Evotec AG

566480 / DE0005664809 //
Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:03
566480 DE0005664809 // Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:03
Evotec AG
20,010 EUR
Kurs
2,62%
Diff. Vortag in %
11,520 EUR
52 Wochen Tief
23,360 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Evotec AG

  • Sektor Chemie/Pharma
  • Industrie Biotechnologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 2.967,94 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 148,32 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 EUR
Die Evotec AG zählt zu den weltweit führenden Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen. Die Firma ist auf Neurowissenschaften, Schmerz, Stoffwechsel- und Entzündungskrankheiten sowie Onkologie spezialisiert. Das Kerngeschäft bildet die Wirkstoffforschung, die in Kooperation mit Partnerunternehmen aus der Pharma- und Biotechnologieindustrie realisiert wird. Unternehmen, die ihre Wirkstoffentwicklung auslagern wollen, werden hochwertige Lösungen und Dienstleistungen in diesem Bereich angeboten. Evotec übernimmt dabei alle Aktivitäten bis hin zur klinischen Entwicklung. Das Unternehmen unterhält langjährige Forschungsallianzen mit den größten Pharma-Unternehmen wie Bayer, Boehringer Ingelheim, CHDI, Genentech, Janssen Pharmaceuticals, MedImmune/AstraZeneca oder Ono Pharmaceutical sowie mit der Havard University zur Erforschung neuer Wirkstoffe.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 64,61
Novo A/S 10,1
Roland Oetker / ROI Verwaltungsgesellschaft 9,16
Deutsche Asset Management Investment GmbH 4,92
Allianz Global Investors Europe GmbH 4,89
BlackRock, Inc. 3,46
The Goldman Sachs Group, Inc. 2,86

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 16.11.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
60,0

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
30,8%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,37 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist EVOTEC AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 16.11.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 16.11.2018 bei einem Kurs von 19,95 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 18,8% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 18,8%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 16.11.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 16.11.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 18,15.
Wachstum KGV 0,6 44,20% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 44,20% Aufschlag.
KGV 60,0 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 37,4% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 16.11.2018 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -60 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,1%.
Beta 1,16 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,16% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 30,8% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 2,39 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,39 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,39 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 67,0%
Volatilität der über 12 Monate 45,6%

News

13.11.2018 | 11:32:37 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Brummendes Forschungsgeschäft hält Evotec auf Kurs

HAMBURG (dpa-AFX) - Das Biotechunternehmen Evotec <DE0005664809> hat weiterhin einen guten Lauf. Ein brummendes Forschungsgeschäft und Meilensteinzahlungen sorgten auch im dritten Quartal für Schwung. Zudem profitiert die Hamburger Firma weiterhin vom Beitrag des im vergangenen Jahr zugekauften US-Auftragsforschers Aptuit. Für das Gesamtjahr bestätigte Evotec seine Jahresziele, die deutliches Wachstum für Umsatz und das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) vorsehen. Auch die Aussichten für 2019 seien gut, teilte Evotec am Dienstag mit.

Im kommenden Jahr steht nun ein Wechsel an der Konzernspitze an: Ab dem 1. Januar 2019 soll Craig Johnstone für das operative Geschäft zuständig sein. Er löst auf dem Posten Mario Polywka ab, der künftig aber als Berater für Evotec tätig sein soll.

Evotec arbeitet als Auftragsforscher, baut aber zunehmend das Geschäft mit eigener Forschung aus. Im bisherigen Jahresverlauf haben die Hamburger zahlreiche neue Kooperationen an Land gezogen, darunter mit namhaften Pharmaunternehmen wie Celgene, Sanofi <FR0000120578> und Novo Nordisk <DK0060534915>. Millionenschwere Meilensteinzahlungen waren geflossen, auch im Ende September abgelaufenen Jahresviertel. Im dritten Quartal hatten die Hamburger zudem im Rahmen des im Sommer beschlossenen Gemeinschaftsunternehmens mit Sanofi einen Forschungsstandort des französischen Konzerns in Lyon übernommen.

