Verfügbarkeit des Dark-Fiber-Netzes
19.06.2018 | 09:00:25 (dpa-AFX)
GNW-News: Oscilloquartz präsentiert ePRTC-Lösung zur Synchronisation von 5G Mobilfunknetzen
02.07.2018 | 18:06:34 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: ADVA Optical Networking SE (deutsch)

ADVA Optical Networking SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Gesamtstimmrechtsmitteilung: ADVA Optical Networking SE /

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

ADVA Optical Networking SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

02.07.2018 / 18:06

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

ADVA Optical Networking SE

Märzenquelle 1-3

98617 Meiningen-Dreissigacker

Deutschland

2. Art der Kapitalmaßnahme

Art der Kapitalmaßnahme Stand zum / Datum der

Wirksamkeit

X Ausgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 30. Juni 2018

2 WpHG)

Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs.

1 WpHG)

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

49.774.249

---------------------------------------------------------------------------

02.07.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: ADVA Optical Networking SE

Märzenquelle 1-3

98617 Meiningen-Dreissigacker

Deutschland

Internet: www.advaoptical.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

700863 02.07.2018

°

31.05.2018 | 09:07:41 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
29.05.2018 | 17:46:31 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
29.05.2018 | 17:21:21 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
23.04.2018 | 18:51:00 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
09.04.2018 | 09:15:12 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
04.04.2018 | 20:06:10 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
19.07.2018 Bericht zum 2. Quartal ADVA Optical Networking SE: Bericht 2. Quartal 2018 ADVA Optical Networking SE: Bericht 2. Quartal 2018
25.10.2018 Bericht zum 3. Quartal ADVA Optical Networking SE: Bericht 3. Quartal 2018 ADVA Optical Networking SE: Bericht 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert ADVA Optical Networking SE

ADVA Optical Networking SE
Optionsschein long DD0K6L

39,56x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Optionsschein long DD0K6K

23,44x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Optionsschein long DD5WMC

5,86x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert ADVA Optical Networking SE

ADVA Optical Networking SE
Discount DD0L1V

2,03% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Discount DD0L1U

4,51% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Discount DD4JPH

9,42% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Discount DD897Y

10,38% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Discount DD897W

6,91% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Discount DD1VFQ

0,60% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert ADVA Optical Networking SE

ADVA Optical Networking SE
Optionsschein short DD1UWN

31,65x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Optionsschein short DD52CL

24,35x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Optionsschein short DD8P0U

6,09x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert ADVA Optical Networking SE

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo long DD9Y3P

21,25x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo long DD9U86

13,57x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo long DD6UMX

5,60x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo long DD1WPD

3,65x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo long DG5NVY

2,54x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo long DD25FY

2,13x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert ADVA Optical Networking SE

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo short DD9GUN

21,52x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo short DD84L9

13,66x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo short DD4B6Y

5,04x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo short DD4DSP

3,41x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo short DD84MA

2,48x Hebel

ADVA Optical Networking SE
Endlos Turbo short DD82DJ

1,96x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert ADVA Optical Networking SE

ADVA Optical Networking SE
Aktienanleihe DD4KXR

14,78% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Aktienanleihe DD9RB8

12,20% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Aktienanleihe DD6FN5

9,32% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Aktienanleihe DD6Z4Y

4,56% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Aktienanleihe DD8HRG

1,93% Seitwärtsrendite p.a.

ADVA Optical Networking SE
Aktienanleihe DD8HRE

0,78% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map