Nach den ersten neun Monaten steht nunmehr bei den Erlösen ein Plus im Vergleich zum Vorjahr von 57 Prozent auf 270 Millionen Euro zu Buche. Hierzu trugen die Umsätze aus Meilensteinen, Abschlagszahlungen und Lizenzen gut ein Zehntel bei. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte um 77 Prozent auf 68,7 Millionen Euro. Unter dem Strich wurde der Gewinn auf 52,3 Millionen Euro (Vorjahr: 12,7 Mio) mehr als vervierfacht.

Im laufenden Jahr will Evotec weiterhin seinen Umsatz um mehr als 30 Prozent über den Vorjahreswert von rund 258 Millionen Euro steigern. Das bereinigte Ebitda soll um etwa 30 Prozent (2017: 58 Mio Euro) steigen.

An der Börse sorgten die Neunmonatszahlen und die Prognosen nur kurz für eine Erholung der am Vortag arg gebeutelten Aktie. Das Papier, das seit September im MDax <DE0008467416> notiert ist, kletterte am Morgen in der Spitze um mehr als 7 Prozent, rutschte dann aber in die Verlustzone ab. Zuletzt betrug das Kursminus rund zwei Prozent. Das Evotec-Papier wurde vor gut zwei Jahren zum plötzlichen Liebling der Börsianer, doch die neue Mitgliedschaft im Mittelwerteindex MDax verlief bislang holprig: Seit ihrem Hoch im September bei 23,36 Euro hat die Aktie inzwischen fast ein Viertel an Wert eingebüßt./tav/elm/fba

13.11.2018 | 07:26:21 (dpa-AFX)
Brummendes Forschungsgeschäft hält Evotec auf Kurs
13.11.2018 | 07:00:40 (dpa-AFX)
DGAP-News: EVOTEC AG: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2018 UND CORPORATE UPDATES (deutsch)
07.11.2018 | 14:58:46 (dpa-AFX)
DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN TEIL (deutsch)
06.11.2018 | 20:07:06 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Evotec AG (deutsch)
06.11.2018 | 14:31:15 (dpa-AFX)
DGAP-News: EVOTEC AG BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DIE ERSTEN NEUN MONATE 2018 AM 13. NOVEMBER 2018 (deutsch)
31.10.2018 | 14:02:33 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Evotec AG (deutsch)

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Evotec AG

Evotec AG
Optionsschein long DDF76W

40,84x Hebel

Evotec AG
Optionsschein long DD0KT6

6,20x Hebel

Evotec AG
Optionsschein long DD23XM

5,36x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Evotec AG

Evotec AG
Optionsschein short DD1CUR

66,70x Hebel

Evotec AG
Optionsschein short DD2CYQ

5,67x Hebel

Evotec AG
Optionsschein short DDF2Y0

4,28x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Evotec AG

Evotec AG
Endlos Turbo long DDN5GN

-- Hebel

Evotec AG
Endlos Turbo long DDN372

12,22x Hebel

Evotec AG
Endlos Turbo long DDM1ZH

6,15x Hebel

Evotec AG
Endlos Turbo long DD9Y57

3,83x Hebel

Evotec AG
Endlos Turbo long DD8PTT

2,69x Hebel

Evotec AG
Endlos Turbo long DGX3L6

2,17x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Evotec AG

Evotec AG
Discount DD2EZS

8,46% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Discount DDH2C8

13,92% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Discount DD0L0U

10,03% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Discount DD0L0S

5,54% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Discount DD0L0R

2,81% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Discount DD097U

1,84% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Evotec AG

Evotec AG
Aktienanleihe DDF4NE

14,45% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Aktienanleihe DDH6FM

7,52% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Aktienanleihe DD974R

8,89% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Aktienanleihe DD6XR1

3,77% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Aktienanleihe DD6XR0

3,08% Seitwärtsrendite p.a.

Evotec AG
Aktienanleihe DD8FRH

1,82% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Evotec AG

Evotec AG
Mini-Futures short DD2CQN

1,63x Hebel

Evotec AG
Mini-Futures short DD10K0

2,15x Hebel

Evotec AG
Mini-Futures short DDF5C4

3,01x Hebel

Evotec AG
Mini-Futures short DDF8W0

4,35x Hebel

Evotec AG
Mini-Futures short DDG9B4

8,33x Hebel

Evotec AG
Mini-Futures short DDG9B3

10,64x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map